#7201

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.03.2015 09:09
von damals wars | 12.210 Beiträge

Der Fachmann spricht!

Wenn Frau Merkel weiterso mit Geld nach der Ukraine wirft, kommt bald eine Reparationsforderung, die sich gewaschen hat!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7202

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.03.2015 09:24
von Alfred | 6.857 Beiträge

Gert,

dann schreib Du doch mal was zu dem erwähnten Waffensystem.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7203

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.03.2015 09:59
von utkieker | 2.927 Beiträge

Zitat von matloh im Beitrag #7192
Der Menschenrechtsrat besuchte die Krim Mitte April 2014 mit einer Delegation, der auch die Menschenrechtlerin Swetlana Gannuschkina angehörte. Auf welcher Grundlage diese Aussage beruht, ist nicht bekannt. Es gab zunächst widersprüchliche Angaben auf der Website des Menschenrechtsrates; zunächst war von nur 30 % Wahlbeteiligung die Rede. Diese Angaben verschwanden wenig später wieder von der Website und wurden durch andere Zahlen ersetzt.

Da stellt sich halt dann schon die Frage: Hat Putins Kommission falsch berichtet? Oder Putins Medien?


rot1. Der Menschenrechtsrat war im April auf der Krim, das Referendum fand aber im März statt. 2. lt. Wikipedia fehlt die Quelle der Aussage. Das ist zwar kein Beweis, daß die Aussage von Swetlana Gannuschkina falsch sein muss, ergibt jedoch erhebliche Zweifel an der Richtigkeit.
Die Presse konnte sich zunächst nur auf Angaben der Wahlkommission einlassen.
Nun gibt es also zwei konkurrierende Argumente. Nach den Gesetzen der Logik kann bei konkurrierenden Argumenten, höchstens ein Argument richtig sein. Das schließt aber nicht aus, lieber @matloh, das beide Aussagen falsch sind. Und davon gehe ich aus, so lange das Gegenteil nicht bewiesen wurde.
In dubio pro reo, wie man so schön sagt. Nur wer ist Kläger und wer der Beklagte?
Wenn du im Besitz der absoluten Wahrheit bist, lass es mich bitte wissen.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#7204

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.03.2015 15:19
von StabsfeldKoenig | 2.655 Beiträge

Zitat von matloh im Beitrag #7198
Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #7194

- Die Fotos bzw. Filmaufnahmen der BUK stammen aus einem Ort, der unter Kontrolle der ukrainischen Armee stand
- Die russische Armee hätte bei einer Geheimoperation die verladene Abschußrampe mit einer Plane abgedeckt
- Selbst unter Annahme der kürzest möglichen Absturzkurve muß MH 017 vom Gebiet, welches ukrainische Regierungstruppen kontrollierten, abgeschossen worden sein

Bist Du des Englischen mächtig?
Wimre werden diese Fragen von Bellingcat behandelt.

cheers matloh


Ich brauche kein Bellingcat. die technischen Daten der BUK sind bei Wikipedia zu finden. Die Flugstrecke war bei Flightradar24 kurz nach dem Abschuß zu sehen. Selbst wenn die BUK im "vordersten Graben" gestanden hätte, wäre der Abschuß nicht möglich gewesen. Der Standort der Batterie muß auf dem von der UA-Regierung kontrolliertem Gebiet aus erfolgt sein. Von Rußland oder dem von Aufständischen kontrollierten Gebiet aus wäre ein Abschuß nur mit weitreichenden Luftabwehrraketen (z.B. S300-Komplex) möglich gewesen.
Da die Wrackteile beiderseits Einschuß- bzw. Splittereinschlagspuren tragen sollen, wäre ein Abschuß mit zwei Raketen, von zwei Kampfflugzeugen oder ein Doppelbeschuß (die von der BUK angeschossene Maschine wird nach Höhenverlust nochmals von der bei einer Übung eingestzten Su 25 beschossen). Ein solcher Doppelbeschuß würde erklären, warum eine an einer Übung beteiligte, relativ weit westlich stehende Batterie unter Verdacht steht. Der Fehlschuß führte dann möglicherweise zu einem Folgebeschuß durch die Su 25, deren Pilot den Fehlschuß als Angriff auf eine feindliche Maschine interpretierte. Seitens der UA-Streitkräfte wurde vor einigen Jahren bei einer Übung bereits versehentlich eine Passsagiermaschine abgeschossen. Die These vom Abschuß durch die Su 25 (allerdings ohne Vorbeschuß durch BUK) wird übrigens von einem pensionierten Lufthansa-Piloten vertreten und im Internet veröffentlicht. Die These vom Doppelbeschuß ist eine von mir aufgestellte Kombination aus beiden alternativen Untersuchungsberichten und erklärt, wieso die Su 25 eine zu hoch fliegende Maschine angreifen konnte, weil ein beschädigtes Flugzeug seine Höhe verringern muß und dabei in die Reichweite der Su 25 gelangen konnte.



nach oben springen

#7205

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.03.2015 16:33
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Zitat von Galaxy im Beitrag #7180
Zitat von Signalobermaat im Beitrag #7179
Die USA prahlten 1979 schon einmal mit ihrer schnellen Einsatztruppe und bevor die ausgeschlafen hatten,hatten die Russen Afghanistan besetzt.
Also ich denke mal, daß Putin nicht alles vergessen haben wird, was er mal in seiner früheren Tätigkeit gelernt hat.Er wird vorbereitet sein.Nur schlimm für uns alle, und hoffendlich bekommt der Ami diesmal seine Lektion, ich denke, da fallen nicht nur zwei Türme.Nur hängen wir leider in der Mitte drin.


Ich lese schon geraume Zeit mit und mir fällt auf es hier zwei Lager gibt. Die jenigen die realistisch die sache sehen und die Besserwisser die auf alles eine Antwort haben wie Hubi . Aber das die Amis hoffentlich eine auf Mütze kriegen und mehr als 2 Türme fallen ist einfach unter aller sau. Was soll der Scheiss ? Ich denke wir sind hier alle mehr oder weniger auf die Infos angewiesen wie nun mal TV und Presse evtl.Internet. Deswegen sollte alles was da so ankommt mit vorsicht geniessen.


Wie denn: Auch wenn wir mit untergehen - Haupsache der Ami kriegt was auf die Mütze?

Wenn sich jemand schon am eigenen Untergang berauscht, wirds irrational.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7206

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.03.2015 19:06
von Signalobermaat | 358 Beiträge

Binnenmeer-Binnenflotte hin oder her, in beiden Gewässern schwimmen Schiffe.Die russischen Schiffe können von schwarzen Meer den Bosporus auch gut unter Kontrolle halten, wenn jemand hinein will.Dazu dürfte die Schwarzmeerflotte reichen.Ich denke mal, daß beide Flotten, sowohl die Baltische als auch Schwarzmeerflotte zur Verteidigung ihres am Meer angrenzenden Territoriums geschaffen wurden und nicht um im Pazifik Krieg zu führen. Wollen wir uns lieben nicht ausmalen, was wäre wenn.Ob Amerika sein Volk im Falle eines Krieges hinter sich hat ist fraglich.Denn der nächste Konflikt trifft ein Volk, die keinen modernen Krieg erlebt haben.Bei den Russen bin ich mir da im Falle eines Krieges sicher.Ich denke, das die klugen Köpfe es in der Nato auch so sehen. Gott sei Dank gibt es ja inzwischen auch in Deutschland Politiker, die das Säbelrasseln der USA nicht gut heißen.



nach oben springen

#7207

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.03.2015 19:56
von damals wars | 12.210 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #7205
Zitat von Galaxy im Beitrag #7180
[

Ich lese schon geraume Zeit mit und mir fällt auf es hier zwei Lager gibt. Die jenigen die realistisch die sache sehen und die Besserwisser die auf alles eine Antwort haben wie Hubi . Aber das die Amis hoffentlich eine auf Mütze kriegen und mehr als 2 Türme fallen ist einfach unter aller sau. Was soll der Scheiss ? Ich denke wir sind hier alle mehr oder weniger auf die Infos angewiesen wie nun mal TV und Presse evtl.Internet. Deswegen sollte alles was da so ankommt mit vorsicht geniessen.


Wie denn: Auch wenn wir mit untergehen - Haupsache der Ami kriegt was auf die Mütze?

Wenn sich jemand schon am eigenen Untergang berauscht, wirds irrational.


Wer arbeitet den am eigenen Untergang?
Die, die auf die Kriegsgefahr und auf die Konsequenzen verweisen,
oder die, die in Vasallentreue zur USA stehen?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#7208

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.03.2015 13:27
von damals wars | 12.210 Beiträge

Jetzt kämpft auch der "Bundeswehrtraditionsverband" in der Ukraine, und das trotz Dauertrommeln der Medien gegen Putin
http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-...he-separatisten
Ob sich gebrauchtes Bundeswehr- Gerät bei den Kurden aufkaufen?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#7209

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.03.2015 13:51
von Marder | 1.413 Beiträge

Einen dieser Kämpfer kenne ich sogar persönlich. Hoffentlich wissen wie was sie tuen.
Mit freundlichen Grüßen Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7210

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.03.2015 14:32
von coff | 710 Beiträge

Zitat von Signalobermaat im Beitrag #7206
Binnenmeer-Binnenflotte hin oder her, in beiden Gewässern schwimmen Schiffe.Die russischen Schiffe können von schwarzen Meer den Bosporus auch gut unter Kontrolle halten, wenn jemand hinein will.Dazu dürfte die Schwarzmeerflotte reichen.Ich denke mal, daß beide Flotten, sowohl die Baltische als auch Schwarzmeerflotte zur Verteidigung ihres am Meer angrenzenden Territoriums geschaffen wurden und nicht um im Pazifik Krieg zu führen. Wollen wir uns lieben nicht ausmalen, was wäre wenn.Ob Amerika sein Volk im Falle eines Krieges hinter sich hat ist fraglich.Denn der nächste Konflikt trifft ein Volk, die keinen modernen Krieg erlebt haben.Bei den Russen bin ich mir da im Falle eines Krieges sicher.Ich denke, das die klugen Köpfe es in der Nato auch so sehen. Gott sei Dank gibt es ja inzwischen auch in Deutschland Politiker, die das Säbelrasseln der USA nicht gut heißen.


Nein, dazu ist die Schwarzmeerflotte nicht in der Lage. Mit welchen Kräften sollte das denn Deiner Meinung nach möglich sein. Informiere Dich einfach mal über den derzeitigen Schiffsbestand und die Verfügbarkeit und Ausstattung der vorhandenen schwimmenden Einheiten. Wir schreiben nicht mehr das Jahr 1990.


nach oben springen

#7211

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.03.2015 14:38
von eisenringtheo | 9.185 Beiträge

Der Konflikt ist gerade jetzt in den Medien spürbar. Während westliche Medien unentschieden sind, vertreten ukrainische ganz entschieden, dass Putin tot ist, während russische behaupten, dass es ihm gut geht.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/wl...-a-1023541.html
Fest steht nur, dass das Dörfchen Sorengo im schweizerischen Tessin derzeit von Reportern und Fotographen überflutet wird.

Theo


zuletzt bearbeitet 15.03.2015 14:40 | nach oben springen

#7212

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.03.2015 14:48
von turtle | 6.961 Beiträge

Ich war zuletzt 2009 in Sewastopol. Mir sagte einer sowohl die russische wie die ukrainischen Schiffe sind schlecht gewartet und sie haben kaum Geld für Diesel. So dümpeln sie mehr oder weniger vor sich hin. Als eine Bedrohung konnte man diese Flotten zumindest 2009 nicht ansehen.
Doch viel mir damals auf die russischen und ukrainischen Matrosen waren sich nicht besonders grün. Die Russen zeigten mehr Präsenz. Die russische Fahne wehte mehr wie die ukrainische. Parolen wie die Krim ist russisch stand an vielen Wänden.


nach oben springen

#7213

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.03.2015 14:58
von Marder | 1.413 Beiträge

Hallo Turtle,
gut dass du dies geschrieben hast. Mir hätte man es vermutlich nicht geglaubt wie die Einsatzfähigkeit der Schwarzmeerflotte aussieht.
Mit freundlichen Grüßen Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen

#7214

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.03.2015 15:40
von glasi | 2.815 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #7208
Jetzt kämpft auch der "Bundeswehrtraditionsverband" in der Ukraine, und das trotz Dauertrommeln der Medien gegen Putin
http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-...he-separatisten
Ob sich gebrauchtes Bundeswehr- Gerät bei den Kurden aufkaufen?

Wenn sie wieder nach Deutschland zurückkommen sollten . Pass abnehmen und wieder zurück schicken. Keine Gnade für solche Leute.



nach oben springen

#7215

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.03.2015 15:40
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #7211
Der Konflikt ist gerade jetzt in den Medien spürbar. Während westliche Medien unentschieden sind, vertreten ukrainische ganz entschieden, dass Putin tot ist, während russische behaupten, dass es ihm gut geht.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/wl...-a-1023541.html



Na dann ergänze ich mal den "Spiegel" ;-)

Wenn man folgender Quelle glauben darf, dann hat Putin seinen Humor scheinbar nicht verloren. Denn die Reaktion von Putin sei wie die auf Rasputins Tod. http://zn.ua/WORLD/putin-nahoditsya-v-sv...mi-169853_.html

Gleichzeitig wurde angekündigt, dass Putin heute abend die Fernsehpremiere des Krim - Filmes http://www.vesti.ru/doc.html?id=2416962 verfolgen wird.

So zumindest der Pressesprcher Dimitrij Peskow heute morgen.

LG von der Moskwitschka

EDIT


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 15.03.2015 15:48 | nach oben springen

#7216

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.03.2015 15:47
von turtle | 6.961 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #7213
Hallo Turtle,
gut dass du dies geschrieben hast. Mir hätte man es vermutlich nicht geglaubt wie die Einsatzfähigkeit der Schwarzmeerflotte aussieht.
Mit freundlichen Grüßen Marder


Meinst Du mir glaubt man mehr ? Aber wie geschrieben ich schrieb von 2009. Mit der Zurückholung der Krim übernahm die russische Schwarzmeerflotte zunächst 54 von insgesamt 67 Schiffen der ukrainischen Seestreitkräfte. Zurückgegeben wurden bis heute nicht alle Schiffe.


nach oben springen

#7217

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.03.2015 15:56
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Sag mal Peter @turtle War folgendes auch mal Thema bei Deinen Krimbesuchen? http://www.aktuell.ru/russland/politik/u...im_ab_3128.html

Bei der Überschrift des Artikels aus dem Jahr 2006 habe ich erst mal gestutzt. ;-)

LG von der Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#7218

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.03.2015 16:23
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von glasi im Beitrag #7214
Zitat von damals wars im Beitrag #7208
Jetzt kämpft auch der "Bundeswehrtraditionsverband" in der Ukraine, und das trotz Dauertrommeln der Medien gegen Putin
http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-...he-separatisten
Ob sich gebrauchtes Bundeswehr- Gerät bei den Kurden aufkaufen?

Wenn sie wieder nach Deutschland zurückkommen sollten . Pass abnehmen und wieder zurück schicken. Keine Gnade für solche Leute.


Da magst Du richtig damit liegen-Glasi. Aber gildet das dann auch für Leute, die von Deutschland aus in den Nahen Osten ziehen und dort auf kurdischer Seite Kämpfen?


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7219

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.03.2015 16:52
von damals wars | 12.210 Beiträge

Manche Forderung ist mit dem GG nicht vereinbar:
Das Grundgesetz verbietet in Art. 16 Abs. 1 Satz 1 GG den Entzug der deutschen Staatsangehörigkeit.
http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_St...eh.C3.B6rigkeit
Aber solche Forderungen machen sich gut in der Bild!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#7220

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.03.2015 16:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da hast du aber Glück.

Der Hesselfuchs


nach oben springen



Besucher
27 Mitglieder und 64 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1669 Gäste und 119 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14374 Themen und 558629 Beiträge.

Heute waren 119 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen