#1901

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.03.2014 23:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Gert!

Die deutsche Propagandashow läuft heute schon an.
Alles gelogen, und wenn nicht, ist es gefälscht und wenn nicht, ist es illegal und wenn nicht, ist es demokratiefeindlich und wenn nicht, finden wir noch was da nicht nach unserem Willen lief.
Es läuft alles nach den Regeln der deutschen "Demokratie" an:

"Direkte Demokratie, det kann auch mal schief gehen!" (bei ca. 50 Sekunden beginnend)



Schöne Grüße,
Eckhard

Zitat von Gert im Beitrag #1898
Zitat von Ari@D187 im Beitrag #1897
Aktuelle Hochrechnung: 95,5 % für den Beitritt.
Ari
......Juristisch ist und bleibt das Referendum sowieso eine Farce und wird von niemandem auf der Welt anerkannt, ausser vielleicht von ein paar Gestrigen aus dem Grenzer Forum


zuletzt bearbeitet 16.03.2014 23:04 | nach oben springen

#1902

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 00:20
von damals wars | 12.140 Beiträge

Rußland hat seine Seele zurück:

die Fontäne von Bachtschissarai!

Glückwunsch.

Schon seltsam, bei der Anerkennung der Mafiarepublik Kosevo gab es keine Bedenken,
da war niemand schneller als Deutschland, trotz Schmuggel und Frauenhandel!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
EK82I hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1903

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 00:27
von damals wars | 12.140 Beiträge

Kleine Hilfe fürs Kurzzeitgedächtnis

http://de.wikipedia.org/wiki/Nikolaus_Brender


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1904

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 01:15
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Bei aller Ernsthaftigkeit - Das war das "witzigste" was ich heute über das Refendum gefunden habe:



Hoffentlich wird jetzt nicht als Beweis für Wahlfälschung heran gezogen.

Drauf gekommen bin ich, weil ich auf .ua - Seiten nach der Wahlbeteilung der Krimtataren gesucht habe. Und eben dort, wo ich das Bild gefunden habe, ist auch folgende Aussage getroffen worden:

19.28 Über 40% der Krimtataren nahmen an der Volksabstimmung auf der Krim, der erste Vize-Premier Rustam Temirgaliev Broadcast STRC "Krim".

http://translate.google.de/translate?hl=...467%26bih%3D669 Da habe ich zum Verständnis Tante google translaten lassen.

Das entspräche fast der Wahlbeteiligung der Deutschen bei der letzten Europawahl 2009

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 17.03.2014 01:28 | nach oben springen

#1905

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 06:21
von SCORN | 1.456 Beiträge

Wie geht die EU in den Bereichen mit Sanktionen vor in denen sie Russland braucht? Wird Russland nun aus den "Verhandlungen" mit Iran bezüglich des dortigen "Nuklearproblems" raus sanktioniert mit der Konseqenz dass dies die Iraner nur freuen wird? Werden nun auch die Transitwege über Russland für den Nachschub und den Abzug aus A'stan in die Sanktionen aufgenommen? Fahren dann die westlichen Truppen mit dem Linienbus via Pakistan, Iran oder China nach Hause, denn der einzige sichere Weg für schwere Technik in Größenordnungen heraus zu bringen ist nunmal in Richtung Norden, und wer liegt im Norden? Von den Flugrouten mal ganz abgesehen. Haben dass unsere Politiker auf dem Radar und wie sieht die Lösung aus?


werner hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1906

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 07:39
von damals wars | 12.140 Beiträge

Knockout für die Terroristen vom Maidan!
Jetzt ist auch klar, warum sie sich keiner demokratischen Wahl stellen wollten!
Und Mutti schmeist denen unser Geld hinterher!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1907

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 08:35
von DoreHolm | 7.690 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #1898
Zitat von Ari@D187 im Beitrag #1897
Aktuelle Hochrechnung: 95,5 % für den Beitritt.

Ari



ist ja noch schöner
ach, habe gerade Interviews mit Tataren und Ukrainern auf der Krim im Netz gelesen. Sie haben boykottiert. So sind die 95,5 % vermutlich zu rechnen von den 2/3 Anteilen der Russen an der Einwohnerzahl der Krim. Juristisch ist und bleibt das Referendum sowieso eine Farce und wird von niemandem auf der Welt anerkannt, ausser vielleicht von ein paar Gestrigen aus dem Grenzer Forum



Gert, nach dem Theaterdonner aus dem Westen vermute ich, daß relativ schnell zur Tagesordnung übergegangen wird. Da ist es sowas von uninteressant, wie Du die Wahl wertest. Die Karawane wird weiterziehen.



nach oben springen

#1908

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 08:45
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ob Putin Russland mit der "Rettung" der Russen der Krim langfristig einen Gefallen getan hat wird die Geschichte zeigen müßen.
Schließlich ist Russland ein Vielvölkerstaat in dem nicht alles so zivilisiert zugeht wie in der Schweiz.
Die Chinesen stehen scheinbar nicht ganz ohne Vorbehalte zu den Vorgängen auf der Krim.
Sie denken da offenbar an ihr Taiwan oder an Tibet.
Kurzfristig scheint Putin ein toller Coup gelungen zu sein.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1909

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 08:48
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #1907
Zitat von Gert im Beitrag #1898
Zitat von Ari@D187 im Beitrag #1897
Aktuelle Hochrechnung: 95,5 % für den Beitritt.

Ari



ist ja noch schöner
ach, habe gerade Interviews mit Tataren und Ukrainern auf der Krim im Netz gelesen. Sie haben boykottiert. So sind die 95,5 % vermutlich zu rechnen von den 2/3 Anteilen der Russen an der Einwohnerzahl der Krim. Juristisch ist und bleibt das Referendum sowieso eine Farce und wird von niemandem auf der Welt anerkannt, ausser vielleicht von ein paar Gestrigen aus dem Grenzer Forum



Gert, nach dem Theaterdonner aus dem Westen vermute ich, daß relativ schnell zur Tagesordnung übergegangen wird. Da ist es sowas von uninteressant, wie Du die Wahl wertest. Die Karawane wird weiterziehen.

deine Wertung ist mir auch egal. Da sind wir uns doch mal in einem einig


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#1910

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 08:49
von DoreHolm | 7.690 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #1909
Zitat von DoreHolm im Beitrag #1907
Zitat von Gert im Beitrag #1898
Zitat von Ari@D187 im Beitrag #1897
Aktuelle Hochrechnung: 95,5 % für den Beitritt.

Ari



ist ja noch schöner
ach, habe gerade Interviews mit Tataren und Ukrainern auf der Krim im Netz gelesen. Sie haben boykottiert. So sind die 95,5 % vermutlich zu rechnen von den 2/3 Anteilen der Russen an der Einwohnerzahl der Krim. Juristisch ist und bleibt das Referendum sowieso eine Farce und wird von niemandem auf der Welt anerkannt, ausser vielleicht von ein paar Gestrigen aus dem Grenzer Forum



Gert, nach dem Theaterdonner aus dem Westen vermute ich, daß relativ schnell zur Tagesordnung übergegangen wird. Da ist es sowas von uninteressant, wie Du die Wahl wertest. Die Karawane wird weiterziehen.


deine Wertung ist mir auch egal. Da sind wir uns doch mal in einem einig


Aber na klar doch. Daran zweifelt keiner von uns.



nach oben springen

#1911

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 09:34
von Duck | 1.741 Beiträge

Bei der Gelegenheit würde mich mal interessieren wie hoch ist eigentlich der russische Bevölkerungsanteil noch in den Baltenstaaten?
Es war doch klar wenn der größte Bevölkerungsanteil auf der Krim Russen sind das die auch prorussisch abstimmen werden und wenn dann noch Putin mit höheren Gehältern und wirtschaftlichen Aufschwung winkt, dann fällt doch die Entscheidung noch leichter, wen interessieren da noch die Befindlichkeiten von ein paar Ureinwohnern (Krimtataren).


08/88 - 10/88 Eisenach
10/88 - 12/88 Räsa / Unterbreizbach (Rhön Thüringen/Hessen)
12/88 - 01/90 Erbenhausen (Rhön Thüringen/Bayern)


nach oben springen

#1912

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 09:42
von Gert | 12.354 Beiträge

Kreml erliegt in Krim-Krise tragischem Missverständnis
Putins Irrtum

Ein Kommentar von Issio Ehrich

Präsident Putin träumt von der Wiederauferstehung eines großrussischen Reiches. Nur versteht er offenbar nicht: Sollte er die Krim nach ihrem Unabhängigkeits-Referendum annektieren, nimmt er diesem Traum jede Grundlage.

Wladimir Putin bezeichnete den Zusammenbruch der Sowjetunion einmal als die "größte Katastrophe des 20. Jahrhunderts". Der Niedergang der UdSSR gilt seither als sein Trauma. Er leidet bis heute darunter. Nur die richtigen Lehren daraus gezogen, das hat er nicht. Sein Umgang mit der Krim-Krise wirkt wie ein Beweis dafür.
Bitte hier weiterlesen :
http://www.n-tv.de/politik/politik_komme...le12468626.html


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#1913

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 09:43
von Paramite | 414 Beiträge

Schlimm ist, dass man seine Fakten nur aus westlichen Medien erhält. Andere Medien werden ja gescheut.

Es wird immer von Terror und sonstigen Unarten geredet. Die neue Regierung, also die, die diese verschnörkelten Hakenkreuzbinden tragen, die auch von allen westlichen Regierungen anerkannt wurden, wollen Russland den Geldhahn zudrehen. Sie sagen, die Russen verdienen einfach zu viel Geld mit dem Verkauf von Gas an uns. Deshalb müssen wir die Leitungen sprengen. Spllen sie doch, mich würde es wirklich freuen. So sieht man dann, wie bekloppt die wirklich sind.

Es ist doch immer so, das der Revolutionär nach der Revolution verräumt wird. So wie 1917 geschehen. Lassen wir uns überraschen.


Wenn du zu viel säufst, geht die Leber am Alkohol kaputt. Wenn du zu viel rauchst, haut's die Lunge auseinander. Aber das Hirn lässt sich mit allem Blödsinn füllen – es bleibt schmerzfrei! Richard Rogler

Alt werden und dumm bleiben, das ist ein richtiges Kunststück! Hans Kasper
nach oben springen

#1914

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 10:35
von eisenringtheo | 9.168 Beiträge

Zitat von Duck im Beitrag #1911

Bei der Gelegenheit würde mich mal interessieren wie hoch ist eigentlich der russische Bevölkerungsanteil noch in den Baltenstaaten?(...)

http://en.wikipedia.org/wiki/Russians_in_the_Baltic_states
In diesen Staaten dürfte allerdings die Begeisterung der russischen Minderheiten für Russland nicht so gross sein, wie in der Krim, da der Wohlstand in den baltischen Staaten sehr viel höher ist als in der Ukraine. Im Gegensatz zur Krim, wo die Einwohner mit einer Verdoppelung ihrer Kaufkraft rechnen können, dürfte der Beitritt eines baltischen Bezirkes zur RF keine Verbesserung des Lebensstandards bringen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L...rodukt_pro_Kopf
Theo


nach oben springen

#1915

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 10:59
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Eine aktuelle Umfrage in Russland: 48% d Russen ziehen vor, in Großmacht mit niedrigem Lebensstandard zu leben, 47% hätten lieber mehr Wohlstand. Vor 3 Jahren war das Verhältnis noch 42% zu 53%.

http://www.vedomosti.ru/politics/news/24...vmesto-dostatka für Russischversteher

Wenn man den Befragungen des russischen Fernsehens gestern in Sewastopol glauben darf, so haben mit dem Referendum viele die Hoffnung auf Perspektive und Sicherheit verbunden. Nachvollziehbar bei den derzeit unsicheren Verhältnissen in der Ukraine.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 17.03.2014 11:05 | nach oben springen

#1916

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 11:08
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Duck im Beitrag #1911

Bei der Gelegenheit würde mich mal interessieren wie hoch ist eigentlich der russische Bevölkerungsanteil noch in den Baltenstaaten?
Es war doch klar wenn der größte Bevölkerungsanteil auf der Krim Russen sind das die auch prorussisch abstimmen werden und wenn dann noch Putin mit höheren Gehältern und wirtschaftlichen Aufschwung winkt, dann fällt doch die Entscheidung noch leichter, wen interessieren da noch die Befindlichkeiten von ein paar Ureinwohnern (Krimtataren).

@Duck , die Russen in denn baltischen Staaten wären nicht klug, den Anschluss an Russland zu fordern. Das würde sie in der Entwicklung und im Lebensstandard weit zurückwerfen. Deswegen wird es von dort keine Heim ins Reich Rufe geben.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Duck hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1917

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 11:11
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1915
Eine aktuelle Umfrage in Russland: 48% d Russen ziehen vor, in Großmacht mit niedrigem Lebensstandard zu leben, 47% hätten lieber mehr Wohlstand. Vor 3 Jahren war das Verhältnis noch 42% zu 53%.

http://www.vedomosti.ru/politics/news/24...vmesto-dostatka für Russischversteher

Wenn man den Befragungen des russischen Fernsehens gestern in Sewastopol glauben darf, so haben mit dem Referendum viele die Hoffnung auf Perspektive und Sicherheit verbunden. Nachvollziehbar bei den derzeit unsicheren Verhältnissen in der Ukraine.

LG von der Moskwitschka

Ein deutsches Sprichwort sagt: da kommen sie vom Regen in die Traufe . Dass böse Erwachen wird noch kommen aber es braucht sicher 1 - 2 Jahre .


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#1918

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 11:16
von damals wars | 12.140 Beiträge

Ja, Ja, die Kreml- Astrologen.
Logen und logen. Aber Merkel und Co. vertrauten ihnen.
Und pumpten Milliarden in die Terroristen des Maidan.
Klassische Fehlinvestition.
Ein Glück. Moskau glaubte diesen EU- Tränen nicht.

So eine Wiedervereinigung hat doch was.
Eine Idee wurde zur materiellen Gewalt, weil sie die Volksmassen ergriff.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1919

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 11:31
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Wo ist denn hier der Knopf zum Abschalten?


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1920

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.03.2014 11:33
von damals wars | 12.140 Beiträge

Da kannste schalten und walten wie de willst, die Wahrheit findet ihren Weg.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen



Besucher
30 Mitglieder und 90 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2708 Gäste und 183 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557617 Beiträge.

Heute waren 183 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen