#6881

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 08:19
von eisenringtheo | 9.185 Beiträge

Heute jährt sich der Staatsstreich in der Ukraine. Am 21.Februar 2014 beschloss das Parlament der Ukraine, alle Sicherheitskräfte zurückziehen und somit der Gewalt des Mobs freien Lauf zu lassen.
http://www.ukrinform.ua/deu/news/eu_begr...e_aus_kiew_9882
Vordergründig diente dazu die "Vereinbarung über die Beilegung der Krise in der Ukraine vom 21. Februar 2014", ein sogenanntes "Runder Tisch" Abkommen zwischen der Opposition und dem Präsidenten, das natürlich keine Gesetzeskraft nach ukrainischem Recht erlangt hat. Als "Zeugen" waren hochrangige Vertreter ausländischer Regierungen dabei.
http://de.wikipedia.org/wiki/Vereinbarun..._in_der_Ukraine
Am späteren Nachmittag bemerkte Viktor Janukowitsch, dass auch an seinem Regierungssitz keine Sicherheitskräfte mehr präsent waren. Er fürchtete um sein Leben und floh via Charkiv nach Russland.
Die Frage ist nach wie vor ungeklärt, wer auf dem Maidan die Schiesserei verursacht hat, waren es die Sicherheitskräfte oder die Oppositionellen. Zwar wurde die Lage untersucht. Dabei wurden aber schwerwiegende kriminalistische Fehler gemacht.
http://www.reuters.com/article/2014/10/1...N0HZ0UH20141010
So wurde der angebliche Verantwortliche, der Kommandeur einer Berkut Einheit am 19. September aus der U-Haft in Hausarrest entlassen und verschwand dann spurlos. Die Nachrichtenagentur REUTERS hat die Einzelheiten der Strafuntersuchung untersucht:
A Reuters examination of Ukraine's probes into the Maidan shootings - based on interviews with prosecutors, defence attorneys, protesters, police officers and legal experts – has uncovered serious flaws in the case against Sadovnyk and the other two Berkut officers.
Hauptverdächtige sind verschwunden, Beweise fehlen oder sind unbrauchbar.
Man könnte fast den Eindruck erhalten, die neuen Machthaber wünschen gar keine Aufklärung. Steckt gar der amerikanische Auslandsnachrichtendienst dahinter?
http://rt.com/news/218899-stone-kiev-massacre-cia/
Fragen über Fragen...
Theo


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6882

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 09:13
von furry | 3.580 Beiträge

An dieser Stelle möchte ich @eisenringtheo für seine sachlichen Berichte zur Lage in der Ukraine danken. Aus Informationen aus dem Netz versucht er ein objektives und nicht politisch gefärbtes Bild der Situation dort zu zeichnen und erklärt auch viele Zusammenhänge.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#6883

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 10:02
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Die Russen haben die jetzt eingenommene Stadt ausgehungert, d.h. einschließlich russischen der Zivilbevölkerung, um deren Wohl es ihnen angeblich geht.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 21.02.2015 10:03 | nach oben springen

#6884

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 10:22
von eisenringtheo | 9.185 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #6883
Die Russen haben die jetzt eingenommene Stadt ausgehungert, d.h. einschließlich russischen der Zivilbevölkerung, um deren Wohl es ihnen angeblich geht.

Die Zahl der Flüchtlinge ist sehr hoch, wie die UNO schreibt. Etwa 1,2 Millionen
http://reliefweb.int/sites/reliefweb.int...port_130215.pdf
http://reliefweb.int/sites/reliefweb.int...n%20%23%207.pdf
*Abkürzung "IDP" bedeutend "internal displaced persons", also Binnenflüchtlinge. Hinzu kommen sicher mehr als 200'000 Personen, die in Russland vorläufige Aufnahme gefunden haben.
Theo


nach oben springen

#6885

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 10:31
von Brigadier | 45 Beiträge

gelöscht


zuletzt bearbeitet 21.02.2015 10:39 | nach oben springen

#6886

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 10:36
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #6883
Die Russen haben die jetzt eingenommene Stadt ausgehungert, d.h. einschließlich russischen der Zivilbevölkerung, um deren Wohl es ihnen angeblich geht.


Donnerwetter nun waren es die Russen und nicht die Separatisten. Wo gingen denn die Hilfskonvois von den Russen denn dann hin.


nach oben springen

#6887

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 10:40
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #6881
Heute jährt sich der Staatsstreich in der Ukraine. Am 21.Februar 2014 beschloss das Parlament der Ukraine, alle Sicherheitskräfte zurückziehen und somit der Gewalt des Mobs freien Lauf zu lassen.
http://www.ukrinform.ua/deu/news/eu_begr...e_aus_kiew_9882
Vordergründig diente dazu die "Vereinbarung über die Beilegung der Krise in der Ukraine vom 21. Februar 2014", ein sogenanntes "Runder Tisch" Abkommen zwischen der Opposition und dem Präsidenten, das natürlich keine Gesetzeskraft nach ukrainischem Recht erlangt hat. Als "Zeugen" waren hochrangige Vertreter ausländischer Regierungen dabei.
http://de.wikipedia.org/wiki/Vereinbarun..._in_der_Ukraine
Am späteren Nachmittag bemerkte Viktor Janukowitsch, dass auch an seinem Regierungssitz keine Sicherheitskräfte mehr präsent waren. Er fürchtete um sein Leben und floh via Charkiv nach Russland.
Die Frage ist nach wie vor ungeklärt, wer auf dem Maidan die Schiesserei verursacht hat, waren es die Sicherheitskräfte oder die Oppositionellen. Zwar wurde die Lage untersucht. Dabei wurden aber schwerwiegende kriminalistische Fehler gemacht.
http://www.reuters.com/article/2014/10/1...N0HZ0UH20141010
So wurde der angebliche Verantwortliche, der Kommandeur einer Berkut Einheit am 19. September aus der U-Haft in Hausarrest entlassen und verschwand dann spurlos. Die Nachrichtenagentur REUTERS hat die Einzelheiten der Strafuntersuchung untersucht:
A Reuters examination of Ukraine's probes into the Maidan shootings - based on interviews with prosecutors, defence attorneys, protesters, police officers and legal experts – has uncovered serious flaws in the case against Sadovnyk and the other two Berkut officers.
Hauptverdächtige sind verschwunden, Beweise fehlen oder sind unbrauchbar.
Man könnte fast den Eindruck erhalten, die neuen Machthaber wünschen gar keine Aufklärung. Steckt gar der amerikanische Auslandsnachrichtendienst dahinter?
http://rt.com/news/218899-stone-kiev-massacre-cia/
Fragen über Fragen...
Theo


Also ich sah mal einen Filmbericht--wonach viele Opfer Einschüsse von hinten hatten. Da kann ich mir vorstellen--das die Putschisten keine Aufklärung wünschen.


nach oben springen

#6888

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 10:45
von Brigadier | 45 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #6886
Zitat von Freienhagener im Beitrag #6883
Die Russen haben die jetzt eingenommene Stadt ausgehungert, d.h. einschließlich russischen der Zivilbevölkerung, um deren Wohl es ihnen angeblich geht.


Donnerwetter nun waren es die Russen und nicht die Separatisten. Wo gingen denn die Hilfskonvois von den Russen denn dann hin.


Sicher nicht in ukrainisch kontrollierte Gebiete.Es ist auch kein Geheimniss mehr , daß nachdem russische Soldaten Ortschaften "befreiten" die bewaffneten Donbass-Bergarbeiter nach vorne geschickt werden um den Journalisten von ihrer proletarischen Herkunft zu berichten.


zuletzt bearbeitet 21.02.2015 10:45 | nach oben springen

#6889

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 10:54
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von Brigadier im Beitrag #6888
Zitat von Rostocker im Beitrag #6886
Zitat von Freienhagener im Beitrag #6883
Die Russen haben die jetzt eingenommene Stadt ausgehungert, d.h. einschließlich russischen der Zivilbevölkerung, um deren Wohl es ihnen angeblich geht.


Donnerwetter nun waren es die Russen und nicht die Separatisten. Wo gingen denn die Hilfskonvois von den Russen denn dann hin.


Sicher nicht in ukrainisch kontrollierte Gebiete.Es ist auch kein Geheimniss mehr , daß nachdem russische Soldaten Ortschaften "befreiten" die bewaffneten Donbass-Bergarbeiter nach vorne geschickt werden um den Journalisten von ihrer proletarischen Herkunft zu berichten.


Und ist daran was verkehrt


nach oben springen

#6890

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 10:58
von Marder | 1.413 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #6889
Zitat von Brigadier im Beitrag #6888
Zitat von Rostocker im Beitrag #6886
Zitat von Freienhagener im Beitrag #6883
Die Russen haben die jetzt eingenommene Stadt ausgehungert, d.h. einschließlich russischen der Zivilbevölkerung, um deren Wohl es ihnen angeblich geht.


Donnerwetter nun waren es die Russen und nicht die Separatisten. Wo gingen denn die Hilfskonvois von den Russen denn dann hin.


Sicher nicht in ukrainisch kontrollierte Gebiete.Es ist auch kein Geheimniss mehr , daß nachdem russische Soldaten Ortschaften "befreiten" die bewaffneten Donbass-Bergarbeiter nach vorne geschickt werden um den Journalisten von ihrer proletarischen Herkunft zu berichten.


Und ist daran was verkehrt


Ja Rostocker, nur was machen die Russen in Afghan... nee wollte sagen Ukraine. Städte befreien und Brunnen bohren????
Mit freundlichen Grüßen Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen

#6891

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 10:59
von Brigadier | 45 Beiträge

Ich verstehe weder deine Frage noch die Verwendung dieses dümmlichen Grinsesmileys.


nach oben springen

#6892

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 11:06
von damals wars | 12.210 Beiträge

😰😀😉


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#6893

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 11:08
von damals wars | 12.210 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #6890


Ja Rostocker, nur was machen die Russen in Afghan... nee wollte sagen Ukraine. Städte befreien und Brunnen bohren????
Mit freundlichen Grüßen Marder


Das macht doch schon die Bundeswehr!
😂😜


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Marder hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6894

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 11:11
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #6890
Zitat von Rostocker im Beitrag #6889
Zitat von Brigadier im Beitrag #6888
Zitat von Rostocker im Beitrag #6886
Zitat von Freienhagener im Beitrag #6883
Die Russen haben die jetzt eingenommene Stadt ausgehungert, d.h. einschließlich russischen der Zivilbevölkerung, um deren Wohl es ihnen angeblich geht.


Donnerwetter nun waren es die Russen und nicht die Separatisten. Wo gingen denn die Hilfskonvois von den Russen denn dann hin.


Sicher nicht in ukrainisch kontrollierte Gebiete.Es ist auch kein Geheimniss mehr , daß nachdem russische Soldaten Ortschaften "befreiten" die bewaffneten Donbass-Bergarbeiter nach vorne geschickt werden um den Journalisten von ihrer proletarischen Herkunft zu berichten.


Und ist daran was verkehrt


Ja Rostocker, nur was machen die Russen in Afghan... nee wollte sagen Ukraine. Städte befreien und Brunnen bohren????
Mit freundlichen Grüßen Marder


Na das Afghan--hättest Du weglassen können--das war mit Sicherheit kein Schreibfehler Na dann frage ich mich was machen Deutschlands Verbände in Afghan. Was machen Spezialeinheiten denn dort---vielleicht gezieltes töten. Zum Brunnen bohren und Städte befreien sind sie sicher nicht dort. Oder?


nach oben springen

#6895

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 11:12
von damals wars | 12.210 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #6886
Zitat von Freienhagener im Beitrag #6883
Die Russen haben die jetzt eingenommene Stadt ausgehungert, d.h. einschließlich russischen der Zivilbevölkerung, um deren Wohl es ihnen angeblich geht.


Donnerwetter nun waren es die Russen und nicht die Separatisten. Wo gingen denn die Hilfskonvois von den Russen denn dann hin.


laut Augenzeugenberichten auf der ARD! Plünderte die ukrainische Armee die Zivilbevölkerung, die Separatisten brachten die ersten Lebensmittel in die Stadt. Sind halt Befreier!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#6896

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 11:13
von Brigadier | 45 Beiträge

Mal eine Frage Rostocker , warum bringst du ständig diese Vergleiche mit anderen Krisenregionen auf dieser Welt und verwendest ständig völlig unpassend diese Grinsedinger? Findest du das Thema so lustig?


nach oben springen

#6897

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 11:18
von Brigadier | 45 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #6895

laut Augenzeugenberichten auf der ARD! Plünderte die ukrainische Armee die Zivilbevölkerung, die Separatisten brachten die ersten Lebensmittel in die Stadt. Sind halt Befreier!




Dann kannst du sicher auch sagen unter welchem Vorwand die Stadt Mariupol sicher bald befreit werden wird?


nach oben springen

#6898

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 11:25
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von Brigadier im Beitrag #6896
Mal eine Frage Rostocker , warum bringst du ständig diese Vergleiche mit anderen Krisenregionen auf dieser Welt und verwendest ständig völlig unpassend diese Grinsedinger? Findest du das Thema so lustig?


Wer redet denn von lustig--und wenn Du die Donbass Bergarbeiter meinst-- Das ist doch ganz OK wenn sie ihre Herkunft erklären oder nicht. Und warum soll ich nicht auch andere Krisenregionen als Vergleich mit aufführen. Denn man ist kein deut besser auch im Westen nicht


nach oben springen

#6899

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 11:29
von Marder | 1.413 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #6894
Zitat von Marder im Beitrag #6890
Zitat von Rostocker im Beitrag #6889
Zitat von Brigadier im Beitrag #6888
Zitat von Rostocker im Beitrag #6886
Zitat von Freienhagener im Beitrag #6883
Die Russen haben die jetzt eingenommene Stadt ausgehungert, d.h. einschließlich russischen der Zivilbevölkerung, um deren Wohl es ihnen angeblich geht.


Donnerwetter nun waren es die Russen und nicht die Separatisten. Wo gingen denn die Hilfskonvois von den Russen denn dann hin.


Sicher nicht in ukrainisch kontrollierte Gebiete.Es ist auch kein Geheimniss mehr , daß nachdem russische Soldaten Ortschaften "befreiten" die bewaffneten Donbass-Bergarbeiter nach vorne geschickt werden um den Journalisten von ihrer proletarischen Herkunft zu berichten.


Und ist daran was verkehrt


Ja Rostocker, nur was machen die Russen in Afghan... nee wollte sagen Ukraine. Städte befreien und Brunnen bohren????
Mit freundlichen Grüßen Marder


Na das Afghan--hättest Du weglassen können--das war mit Sicherheit kein Schreibfehler Na dann frage ich mich was machen Deutschlands Verbände in Afghan. Was machen Spezialeinheiten denn dort---vielleicht gezieltes töten. Zum Brunnen bohren und Städte befreien sind sie sicher nicht dort. Oder?

Mensch Rostocker :-)
Stöckchen sauber übersprungen.
Und was machen die Russen nun in der Ukraine???
Mit freundlichen Grüßen Marder
Ps. Hubert, langsam wirste mir sympathisch ;-)


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
zuletzt bearbeitet 21.02.2015 11:31 | nach oben springen

#6900

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.02.2015 11:38
von damals wars | 12.210 Beiträge

Die Russen wohnen und leben seid Jahrzehnten in der Ukraine, und verteidigen jetzt ihre Heimat!
Der Mumienputsch ist gescheitert.
Auch das aushungern des Ostens hat nicht geklappt.
Mal sehen, für was als nächstes deutsche Steuermilliarden verschwendet werden.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 21.02.2015 11:42 | nach oben springen



Besucher
27 Mitglieder und 66 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1669 Gäste und 119 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14374 Themen und 558629 Beiträge.

Heute waren 119 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen