#501

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 22.12.2013 11:05
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #498

rot mark.
@SCORN na gut , wenn diese Voraussetzung die Standardvoraussetzung für eine Hochverratsanklage ist, dann müßten -zig Konzernmanager, die sich auf Einkaufs-oder Verkaufstour in der Welt befinden, in Straflager umziehen.



@Gert, ich möchte nicht weiter dieses Thema OT belasten, evtl. kann man ja diese Beiträge in den anderen Thread verschieben! Nur soviel:
was würde wohl in den USA passieren wenn windige Geschäftsleute sich daran machen würden die US- Öl und Gasindustrie, incl. Lagerstätten an russische Konzerne zu verscherbeln? Wenn Russland nahe stehende Milliardäre öffentlich erklären sie könnten jede Wahl "kaufen" und sich daran machen die Regierungsmacht in den USA zu übernehmen?

Was würde dann wohl in den USA passieren? .......und zwar mit Recht! merkst du was?

Thema durch!

SCORN


Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#502

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 22.12.2013 11:22
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #501
Zitat von Gert im Beitrag #498

rot mark.
@SCORN na gut , wenn diese Voraussetzung die Standardvoraussetzung für eine Hochverratsanklage ist, dann müßten -zig Konzernmanager, die sich auf Einkaufs-oder Verkaufstour in der Welt befinden, in Straflager umziehen.



@Gert, ich möchte nicht weiter dieses Thema OT belasten, evtl. kann man ja diese Beiträge in den anderen Thread verschieben! Nur soviel:
was würde wohl in den USA passieren wenn windige Geschäftsleute sich daran machen würden die US- Öl und Gasindustrie, incl. Lagerstätten an russische Konzerne zu verscherbeln? Wenn Russland nahe stehende Milliardäre öffentlich erklären sie könnten jede Wahl "kaufen" und sich daran machen die Regierungsmacht in den USA zu übernehmen?

Was würde dann wohl in den USA passieren? .......und zwar mit Recht! merkst du was?

Thema durch!

SCORN



ich möchte auch nicht weiter auf den Gleisen nach Sotschi sitzen. Fahrt frei nach Sotschi!


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#503

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 22.12.2013 12:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #502
[quote=SCORN|p315555][quote=Gert|p315538]
rot mark.
@SCORN na gut , wenn diese Voraussetzung die Standardvoraussetzung für eine Hochverratsanklage ist, dann müßten -zig Konzernmanager, die sich auf Einkaufs-oder Verkaufstour in der Welt befinden, in Straflager umziehen.



Von Scorn
@Gert, ich möchte nicht weiter dieses Thema OT belasten, evtl. kann man ja diese Beiträge in den anderen Thread verschieben! Nur soviel:
was würde wohl in den USA passieren wenn windige Geschäftsleute sich daran machen würden die US- Öl und Gasindustrie, incl. Lagerstätten an russische Konzerne zu verscherbeln? Wenn Russland nahe stehende Milliardäre öffentlich erklären sie könnten jede Wahl "kaufen" und sich daran machen die Regierungsmacht in den USA zu übernehmen?
Was würde dann wohl in den USA passieren? .......und zwar mit Recht! merkst du was?

Von Larissa
Nein Gertchen will es nicht merken. McCain, in den usa genannt McLame (McLahm) ist von den meisten us amerikanern beschimpft worden aufgrund seiner einmischung und seiner ewigen pol zuspielung zu der ruestungsindustrie.
Also, Gert ist ein sehr liebenswuerdiger Mensch,freundlich und hoeflich. Ich hatte ihn mir ganz anders vorgestellt, er mich sicher auch. Leider gibt es die Politik. Wenn er hier schriftlich eine hetzjagd politisch veranstaltet, dann ist der frieden verloren.

Eine schoenes 4. Advent gert und allen, habe schreibverbot bekommen. Zu viel Hetze gegen nicht nur ein demokratischer gewaehlter President und ein ganzes Volk,Ich kann auch diese russenphobie nicht mehr ertragen und werde mich halten daran.

Frohe Weihnachten, wir duerfen zweimal ! Das auch noch, grins, grins, und jetzt gibts zu dieser ungesitteten Zeit Fruehstueck.
Larissa


Gert und glasi haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.12.2013 12:15 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#504

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 22.12.2013 12:17
von Kurt | 933 Beiträge

Danke für Deine Worte @Larissa ,

Die von Dir erwähnte Russophobie schadet ganz Deutschland, nur haben das viele Mitbürger leider noch nicht gemerkt.
Laß' Dich von Djed Moros reich beschenken. Gute Besserung!

Viele Grüße,

Kurt


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#505

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 22.12.2013 13:50
von studfri | 762 Beiträge

Zitat von Kurt im Beitrag #504
Danke für Deine Worte @Larissa ,

Die von Dir erwähnte Russophobie schadet ganz Deutschland, nur haben das viele Mitbürger leider noch nicht gemerkt.
Laß' Dich von Djed Moros reich beschenken. Gute Besserung!

Viele Grüße,

Kurt


Das kommt in Deutschland aber doch wohl nicht von ungefähr, oder? Abgesehen davon bezieht sich das sicher nicht auf die Russische Bevölkerung sondern auf deren Politiker und da auch nicht auf alle. Gorbatschow beispielsweise geniesst einen guten Ruf in Deutschland wie ich meine.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#506

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 22.12.2013 14:15
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Larissa im Beitrag #503
Zitat von Gert im Beitrag #502
[quote=SCORN|p315555][quote=Gert|p315538]
rot mark.
@SCORN na gut , wenn diese Voraussetzung die Standardvoraussetzung für eine Hochverratsanklage ist, dann müßten -zig Konzernmanager, die sich auf Einkaufs-oder Verkaufstour in der Welt befinden, in Straflager umziehen.



Von Scorn
@Gert, ich möchte nicht weiter dieses Thema OT belasten, evtl. kann man ja diese Beiträge in den anderen Thread verschieben! Nur soviel:
was würde wohl in den USA passieren wenn windige Geschäftsleute sich daran machen würden die US- Öl und Gasindustrie, incl. Lagerstätten an russische Konzerne zu verscherbeln? Wenn Russland nahe stehende Milliardäre öffentlich erklären sie könnten jede Wahl "kaufen" und sich daran machen die Regierungsmacht in den USA zu übernehmen?
Was würde dann wohl in den USA passieren? .......und zwar mit Recht! merkst du was?

Von Larissa
Nein Gertchen will es nicht merken. McCain, in den usa genannt McLame (McLahm) ist von den meisten us amerikanern beschimpft worden aufgrund seiner einmischung und seiner ewigen pol zuspielung zu der ruestungsindustrie.
Also, Gert ist ein sehr liebenswuerdiger Mensch,freundlich und hoeflich. Ich hatte ihn mir ganz anders vorgestellt, er mich sicher auch. Leider gibt es die Politik. Wenn er hier schriftlich eine hetzjagd politisch veranstaltet, dann ist der frieden verloren.

Eine schoenes 4. Advent gert und allen, habe schreibverbot bekommen. Zu viel Hetze gegen nicht nur ein demokratischer gewaehlter President und ein ganzes Volk,Ich kann auch diese russenphobie nicht mehr ertragen und werde mich halten daran.

Frohe Weihnachten, wir duerfen zweimal ! Das auch noch, grins, grins, und jetzt gibts zu dieser ungesitteten Zeit Fruehstueck.
Larissa





Hallo Marlenchen, danke für deine freundlichen Worte. Die Komplimente kann ich gern erwidern. Schöne Weihnacht und ein gutes , vorallem gesundes neues Jahr 2014 wünscht dir und Familie, Gert ( P.S hast aber 'nen strengen Herrscher "Schreibverbot", tst, ts, ts)


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#507

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 22.12.2013 14:48
von passport | 2.628 Beiträge

Zitat von studfri im Beitrag #505
Zitat von Kurt im Beitrag #504
Danke für Deine Worte @Larissa ,

Die von Dir erwähnte Russophobie schadet ganz Deutschland, nur haben das viele Mitbürger leider noch nicht gemerkt.
Laß' Dich von Djed Moros reich beschenken. Gute Besserung!

Viele Grüße,

Kurt


Das kommt in Deutschland aber doch wohl nicht von ungefähr, oder? Abgesehen davon bezieht sich das sicher nicht auf die Russische Bevölkerung sondern auf deren Politiker und da auch nicht auf alle. Gorbatschow beispielsweise geniesst einen guten Ruf in Deutschland wie ich meine.




Scheint so das gewisse deutsche Politiker ein Faible für Kriminelle und Verräter haben

Übrigens hat Gorbatschow in Russland keinen guten Ruf!

passport


DoreHolm, Kurt und suentaler haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#508

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 22.12.2013 15:00
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von passport im Beitrag #507
Zitat von studfri im Beitrag #505
Zitat von Kurt im Beitrag #504
Danke für Deine Worte @Larissa ,

Die von Dir erwähnte Russophobie schadet ganz Deutschland, nur haben das viele Mitbürger leider noch nicht gemerkt.
Laß' Dich von Djed Moros reich beschenken. Gute Besserung!

Viele Grüße,

Kurt


Das kommt in Deutschland aber doch wohl nicht von ungefähr, oder? Abgesehen davon bezieht sich das sicher nicht auf die Russische Bevölkerung sondern auf deren Politiker und da auch nicht auf alle. Gorbatschow beispielsweise geniesst einen guten Ruf in Deutschland wie ich meine.




Scheint so das gewisse deutsche Politiker ein Faible für Kriminelle und Verräter haben

Übrigens hat Gorbatschow in Russland keinen guten Ruf!

passport


rot mark
ich habe gehört bei der SED und beim MfS auch nicht. Aber wen juckt das heute noch ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#509

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 22.12.2013 15:04
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Putin populärster Politiker Russlands seit 100 Jahren
Moskau. Wladimir Putin ist populärster Politiker in Russland seit mindestens 100 Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine landesweite Meinungsumfrage des Moskauer Levada-Institutes. Am schlechtestens werden Michail Gorbatschow und Boris Jelzin eingeschätzt.
http://www.aktuell.ru/russland/news/puti...hren_14384.html


passport, Alfred, DoreHolm und Kurt haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#510

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 22.12.2013 16:21
von DoreHolm | 7.687 Beiträge

Zitat von studfri im Beitrag #505
Zitat von Kurt im Beitrag #504
Danke für Deine Worte @Larissa ,

Die von Dir erwähnte Russophobie schadet ganz Deutschland, nur haben das viele Mitbürger leider noch nicht gemerkt.
Laß' Dich von Djed Moros reich beschenken. Gute Besserung!

Viele Grüße,

Kurt


Das kommt in Deutschland aber doch wohl nicht von ungefähr, oder? Abgesehen davon bezieht sich das sicher nicht auf die Russische Bevölkerung sondern auf deren Politiker und da auch nicht auf alle. Gorbatschow beispielsweise geniesst einen guten Ruf in Deutschland wie ich meine.



Kein Wunder, wenn er heute vorgibt, von Anfang an beabsichtigt zu haben, daß diese Gesellschaftsordnung den Bach runter geht. Ein Opportunist, würde ich heute sagen. Damals habe ich auch positiver über ihn geurteilt.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#511

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 22.12.2013 16:28
von DoreHolm | 7.687 Beiträge

Zitat von Eisenacher im Beitrag #509
Putin populärster Politiker Russlands seit 100 Jahren
Moskau. Wladimir Putin ist populärster Politiker in Russland seit mindestens 100 Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine landesweite Meinungsumfrage des Moskauer Levada-Institutes. Am schlechtestens werden Michail Gorbatschow und Boris Jelzin eingeschätzt.
http://www.aktuell.ru/russland/news/puti...hren_14384.html



Wie das wohl kommt ? Da können die meisten unsere Politiker und die ihnen nahestehenden Medien noch so rumgiften, die Russen selbst kennen ihre Politiker besser. Wobei ich überzeugt bin, daß auch unsere Politiker ganz genau wissen, warum das so ist, aber das wird höchstens mal im Kleingedruckten so beiläufig erwähnt. Kann eben nicht sein, was nicht sein darf.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#512

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 22.12.2013 16:31
von PF75 | 3.292 Beiträge

Nu hab ich langsam genug von dem Gestänker und beantrage den Thread zu schließen.


DoreHolm und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#513

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 22.12.2013 16:43
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #510
Zitat von studfri im Beitrag #505
Zitat von Kurt im Beitrag #504
Danke für Deine Worte @Larissa ,

Die von Dir erwähnte Russophobie schadet ganz Deutschland, nur haben das viele Mitbürger leider noch nicht gemerkt.
Laß' Dich von Djed Moros reich beschenken. Gute Besserung!

Viele Grüße,

Kurt


Das kommt in Deutschland aber doch wohl nicht von ungefähr, oder? Abgesehen davon bezieht sich das sicher nicht auf die Russische Bevölkerung sondern auf deren Politiker und da auch nicht auf alle. Gorbatschow beispielsweise geniesst einen guten Ruf in Deutschland wie ich meine.



Kein Wunder, wenn er heute vorgibt, von Anfang an beabsichtigt zu haben, daß diese Gesellschaftsordnung den Bach runter geht. Ein Opportunist, würde ich heute sagen. Damals habe ich auch positiver über ihn geurteilt.



@DoreHolm dass diese Gesellschaft den Bach runtergeht, war so sicher wie das Amen in der Kirche. Gorbatschow war nur der arme Tropf, der zum Konkursgericht gehen musste und das öffentlich eingestehen musste. Die Unfähigkeit konnte sich doch nicht ewig halten, das wäre dann wider alle Naturgesetzmäßigkeiten. Also eure tolle Regel der sich entwickelnden Gesellschaftsordnungen hätte heissen müssen, die nächste und höchste Entwicklungsstufe nach dem Sozialismus ist............... der freie Fall in ein tiefes Loch


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#514

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 24.12.2013 20:06
von damals wars | 12.133 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #480
Zitat von damals wars im Beitrag #470
Zitat von Gert im Beitrag #429
Was die von der SED "vernichtete Industrie Mitteldeutschlands" betrifft, bist wohl eher Du derjenige, der schwarz-weiß malt. Die große Vernichtungsorgie begann 1990.

Zitat


unter russischer Aufsicht 1945, unter SED Regie 1949, nicht von mir ausgedacht sondern historisch belegt.


Du meinst doch nicht zufällig die Enteignung der Kriegsverbrecher?



mein lieber @damals wars, lesen hilft . Hältst du die Autounion, Teekanne, Wella für Kriegsverbrecher ? Vielleicht bevor du postest, mal den Verstand anschalten. das hilft ungemein davor sich zu blamieren[/quote]
Ich verlasse mich da auf den sächsischen Sachverstand, die haben sich für die Enteignung entschieden!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#515

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 25.12.2013 17:05
von Gelöschtes Mitglied
avatar

[/quote]
Hallo Marlenchen, danke für deine freundlichen Worte. Die Komplimente kann ich gern erwidern. Schöne Weihnacht und ein gutes , vorallem gesundes neues Jahr 2014 wünscht dir und Familie, Gert ( P.S hast aber 'nen strengen Herrscher "Schreibverbot", tst, ts, ts)[/quote]

Hallo Gertchen, leider bin ich noch nicht zur Antwort gekommen. Ich wuensche Dir auch schoene Weihnachtstage und alles Gute, vor allem fuer das neue Jahr. Mein 'Herrschers' Schreibverbot ist streng seit dem Sommer......ja! da widerspreche ich nicht. Dieser kennt mich und ist im Bilde ueber meine Selbstzerfleischung wenn es um Rossia geht und er meint es gut, da er sich sorgt wenn ich mich aufrege.....
Alles Liebe, wir hoeren und redden im naechsten Jahr weiter! Bleib gesund.
Larissa


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#516

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 26.12.2013 18:42
von damals wars | 12.133 Beiträge

Beim Völkerverbindenden der Spiele erinnere ich mich immer gern daran:


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#517

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 27.12.2013 21:11
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Der rote Putin hat es wohl doch schwer mit seinen olympischen Spielen. Ich würde sogar einen drauf setzen, wenn er könnte würde er das alles ungeschehen machen. Erst ein Gastgeber, und dann will keiner kommen. Wieder so eine Blamage für die Kommunisten.
Meine Hochachtung, verdient auch Litauens Präsidentin Grybauskaite! (es sind eben nicht alle Russen schlecht, wie auch unser Herr Gorbatschow)
Leider wird der Putin nicht allein auf der Ehrentribüne sitzen, es gibt immer solche Anhänger die sich aus der" Gunst der Stunde"einen guten Namen verschaffen wollen. Wie zum Beispiel, Andris Berzins.
Forderungen nach einem Boykott kritisierte er kürzlich als einen Rückfall in die Zeiten des „Kalten Krieges“.

Aus seiner finsteren Ecke heraus hat er wahrscheinlich auch noch nicht mitbekommen was Demokratie ist.Naja, den Versuch, die Menschheit zu verdummen waren die Russen immer schon einen Schritt voraus().


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#518

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 27.12.2013 21:29
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Meine Hochachtung vor Altkommunisten, die sich in den USA briefen lassen und dann ihr Land für ein Appel und ein Ei verkaufen, hält sich in Grenzen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Dalia_Grybauskait%C4%97


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#519

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 27.12.2013 21:33
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von Eisenacher im Beitrag #518
Meine Hochachtung vor Altkommunisten, die sich in den USA briefen lassen und dann ihr Land für ein Appel und ein Ei verkaufen, hält sich in Grenzen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Dalia_Grybauskait%C4%97


der Ausdruck ist wohl unpassend,stammt vom MfS !!!!!!!!!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#520

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 27.12.2013 21:42
von Kurt | 933 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #517
Der rote Putin hat es wohl doch schwer mit seinen olympischen Spielen. Ich würde sogar einen drauf setzen, wenn er könnte würde er das alles ungeschehen machen. Erst ein Gastgeber, und dann will keiner kommen. Wieder so eine Blamage für die Kommunisten.
Meine Hochachtung, verdient auch Litauens Präsidentin Grybauskaite! (es sind eben nicht alle Russen schlecht, wie auch unser Herr Gorbatschow)
Leider wird der Putin nicht allein auf der Ehrentribüne sitzen, es gibt immer solche Anhänger die sich aus der" Gunst der Stunde"einen guten Namen verschaffen wollen. Wie zum Beispiel, Andris Berzins.
Forderungen nach einem Boykott kritisierte er kürzlich als einen Rückfall in die Zeiten des „Kalten Krieges“.

Aus seiner finsteren Ecke heraus hat er wahrscheinlich auch noch nicht mitbekommen was Demokratie ist.Naja, den Versuch, die Menschheit zu verdummen waren die Russen immer schon einen Schritt voraus().




Aha, seit wann ist diese Frau eine Russin?

Dann erkläre doch mal, was Demokratie wirklich ist.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
25 Mitglieder und 60 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 841 Gäste und 88 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14364 Themen und 557468 Beiträge.

Heute waren 88 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen