#221

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 14:08
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Absender: SCORN
xxxx
@studfri, das was du über die DDR zu wissen glaubst ist genau das was das erklärte ziel der kultusminister, der bstu, der bundeszentrale für politische bildung usw. ist und du bist geradezu ein paradebeispiel dafür was dabei rauskommt! du glaubst allen ernstets die zwanzigjährigen in der DDR hätten ihre Informationsbedürfniss ausschlieslich aus dem Neuen Deutschland gedeckt weil nichts anderes da war?
xxxx

Es kam doch schon sehr darauf an was man wissen wollte.
Trotz dem ständigen internationalistischen Getue ging es provinziell zu in der DDR.
Mit Horizonterweiterung war da wohl nicht so viel auser vielleicht für handverlesene Kader.
Wenn ich sehe was die Schüler heute alles können.Meine Tochter war schon mehrmals in Frankreich zum Schüleraustausch. Da kann man dann mal von Horizonterweiterung reden.
War eher ein Leben unter der Käseglocke.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#222

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 14:12
von linamax | 2.018 Beiträge

Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #220
Zitat von studfri im Beitrag #205

Nun, als Du so alt warst wie ich, dürftest Du wohl kaum mehr eine Chance gehabt haben, dich um weitere Horizonte zu bemühen, Das was Du damals glauben und denken solltest stand doch wohl im "Neuen Deutschland" und andere Erkenntnisquellen dürfte der Staat kaum mehr für Dich vorhealten haben.


Na das sag ich doch, Menschen ohne Erkenntnisse und begrenzten Horizont stehen an der Spitze von Deutschland


http://www.google.com/hostednews/afp/art...68-a1b8938347d6

LG von der grenzgaengerin


Hallo grenzgaengerin
Das meinste doch nicht ernst was du da geschrieben hast .
linamax


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#223

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 14:20
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Wie soll man den @studfri anders interpretieren? Wir hatten alle die selben oder die gleichen Ausgangsbedingungen. Und in diesem thread geht es doch um Herrn Gauck, oder?

LG von der grenzgaengerin


zuletzt bearbeitet 17.12.2013 14:22 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#224

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 14:24
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

@linamax:
Na,wenn Du sonst schon nix Sinnvolles von Dir zu geben hast.
Komplett andrer Meinung als der Deinigen zu sein heißt ein Schleimer zu sein!Aha!
Du bist echt der Held des Tages!


zuletzt bearbeitet 17.12.2013 14:25 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#225

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 14:49
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #221


Es kam doch schon sehr darauf an was man wissen wollte.

War eher ein Leben unter der Käseglocke.



möglicherweise stammst du ja aus einem Tal östlich von Dresden, und selbst da konnte man sich informieren. Das du dein Wissen und Erfahrung unter einer Käseglocke erworben hast würde zumindest deine Beiträge hier erklären!

Bleibt festzustellen dass andere, meiner Meinung nach der überwiegende Teil der DDR-Jugend, einen Horizont jenseits deiner Käseglocke hatte!


SCORN


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#226

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 15:29
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Das war nicht meine Käseglocke, sondern die Glocke die alles in der DDR umschloss. Kannst es auch als ideologisches Brett vor dem Kopf bezeichnen.
Durften ja nicht alle zur See fahren wie du und einen so weiten Horizont bekommen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#227

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 16:10
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #225
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #221


Es kam doch schon sehr darauf an was man wissen wollte.

War eher ein Leben unter der Käseglocke.



möglicherweise stammst du ja aus einem Tal östlich von Dresden, und selbst da konnte man sich informieren. Das du dein Wissen und Erfahrung unter einer Käseglocke erworben hast würde zumindest deine Beiträge hier erklären!

Bleibt festzustellen dass andere, meiner Meinung nach der überwiegende Teil der DDR-Jugend, einen Horizont jenseits deiner Käseglocke hatte!


SCORN



@SCORN mal ganz sachlich gefragt , woher sollte man als DDR Bürger sich allumfassend informieren ? Ich wohnte in Erfurt und dort gab es 2 Tageszeitungen , das waren "das Volk" und die "Thüringische Landeszeitung". Das Volk war das Sprachrohr der SED, in der TLZ stand üblicherweise das drin, was am Vortag "das Volk" verkündete, also alles gleichgeschaltet. In den Zeitungen war nur der Lokal - und Sportteil interessant, so wie heute bei der Bild. Andere Quellen waren TV- und Radiostationen der Bundesrepublik. Diese durfte man jedoch nur heimlich hören und sehen und das dort gewonnene Wissen durfte schon gar nicht weiterverbreitet werden, sonst hattest du ganz schnell ein Verfahren wegen Staatshetze und feindl. Propaganda am Hals.(Feliks wird den §§ kennen ). Wenn dann mal jemand aus dem Westen zu Besuch kam, wurde er ausgequetscht wie eine Zitrone über alles Wissenswerte aus der weiten Welt, die uns verschlossen war. Ich hab es selbst später erlebt nach meinem Grenzübertritt, ich hatte ein Bild von der Bundesrepublik im Kopf was mit der Realität nur wenig zu tun gehabt hat. Glücklicherweise bin ich positiv überrascht worden. Und jetzt komm mir nicht mit den Altnazis die hier noch mitunter in Amt und Würden waren. Die interessierten mich einen feuchten Kehrricht. Vielleicht habe ich sogar mit einigen von ihnen gesprochen im Camp King, das du sicher kennst Sie gaben sich aber nicht zu erkennen.
Ich glaube Schnattchen schrieb es war eine Käseglocke, besser kann ich es auch nicht umschreiben. Vielleicht ist das in den 80 er Jahren besser geworden aber zu meiner Zeit ?? Nö


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
linamax hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#228

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 16:29
von Hans | 2.166 Beiträge

Abend , Gemeinde....
Eigendlich wollte ich mich ja aus der Beißerei raushalten, aber....
Gerd, ich glaub Dir ja , das Du nur Deine Meinung vertrittst, aber manchmal bist Du einfach etwas vergesslich. Wo : Konkret Anzahl der in Erfurt zu Deiner Zeit erhältlichen Tageszeitungen - Nur Zwei?- Ach die armen Erfurter...... Also- denk mal nach- zur Not könnte ich Dir auch noch die Zeitungsstände -zumindest in der Innenstadt, aufzählen- bin nämlich auch eine Puffbohne.
Zum Problem "Käseglocke" : Es sollte wirklich keiner so tun, als währe Information unmöglich gewesen. Neben Zeitungen gibt es ja schließlich noch andere ,durchaus übliche Medien, die locker benutzbar waren. Ob regierungsamtlich gewünscht, steht auf einem ganz anderem Blatt, aber genutzt wurden sie doch von allen. Oder hat Dein Radio BR III nicht reinbekommen? Übrigens-zur Zeit Deines "Abgangs" war ich fröhlich dabei, FS-Konverter und "Russentot" zu basteln,um mein Motorrad zu finanzieren. Hat geklappt.
Und -da m.M. nach O.T. - widmen wir uns doch wieder unserem BuPräs. und seiner Nicht-Sotschi-Reise.


I´m just a truckle, but I don´t like to truckle. ( Prokop; Unterschenkel )
Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#229

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 16:38
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

@Gert Du hast vergessen zu erwähnen, dass in der DDR das Denken abgeschafft war.

LG von der grenzgaengerin


Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#230

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 16:49
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #229
@Gert Du hast vergessen zu erwähnen, dass in der DDR das Denken abgeschafft war.

LG von der grenzgaengerin




......in so manche Richtung schon.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#231

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 17:00
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Und manche Enten waren eher Haubentaucher, die während ihrer Tauchgänge scheinbar an der Wasseroberfläche und an Land einiges versäumt haben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Haubentaucher

LG von der grenzgaengerin


zuletzt bearbeitet 17.12.2013 17:03 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#232

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 17:07
von damals wars | 12.130 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #230
Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #229
@Gert Du hast vergessen zu erwähnen, dass in der DDR das Denken abgeschafft war.

LG von der grenzgaengerin




......in so manche Richtung schon.


Stimmt. In den Gehirnen saßen die kleinen Stasimännchen und filtrierten und sendeten an die Normannenstraße "staatsfeindliche Gedanken". So wie es die NSA bei den Emils macht. Die DDR war ihrer Zeit voraus!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#233

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 17:24
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #231
Und manche Enten waren eher Haubentaucher, die während ihrer Tauchgänge scheinbar an der Wasseroberfläche und an Land einiges versäumt haben.
http://de.wikipedia.org/wiki/Haubentaucher
LG von der grenzgaengerin


Ich war nicht unter Wasser sondern Untertage. Und wenn ich nach der Nachtschicht Mittags halbtot aufgestanden bin um in den Konsum zu gehen gab es keine Milch mehr und das Brot war auch alle. Nur noch altes von vor zwei Tagen.
Mit Zigaretten der gleiche Streß. War voll Kacke irgendwelchen Mist qualmen zu müßen wenn die Lieblingsmarke wieder mal aus war. Und die war oft aus.
Wenn ich die Verkäuferin höflich gefragt habe ob ich nicht täglich zwei Fläschchen Milch reservieren könnte hat sie mich angeblafft , mit sowas fangen wir garnicht erst an.
Kann schon sein , daß ich der täglichen Rennerei wegen manches nicht so recht mitbekommen habe damals in der DDR.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#234

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 17:34
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Wann hat denn der Konsum bei Euch aufgemacht?
Ich wär da bei Öffnung an derTür gewesen,wenn es morgens um 8h00 gewesen ist.Um 9h00 mit etwas zuviel Kaffee inne Blutbahn möglicherweise auch noch!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#235

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 17:40
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Und was haben nun Alltagserfahrungen in DDR mit den Olympischen Winterspielen in Sotschi und der Absage von Herrn Gauck dorthin zu reisen zu tun? @schnatterinchen

Willst Du damit sagen, dass Herr Gauck Angst hat, in Russland nicht ausreichend versorgt zu werden?

LG von der grenzgaengerin


zuletzt bearbeitet 17.12.2013 17:41 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#236

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 18:38
von utkieker | 2.916 Beiträge

KÄLTE + RUSSLAND = SIBIRIEN


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#237

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 18:48
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #232
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #230
Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #229
@Gert Du hast vergessen zu erwähnen, dass in der DDR das Denken abgeschafft war.

LG von der grenzgaengerin




......in so manche Richtung schon.


Stimmt. In den Gehirnen saßen die kleinen Stasimännchen und filtrierten und sendeten an die Normannenstraße "staatsfeindliche Gedanken". So wie es die NSA bei den Emils macht. Die DDR war ihrer Zeit voraus!


@damals wars
wie sich die Verhaltensweisen der Menschen gleichen. Wenn meine Kinder früher, als sie noch klein waren, argumentativ nicht mehr weiter wussten fingen sie an herumzublödeln. Das Gleiche kann man hier im Forum gelegentlich beobachten, gibt es also auch noch unter Erwachsenen.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#238

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 18:58
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #237
Zitat von damals wars im Beitrag #232
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #230
Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #229
@Gert Du hast vergessen zu erwähnen, dass in der DDR das Denken abgeschafft war.

LG von der grenzgaengerin




......in so manche Richtung schon.


Stimmt. In den Gehirnen saßen die kleinen Stasimännchen und filtrierten und sendeten an die Normannenstraße "staatsfeindliche Gedanken". So wie es die NSA bei den Emils macht. Die DDR war ihrer Zeit voraus!


@damals wars
wie sich die Verhaltensweisen der Menschen gleichen. Wenn meine Kinder früher, als sie noch klein waren, argumentativ nicht mehr weiter wussten fingen sie an herumzublödeln. Das Gleiche kann man hier im Forum gelegentlich beobachten, gibt es also auch noch unter Erwachsenen.





Nun könnte man auch sagen--- der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#239

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 19:10
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #238
Zitat von Gert im Beitrag #237
Zitat von damals wars im Beitrag #232
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #230
Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #229
@Gert Du hast vergessen zu erwähnen, dass in der DDR das Denken abgeschafft war.

LG von der grenzgaengerin




......in so manche Richtung schon.


Stimmt. In den Gehirnen saßen die kleinen Stasimännchen und filtrierten und sendeten an die Normannenstraße "staatsfeindliche Gedanken". So wie es die NSA bei den Emils macht. Die DDR war ihrer Zeit voraus!


@damals wars
wie sich die Verhaltensweisen der Menschen gleichen. Wenn meine Kinder früher, als sie noch klein waren, argumentativ nicht mehr weiter wussten fingen sie an herumzublödeln. Das Gleiche kann man hier im Forum gelegentlich beobachten, gibt es also auch noch unter Erwachsenen.





Nun könnte man auch sagen--- der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#240

RE: Gauck nicht nach Sotschi

in Themen vom Tage 17.12.2013 19:14
von Lutze | 8.033 Beiträge

ich würde gerne nach Sotschi fahren,
man lernt neue Leute kennen,das mag ich,
und manche Sportarten interessieren mich sehr,
ob Herr Gauck hier mitliest?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
5 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 439 Gäste und 32 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14364 Themen und 557446 Beiträge.

Heute waren 32 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen