#1281

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 10:23
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #1279
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #1276
Bei aller Euphorie für Herrn Putin und seiner gefühlten neuen Stärke, eigentlich ist ja Russland eine riesige Bananenrepublik durchsetzt von Korruption und Kriminalität.
Das Plus sind halt die Bodenschätze, Gazprom stützt den Staatshaushalt und eigentlich braucht Putin/Russland den verteufelten Westen als wirtschaftlichen Partner.
Daher kann man wohl hoffen das der Konflikt regional begrenzt bleibt und nach dem Säbelrasseln bald wieder Vernunft einzieht.




nicht nur eigentlich sondern Russland ist eine riesige Bananenrepublik und Putin braucht den Westen nicht nur als Handelspartner sondern auch als Feindbild nach innen.
Funktioniert dort wie damals in unserer schönen DDR. Alles auf den versoffenen Jelzin zu schieben oder den Verräter Gorbatschow greift bewußt zu kurz und soll nur von den eigenen Defiziten ablenken.
Das muß man sich mal geben, der Mann bringt Truppen in Stellung gegen ein Brudervolk und lügt der Welt die Taschen voll.
Da kommen selbst Ukrainer die eher pro Russland standen ins Grübeln.



Selten seit langen mal wieder so ein Scheiß gelesen
Und mit der Welt die Taschen voll lügen--da sollte man doch ersteinmal bei den USA anfangen bis hin zu Deutschland. Beispiel aus letzter Zeit--Der Irak Krieg war eine große Lüge--der Einmarsch deutscher Truppen in Afganistan mit der Parole--es muß die Freiheit Deutschland am Hindukusch verteidigt werden---eine Lüge. Aber Schnatter,man kann auch in der Arena als Stier stehen und nur ein rotes Tuch vor der Birne haben.


damals wars und SCORN haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1282

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 10:29
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Rostocker im Beitrag #1281
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #1279
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #1276
Bei aller Euphorie für Herrn Putin und seiner gefühlten neuen Stärke, eigentlich ist ja Russland eine riesige Bananenrepublik durchsetzt von Korruption und Kriminalität.
Das Plus sind halt die Bodenschätze, Gazprom stützt den Staatshaushalt und eigentlich braucht Putin/Russland den verteufelten Westen als wirtschaftlichen Partner.
Daher kann man wohl hoffen das der Konflikt regional begrenzt bleibt und nach dem Säbelrasseln bald wieder Vernunft einzieht.




nicht nur eigentlich sondern Russland ist eine riesige Bananenrepublik und Putin braucht den Westen nicht nur als Handelspartner sondern auch als Feindbild nach innen.
Funktioniert dort wie damals in unserer schönen DDR. Alles auf den versoffenen Jelzin zu schieben oder den Verräter Gorbatschow greift bewußt zu kurz und soll nur von den eigenen Defiziten ablenken.
Das muß man sich mal geben, der Mann bringt Truppen in Stellung gegen ein Brudervolk und lügt der Welt die Taschen voll.
Da kommen selbst Ukrainer die eher pro Russland standen ins Grübeln.



Selten seit langen mal wieder so ein Scheiß gelesen
Und mit der Welt die Taschen voll lügen--da sollte man doch ersteinmal bei den USA anfangen bis hin zu Deutschland. Beispiel aus letzter Zeit--Der Irak Krieg war eine große Lüge--der Einmarsch deutscher Truppen in Afganistan mit der Parole--es muß die Freiheit Deutschland am Hindukusch verteidigt werden---eine Lüge. Aber Schnatter,man kann auch in der Arena als Stier stehen und nur ein rotes Tuch vor der Birne haben.


Diese militärischen Operationen waren sicherlich unglücklich oder auch falsch, aber, wie auch immer, doch wenigstens irgendwie über die UNO legetimiert.
Sollte man auch nicht ganz außer Acht lassen.


zuletzt bearbeitet 06.03.2014 10:32 | nach oben springen

#1283

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 10:40
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #1282
Zitat von Rostocker im Beitrag #1281
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #1279
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #1276
Bei aller Euphorie für Herrn Putin und seiner gefühlten neuen Stärke, eigentlich ist ja Russland eine riesige Bananenrepublik durchsetzt von Korruption und Kriminalität.
Das Plus sind halt die Bodenschätze, Gazprom stützt den Staatshaushalt und eigentlich braucht Putin/Russland den verteufelten Westen als wirtschaftlichen Partner.
Daher kann man wohl hoffen das der Konflikt regional begrenzt bleibt und nach dem Säbelrasseln bald wieder Vernunft einzieht.




nicht nur eigentlich sondern Russland ist eine riesige Bananenrepublik und Putin braucht den Westen nicht nur als Handelspartner sondern auch als Feindbild nach innen.
Funktioniert dort wie damals in unserer schönen DDR. Alles auf den versoffenen Jelzin zu schieben oder den Verräter Gorbatschow greift bewußt zu kurz und soll nur von den eigenen Defiziten ablenken.
Das muß man sich mal geben, der Mann bringt Truppen in Stellung gegen ein Brudervolk und lügt der Welt die Taschen voll.
Da kommen selbst Ukrainer die eher pro Russland standen ins Grübeln.



Selten seit langen mal wieder so ein Scheiß gelesen
Und mit der Welt die Taschen voll lügen--da sollte man doch ersteinmal bei den USA anfangen bis hin zu Deutschland. Beispiel aus letzter Zeit--Der Irak Krieg war eine große Lüge--der Einmarsch deutscher Truppen in Afganistan mit der Parole--es muß die Freiheit Deutschland am Hindukusch verteidigt werden---eine Lüge. Aber Schnatter,man kann auch in der Arena als Stier stehen und nur ein rotes Tuch vor der Birne haben.


Diese militärischen Operationen waren sicherlich unglücklich oder auch falsch, aber, wie auch immer, doch wenigstens irgendwie über die UNO legetimiert.
Sollte man auch nicht ganz außer Acht lassen.



Ja mag stimmen--aber im Fall Irak hat man die UNO und die Welt belogen. Und was die UNO anbetrifft--Wer hat denn dort das sagen? Nur die Staaten mit dem Vetorecht. Die anderen Staaten stehen doch im Prinzip nur unter Druck von den Großen. Mehr ist das nicht.


nach oben springen

#1284

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 10:46
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Rostocker im Beitrag #1281

Selten seit langen mal wieder so ein Scheiß gelesen
Und mit der Welt die Taschen voll lügen--da sollte man doch ersteinmal bei den USA anfangen bis hin zu Deutschland. Beispiel aus letzter Zeit--Der Irak Krieg war eine große Lüge--der Einmarsch deutscher Truppen in Afganistan mit der Parole--es muß die Freiheit Deutschland am Hindukusch verteidigt werden---eine Lüge. Aber Schnatter,man kann auch in der Arena als Stier stehen und nur ein rotes Tuch vor der Birne haben.




mit dieser verkackten Doppelmoral änderst du nichts daran, daß Putin die Welt nach Strich und Faden belügt und Verträge bricht.
Aber was der böse Ami darf , das darf Putin selbstverständlich auch. Ist das deine Meinung?


nach oben springen

#1285

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 10:55
von damals wars | 12.192 Beiträge

Aber an Beweisen fehlts im Revier, man nimmt ukrainische Soldaten dafür!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Udo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1286

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 11:10
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #1285
Aber an Beweisen fehlts im Revier, man nimmt ukrainische Soldaten dafür!


Manchmal sind deine Postings etwas geheimnisvoll
Für was nimmt man denn momentan ukrainische Soldaten auf der Krim?


zuletzt bearbeitet 06.03.2014 11:10 | nach oben springen

#1287

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 11:15
von damals wars | 12.192 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #1286
Zitat von damals wars im Beitrag #1285
Aber an Beweisen fehlts im Revier, man nimmt ukrainische Soldaten dafür!


Manchmal sind deine Postings etwas geheimnisvoll
Für was nimmt man denn momentan ukrainische Soldaten auf der Krim?



Als Beweis, das die Russen einmarschiert sind!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1288

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 11:20
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Aha, ok.


nach oben springen

#1289

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 11:22
von eisenringtheo | 9.180 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #1286
Zitat von damals wars im Beitrag #1285
Aber an Beweisen fehlts im Revier, man nimmt ukrainische Soldaten dafür!


Manchmal sind deine Postings etwas geheimnisvoll
Für was nimmt man denn momentan ukrainische Soldaten auf der Krim?



Bezieht sich wahrscheinlich auf das verlinkte Video des ukrainischen Sender "Espresso TV". Die Soldaten geben an, ukrainisch zu sein. Vielleicht sind es ja wirklich Ukrainer. Da die Krise vor der Revolution schon länger andauerte, gab es genug Zeit, Einheimische (vermutlich in Russland) auszubilden und auszurüsten.
Der russische Aussenminister behauptet ja, das seien kein Russen, sondern lokale Bürgerwehren, bei denen Russland keine Befehlsgewalt habe. Das würde ja dann stimmen...
Theo


nach oben springen

#1290

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 11:24
von Udo | 1.267 Beiträge

Überall regt sich "Bildung und Streben"


eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1291

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 11:25
von damals wars | 12.192 Beiträge

Schnattchen, den Maßstäben, die Du an Putin ansetzt, wäre weltweit kein Politiker gewachsen,
Er ist Präsident Rußlands, und von daher hat er alles richtig gemacht. .
Das europäische Haus hängt die weiße Flagge raus!

Und nenne ein Völkerrecht, über das noch nicht amerikanische Stiefel getrampelt sind.

Einem deutschen Putin würdem die Massen hinterherrennen, siehe Richter Gnadenlos und Sarrazin.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
DoreHolm und SCORN haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1292

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 11:25
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #1284
Zitat von Rostocker im Beitrag #1281

Selten seit langen mal wieder so ein Scheiß gelesen
Und mit der Welt die Taschen voll lügen--da sollte man doch ersteinmal bei den USA anfangen bis hin zu Deutschland. Beispiel aus letzter Zeit--Der Irak Krieg war eine große Lüge--der Einmarsch deutscher Truppen in Afganistan mit der Parole--es muß die Freiheit Deutschland am Hindukusch verteidigt werden---eine Lüge. Aber Schnatter,man kann auch in der Arena als Stier stehen und nur ein rotes Tuch vor der Birne haben.




mit dieser verkackten Doppelmoral änderst du nichts daran, daß Putin die Welt nach Strich und Faden belügt und Verträge bricht.
Aber was der böse Ami darf , das darf Putin selbstverständlich auch. Ist das deine Meinung?


Schnatter--meine Meinung ist--das man ersteinmal vor der eigenenen Tür kehren sollte. Genauso wenn man schreibt, wer hat nun auf die Demonstranten geschossen. Das interessiert den Mächtigen im Westen doch die Bohnen, Für die gilt Fuß fassen in der Ukraine und mehr nicht. Nun mal etwas Spinnerei---Warum sagt man nicht--wir lassen die Nato da raus und es gibt keine Natoerweiterung. Nein das will man nicht, mal will diese Natoerweiterung-koste es was es wollte. Und wie schaut es aus, wenn man von allen Seiten bedrängt wird, dann geht man in Abwehrstellung. Oder? Wenn man sich noch an die Kubakrise erinnert,was hat der Westen geheult. Als es um die Raketenaufstellung dort ging. Und heute? Wo will und stellt die Nato nicht überall Raketen auf. Aber wie gesagt--es sollte auch ohne diesen Kriegsclub der Nato gehen.


nach oben springen

#1293

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 11:28
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Das Krim Parlament hat sich offenbar für den Anschluss an Russland ausgesprochen.
Die ausgefüllten Stimmzettel für ein Referendum können jetzt in Moskau gedruckt werden.


zuletzt bearbeitet 06.03.2014 11:30 | nach oben springen

#1294

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 11:34
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #1293
Das Krim Parlament hat sich offenbar für den Anschluss an Russland ausgesprochen.
Die ausgefüllten Stimmzettel für ein Referendum können jetzt in Moskau bestellt werden.


Es ist schon erstaunlich. Bis vor einer Woche war den meisten noch nicht einmal bekannt, dss es ein Krimparlament gab. Geschweige denn welche Rechte und Aufgaben es hatte und wen es vertritt. Bevor man hier wieder irgendwelche Parolen nachschnattert, wurde ich gern die umtriebige Ente bitten, ob sie mich über die Legimität dieses Parlamentes aufklären kann.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 06.03.2014 11:41 | nach oben springen

#1295

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 11:34
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Dieser durchschaubare Mummenschanz ist einem Mann wie Putin eigentlich etwas unwürdig.


nach oben springen

#1296

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 11:39
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Meinst Du den?



Blasmusikkapelle heute in Simferopol https://twitter.com/DEmmerich/status/441...5490816/photo/1

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 06.03.2014 11:49 | nach oben springen

#1297

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 11:57
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1294
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #1293
Das Krim Parlament hat sich offenbar für den Anschluss an Russland ausgesprochen.
Die ausgefüllten Stimmzettel für ein Referendum können jetzt in Moskau bestellt werden.


Es ist schon erstaunlich. Bis vor einer Woche war den meisten noch nicht einmal bekannt, dss es ein Krimparlament gab. Geschweige denn welche Rechte und Aufgaben es hatte und wen es vertritt. Bevor man hier wieder irgendwelche Parolen nachschnattert, wurde ich gern die umtriebige Ente bitten, ob sie mich über die Legimität dieses Parlamentes aufklären kann.

LG von der Moskwitschka



Der Herr Präsident der Krim Herr Sergej Aksjonow mit seiner v i e r Prozentpartei ist eindeutig ein Mann Russlands.
Die Leute um diesen Mann tun im Moment alles um die Lage weiter eskalieren zu lassen.
Die Aufklärung überlasse ich gerne dir, sehr geehrte @Moskwitschka


nach oben springen

#1298

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 12:08
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #1297
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1294
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #1293
Das Krim Parlament hat sich offenbar für den Anschluss an Russland ausgesprochen.
Die ausgefüllten Stimmzettel für ein Referendum können jetzt in Moskau bestellt werden.


Es ist schon erstaunlich. Bis vor einer Woche war den meisten noch nicht einmal bekannt, dss es ein Krimparlament gab. Geschweige denn welche Rechte und Aufgaben es hatte und wen es vertritt. Bevor man hier wieder irgendwelche Parolen nachschnattert, wurde ich gern die umtriebige Ente bitten, ob sie mich über die Legimität dieses Parlamentes aufklären kann.

LG von der Moskwitschka



Der Herr Präsident der Krim Herr Sergej Aksjonow mit seiner v i e r Prozentpartei ist eindeutig ein Mann Russlands.

Die Leute um diesen Mann tun im Moment alles um die Lage weiter eskalieren zu lassen.
Die Aufklärung überlasse ich gerne dir, sehr geehrte @Moskwitschka




Mal ne Frage---Dar er das nicht? Oder muss er nun diktatorich der anderen Seite in den Arsch kriechen?


nach oben springen

#1299

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 12:11
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Ich habe Dich nach dem Parlament gefragt @schnatterinchen . Und würde gerne Deine Einschätzung wissen, ob das Krim Parlement legemitiert ist, solche Beschlüsse zu fassen oder nicht.

Hier mal die Liste der Mitglieder des Krimparlamentes. http://translate.google.de/translate?hl=...787%26bih%3D815

Dieses Parlament gibt es schon seit über 20Jahren und seine Entscheidungen sind noch nie angezweifelt worden. Zumindest hat man in Mitteleuropa nie etwas davon wahr genommen. Und jetzt? Sag bloß noch @schnatterinchen , die Mitglieder des Krim Parlaments, die verschiedene Parteien vertreten, wurden gezwungen von Aksjonow so abzustimmen. Oder dürfen auf der Krim keine großen Koalitionen gebildet werden? Oder sind es sogar alles Deppen dort im Parlament? Oder sind sie gar gekauft worden? Also @schnatterinchen hilf mir weiter die Welt zu verstehen.

LG von der Moskwitschka


suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.03.2014 12:24 | nach oben springen

#1300

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.03.2014 12:11
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #1297

Die Leute um diesen Mann tun im Moment alles um die Lage weiter eskalieren zu lassen.





ach schnatter, du musst wohl einen direkten draht zu kompetenten Nachrichtendiensten haben, denn sogar die ZDF-Reporter vor Ort berichten:

"Es könnten auch russische Provokateure vor Ort sein, aber sicher ist auch dass ethnische Ukrainer die Regierung und Vorgänge in Kiew ablehnen"

es "könnten" aber auch die kleinen grünen Männchen aus der Area 51 sein...................


zuletzt bearbeitet 06.03.2014 12:13 | nach oben springen



Besucher
28 Mitglieder und 59 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1040 Gäste und 92 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558404 Beiträge.

Heute waren 92 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen