#341

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 18.12.2013 17:40
von Küchenbulle 79 | 533 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #336
Zitat von Küchenbulle 79 im Beitrag #329
Ja es stimmt schon,das viele DDR Bürger Rosinen im Kopf hatten über das Leben in der BRD,positive wie negative.
Mal ein Beispiel aus meinem erlebten.
Wir hatten einen Kraftfahrer,55 Jahre alt.Wir kamen mal ins Gespräch als die erste gesamtdeutsche Wahl bevorstand.
Da sagte er ganz begeistert:Wenn erstmal die CDU an der Macht ist,dann geht es uns allen gut und keiner muss mehr leiden.
Darauf meine Antwort: Das Prinzip des Kapitalismus ist ganz simpel,keiner hat etwas zu verschenken,weder ein Unternehmer noch sonst wer.
Jede Mark die in dich investiert wird musst du dreifach wieder erarbeiten müssen.
Seine Antwort; Du rote Sau und den Rest verkneife ich mir.
Zwei Jahre später trafen wir uns mal wieder und ich fragte,wie geht es dir denn so?
Die Antwort:So ein scheiß System,alles zum kotzen,keine Arbeit,kein Geld usw.usw.
Meine Antwort:Peter,was bist du doch für eine rote Sau geworden!Damit war das Gespräch beendet.
Und es gab Altbundesbürger,die protzend ihrer DDR Verwandschaft vorgaukelten,sie leben in einem Schlaraffenland.
.Ich habe aber auch einige kennen gelernt,die objektiv über gutes und schlechtes im Goldenen Westen erzählten.Und das war für mich ein Kriterium und nicht das Werbefernsehen und andere Märchenerzähler.




Zu Hause haben sie den Kitt aus den Fenstern gefressen


Jip,wie immer,großer Verteidiger des Deutschen Vaterlandes mit rosaroter Brille.Weiter so


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#342

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 18.12.2013 18:00
von damals wars | 12.172 Beiträge

Anstrengungsloser Reichtum war versprochen. Und für DDR Bürger war eben ein Beutel Bananen schon Reichtum. Und ne Büchse Cola oder Bier!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#343

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 18.12.2013 19:04
von PF75 | 3.293 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #335
Als ich hier ankam merkte ich schnell, daß mit meinem erlernten Beruf hier nichts zu verdienen war.
Ich hatte Bedenken.
Ich bekam dann ohne Probleme eine Umschulung von zwei Jahren. An modernen CNC Maschinen und CAD Programmierung .
Hammer habe ich gedacht , jetzt bezahlen die mich fürs lernen.
Nach der Umschulung bekam ich sofort eine Stelle in einer namhaften süddeutschen Firma die Werkzeugmaschinen baut.
Ich dachte jetzt aber volle Pulle ranklotzen und nicht krank werden damit du nicht unter der Brücke landest.
Da bin ich zur Arbeit obwohl ich eigentlich ins Bett gehörte. Da kam der Chef zu mir und sagte "bitte gehen sie zum Arzt und kurieren sich erst mal aus.
Ich möchte sie hier erst wieder sehen wenn sie ganz gesund sind"
Das waren dann so Momente in denen ich dachte es sind doch nicht alle Kapitalisten so wie die mir in der DDR gesagt haben.



Mein ehemaliger Chef war der Meinung "was der Arzt auf den Krankenschein schreibt (Krankentage) ist nur ein Vorschlag ,sprich man kann auch schon wieder früher arbeiten.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#344

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 18.12.2013 19:29
von PF75 | 3.293 Beiträge

so und nun wieder zurück zum Thema oder ist alles gesagt ?
Falls ja ,könnte der Thread ja geschlossen werden denn um ihn als Spielwiese für Betonköpfe jeglicher Art ist ist es wohl nicht des richtige Thema,die können sich ja selbst ein Streitthread erstellen.


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#345

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 18.12.2013 20:37
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #337
Und immer das ewige Lamentieren über die "Bundesmutti" und was der Gauck doch für ein schlimmer Finger ist, gegen den der vor ihm Präsident spielen durfte ist er jedenfalls eine schillernde Persönlichkeit und denen die deutsche Politik tagtäglich den Brechreiz befördert die sollen sich gefälligst zur Wahl scheren wenn eine ist und mit ihrem Kreuz eine Veränderung herbeiführen.
So nu kloppt euch weiter.


Wenn Du Dich mal mit den Bundespräsidenten und deren Amtsführung beschäftigt hättest, dann wüsstest Du, dass es fast keinen Bundespräsidenten in der Geschichte der Bundesrepublik gab, der nicht in der Kritik stand. Und soviel müsstest Du in den letzten 24 Jahren auch schon mitbekommen haben, dass der Bundespräsident nicht vom Volke, sondern von der Bundesversammlung gewählt wird.

Und wo Du jetzt im gleichen Atemzug die Angie hergezaubert hast, erschließt sich mir nicht ganz. denn sie scheint nach der Kritik durch die Sportler darüber nachzudenken nach Sotschi zu fliegen. Zumal sie in bezug des Umgangs mit Russland eine etwas andere Position als Herr Gauck einzunehmen scheint.

LG von der grenzgaengerin


zuletzt bearbeitet 18.12.2013 20:48 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#346

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 18.12.2013 20:48
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #345
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #337
Und immer das ewige Lamentieren über die "Bundesmutti" und was der Gauck doch für ein schlimmer Finger ist, gegen den der vor ihm Präsident spielen durfte ist er jedenfalls eine schillernde Persönlichkeit und denen die deutsche Politik tagtäglich den Brechreiz befördert die sollen sich gefälligst zur Wahl scheren wenn eine ist und mit ihrem Kreuz eine Veränderung herbeiführen.
So nu kloppt euch weiter.


Wenn Du Dich mal mit den Bundespräsidenten und deren Amtsführung beschäftigt hättest, dann wüsstest Du, dass es fast keinen Bundespräsidenten in der Geschichte der Bundesrepublik gab, der nicht in der Kritik stand. Und soviel müsstest Du in den letzten 24 Jahren auch schon mitbekommen haben, dass der Bundespräsident nicht vom Volke, sondern von der Bundesversammlung gewählt wird.

Und wo Du jetzt im gleichen Atemzug die Angie hergezaubert hast, erschließt sich mir nicht ganz. denn sie scheint nach der Kritik durch die Sportler darüber nachzudenken nach Sotschi zufliegen. Zumal sie in bezug des Umgangs mit Russland ein etwas andere Position als Herr Gauck einzunehmen scheint.

LG von der grenzgaengerin



Das der Bundespräsident nicht direkt gewählt wird weiß sogar ich
Der Hinweis auf die Wahl bezog sich auf die deutsche Politik in Gänze, steht auch so da wenn man es genau betrachtet.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#347

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 18.12.2013 21:06
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #346

Das der Bundespräsident nicht direkt gewählt wird weiß sogar ich
Der Hinweis auf die Wahl bezog sich auf die deutsche Politik in Gänze, steht auch so da wenn man es genau betrachtet.


Du meinst doch nicht etwa, dass alle user dieses Forums Nichtwähler sind?

Und was die Kritik an der Politik angeht, das musste Dir noch ein dickeres Fell zulegen. Bei der kleinen Opposition, durch die sich viele nicht vertreten fühlen, wird es noch einige auf den Plan rufen, die ihren Unmut äußern werden.

LG von der grenzgaengerin


zuletzt bearbeitet 18.12.2013 21:07 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#348

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 18.12.2013 22:36
von DoreHolm | 7.697 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #342
Anstrengungsloser Reichtum war versprochen. Und für DDR Bürger war eben ein Beutel Bananen schon Reichtum. Und ne Büchse Cola oder Bier!


Leer als Zierde auf dem Wohnzimmerschrank, weil sie so schön bunt waren und zeigten, was der Besitzer schon für Köstlichkeiten konsumieren konnte.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#349

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 18.12.2013 23:13
von studfri | 762 Beiträge

Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #300
Zitat von studfri im Beitrag #248
Na mit bloßer Polemik und Klamauk wirst Du argumentativ aber auch nicht weiter kommen.


Wie kommst Du zu der Annahme, das ich argumentativ weiter kommen möchte? Es war nur die Zusammenfassung dessen, wofür andere viele Worte brauchen und es umständlich mit vielen Beispielen veruchen zu beschreiben. Und es liegt mir fern hier jemanden "katholisch" zu machen. Eher zum Zuhören zu bewegen. Und das ist schon schwierig genug. Und die rhetorische Überspitzung ist ein probates Mittel.

Zitat von studfri im Beitrag #299
Dann ist Dir also die Verpackung wichtiger als der Inhalt. Na warum denn nicht, jeder hat so seine Ansichten.

Als ich das gelesen habe, sind mir die immer wieder kehrenden Erfahrungen mit Menschen eingefallen. Warum ich mit den einen kann und mit den anderen nicht. Ich komme mit Menschen zurecht, die menschlich vielleicht Defizite aufweisen, aber fachlich top sind. Ich komme auch mit Menschen zurecht, die fachlich Defizite aufweisen, aber das durch emotionale Intelligenz ausgleichen.

Wo ich aber meine Grenzen erreiche sind Menschen, die sowohl fachlich als auch menschlich, und da beziehe ich die Kommunikationsfähigkeit ausdrücklich mit ein, Defizite aufweisen.

In einem Forum wie diesem, läuft so eine Kommunikation sehr anonym ab. Aber mir ist noch keiner begegnet, den ich der letzteren Gruppe zuordenen würde. Auch wenn es manchmal hart an die Grenze geht. Doch sowohl @seaman als auch @Gert, um nur zwei Vertreter von den Gegenpolen zu nennen, sind wertvolle user, nein - Menschen mit den unterschiedlichsten Erfahrungen, die ich respektiere und viele andere in diesem Forum auch.

Nun könntest Du meinen, dass ich Dich in die letztere Gruppe, der sowohl als auch Defizite, einordne. Mitnichten. Denn die Erkenntnisse, die aus meinen Zeilen sprechen, sind erst mit den Jahren gekommen. Und ich bin schon uralt - zumindest für Zwanzigjährige. Ich kann Dir nur raten. Befolgen musst den Rat nicht. Mach einen eigenen thread auf, wo Du mit den Menschen ins Gespräch kommst. Ähnlich wie es die @Barbara gemacht hat. Meine „deutsche(n) Frage(n)“ Aber bevor Du Deinen thread eröffnest, lies Dich da durch. Oder studiere diesen thread. Ich weiß, studieren ist mühsam. Aber darum heißte s ja auch - sich bemühen.

LG von der grenzgangerin




Hier geht es um Daten, Fakten und Meinungen und nicht um irgendwelche Mutmassungen über die Persönlichkeit einzelner User, in die Du schon wieder abgleitest.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#350

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 18.12.2013 23:28
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von studfri im Beitrag #349

Hier geht es um Daten, Fakten und Meinungen und nicht um irgendwelche Mutmassungen über die Persönlichkeit einzelner User, in die Du schon wieder abgleitest.



Hier im Forum geht es um Menschen, ihre Erinnerungen, Erfahrungen und Erkenntnisse, die Du regelmäßig unbesonnen anzweifelst. Von der Einordnung vor historischen Hintergründen ganz zu schweigen. Und das ist jetzt sogar sehr höflich ausgedrückt.

Kommen wir also zu Herrn Gauck zurück.Und da habe ich zweifelsfrei Fakten geliefert

LG von der grenzgaengerin


seaman und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#351

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 19.12.2013 00:09
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Politiker haben in ihrer Funktion als Politiker, grundsätzlich nichts bei Olympischen Spielen zu suchen. Als Privatgäste können sie natürlich auch Sportveranstaltungen besuchen.
Staaten die Olympische Spiele aus politischen Gründen boykottieren, sollte man für die nächsten 2-3 Spiele von der Teilnahme ausschließen.
So könnte man die ewige Ausnutzung von Olympischen Spielen für Propagandazwecke und politische Spielchen verhindern.
Olympische Spiele sind friedliche Sportveranstaltungen im Geiste der Völkerverständigung und keine Parteitage. Dafür gibt es die UNO.


seaman und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.12.2013 00:10 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#352

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 19.12.2013 10:03
von glasi | 2.815 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #312
Zitat von glasi im Beitrag #309
Zitat von turtle im Beitrag #308
Nun geht es schon eine Weile mit hin und her gehaue. Warum eigentlich? Kann mir das jemand vernünftig beantworten? Der Gauck will nicht nach Sotschi ! Na und niemand wird gezwungen. Über seine Gründe haben wir doch schon genug geschrieben ,spekuliert und unseren Senf dazu gegeben. Ich lese es mit, schüttle manchmal den Kopf, aber es würde mir nicht einfallen den Schreiber zu beleidigen ,ins Lächerliche zu ziehen, oder ihm so was wie Dummheit zu unterstellen . Da geht das nur weiter hin und her mit dem "Du mich auch" Ich schüttle nur meinen Kopf und denke mir meinen Teil. Zum Schluss von mir ,Ich fahre auch nicht nach Sotschi , das interessiert zwar noch weniger wie vom Gauck, denke aber der allgemeinen Mehrheit ist das egal ob Gauck nicht fährt ,ob ich nicht fahre oder wer überhaupt fährt. Sie haben ganz andere Probleme.

Obwohl ich nicht für Sotschi bin freue ich mich doch etwas darauf. Vorallem auf Eishockey.



Ich freue mich auch die Spiele im Fernsehen verfolgen zu können. Ich schaue mir möglichst alles an, und drücke unseren Sportlern die Daumen.
Hoffe nur alles bleibt sauber.
Denke gern an die Spiele im Eishockey Sowjetunion gegen die CSSR zurück. Da war besonders "Feuer" drin.


Oh ja. Und UDSSR: USA 1980. Wahnsinn!!!!!!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#353

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 19.12.2013 17:12
von Gert | 12.354 Beiträge

der große Zar Putin bekommt das Fracksausen. Angesichts der täglich eintreffenden Meldungen darüber, wer alles nicht nach Sotschi fährt, hat er mal Gnade vor "Recht " ( was man so in Russland unter Recht versteht ) walten lassen und den Herrn Chodorkowski und die beiden Pussy Tanten begnadigt, sodass sie voraussichtlich noch vor Weihnachten aus dem Gefängnis entlassen werden. Welch ein gütiger Mensch, ich halte es kaum aus die Bewunderung über solch liberale Haltung. Ob das man gut geht für Russland ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Pit 59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#354

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 19.12.2013 18:25
von PF75 | 3.293 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #353
der große Zar Putin bekommt das Fracksausen. Angesichts der täglich eintreffenden Meldungen darüber, wer alles nicht nach Sotschi fährt, hat er mal Gnade vor "Recht " ( was man so in Russland unter Recht versteht ) walten lassen und den Herrn Chodorkowski und die beiden Pussy Tanten begnadigt, sodass sie voraussichtlich noch vor Weihnachten aus dem Gefängnis entlassen werden. Welch ein gütiger Mensch, ich halte es kaum aus die Bewunderung über solch liberale Haltung. Ob das man gut geht für Russland ?





Wenn es in Russland nicht mehr geht,nehmen wir doch all die Freiheitskämpfer auf und stecken ihnen noch einen haufen geld irgendwo hin.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#355

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 19.12.2013 18:32
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #353
der große Zar Putin bekommt das Fracksausen. Angesichts der täglich eintreffenden Meldungen darüber, wer alles nicht nach Sotschi fährt, hat er mal Gnade vor "Recht " ( was man so in Russland unter Recht versteht ) walten lassen und den Herrn Chodorkowski und die beiden Pussy Tanten begnadigt, sodass sie voraussichtlich noch vor Weihnachten aus dem Gefängnis entlassen werden. Welch ein gütiger Mensch, ich halte es kaum aus die Bewunderung über solch liberale Haltung. Ob das man gut geht für Russland ?




Gert,


die Amnestie wurde vom russischen Parlament beschlossen.


Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#356

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 19.12.2013 18:33
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #355
Zitat von Gert im Beitrag #353
der große Zar Putin bekommt das Fracksausen. Angesichts der täglich eintreffenden Meldungen darüber, wer alles nicht nach Sotschi fährt, hat er mal Gnade vor "Recht " ( was man so in Russland unter Recht versteht ) walten lassen und den Herrn Chodorkowski und die beiden Pussy Tanten begnadigt, sodass sie voraussichtlich noch vor Weihnachten aus dem Gefängnis entlassen werden. Welch ein gütiger Mensch, ich halte es kaum aus die Bewunderung über solch liberale Haltung. Ob das man gut geht für Russland ?




Gert,


die Amnestie wurde vom russischen Parlament beschlossen und betrifft viele Gefangene.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#357

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 19.12.2013 18:50
von Lutze | 8.034 Beiträge

ich freue mich,die in den Genuss dieser Amnestie kommen,
könnte auch was mit Sotschi zu tun haben
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#358

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 19.12.2013 19:15
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

Vielleicht hat ihn ja Joachim weichgekocht?


Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#359

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 19.12.2013 19:22
von Lutze | 8.034 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #358
Vielleicht hat ihn ja Joachim weichgekocht?

Gauck wird Putin nie das Wasser reichen können
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
DoreHolm und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#360

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 19.12.2013 19:29
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #355
Zitat von Gert im Beitrag #353
der große Zar Putin bekommt das Fracksausen. Angesichts der täglich eintreffenden Meldungen darüber, wer alles nicht nach Sotschi fährt, hat er mal Gnade vor "Recht " ( was man so in Russland unter Recht versteht ) walten lassen und den Herrn Chodorkowski und die beiden Pussy Tanten begnadigt, sodass sie voraussichtlich noch vor Weihnachten aus dem Gefängnis entlassen werden. Welch ein gütiger Mensch, ich halte es kaum aus die Bewunderung über solch liberale Haltung. Ob das man gut geht für Russland ?




Gert,


die Amnestie wurde vom russischen Parlament beschlossen.



Ja @Alfred ich lasse mir zu Weihnachten auch das Märchen vom Wolf und den 7 Geißlein vorlesen.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 19.12.2013 19:31 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
33 Mitglieder und 86 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2663 Gäste und 171 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558072 Beiträge.

Heute waren 171 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen