#7161

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 17:13
von Freienhagener | 3.860 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #7159
mit Militärgut auszustatten.



Die Runde haben die Russen begonnen.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#7162

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 17:22
von rasselbock | 453 Beiträge

Ich hoffe ja, dass Dies nach hinten losgeht ! Aber bitte in Richtung USA !!!
rasselbock



nach oben springen

#7163

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 17:26
von damals wars | 12.150 Beiträge

§ 1 Die Russen sind immer Schuld.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#7164

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 17:27
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von rasselbock im Beitrag #7162
Ich hoffe ja, dass Dies nach hinten losgeht ! Aber bitte in Richtung USA !!!
rasselbock

rot mark.
findest du das besonders klug ? Dann sage ich dir , die Erde ist keine Scheibe, und wenn es in Richtung USA geht und weiter um die Kugel , dann kommt es irgendwann bei dir.....


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#7165

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 17:28
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #7163
§ 1 Die Russen sind immer Schuld.

§2 Hubert hat's schon immer gewusst


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#7166

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 17:34
von rasselbock | 453 Beiträge

findest du das besonders klug ? Dann sage ich dir , die Erde ist keine Scheibe, und wenn es in Richtung USA geht und weiter um die Kugel , dann kommt es irgendwann bei dir.....
Auf eine Antwort von Ihnen zu meiner Bemerkung zu dem Thema Ukraine lege ich keinen Wert !
rasselbock



nach oben springen

#7167

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 18:17
von G. Michael (gelöscht)
avatar

Zitat von rasselbock im Beitrag #7166

findest du das besonders klug ? Dann sage ich dir , die Erde ist keine Scheibe, und wenn es in Richtung USA geht und weiter um die Kugel , dann kommt es irgendwann bei dir.....
Auf eine Antwort von Ihnen zu meiner Bemerkung zu dem Thema Ukraine lege ich keinen Wert !
rasselbock



Dieser Beitrag ist ja mal eine Punktlandung, das Hobby des Verfassers wird bestätigt und es wird versucht dem Thema eine neue (richtige?) Richtung zu geben.
Micha


zuletzt bearbeitet 11.03.2015 18:20 | nach oben springen

#7168

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 18:20
von damals wars | 12.150 Beiträge

Wird mal wieder Zeit für eine Truppenstationierung auf Kuba.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#7169

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 18:39
von Freienhagener | 3.860 Beiträge

Ich betrachte Deinen Kommentar mal trotz des Smileys nicht als Witz.
Wenn Kuba das wünscht, kann man nichts dagegen sagen. Aber trotz Guantanamo arrangiert man sich (zum eigenen Vorteil!) lieber mit den USA.
Kein Nachbar der USA kommt auf die Idee, ein Bündnis mit Rußland einzugehen. Sicherlich weil die USA Grenzen respektieren, trotz Gehabe einer Großmacht.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 11.03.2015 18:40 | nach oben springen

#7170

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 18:40
von G. Michael (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #7168
Wird mal wieder Zeit für eine Truppenstationierung auf Kuba.


Willste jetzt den Putin aufhetzen?
Von Obamas Mannen tapsen da ja noch einige rum.
Micha


nach oben springen

#7171

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 18:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zur Zeit heizt jede Waffenlieferung die gespannte Situation in der Region noch auf. Ich gehe nicht davon aus, dass sich Putin davon beeindrucken lässt.

Verteidigungsbereit muss man sein, aber keine Vorne Verteidigung oder gar präventiv Schläge. Das währe Wahnsinn in höchster Potenz. In ihrem Gebaren und in ihrer Glaubwürdigkeit nehmen sich die beiden Großmächte nichts.

Es geht um Macht und Geld. Menschenrechte und Demokratie werden nur vorgeschoben.

Dazu noch einen alten Spruch: "Wer das Geld hat, hat die Macht und wer die Macht hat der missbraucht sie".

Der Hesselfuchs


rasselbock hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7172

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 19:29
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von rasselbock im Beitrag #7166

findest du das besonders klug ? Dann sage ich dir , die Erde ist keine Scheibe, und wenn es in Richtung USA geht und weiter um die Kugel , dann kommt es irgendwann bei dir.....
Auf eine Antwort von Ihnen zu meiner Bemerkung zu dem Thema Ukraine lege ich keinen Wert !
rasselbock



musst nicht antworten, wenn du aber auf solche Weise User sortierst , dann frage ich mich weslhalb du dich in diesem Forum angemeldet hast?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#7173

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 19:44
von Gert | 12.354 Beiträge

Nato Generalsekretär Stoltenberg kündigt weitere Einrichtung von Stützpunkten an der Ostgrenze der Nato an, desweiteren eine schnelle Eingreiftruppe. Normalerweise sind solche Aktionen nicht gerade entspannungsfördernd, aber z.Z. sieht es so aus als würden die Russen bei der Umsetzung des Minsker Abkommens schon wieder tricksen und nicht sauber arbeiten. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste und die Nato sollte Gewehr bei Fuss stehen, d.h. verteidigungsbereit sein. Sollten die Russen den gleichen Zirkus in den baltischen Staaten beginnen wie in der Ostukraine dann wird die schnelle Eingreiftruppe das Feuer ganz schnell löschen. Ich unterstelle diesen Natoverbänden eine weitaus höhere Kampfkraft als der ukrainischen Armee. Allein das Wissen um diese mögliche Gegenwehr, und die Russen sind ja nicht dumm, wird sie davon abhalten mit dem Feuer in den baltischen Staaten zu spielen. Das ist auch friedenssichernd. So sehe ich das. Ich war in Lettland, dort leben etwa 30 % Russen ( die Letten sind ein ganz anderer Volksstamm, also kein slawisches Volk). Es gibt Spannungen zwischen Letten und Russen. Die Letten haben eine Rechnung offen, nämlich die Herrschaft von 50 Jahren der Russen über ihr Volk hat Spuren hinterlassen. Das Kräfteverhältnis hat sich genau umgekehrt, nun sitzen die Letten an den Hebeln der Macht und sie zeigen es. Der Spruch, man sieht sich im Leben immer 2 x hat weltweit Gültigkeit.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#7174

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 19:51
von damals wars | 12.150 Beiträge

Ein Nordatlantikwall im Osten?
Das hat sich ja so bewährt, und dann auch noch entlang der Stalinlinie http://de.wikipedia.org/wiki/Stalin-Linie!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#7175

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 19:59
von Signalobermaat | 357 Beiträge

Wenn man schon Vergleiche bringt, Krim und Baltikum, dann müssen sie sich schon vergleichen lassen.Russland ist nur den Amerikanern auf der Krim zuvorgekommen, denn die wollten dort ihre Raketen gen Russland stationieren und damit den wichtigsten Flottenstützpunkt der Russen für den Bereich Schwarzes Meer, Mittelmeer und den Weg zum Atlantik lahm legen.Der Westen hat den Russen schon ein paar mal unterschätzt,langsam sollte er den Russen mal als gleichwertigen Gegner akzeptieren,aber das geht wahrscheinlich in die überheblichen Köpfe nicht rein.Es könnte doch jeder den anderen in Ruhe lassen und eine Vormachtstellung in der Welt brauch doch keiner. Ich bin nicht davon überzeugt, daß die Russen mit ihren Problemen sich noch das Baltikum und Polen usw. unter den Nagel reißen wollen.Und wenn die USA nun das Baltikum milit. aufrüsten wollen,werden die paar Panzer nicht ausreichen,da kommt mit Sicherheit noch was hinterher,und wie dann weiter, mit Sicherheit ,nicht in Richtung Frieden.Die sollten mal ganz schnell klären, wer wirklich die MH 017 vom Himmel geholt hat, denn wenn es die Ukrainer so wie anderweltonline.com berichtet waren und das Attentat auf Putins Flugzeug geplant war, ist das nicht auf dem Mist der Ukraine gewachsen.Das kling nach mißglücktem CIA Anschlag, unter fremder Flagge. Wäre doch eine gute Schlagzeile gewesen, Prorussische Separatisten schießen Unterstützer Putin ausversehen ab.Wenn ich mir alle amerikanischen Kriegsschauplätze in der Welt ansehe, frage ich mich wo haben sie denn etwas sinnvolles für das Land und die Menschen erreicht, immer nur größere Not und Elend und Chaos.Das einzige war, daß sie ihre Waffen getestet,die alten verbraucht haben,und ihre Rüstung wieder angekurbelt wurde.



rasselbock, Udo und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7176

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 20:00
von coldwarrior67 | 143 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #7173
Nato Generalsekretär Stoltenberg kündigt weitere Einrichtung von Stützpunkten an der Ostgrenze der Nato an, desweiteren eine schnelle Eingreiftruppe. Normalerweise sind solche Aktionen nicht gerade entspannungsfördernd, aber z.Z. sieht es so aus als würden die Russen bei der Umsetzung des Minsker Abkommens schon wieder tricksen und nicht sauber arbeiten. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste und die Nato sollte Gewehr bei Fuss stehen, d.h. verteidigungsbereit sein. Sollten die Russen den gleichen Zirkus in den baltischen Staaten beginnen wie in der Ostukraine dann wird die schnelle Eingreiftruppe das Feuer ganz schnell löschen. Ich unterstelle diesen Natoverbänden eine weitaus höhere Kampfkraft als der ukrainischen Armee. Allein das Wissen um diese mögliche Gegenwehr, und die Russen sind ja nicht dumm, wird sie davon abhalten mit dem Feuer in den baltischen Staaten zu spielen. Das ist auch friedenssichernd. So sehe ich das. Ich war in Lettland, dort leben etwa 30 % Russen ( die Letten sind ein ganz anderer Volksstamm, also kein slawisches Volk). Es gibt Spannungen zwischen Letten und Russen. Die Letten haben eine Rechnung offen, nämlich die Herrschaft von 50 Jahren der Russen über ihr Volk hat Spuren hinterlassen. Das Kräfteverhältnis hat sich genau umgekehrt, nun sitzen die Letten an den Hebeln der Macht und sie zeigen es. Der Spruch, man sieht sich im Leben immer 2 x hat weltweit Gültigkeit.

Die NATO wird keine Truppe an der Ostgrenze fest stationieren.Was dort derzeit ist, ist Übende Truppe.Diese sind lediglich für einen begrenzen Zeitraum dort um mit den Verbündeten zu üben.Das gilt auch für die US Truppen, diese werden in regelmässigen Abständen abgezogen und durch neue ersetzt.Was die schnelle Eingreiftruppe angeht, wird diese nicht an den Ostgrenzen stationiert.Sie soll lediglich im Krisenfall, eine schnelle Reaktion möglich machen.


nach oben springen

#7177

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 20:08
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von coldwarrior67 im Beitrag #7176
Zitat von Gert im Beitrag #7173
Nato Generalsekretär Stoltenberg kündigt weitere Einrichtung von Stützpunkten an der Ostgrenze der Nato an, desweiteren eine schnelle Eingreiftruppe. Normalerweise sind solche Aktionen nicht gerade entspannungsfördernd, aber z.Z. sieht es so aus als würden die Russen bei der Umsetzung des Minsker Abkommens schon wieder tricksen und nicht sauber arbeiten. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste und die Nato sollte Gewehr bei Fuss stehen, d.h. verteidigungsbereit sein. Sollten die Russen den gleichen Zirkus in den baltischen Staaten beginnen wie in der Ostukraine dann wird die schnelle Eingreiftruppe das Feuer ganz schnell löschen. Ich unterstelle diesen Natoverbänden eine weitaus höhere Kampfkraft als der ukrainischen Armee. Allein das Wissen um diese mögliche Gegenwehr, und die Russen sind ja nicht dumm, wird sie davon abhalten mit dem Feuer in den baltischen Staaten zu spielen. Das ist auch friedenssichernd. So sehe ich das. Ich war in Lettland, dort leben etwa 30 % Russen ( die Letten sind ein ganz anderer Volksstamm, also kein slawisches Volk). Es gibt Spannungen zwischen Letten und Russen. Die Letten haben eine Rechnung offen, nämlich die Herrschaft von 50 Jahren der Russen über ihr Volk hat Spuren hinterlassen. Das Kräfteverhältnis hat sich genau umgekehrt, nun sitzen die Letten an den Hebeln der Macht und sie zeigen es. Der Spruch, man sieht sich im Leben immer 2 x hat weltweit Gültigkeit.

Die NATO wird keine Truppe an der Ostgrenze fest stationieren.Was dort derzeit ist, ist Übende Truppe.Diese sind lediglich für einen begrenzen Zeitraum dort um mit den Verbündeten zu üben.Das gilt auch für die US Truppen, diese werden in regelmässigen Abständen abgezogen und durch neue ersetzt.Was die schnelle Eingreiftruppe angeht, wird diese nicht an den Ostgrenzen stationiert.Sie soll lediglich im Krisenfall, eine schnelle Reaktion möglich machen.


ich schrieb ja auch nicht von "fest", und eine schnelle Eingreiftruppe ist von ihrem Charakter her beweglich, das versteht sich von selbst


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#7178

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 20:10
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Signalobermaat im Beitrag #7175
Wenn man schon Vergleiche bringt, Krim und Baltikum, dann müssen sie sich schon vergleichen lassen.Russland ist nur den Amerikanern auf der Krim zuvorgekommen, denn die wollten dort ihre Raketen gen Russland stationieren und damit den wichtigsten Flottenstützpunkt der Russen für den Bereich Schwarzes Meer, Mittelmeer und den Weg zum Atlantik lahm legen.Der Westen hat den Russen schon ein paar mal unterschätzt,langsam sollte er den Russen mal als gleichwertigen Gegner akzeptieren,aber das geht wahrscheinlich in die überheblichen Köpfe nicht rein.Es könnte doch jeder den anderen in Ruhe lassen und eine Vormachtstellung in der Welt brauch doch keiner. Ich bin nicht davon überzeugt, daß die Russen mit ihren Problemen sich noch das Baltikum und Polen usw. unter den Nagel reißen wollen.Und wenn die USA nun das Baltikum milit. aufrüsten wollen,werden die paar Panzer nicht ausreichen,da kommt mit Sicherheit noch was hinterher,und wie dann weiter, mit Sicherheit ,nicht in Richtung Frieden.Die sollten mal ganz schnell klären, wer wirklich die MH 017 vom Himmel geholt hat, denn wenn es die Ukrainer so wie anderweltonline.com berichtet waren und das Attentat auf Putins Flugzeug geplant war, ist das nicht auf dem Mist der Ukraine gewachsen.Das kling nach mißglücktem CIA Anschlag, unter fremder Flagge. Wäre doch eine gute Schlagzeile gewesen, Prorussische Separatisten schießen Unterstützer Putin ausversehen ab.Wenn ich mir alle amerikanischen Kriegsschauplätze in der Welt ansehe, frage ich mich wo haben sie denn etwas sinnvolles für das Land und die Menschen erreicht, immer nur größere Not und Elend und Chaos.Das einzige war, daß sie ihre Waffen getestet,die alten verbraucht haben,und ihre Rüstung wieder angekurbelt wurde.


@Signalobermaat , rot mark. da musst du etwas anderes gelesen haben als ich geschrieben habe


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#7179

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 20:13
von Signalobermaat | 357 Beiträge

Die USA prahlten 1979 schon einmal mit ihrer schnellen Einsatztruppe und bevor die ausgeschlafen hatten,hatten die Russen Afghanistan besetzt.
Also ich denke mal, daß Putin nicht alles vergessen haben wird, was er mal in seiner früheren Tätigkeit gelernt hat.Er wird vorbereitet sein.Nur schlimm für uns alle, und hoffendlich bekommt der Ami diesmal seine Lektion, ich denke, da fallen nicht nur zwei Türme.Nur hängen wir leider in der Mitte drin.



nach oben springen

#7180

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.03.2015 20:45
von Galaxy (gelöscht)
avatar

Zitat von Signalobermaat im Beitrag #7179
Die USA prahlten 1979 schon einmal mit ihrer schnellen Einsatztruppe und bevor die ausgeschlafen hatten,hatten die Russen Afghanistan besetzt.
Also ich denke mal, daß Putin nicht alles vergessen haben wird, was er mal in seiner früheren Tätigkeit gelernt hat.Er wird vorbereitet sein.Nur schlimm für uns alle, und hoffendlich bekommt der Ami diesmal seine Lektion, ich denke, da fallen nicht nur zwei Türme.Nur hängen wir leider in der Mitte drin.

Ich lese schon geraume Zeit mit und mir fällt auf es hier zwei Lager gibt. Die jenigen die realistisch die sache sehen und die Besserwisser die auf alles eine Antwort haben wie Hubi . Aber das die Amis hoffentlich eine auf Mütze kriegen und mehr als 2 Türme fallen ist einfach unter aller sau. Was soll der Scheiss ? Ich denke wir sind hier alle mehr oder weniger auf die Infos angewiesen wie nun mal TV und Presse evtl.Internet. Deswegen sollte alles was da so ankommt mit vorsicht geniessen.


Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 72 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: weber-thum@web.de
Besucherzähler
Heute waren 2904 Gäste und 154 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557831 Beiträge.

Heute waren 154 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen