#1

Den Ganoven wird es freuen

in Themen vom Tage 11.12.2013 22:18
von Hans55 | 763 Beiträge

Hallo,zusammen!
http://www.mz-web.de/mitteldeutschland/p...6,25575104.html
So ,wie es aussieht bekommt Sachsen-Anhalt seinen ABV wieder!
Die kommen mit dem jetzigen Personal nicht richtig klar und wollen immer noch an der Polizei noch sparen!
Wissen die da oben überhaupt noch,was sie tun?


nach oben springen

#2

RE: Den Ganoven wird es freuen

in Themen vom Tage 11.12.2013 22:30
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Das wissen "die" schon lange nicht mehr.
In Sachsen ist es heute der Bürgerpolizist (früher ABV).


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
nach oben springen

#3

RE: Den Ganoven wird es freuen

in Themen vom Tage 11.12.2013 22:33
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von RudiEK89 im Beitrag #2
Das wissen "die" schon lange nicht mehr.
In Sachsen ist es heute der Bürgerpolizist (früher ABV).


Der lange nicht mehr gesehen wurde.
Jetzt schleicht immer die Sicherheitswacht durch die Gegend, ist wohl preiswerter da vermutlich H4, habe die (ein offensichtlicher Gerneproster und eine Bitch mit Kippe im Mund) mal angesprochen mit einem Problem da sind sie ausgerissen.


zuletzt bearbeitet 11.12.2013 22:40 | nach oben springen

#4

RE: Den Ganoven wird es freuen

in Themen vom Tage 11.12.2013 22:39
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Ich werde die Sicherheitswacht mal fragen und dir eine Antwort geben, Grenzwolf.


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
nach oben springen

#5

RE: Den Ganoven wird es freuen

in Themen vom Tage 11.12.2013 22:42
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von RudiEK89 im Beitrag #4
Ich werde die Sicherheitswacht mal fragen und dir eine Antwort geben, Grenzwolf.


Ja, mach mal, war in Chemnitz.


nach oben springen

#6

RE: Den Ganoven wird es freuen

in Themen vom Tage 11.12.2013 22:53
von josy95 | 4.915 Beiträge

...kann ich mich nur totlachen drüber!

Im Frühsommer vorigen Jahres, wer Ilsenburg kennt, direkt an der Einfahrt zur Harzlandhalle am Ortsausgang/ ehem. B 6 Richtung Stapelburg steht ja direkt vor besagter Harzlandhalle die ehem. Kaserne Mahrholzberg, damals GT- Stabskompanie. Heut genutzt als Art Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Ilsenburg.Sie beherbergt u. a. auch die dann vermutlich von der Schließung betroffene örtliche Polizeistation. Direkt vor dem Hauptgebäude mit Polizeistation steht ein Pavillion der Harzsparkasse mit Geldautomat usw., Luftlinie zu den Fenstern der Polizeistation max. 20 Meter!!! Im besagten Frühsommer 2012 haben doch besagte Ganoven versucht, den Geldautomaten zu sprengen! Also quasi direkt vor den Augen der Gesetzeshüter!
Der Coup ist aus irgendwelchen Gründen mißlungen. Der ganze Fall kam auch in der MDR- Sendung "Kripo life". Meines Wissens mit ähnlich gelagerten Fällen im Harzvorland und auch Thüringen, bisher immer noch ungeklärt.

Nun stelle ich die Frage in den Raum, was soll denn noch abgehen im Ländle, wenn der Respekt vor den Ordnungshütern damit noch weiter degradiert, den berühmten Berg runtergehen wird? Denn in den lokalen Medien bereits veröffentliche Berichte, Reportagen belgen, das derartige Kriminalität und auch gehäuft auftretende Wohnungseinbrüche entlang der A 2, A 14 und B 6n (!!!) seit Wegfall der Grenzkontrollen zu osteuropäischen EU- Beitrittsländern dramatisch zugenommen haben...! Und Ilsenburg hat 2 verkehrsgünstige B- 6n- Anschlußstellen...!

Ein Schelm, wer Arges dabei denkt!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.12.2013 23:04 | nach oben springen

#7

RE: Den Ganoven wird es freuen

in Themen vom Tage 11.12.2013 22:59
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Nu ja, dann wird der Dorfsheriff eben wieder selbst gewählt und bezahlt und ein einsamer Texas-Ranger reitet über die Prärie.

Was war nochmal die Aufgabe des Staates....ach ja der Schutz des Bürgers, ohne diesen Schutz brauchen die Bürger den Staat nicht.


Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.12.2013 23:05 | nach oben springen

#8

RE: Den Ganoven wird es freuen

in Themen vom Tage 11.12.2013 23:06
von josy95 | 4.915 Beiträge

...und der (nicht ganz unberechtigte) Schrei nach Bürgerwehren wird lauter werden...!

Mit allen Vor- und Nachteilen und vielleicht auch mal wieder einem Schritt weiter in Richtung Anrchie....!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Den Ganoven wird es freuen

in Themen vom Tage 11.12.2013 23:33
von polsam | 575 Beiträge

Im Land Brandenburg gibt es den ABV auch noch.

Der nennt sich jetze abgekürzt REPO nicht Restposten sondern Revierpolizist.

Nur so präsent wie der DDR-ABV sind die Brüder nicht mehr.
Die zu betreuende Fläche hat sich erheblich vergrößert. Es sind von den Kollegen ja auch weitaus weniger vorhanden.
Ausser bei geplanten Einsätzen wird kein Nachtdienst versehen. Kostet ja, wegen der Schichtzulage.

Der Uwe wird da vielleich mehr berichten können, wie es "damals" war.
Auf jeden Fall hat man im Wohngebiet nachts zu unterschiedlichen Zeiten den ABV und/oder seine Freiwilligen Helfer angetroffen.

Die Aufgaben heute scheinen teilweise noch genau so zu sein wie zur Zeit der "Unfreiheit".

Damals waren es Ermittlungen für die Abteilung PM (Pass und Meldewesen) im Hintergrund die eigentlich bewilligende Behörde.

Beispiel:
Vor ein paar Wochen klingelte es, ein ehemaliger Kollege an der Sprechanlage, also aufgemacht.
Der Kollege kommt die Treppe hoch mit nem Papier in der Hand.
Erst son paar Worte über die alten Zeiten, dann das Bild gezeigt und die Frage, kannst du den?
War ein Blitzerfoto von einem Mieter aus unserem Haus. Ich konnte ihn aber nicht erkennen.
Das Foto war schon nicht schlecht.
Ich habe den " Verkehrsrowdy" dann gefragt was das nun war.
Er ist in einer 30er Zone mit 42 gemessen worden und hatte Widerspruch eingelegt.
Damit die Euronen nun auch eingetrieben werden können wird die Schutztruppe für die Bürger mit solchen Aufgaben "belästigt".
Ist das Polizeiarbeit?

Nachtrag:

Freiwillige Helfer gibt es auch wieder nur habe die hier einen anderen Namen: Hier nennt man die Sicherheitspartner.
Melden sich beim Diensthabenden an und schleichen in der Gegend rum (ohne angeleitet und geschult zu sein) und melden im Zeitalter von Handy jede Auffälligkeit. Die Brüder waren zeitweise schon ganz schön belastend.


zuletzt bearbeitet 11.12.2013 23:38 | nach oben springen

#10

RE: Den Ganoven wird es freuen

in Themen vom Tage 12.12.2013 06:57
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

@Pit 59:
Das dürfte dann wohl die Kollegen vom Ordnungsamt gewesen sein. Diese Mitarbeiter sind ausschließlich für die Bekämpfung von Ordnungswidrigkeiten zuständig. Dementsprechend sind ihre Befugnisse gegenüber denen der richtigen Polizisten, erheblich eingeschränkt.
Es ist eine Eigenart Deutschlands, das sich alle möglichen Behörden, in jedem Bundesland anders nennen. Das ist bei der Polizei nicht anders. In Brandenburg gibt es andere Bezeichnungen als beispielsweise in Niedersachsen. Und so weiter. So etwas nennt man wohl Föderalismus. Und auf dieses Prinzip mittelalterlicher Kleinstaaterei sind wir auch noch stolz

Gruß Uwe


zuletzt bearbeitet 12.12.2013 08:45 | nach oben springen



Besucher
9 Mitglieder und 53 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 53 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 3623 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558536 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen