#1

Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 05.12.2013 23:39
von utkieker | 2.920 Beiträge

Nelson Mandela galt für mich als geistiges Vorbild. Eine großartige Persönlichkeit R. I. P.

im stillen Gedenken Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#2

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 05.12.2013 23:48
von Rainman2 | 5.762 Beiträge

Auch wenn der Tod von Madiba schon seit einiger Zeit in Sichtweite war, wird man von der Tatsache doch schwer getroffen. Er steht in der Geschichte in einer Reihe neben Mahatma Gandhi. Die Menschheit hat heute einen großen Sohn verloren. Man darf anhalten und aufblicken.

Respektvoll und in Trauer
Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


frank, elster427, DoreHolm und passport haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 05.12.2013 23:52
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Er hat mich fasziniert, möge er in Frieden ruhen.


nach oben springen

#4

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 00:04
von damals wars | 12.174 Beiträge

Er konnte vergeben!
RiP


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#5

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 08:04
von ehem. Hu | 466 Beiträge

Es gibt wenig Persönlichkeiten der Weltgeschichte, von denen man sagen kann:

In solch einem Moment sollte die gesamte Welt eine Minute inne halten.

friedliche Grüße Andreas


elster427 und katerjohn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 08:30
von Stuelpner | 170 Beiträge

Das erste Mal habe ich im Sommer 1973 den Namen Nelson Mandela gehört. Eine Woche nach den Weltfestspielen waren wir im Pionierlager Bad Saarow untergebracht, dort hingen Palakate mit dem Text "Free Nelson Mandela". Damals konnte keiner aus unserer Truppe was damit anfangen.

R.I.P.

Gruß Stuelpner


nach oben springen

#7

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 08:57
von turtle | 6.961 Beiträge

Mit Sicherheit nicht nur ein Verlust für Südafrika.


nach oben springen

#8

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 09:12
von seaman | 3.487 Beiträge

Nelson Mandela,der ANC und die Apartheid waren für mich schon sehr früh Begrifflichkeiten,die in der Praxis einen grossen Einfluss auf mich ausübten.Einige Ideen Mandelas wären sicherlich auch beim Zusammenschluss der beiden deutschen Staaten gut angekommen.
Mandela erhielt 1993 den Friedensnobelpreis.
Bis 2008! stand er noch auf der Terroristenliste(watch list) der USA.
Der CIA war es damals,der die Hinweise zu seiner Verhaftung dem südafrikanischen Geheimdienst gab.

Ein anderer Friedensnobelpreisträger(Obama) äussert sich zu seinem Tod so:
"Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden", sagte Obama. "So lange ich lebe, werde ich alles tun, um von ihm zu lernen," und Obama fügte hinzu: "Er ist unsterblich."
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für mich ist eine für die Menschheit bedeutende Persönlichkeit von der Weltbühne abgetreten.
Mögen seine Ideen und Vorstellungen für eine bessere Welt auf fruchtbaren Boden fallen!
Nelson Mandela-zu recht ein Friedensnobelpreisträger !


R.I.P.

seaman


nach oben springen

#9

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 09:59
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Das erste Mal habe ich von Nelson Mandela 1964 oder 1965 gehört, als ich, die gerade schreiben gelernt hat, eine Protestkarte zur Freilasung von Nelson Mandela unterschrieben habe. Von da an mussten viele Jahre vergehen bis er frei gelassen wurde und ich lange gezweifelt habe, ob meine Post überhaupt in Südafrika angekommen ist.

Und dann kam der Tag seiner Freilassung und ich sah sein Lächeln und fragte mich, woher nimmt er die Kraft? Aus der Liebe und dem Vertrauen zu den Menschen. So hat er mehr oder weniger mein ganzes Leben begleitet und ich bin älter geworden und seine Aussage bekommt für mich immer mehr Bedeutung:

Die Ältesten werden Mut unterstützen, wo Angst ist, Einigungen beflügeln, wo Konflikt ist, Hoffnung bringen, wo Verzweiflung ist.

Danke Madiba!


ehem. Hu hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.12.2013 10:01 | nach oben springen

#10

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 10:33
von EK82I | 869 Beiträge

Möge sein Leben in seiner Gesantheit niemals in Vergessenheit geraten.Seine Bemühungen um die Aussöhnung in seiner Heimat,einer der den Friedensnobellpreis ehrlich verdient hat,gebührt Respekt über alle Grenzen hinaus.
Möge er in Frieden ruhen.


nach oben springen

#11

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 11:42
von Mike59 | 7.969 Beiträge

So nun ist er nicht mehr.
Ein ehemals großer Mann der in seiner Zeit Geschichte geschrieben hat.
Die letzten Jahre oder war es das letzte Jahrzehnt wurde er ja eigentlich mehr wie eine Monstranz von der südafrikanischen Regierung vor sich her getragen. Kann mir einer sagen ob er das Südafrika erlebt hat wie er es sich gewünscht und für das er inhaftiert wurde? Oder hat auch hier die Revolution ihre Kinder gefressen?
Ein Heiliger mehr in dieser Welt, welcher sich nicht gegen das wehren kann was viele Menschen in Ihm sehen möchten und der sich nicht mehr dagegen wehren kann wie er seinen Landsleuten in Zukunft verkauft wird.
Möge er in Frieden ruhen und immer in der Hoffnung das auch meine Postkarten dazu beigetragen haben ihm aus der Haft zu befreien.


nach oben springen

#12

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 12:38
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Ein Mensch,der ein Großteil seines Lebens als Revolutionär--gegen Ausbeutung,Versklavung durch das Apartheidsystem in Südafrika kämpfte. Möge er in Frieden ruhen und ein Symbol der Freiheit in der Erinnerung der Völker bleiben.

Angefügte Bilder:
1471230_559440517468060_1757368731_n.jpg

nach oben springen

#13

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 14:54
von thomas 48 | 3.569 Beiträge

Er wollte 2 verschiedene Rassen und Feinde wieder versöhnen.
Wollen wir das nicht auch mit zwei politischen Feinden?


Hans hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 18:05
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Ehre seinem Andenken!

Ist bloß immer wieder erstaunlich welche Personen der aktuellen internationalen Politik in ihm ihr Vorbild sehen.
Leider wirkt sich das allerdings nicht auf ihr aktuelles Handeln aus. Selbst wenn sie sich selbst, warum auch immer, Friedensnobelpreisträger nennen können


seaman, DoreHolm und PF75 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 18:24
von Lutze | 8.035 Beiträge

meine Sympathie hatte er immer
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#16

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 19:48
von Alfred | 6.842 Beiträge
nach oben springen

#17

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 20:35
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Sagt mal, sind für euch ausschließlich Spitzenpolitiker Maßstab?

So sind in Großbritanien für Nelson Mandela unzählige auf die Straße gegangen und haben öffentlichen Protest organisiert, als viele in der DDR mit dem Namen nichts verbinden konnten und mit Solidaritätspropaganda abgespeist wurden.

Hier nur ein Beispiel, was für mich Maßstab und Orientierung war:

Am 11. Juni 1988 fand im Londoner Wembley Stadium das Solidaritätskonzert für Nelson Mandela statt, der zu dieser Zeit in Kapstadt seine lebenslange Haftstrafe absitzen sollte. Wir zeigen Foto des Konzerts zu Mandelas 70. Geburtstag. Mit Sting, Tracy Chapman, Eric Clapton und mehr

http://www.rollingstone.de/magazin/galer...on-mandela.html

Damals keine Eiserne Lady, heute kein Obama, erst Recht keine Merkel sondern Menschen wie ich, die aufrichtig trauern und sich wünschen, dass seine Gedanken und Erkenntnisse ewig weiter leben.

LG von der grenzgaengerin


DoreHolm, Naturforscher und Hans haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 20:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Er war eine beeindruckende Person und ein guter Mensch.
Hör(t)e ich seinen Namen,muss ich immer unweigerlich an ein Lied denken.
Möge er nun seine Ruhe finden.
Ein gesegnetes Alter hat er ja erreicht.
Hier der Song.


nach oben springen

#19

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 21:14
von DoreHolm | 7.697 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #16
Wie sich die Zeiten doch ändern ...

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ne...t-a-937612.html


Rot: Irgendwie empfinde ich das alles als Heuchelei, wenn heute konservative Politikern Mandela loben und würdigen. Ich bin mir sicher, daß eben diese Politiker, wenn sie damals gelebt hätten, ebenso in das Pro-Apartheid-Horn geblasen hätten und die damaligen Politiker heute ebenso Lobeshymnen gesungen hätten. Nicht bessere Überzeugung führt m.E. zu diesem Sinneswandel, sondern ganz einfach die harten Realitäten. Wäre ebenso, als wenn ein ehemaliges Mitglied des harten Kerns des Politbüros heut den Kapitalismus heutiger Prägung preisen würde. Das kaufte dem auch niemand ab.
Da erinnere ich mich daran, wie zur Wendezeit die Exporte von leichten Infanteriewaffen durch die DDR, namentlich Schalck-G., als Verbrechen hochgespielt wurde, aber die BRD U-Bote nach Südafrika verkaufte.



nach oben springen

#20

RE: Nelson Mandela gestorben

in Themen vom Tage 06.12.2013 21:24
von Lutze | 8.035 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #19
Zitat von Alfred im Beitrag #16
Wie sich die Zeiten doch ändern ...

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ne...t-a-937612.html


Rot: Irgendwie empfinde ich das alles als Heuchelei, wenn heute konservative Politikern Mandela loben und würdigen. Ich bin mir sicher, daß eben diese Politiker, wenn sie damals gelebt hätten, ebenso in das Pro-Apartheid-Horn geblasen hätten und die damaligen Politiker heute ebenso Lobeshymnen gesungen hätten. Nicht bessere Überzeugung führt m.E. zu diesem Sinneswandel, sondern ganz einfach die harten Realitäten. Wäre ebenso, als wenn ein ehemaliges Mitglied des harten Kerns des Politbüros heut den Kapitalismus heutiger Prägung preisen würde. Das kaufte dem auch niemand ab.
Da erinnere ich mich daran, wie zur Wendezeit die Exporte von leichten Infanteriewaffen durch die DDR, namentlich Schalck-G., als Verbrechen hochgespielt wurde, aber die BRD U-Bote nach Südafrika verkaufte.


Dore,las mal die Waffen weg,
fast 30 Jahre hat Nelson im Knast verbracht,
nur für ein gerechtetes Miteinander
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Richard von Weizsäcker gestorben
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Marder
60 04.02.2015 02:07goto
von Barbara • Zugriffe: 2692
als Märtyrer gestorben
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von Lutze
45 05.11.2014 21:47goto
von damals wars • Zugriffe: 4280
Ak 47 -Schöpfer gestorben.
Erstellt im Forum Themen vom Tage von PF75
9 05.01.2014 00:36goto
von 94 • Zugriffe: 1015
Nelson Mandela
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Lutze
7 28.06.2013 02:27goto
von Schlutup • Zugriffe: 373
Peter Reisch, gestorben 1962 bei Schierke, Harz im Alter von 19 Jahren
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von EK89/1
3 04.02.2015 16:25goto
von SET800 • Zugriffe: 2513
Generalmajor des MfS Willi Opitz ist gestorben
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von YYYYYYYY
10 06.04.2011 20:03goto
von Feliks D. • Zugriffe: 1261
Peter Alexander mit 84 Jahren gestorben
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
10 13.02.2011 14:43goto
von SanGefr • Zugriffe: 1931

Besucher
28 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 3100 Gäste und 190 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558105 Beiträge.

Heute waren 190 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen