#7381

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 15:30
von damals wars | 12.130 Beiträge

Zitat von mucker82 im Beitrag #7379
Wäre , hätte Fahradkette.
Ein Beitritt der Ukraine zur NATO lag in weiter Ferne.Allerdings durch Putins Hasadeurspiel könnte sich das ändern.
Die Ukraine hatte bereits in der Vergangenheit Anträge bezüglich Beitritt an die NATO gerichtet. Diese wurden jedoch unter Rücksichtnahme auf russische Interessen stets abgelehnt.Dieser Fakt wird von manch einem stets unter den Tisch gekehrt.


Die NATO kann sich die Ukraine schlicht nicht leisten. Noch ne Flüchtlingswelle, und die europäischen NATO- Regierungen können alle die Koffer packen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#7382

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 16:22
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #7381
Zitat von mucker82 im Beitrag #7379
Wäre , hätte Fahradkette.
Ein Beitritt der Ukraine zur NATO lag in weiter Ferne.Allerdings durch Putins Hasadeurspiel könnte sich das ändern.
Die Ukraine hatte bereits in der Vergangenheit Anträge bezüglich Beitritt an die NATO gerichtet. Diese wurden jedoch unter Rücksichtnahme auf russische Interessen stets abgelehnt.Dieser Fakt wird von manch einem stets unter den Tisch gekehrt.


Die NATO kann sich die Ukraine schlicht nicht leisten. Noch ne Flüchtlingswelle, und die europäischen NATO- Regierungen können alle die Koffer packen.

wenn ich das richtig in Erinnerung habe, stand es zu keinem Zeitpunkt zur Debatte, die Ukraine in die Nato aufzunehmen. Diesen Popanz hat Putins Propaganda aufgebaut, um bestimmte Handlung auf der Krim zu rechtfertigen. Nun haben sie aber mit Zitronen gehandelt. Die Nato hat als Reaktion darauf ihre Präsenz und Stärke an der Nordostflanke, nämlich in den baltischen Staaten, erheblich verstärkt. Sie sind nahezu in Sichtweite von St.Peterburg präsent. Ob das so gewollt war, möchte ich stark bezweifeln.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#7383

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 17:28
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #7382
Zitat von damals wars im Beitrag #7381
Zitat von mucker82 im Beitrag #7379
Wäre , hätte Fahradkette.
Ein Beitritt der Ukraine zur NATO lag in weiter Ferne.Allerdings durch Putins Hasadeurspiel könnte sich das ändern.
Die Ukraine hatte bereits in der Vergangenheit Anträge bezüglich Beitritt an die NATO gerichtet. Diese wurden jedoch unter Rücksichtnahme auf russische Interessen stets abgelehnt.Dieser Fakt wird von manch einem stets unter den Tisch gekehrt.


Die NATO kann sich die Ukraine schlicht nicht leisten. Noch ne Flüchtlingswelle, und die europäischen NATO- Regierungen können alle die Koffer packen.

wenn ich das richtig in Erinnerung habe, stand es zu keinem Zeitpunkt zur Debatte, die Ukraine in die Nato aufzunehmen. Diesen Popanz hat Putins Propaganda aufgebaut, um bestimmte Handlung auf der Krim zu rechtfertigen. Nun haben sie aber mit Zitronen gehandelt. Die Nato hat als Reaktion darauf ihre Präsenz und Stärke an der Nordostflanke, nämlich in den baltischen Staaten, erheblich verstärkt. Sie sind nahezu in Sichtweite von St.Peterburg präsent. Ob das so gewollt war, möchte ich stark bezweifeln.


Siehste--und da sind die Russen völlig im Recht--wenn sie das als Bedrohung sehen.Die Nato--Osterweiterung.Und das näher heran rücken der Nato an Russlands Grenzen ist schon gewollt.


nach oben springen

#7384

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 17:33
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #7383
Zitat von Gert im Beitrag #7382
Zitat von damals wars im Beitrag #7381
Zitat von mucker82 im Beitrag #7379
Wäre , hätte Fahradkette.
Ein Beitritt der Ukraine zur NATO lag in weiter Ferne.Allerdings durch Putins Hasadeurspiel könnte sich das ändern.
Die Ukraine hatte bereits in der Vergangenheit Anträge bezüglich Beitritt an die NATO gerichtet. Diese wurden jedoch unter Rücksichtnahme auf russische Interessen stets abgelehnt.Dieser Fakt wird von manch einem stets unter den Tisch gekehrt.


Die NATO kann sich die Ukraine schlicht nicht leisten. Noch ne Flüchtlingswelle, und die europäischen NATO- Regierungen können alle die Koffer packen.

wenn ich das richtig in Erinnerung habe, stand es zu keinem Zeitpunkt zur Debatte, die Ukraine in die Nato aufzunehmen. Diesen Popanz hat Putins Propaganda aufgebaut, um bestimmte Handlung auf der Krim zu rechtfertigen. Nun haben sie aber mit Zitronen gehandelt. Die Nato hat als Reaktion darauf ihre Präsenz und Stärke an der Nordostflanke, nämlich in den baltischen Staaten, erheblich verstärkt. Sie sind nahezu in Sichtweite von St.Peterburg präsent. Ob das so gewollt war, möchte ich stark bezweifeln.


Siehste--und da sind die Russen völlig im Recht--wenn sie das als Bedrohung sehen.Die Nato--Osterweiterung.Und das näher heran rücken der Nato an Russlands Grenzen ist schon gewollt.



hast nichts von dem verstanden, was ich schrieb. Das sagt mir deine Antwort


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Marder hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7385

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 17:52
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #7384
Zitat von Rostocker im Beitrag #7383
Zitat von Gert im Beitrag #7382
Zitat von damals wars im Beitrag #7381
Zitat von mucker82 im Beitrag #7379
Wäre , hätte Fahradkette.
Ein Beitritt der Ukraine zur NATO lag in weiter Ferne.Allerdings durch Putins Hasadeurspiel könnte sich das ändern.
Die Ukraine hatte bereits in der Vergangenheit Anträge bezüglich Beitritt an die NATO gerichtet. Diese wurden jedoch unter Rücksichtnahme auf russische Interessen stets abgelehnt.Dieser Fakt wird von manch einem stets unter den Tisch gekehrt.


Die NATO kann sich die Ukraine schlicht nicht leisten. Noch ne Flüchtlingswelle, und die europäischen NATO- Regierungen können alle die Koffer packen.

wenn ich das richtig in Erinnerung habe, stand es zu keinem Zeitpunkt zur Debatte, die Ukraine in die Nato aufzunehmen. Diesen Popanz hat Putins Propaganda aufgebaut, um bestimmte Handlung auf der Krim zu rechtfertigen. Nun haben sie aber mit Zitronen gehandelt. Die Nato hat als Reaktion darauf ihre Präsenz und Stärke an der Nordostflanke, nämlich in den baltischen Staaten, erheblich verstärkt. Sie sind nahezu in Sichtweite von St.Peterburg präsent. Ob das so gewollt war, möchte ich stark bezweifeln.


Siehste--und da sind die Russen völlig im Recht--wenn sie das als Bedrohung sehen.Die Nato--Osterweiterung.Und das näher heran rücken der Nato an Russlands Grenzen ist schon gewollt.



hast nichts von dem verstanden, was ich schrieb. Das sagt mir deine Antwort


Gert soweit ich verstanden habe--ist nach Deinen Ausführungen die Nato auf Sichtweite von St.Petersburg präsent. Richtig? Und warum soll Russland das nicht als Bedrohung ansehen.


nach oben springen

#7386

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 18:01
von Marder | 1.413 Beiträge

Wei wir sie nicht bedrohen!!!
Genau wie die letzten 70 Jahre.
Es wird nur auf entsprechende Handlungen seitens Russland reagiert. Nach dem Motto bis hierher und nicht weiter.
Mit freundlichen Grüßen Marder
Ps.Österreich ist auch umzigelt und fühlt sich nicht bedroht.
Der Einzige der droht sitzt in Moskau


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.07.2015 18:05 | nach oben springen

#7387

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 18:04
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #7386
Wei wir sie nicht bedrohen!!!
Genau wie die letzten 70 Jahre.
Mit freundlichen Grüßen Marder
Ps.Österreich ist auch umzigelt und fühlt sich nicht bedroht.


Marder--damit magst Du richtig liegen--aber ich sehe auch nicht das Russland die Nato bedroht.


nach oben springen

#7388

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 18:04
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #7386
Wei wir sie nicht bedrohen!!!
Genau wie die letzten 70 Jahre.
Mit freundlichen Grüßen Marder
Ps.Österreich ist auch umzigelt und fühlt sich nicht bedroht.



Marder,

Du hättest als Beispiel noch die Schweiz aufführen müssen.


nach oben springen

#7389

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 18:11
von Marder | 1.413 Beiträge

Jau Alfred,
die Schweiz ist auch so ein Fall.

@ Rostocker. Die Reaktion der Nato Truppen im Baltikum usw. zu verlegen beruht auf der Verlegung von russichen Divisionen in die Nähe der Nato Grenze. Gleichzeitig testet die russiche Luftwaffe verstärkt das Alarmierungssytem der Nato. Das hat übrigens schon zu einigen Flugzeugabstürzen bei den Russen geführt, weil sie ihr altes Gerät überfordern.

Wie schreibt ihr immer so schön " Lügenpresse". Ich kann Dir versichern, ich weiß es besser.
Mit freundlichen Grüßen Marder

Ps.Vielleicht das Ganze auch mal von dieser Warte sehen.


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
mucker82, Gert und Pit 59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.07.2015 18:12 | nach oben springen

#7390

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 18:13
von eisenringtheo | 9.164 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #7388
Zitat von Marder im Beitrag #7386
Wei wir sie nicht bedrohen!!!
Genau wie die letzten 70 Jahre.
Mit freundlichen Grüßen Marder
Ps.Österreich ist auch umzigelt und fühlt sich nicht bedroht.



Marder,

Du hättest als Beispiel noch die Schweiz aufführen müssen.

OT: Die Berdohungslage der Schweiz. Der NDB Bericht: "Sicherheit"
http://www.vbs.admin.ch/internet/vbs/de/...sation/ndb.html
http://www.vbs.admin.ch/internet/vbs/de/...berichtndbd.pdf
Theo


nach oben springen

#7391

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 18:24
von Alfred | 6.841 Beiträge

Theo,

zur Schweiz gibt es einige Bücher von deinem Landsmann Dr. Veleff.


Ich habe diesen als sachlicher Autor kennengelernt.


nach oben springen

#7392

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 18:25
von Fritze | 3.474 Beiträge

Der Countdown läuft , die Masken fallen !

MufG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#7393

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 18:27
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #7389
Jau Alfred,
die Schweiz ist auch so ein Fall.

@ Rostocker. Die Reaktion der Nato Truppen im Baltikum usw. zu verlegen beruht auf der Verlegung von russichen Divisionen in die Nähe der Nato Grenze. Gleichzeitig testet die russiche Luftwaffe verstärkt das Alarmierungssytem der Nato. Das hat übrigens schon zu einigen Flugzeugabstürzen bei den Russen geführt, weil sie ihr altes Gerät überfordern.

Wie schreibt ihr immer so schön " Lügenpresse". Ich kann Dir versichern, ich weiß es besser.
Mit freundlichen Grüßen Marder

Ps.Vielleicht das Ganze auch mal von dieser Warte sehen.


Marder wie ich schon mal schrieb,ich bestreite garnicht das Du es besser weißt. Aber tut die Nato nicht in etwa das gleiche. Ich nehme nur mal das Manöver in der Westukraine mit Nato beteildigung--muss das sein.


nach oben springen

#7394

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 18:31
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #7389
Jau Alfred,
die Schweiz ist auch so ein Fall.

@ Rostocker. Die Reaktion der Nato Truppen im Baltikum usw. zu verlegen beruht auf der Verlegung von russichen Divisionen in die Nähe der Nato Grenze. Gleichzeitig testet die russiche Luftwaffe verstärkt das Alarmierungssytem der Nato. Das hat übrigens schon zu einigen Flugzeugabstürzen bei den Russen geführt, weil sie ihr altes Gerät überfordern.

Wie schreibt ihr immer so schön " Lügenpresse". Ich kann Dir versichern, ich weiß es besser.
Mit freundlichen Grüßen Marder

Ps.Vielleicht das Ganze auch mal von dieser Warte sehen.



Marder,

nur mal als Frage.

Werden denn durch die NATO auch die Alarmsysteme von Russland getestet ?

Es ist wohl üblich, auf beiden Seiten.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7395

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 18:33
von coff | 703 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #7389


...ihr altes Gerät...

.


Gottseidank ist die Bundeswehr "gerätetechnisch" da top aufgestellt...


nach oben springen

#7396

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 18:54
von Marder | 1.413 Beiträge

@Coff Jedenfalls besser als es in der "Lügenpresse" steht. Außerdem BW ist in der Nato und ist nicht die Nato. Es wird übrigens sogar seitens der RF geklagt, dass ihre Vögel für diesen intensiven Einsatz nicht vernünftig gewartet werden können und ihnen die erfahrenen Piloten ausgehen.
.
@Alfred. Natürlich wird es auch seitens der Nato getestet. Das ist ein uralktes Spiel. ES ist nur verwunderlich, dass es seit über einem Jahr zu übermäßig vielen dieser Tests kommt und die Divisionen sind an der Grenze zum Baltikum. Eigentlich müssten wir und bedroht fühlen. Daher auch die Reaktion der Nato.

@Rostocker Welche Übungen IN der Ukraine mit Beteiligung von Natotruppen sollten das sein?
Mit freundlichen Grüßen Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
zuletzt bearbeitet 25.07.2015 18:55 | nach oben springen

#7397

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 19:02
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #7396
@Coff Jedenfalls besser als es in der "Lügenpresse" steht. Außerdem BW ist in der Nato und ist nicht die Nato. Es wird übrigens sogar seitens der RF geklagt, dass ihre Vögel für diesen intensiven Einsatz nicht vernünftig gewartet werden können und ihnen die erfahrenen Piloten ausgehen.
.
@Alfred. Natürlich wird es auch seitens der Nato getestet. Das ist ein uralktes Spiel. ES ist nur verwunderlich, dass es seit über einem Jahr zu übermäßig vielen dieser Tests kommt und die Divisionen sind an der Grenze zum Baltikum. Eigentlich müssten wir und bedroht fühlen. Daher auch die Reaktion der Nato.

@Rostocker Welche Übungen IN der Ukraine mit Beteiligung von Natotruppen sollten das sein?

Mit freundlichen Grüßen Marder



Manöver in der Westukraine mit Beteildigung von Nato Truppen unter den Namen----Rapid Trident-- zu finden auch im Web.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7398

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 19:31
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #7396
@Coff Jedenfalls besser als es in der "Lügenpresse" steht. Außerdem BW ist in der Nato und ist nicht die Nato. Es wird übrigens sogar seitens der RF geklagt, dass ihre Vögel für diesen intensiven Einsatz nicht vernünftig gewartet werden können und ihnen die erfahrenen Piloten ausgehen.
.
@Alfred. Natürlich wird es auch seitens der Nato getestet. Das ist ein uralktes Spiel. ES ist nur verwunderlich, dass es seit über einem Jahr zu übermäßig vielen dieser Tests kommt und die Divisionen sind an der Grenze zum Baltikum. Eigentlich müssten wir und bedroht fühlen. Daher auch die Reaktion der Nato.

@Rostocker Welche Übungen IN der Ukraine mit Beteiligung von Natotruppen sollten das sein?
Mit freundlichen Grüßen Marder




Marder,


wenn ich mal sehe, was nach 1990 so um Russland aufgestellt wurde, kann ich Putin schon verstehen.

Wie wäre wohl die Reaktion, würde Russland einen Stützpunkt auf Kuba eröffnen....


nach oben springen

#7399

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 19:38
von Fritze | 3.474 Beiträge

Wie wäre wohl die Reaktion, würde Russland einen Stützpunkt auf Kuba eröffnen...

Und das wäre gelinde gesagt noch harmlos . Aber vlt. haben die USA Angst ,daß in Mexiko Stützpunkte geschaffen werden könnten .

Donald Trump als zukünftiger Präsidentschaftskandidat plant schon den Mauerbau zu Mexiko . Ist der noch im Baugewerbe ?


MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7400

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.07.2015 20:13
von damals wars | 12.130 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #7386
Wei wir sie nicht bedrohen!!!
Genau wie die letzten 70 Jahre.
Es wird nur auf entsprechende Handlungen seitens Russland reagiert. Nach dem Motto bis hierher und nicht weiter.
Mit freundlichen Grüßen Marder
Ps.Österreich ist auch umzigelt und fühlt sich nicht bedroht.
Der Einzige der droht sitzt in Moskau


Die Erinnerung reicht gerade in Leningrad weiter als 70 Jahre.
Putin ist da bekanntlich familiär geprägt.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen



Besucher
5 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 139 Gäste und 24 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14363 Themen und 557439 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen