#1981

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 08:15
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Da scheinen ja goldene Zeiten auf die Krimianer zu zukommen.
Glückwunsch.


nach oben springen

#1982

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 08:17
von Paramite | 414 Beiträge

Sind wir doch mal ehrlich, den Staatsmännern der USA, Russland, EU und jetzt auch noch Japan, sind die Menschen doch eigentlich egal. Die Krim ist ein strategisch wichtiger Ort für Ost und West. Mehr nicht und wie schon geschrieben wurde, Putin hat diesen Schachzug gewonnen. Ich glaube aber nicht, dass es Putin war, der den Anfang machte.

So wie Deutschland für die USA wichtig ist, so wichtig, dass die USA 2020 neue Atombomben in Deutschland stationiert. Außerdem sollen die Waffenlager saniert werden für über 150 Millionen Dollar, Deutschland trägt 20% der Kosten.
Ich wäre dafür, dass man für diesen Freundschaftsdienst meine Strasse in DAF Strasse umbenennt.


Wenn du zu viel säufst, geht die Leber am Alkohol kaputt. Wenn du zu viel rauchst, haut's die Lunge auseinander. Aber das Hirn lässt sich mit allem Blödsinn füllen – es bleibt schmerzfrei! Richard Rogler

Alt werden und dumm bleiben, das ist ein richtiges Kunststück! Hans Kasper
nach oben springen

#1983

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 08:21
von Paramite | 414 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #1971

Das ist so, als ob sich Bayern aus der Bundesrepublik verabschieden wollen würde - was ich nebenbei sehr begrüßen würde. Aber auch da wäre Berlin heftig dagegen, würde mit Paragraphen und Verträgen kontern - und der Wille des Volkes wäre wurscht.


Ich wäre auch für den Ausschluss, auf Garantie aber aus anderen Beweggründen wie Du.


Wenn du zu viel säufst, geht die Leber am Alkohol kaputt. Wenn du zu viel rauchst, haut's die Lunge auseinander. Aber das Hirn lässt sich mit allem Blödsinn füllen – es bleibt schmerzfrei! Richard Rogler

Alt werden und dumm bleiben, das ist ein richtiges Kunststück! Hans Kasper
nach oben springen

#1984

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 08:25
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred im Beitrag #1980
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #1979
Wenn in einigen Jahren die EU ihre reichlichen Gaben, um Putin zu ärgern, über ihr Mitglied Westukraine ausgeschüttet hat, wird es vermutlich in der Ostukraine ein zweites Reverendum geben um wieder zurückzukuscheln weil es im Westteil einfach mehr Rente gibt.
Aber nein, geht ja nicht, umgekehrte Abstimmungen gehen vermutlich nicht bei Wladimir, wäre wohl etwas zu viel gelebte Basisdemokratie.


Wenn es nur ums Geld geht, sieht die Sache anders aus.

In Russland gibt es 3 x mehr Rente und 4 x mehr Gehalt als im Durchschnitt der Ukraine...



Alfred, war eine imaginäre Vorschau in eine eventuelle Zukunft, noch ist ja kein Teil der ursprünglichen Ukraine in der EU.


zuletzt bearbeitet 18.03.2014 08:29 | nach oben springen

#1985

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 08:30
von eisenringtheo | 9.170 Beiträge

Zitat von Paramite im Beitrag #1982
Sind wir doch mal ehrlich, den Staatsmännern der USA, Russland, EU und jetzt auch noch Japan, sind die Menschen doch eigentlich egal. Die Krim ist ein strategisch wichtiger Ort für Ost und West. Mehr nicht und wie schon geschrieben wurde, Putin hat diesen Schachzug gewonnen. Ich glaube aber nicht, dass es Putin war, der den Anfang machte.
(...)



Das ist wohl so. Die Einwohner von Transnistrien werden mit Wehmut sehen, dass Russland die Krim will, aber an ihnen kein Interesse hat.
http://de.wikipedia.org/wiki/Transnistrien
http://www.aktuell.ru/russland/politik/t...sland_3193.html

Grenzstation zwischen Moldau und Transnistrien
http://russiancouncil.ru/en/inner/?id_4=2462#top
Theo


nach oben springen

#1986

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 08:36
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Eigentlich wollte Putin einen Keil zwischen USA und Europa treiben.
Mit seinem Anschluss der Krim an Russland ist dieser Plan ja schon mal in die Hose gegangen.
Dank dieses "Schachzug" wird ebenso die NATO wieder an Bedeutung gewinnen.
Langfristig sicher nicht in Russlands Interesse.


nach oben springen

#1987

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 08:58
von werner | 1.591 Beiträge

Eigentlich wollte die USA einen Keil zwischen Russland und Europa treiben.
Mit dem Anschluss der Krim an Russland ist dieser Plan ja schon mal geglückt.

Dank dieses "Schachzug" wird ebenso die NATO in der Ukraine wieder an Bedeutung gewinnen.

Zitat
Langfristig sicher nicht in Russlands Interesse.


In jedem Fall aber im Interesse der USA.



Stellste was fest? Dass ich Deinen Beitrag ein wenig umgemodelt habe, ist ja offenkundig, das meine ich also nicht.


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#1988

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 09:02
von werner | 1.591 Beiträge

Zum Nachdenken ob und wer lügt:

http://www.nachdenkseiten.de/?p=21012#more-21012


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#1989

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 09:03
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #1966
Die Russen müssen sicher bald nicht mehr zum Urlaub in die Türkei fliegen. Die Krim hat da viel mehr zu bieten. Auch für Deutsche und Engländer wird sie sicher bald ein beliebtes Urlaubsgebiet werden. Ein Abstecher nach Sotschi ist dann sicher mit im Paket.
Die Ukraine war nicht in der Lage, die Krim zu fördern, die haben sie vernachlässigt,und wer zu spät kommt!


Die mußten auch vorher nicht in die Türkei fliegen.
Aber in der Türkei können sie bei All Inclusive einmal in jedes Schnitzel oder Hähnchenschenkel beißen und es dann in die Tonne hauen.
Ausserdem gibt es dank Direktimport billigen Wodka bis zum Abwinken.
Soviel "Komfort" gibt es in Russland nirgends.


nach oben springen

#1990

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 09:13
von Freienhagener | 3.860 Beiträge

Die undifferenzierte Freude über die Ereignisse bei Nichtrussen kann man sich angesichts des eigenen Traumas von 1989-90 erklären.
Endlich gehts mal anders herum - mögen einige denken.

Aber betroffen ist nicht der Westen.
Und das heutige Rußland ist nicht die sozialistische Sowjetunion, sondern ebenfalls ein kapitalistischer Staat. Die Zeiten von Internationalismus und "Bruderschaft" sind vorbei.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
schulzi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.03.2014 09:14 | nach oben springen

#1991

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 09:30
von damals wars | 12.145 Beiträge

Da hat sich Westerwelle so bemüht, aus seiner Chefin die Präsidentin des Weltsicherheitsrat zu machen und aus Deutschland ein ständiges Mitglied desselben, sowie eine Vetomacht. Hat Brasilien und Südafrika überedet, dabei mitzumachen und dann setzt sich Mutti zu Klitschko und Timoschenko aufs Sofa und legt sich mit der Vetomacht Russland an.
Kann eine Frau alleine so .... sein?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1992

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 09:32
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #1941
Zitat von Gert im Beitrag #1938
Na besser ein reiches Land mit Tafeln ein armes ohne Tafeln .


Toller Spruch--Aber dann ist es mit der Moral des reichen Landes nicht gut bestellt, wenn sich Menschen dort von der Tafel und den Kleiderkammer über Wasser halten müssen.




lieber @Rostocker die Armen sind ja meist auch die HartzIV Empfänger. Warum sie das sind, sei mal dahingestellt. Das gemeine Volk macht ja dann immer gern die Gesellschaft, also andere für deren Misere verantwortlich. Ist auch die einfachste Art, von den eigenen Unzulänglichkeiten abzulenken.
Diese Leute interessieren sich aber sehr oft weniger für den Pegel des von dir angeführten Wassers, sondern eher für den jeweiligen Pegel Alk in ihrem Körper. Auch der Vorrat von Zigaretten ist eher im Gesichtsfeld dieser Leute als der Wasserstand.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#1993

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 09:37
von damals wars | 12.145 Beiträge

Du wirst sicher nie einen Anruf von einer Mutter von drei Kindern bekommen, die nichts mehr zu Essen im Hause hat, weil das Kapitalistenschwein dem Mann einfach nichts bezahlt.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1994

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 09:38
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #1989

Die mußten auch vorher nicht in die Türkei fliegen.
Aber in der Türkei können sie bei All Inclusive einmal in jedes Schnitzel oder Hähnchenschenkel beißen und es dann in die Tonne hauen.
Ausserdem gibt es dank Direktimport billigen Wodka bis zum Abwinken.
Soviel "Komfort" gibt es in Russland nirgends.


Aha, jetzt sind wir auf der stufe der pauaschalen Vorurteile gegen Russen angelangt.

Du hast recht @schnatterinchen die mussten nicht in die Türkei fliegen. Sie wollten. Genauso wie der Ostdeutsche nach Malle wollte. So etwas nannte man in der DDR Reisefreiheit. Schon vergessen?

Die einen saufen Wodka und die anderen Sangria aus Eimern.

Ich hoffe ich habe alle Klischees bedient.

LG von der Moskwitschka


damals wars, Duck und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1995

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 09:46
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Das hat nichts mit Klischees zu tun , sondern mit Wettbewerb im Bereich Touristik.
Da schon die Freunde der Sowjetunion von einem Urlaubsparadies auf der Krim träumen welches sich mit internationalen Destinationen messen kann.
"Schaun wir mal"


nach oben springen

#1996

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 10:04
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Na dann schau Dir mal die Krim von Weitem an @schnatterinchen

Eine vollkommen unpolitische Doku aus dem letzten (?) Jahr



Im übrigen ich froh, dass nicht alle schönen Flecken der Welt für den Massentourismus erschlossen sind.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#1997

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 10:17
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #1992
Zitat von Rostocker im Beitrag #1941
Zitat von Gert im Beitrag #1938
Na besser ein reiches Land mit Tafeln ein armes ohne Tafeln .


Toller Spruch--Aber dann ist es mit der Moral des reichen Landes nicht gut bestellt, wenn sich Menschen dort von der Tafel und den Kleiderkammer über Wasser halten müssen.




lieber @Rostocker die Armen sind ja meist auch die HartzIV Empfänger. Warum sie das sind, sei mal dahingestellt. Das gemeine Volk macht ja dann immer gern die Gesellschaft, also andere für deren Misere verantwortlich. Ist auch die einfachste Art, von den eigenen Unzulänglichkeiten abzulenken.
Diese Leute interessieren sich aber sehr oft weniger für den Pegel des von dir angeführten Wassers, sondern eher für den jeweiligen Pegel Alk in ihrem Körper. Auch der Vorrat von Zigaretten ist eher im Gesichtsfeld dieser Leute als der Wasserstand.



Gert--ich empfehle doch,die Argumente mal in einen vollbesetzten Arbeitsamt oder in einer gut besuchten Behörde von Hartz4 vorzubringen- Und wie ich schon mal schrieb--es ist mit großer Wahrscheinlichkeit nicht die Masse die so lebt.: Aber traurig genug ist es schon für das angebliche so reiche Deutschland,das es so was gibt. Es zeigt doch immerhin,das der Mensch nichts zählt in der Gesellschaft,sondern ersteinmal das eigene ich Denken und dann der Profit.
So das war mal wieder OT--am rande.


nach oben springen

#1998

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 10:22
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Rostocker,

auch in deiner verblichenen DDR gab es Armut.
Das hast du eventuell in deiner Datsche hinter den Gartenzwergen nicht so mitbekommen.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1999

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 10:32
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Gestern kam in so einer Phönix Runde zu Sprache. Das die Nato Osterweiterung garnicht über Deutschland hinaus gehen sollte. Und wo steht sie heute? Dieses geschah alles auf Druck der USA: Da frag ich mich doch, wer bedroht wem. Auf jeden Fall haben sie einen Dämpfer bekommen und die Krim nicht bekommen um die russische Schwarzmeerflotte eines Tages auszuschalten. Sicher fließen nun im F:Hauptquatier der Nato in Brüssel so manche Tränen.


nach oben springen

#2000

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.03.2014 10:36
von Lutze | 8.033 Beiträge

der längste Thread des Forums,
und von unseren @Eisenacher nichts zu hören
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen



Besucher
10 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 981 Gäste und 70 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557734 Beiträge.

Heute waren 70 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen