#81

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.12.2013 08:47
von Uffz.JoMu (gelöscht)
avatar

Webcam aus Kiew, wo sind die Massen?
Im TV sind immer riesige Menschenansammlungen zu sehen.

http://videoprobki.ua/camera/70-maidan-nezavisimosti?c=Kyiiv


nach oben springen

#82

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.12.2013 09:02
von eisenringtheo | 9.184 Beiträge

Morgens um 10 Uhr? Das ist zu früh, irgendwann muss man schlafen. Demos sind eher abends und nachts.
Theo


nach oben springen

#83

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.12.2013 09:08
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Die vierte Protestwoche beginnt mit Tauwetter. In Kiew schmilzt der Schnee. Die daraus gebauten Barrikaden rund um den Maidan Nesaleschnosti, den Unabhängigkeitsplatz, werden kleiner. Die Menschen, die sich am offenen Feuer wärmen, wirken müde. Als am Montag (16.12.2013) ein Redner auf der Bühne "Wir werden siegen" ins Mikro schreit, reagieren nur wenige. Auch der bereits tausendmal wiederholte Schlachtruf "Bandu het’!" (Weg mit der Bande!) klingt schwach. Obwohl auf dem Maidan immer noch bis zu 5000 Menschen ausharren.

http://www.dw.de/ukraine-erlahmen-die-pr...idan/a-17300514

LG von der grenzgaengerin


nach oben springen

#84

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.12.2013 11:45
von eisenringtheo | 9.184 Beiträge

"ROMA LOCUTA, CAUSA FINITA" (sinngemäss: "Die Regierung hat entschieden, die Sache ist erledigt").
Nachdem sich die Ukraine entschieden hat, die nötigen Kredite von Russland und nicht von der EU zu erhalten, werden sich die Demonstranten mit der Zeit verziehen und die westliche Prominenz ausbleiben. Das Thema ist erledigt, es macht keinen Sinn mehr, auf der Strassen zu stehen und zu frieren!
http://www.welt.de/politik/ausland/artic...-Frage-ein.html
Speziell das nun wieder günstige Erdgas ist ein Trumpf Russlands, der sticht. Bei jeder möglichen und unmöglichen Gelegenheit wird man nun darauf hinweisen, wem man das bislang (im Vergleich zum Weltmarkt) Erdgas "verdankt". Der früheren MP Julia Timoschenko. Sie stellt ein Bremsklotz für die Ukrainische demokratische Allianz für Reformen (UDAR, Vorsitz: Vitali Klitschko) dar. Denn die UDAR ist derzeit (noch) in einem lockeren mit der Allukrainischen Vereinigung „Vaterland“ (Vorsitz: Julia Timoschenko).
Theo


nach oben springen

#85

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.12.2013 12:42
von damals wars | 12.205 Beiträge

Die EU kauft lieber Schrottpapiere aus Spanien und Italien, da hätten die 15 Mrd. Für dieUkraine keine Rolle gespielt. Die europäischen Bauern werden alles unternehmen, das die Ukraine nicht in die Eu kommt. Den dann können sie mit ihren mittelalterlichen Produktionsmethoden einpacken. DieUkrainer ernähren die Eu nebenbei mit!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#86

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.12.2013 14:11
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

China kauft in Ukraine riesige Flächen Ackerland (die ehemalige Kornkammer Europas)
http://derstandard.at/1379291619726/Chin...echen-Ackerland


nach oben springen

#87

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.12.2013 20:00
von DoreHolm | 7.707 Beiträge

Zitat von Eisenacher im Beitrag #86
China kauft in Ukraine riesige Flächen Ackerland (die ehemalige Kornkammer Europas)
http://derstandard.at/1379291619726/Chin...echen-Ackerland


Mir schwant, daß uns allen, Europa und auch Nordamerika, das nach meinem Eindruck fast widerstandslose Zusammenraffen von Fläche und Schürfrechten durch China einmal ganz gewaltig auf die Füße fallen wird.



Kurt hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#88

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.12.2013 20:19
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Wenn ich ein paar Billionen USD im Safe hätte , würde ich auch in Sachwerte investieren, bevor ich den Müll verheize, weil es nichts mehr wert ist. Die Chinesen sind weltweit intensiv auf Einkaufstour.
Kluge Staaten investieren in wirkliche Sachwerte, die Deppen retten das Klima, Pleitestaaten und bereichern sich kulturell.


nach oben springen

#89

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.12.2013 20:36
von Rostocker | 7.733 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #87
Zitat von Eisenacher im Beitrag #86
China kauft in Ukraine riesige Flächen Ackerland (die ehemalige Kornkammer Europas)
http://derstandard.at/1379291619726/Chin...echen-Ackerland


Mir schwant, daß uns allen, Europa und auch Nordamerika, das nach meinem Eindruck fast widerstandslose Zusammenraffen von Fläche und Schürfrechten durch China einmal ganz gewaltig auf die Füße fallen wird.

e

Dore--Wenn in Magdeburg die Elbe Niedrigwasser führt, weil in Dresden die Chinesen ihre Feldflaschen füllen. Dann sollte man, langsam anfangen, nachzudenken.


Eisenacher hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#90

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.12.2013 20:43
von Kurt | 933 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #89


Dore--Wenn in Magdeburg die Elbe Niedrigwasser führt, weil in Dresden die Chinesen ihre Feldflaschen füllen. Dann sollte man, langsam anfangen, nachzudenken.



Hallo Jürgen,

Die politisch Verantwortlichen verfahren nach dem Motto: "Wenn jeder nur an sich denkt, ist an jeden gedacht."
In der Ukraine ist es vermutlich deshalb so schwer einen "patriotischen Konsens" zu finden, weil es große Unterschiede in der geografischen Herkunft und Kultur der Interessengruppen gibt.
Die Zukunft der kommenden Generationen interessiert doch in Europa niemanden. Die Chinesen sind da vorausschauender.

Gruß,

Kurt


nach oben springen

#91

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.12.2013 20:56
von Rostocker | 7.733 Beiträge

Zitat von Kurt im Beitrag #90
Zitat von Rostocker im Beitrag #89


Dore--Wenn in Magdeburg die Elbe Niedrigwasser führt, weil in Dresden die Chinesen ihre Feldflaschen füllen. Dann sollte man, langsam anfangen, nachzudenken.



Hallo Jürgen,

Die politisch Verantwortlichen verfahren nach dem Motto: "Wenn jeder nur an sich denkt, ist an jeden gedacht."
In der Ukraine ist es vermutlich deshalb so schwer einen "patriotischen Konsens" zu finden, weil es große Unterschiede in der geografischen Herkunft und Kultur der Interessengruppen gibt.
Die Zukunft der kommenden Generationen interessiert doch in Europa niemanden. Die Chinesen sind da vorausschauender.

Gruß,

Kurt


Ja weil es garnicht um Demokratie mehr geht. Das ist nur ein Wort. In Wirklichkeit geht es nur noch um Macht und Einflus. Ob Ost oder West, das Volk wird immer auf der Strecke bleiben.


Lutze und Kurt haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#92

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.01.2014 18:25
von ABV | 4.202 Beiträge

So wie es ausschaut, eskaliert die Lage in der Ukraine. In Kiew ist es zu Zusammenstößen zwischen der Polizei und den Demonstranten gekommen. Klitschko fällt, zumindest bei einem Teil der Demonstranten, immer mehr in Ungnade. Besonders die jüngeren Demonstranten fordern einen neuen Anführer, der endlich einen Erfolg vollbringt.
Hoffentlich geht Klitschko nicht demnächst "stehend K.O." Oder noch schlimmer: hoffentlich gibt es keinen Bürgerkrieg in der Ukraine.

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#93

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.01.2014 18:38
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Das mit den neuen Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten wurde eben in den Medien gebracht. Dabei wurden teils alte Aufnahmen vom Dezember verwendet.
Schaut man sich die Webcam vom Majdan aber an, dann herrscht dort ziemlich Ruhe. Das Protestlager der Opposition besteht zwar noch, aber das sieht eher aus wie auf einem mäßig besuchten Dauerweihnachtsmarkt.
http://videoprobki.ua/camera/70-maidan-nezavisimosti?c=Kyiiv


ABV hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#94

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.01.2014 18:46
von DoreHolm | 7.707 Beiträge

"Wer bekommt die Ukraine ?" ist m.E. schon eine komische Frage. Die Ukraine gehört niemandem, außer den Ukrainern selbst. Diese Frage könnte suggerieren, die Ukraine und ihre Bürger könne nicht souverän sein und brauchte einen Vormund.
Die brauchen neue Wahlen und dann, bitte schön, wenn sie von sich der Meinung sind, von ihrem Verständnis über Demokratie her europafähig zu sein, dann möchten sich die Verlierer der Wahl mit dem Ergebnis abfinden und am Erreichen einer wirklichen Souveränität mitwirken. Einer Souveränität gegenüber der EU und Russland.



ABV hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#95

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.01.2014 19:08
von ABV | 4.202 Beiträge

Das wird aber nicht so einfach sein. Ich fürchte, dass Klitschko " die Büchse der Pandora geöffnet hat" und jetzt die Entwicklung nicht mehr im Griff hat. Konnte man denn wirklich ernsthaft erwarten, dass die Demonstranten solange friedlich auf dem Platz ausharren, bis sich irgendwann dadurch eine Veränderung der politischen Verhältnisse einstellt?
Falls die Rdikalen die Oberhand gewinnen sollten, dann stehen der Ukraine ein paar verdammt heiße Tage bevor.

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#96

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.01.2014 19:13
von DoreHolm | 7.707 Beiträge

Zitat von ABV im Beitrag #95
Das wird aber nicht so einfach sein. Ich fürchte, dass Klitschko " die Büchse der Pandora geöffnet hat" und jetzt die Entwicklung nicht mehr im Griff hat. Konnte man denn wirklich ernsthaft erwarten, dass die Demonstranten solange friedlich auf dem Platz ausharren, bis sich irgendwann dadurch eine Veränderung der politischen Verhältnisse einstellt?
Falls die Rdikalen die Oberhand gewinnen sollten, dann stehen der Ukraine ein paar verdammt heiße Tage bevor.
Gruß Uwe


Will nicht unken, aber dann kann ich mir schon die Schlagzeilen in den Medien vorstellen: "Regierungstruppen knüppeln friedliche Demonstranten nieder" oder noch schlimmer.



ABV hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#97

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.01.2014 19:35
von ABV | 4.202 Beiträge

Ja, dass kann ich mir vorstellen. Darin sind unsere Medien spitze: die Welt in "Gut" und "Böse" einzuteilen. Das Leben ist nun mal aber kein "Karl-May-Film", wo die Fronten so schön klar sind.

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


Damals87 und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#98

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.01.2014 01:47
von StabsfeldKoenig | 2.655 Beiträge

Da hat man sich heute wieder mal in allen Fernsehnachrichten darüber aufgeregt, daß in der Ukraine bei Demonstrationen Vermummen und Helme tragen verboten wurde. Und hat dabei glatt vergessen, daß im Unrechtsstaat der diktatur des IV. Reiches (die sog. "BRD") vermummen und Helme tragen schon seit vielen Jahren verboten ist!



suentaler und Damals87 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#99

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.01.2014 09:35
von DoreHolm | 7.707 Beiträge

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #98
Da hat man sich heute wieder mal in allen Fernsehnachrichten darüber aufgeregt, daß in der Ukraine bei Demonstrationen Vermummen und Helme tragen verboten wurde. Und hat dabei glatt vergessen, daß im Unrechtsstaat der diktatur des IV. Reiches (die sog. "BRD") vermummen und Helme tragen schon seit vielen Jahren verboten ist!


Na, die "Guten" müssen sich doch schützen. In Deutschland sind dann die Guten eben die "Bösen". Wenn zwei das Gleiche tun, ist es eben noch lange nicht das Selbe und mit solch einer Wertung sind unsere Politiker und Medien eben nicht zimperlich. Zum Glück wird das durch nicht wenige Bürger durchschaut, aber wohl leider nicht durch die Meisten.



werner hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#100

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.01.2014 12:00
von Fritze (gelöscht)
avatar

Ja "Leider " ,denn ansonsten würden nicht soviele den Wahlen fernbleiben !


nach oben springen



Besucher
19 Mitglieder und 46 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 925 Gäste und 70 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558557 Beiträge.

Heute waren 70 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen