#6601

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.02.2015 19:59
von damals wars | 12.175 Beiträge

Immerhin ist die Presse so einheitlich vergattert, das sie den Gastgeber nicht erwähnt.
Der ist sicherlich nicht auf Merkels Linie.😜


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#6602

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.02.2015 20:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Der Ton wird härter, egal was wird, es kann nur Verlierer geben

http://www.spiegel.de/politik/ausland/uk...-a-1017934.html


nach oben springen

#6603

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.02.2015 21:18
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von AkkuGK1 im Beitrag #6599
Zitat von Larissa im Beitrag #6598
Zitat von Gert im Beitrag #6596
Zitat von Larissa im Beitrag #6594
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #6591
Hab ich was verpasst, der McCain ist wohl jetzt der Präsident?


koennte man so annehmen......Gluecklicherweise nicht. Ungluecklicherweise haben die Republikaner das Sagen im Kongress und die Waffenlobby liegt fest gechartert mit kleinen Ablegern auf Republikanerseite. Dazu kommt eine Kriegseuphorie der US Amerikaner, .....lasst uns die (unsere) Welt verteidigen.
Einfach grauenhaft, dass ueberhaupt noch ein Mensch auf dieser Erde, nach den Kriegen seit Jahren, von den USA durch Luegen und Intrigen inszeniert (hallo eindeutig dokumentiert!) noch einen hoch auf eine Waffenlieferung bekommt.
Kann es sein, dass einige nicht wissen, wo die Ukraine lieget?



@Larissa
einige ? rot mark. in den USA eine Heerschar von Menschen. Viele wissen ja noch nicht mal , dass der 2.Weltkrieg zu Ende ist


@Gert, jawoll aber ich meinte in diesem Zusammenhang diesmal nicht die Geographiekenntnisse unserer US Freunde, die erschreckend auf niederigem Niveau stehen. Vielmehr machte ich mir Gedanken ueber die Germans und der Sorglosigkeit dieser in diesem gefahrlichen Spiel der Nationen.
LG Larissa



@larissa du darfst gern deutsche schreiben, mit Gers rennen wir schon lange nicht mehr durch den Wald.



Herkunft und Bedeutung des Namens

althochdeutsch (ger = „Speer“; harti = „hart“, „stark“)

Gerhard bedeutet also in etwa: „der Speerstarke“, „kühner Speerwerfer“, „der Kühne mit dem Speer“, „tapferer Jäger mit Speer“.
Gert(d) ; Gert ist die Kurzform von Gerhart(d)

nur zur Erklärung, falls Larissa mit deinem berechtigten Einwand nichts anfangen kann.



danke @AkkuGK1


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#6604

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.02.2015 21:30
von damals wars | 12.175 Beiträge

Um den Konfliktzu lösen Bedarf es der Diplomatie, und nicht des Diktats, daher habe ich wenig Hoffnung.das der/die größte Erpresser gewinnen,glaube ich nicht
Im Fernsehen Beklagten sich die Ukrainer, sie hätten keine Panzer.
Einfach mal in den Feldern buddeln, da findet sich noch einiges!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#6605

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.02.2015 21:34
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Keine Panzer ? Und was sind das ? Telefonzellen ?

https://www.youtube.com/watch?v=30EnGxjXoVU


nach oben springen

#6606

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.02.2015 21:51
von damals wars | 12.175 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #8
Die Ukrainer werden das schon machen.
Haben die Sowjet-Russen nicht 7 Millionen von ihnen einfach verhungern lassen indem sie die Ernte abtransportierten und an die USA verkauften?
Die Frage sollte da nicht lauten wer bekommt die Ukraine, sondern werden die Ukrainer ihren Volks-Willen durchsetzen können.



Waren das nicht die Deutschen, mit ihrer Grünen Mappe Ost?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#6607

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.02.2015 22:03
von Rostocker | 7.723 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #6606
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #8
Die Ukrainer werden das schon machen.
Haben die Sowjet-Russen nicht 7 Millionen von ihnen einfach verhungern lassen indem sie die Ernte abtransportierten und an die USA verkauften?
Die Frage sollte da nicht lauten wer bekommt die Ukraine, sondern werden die Ukrainer ihren Volks-Willen durchsetzen können.



Waren das nicht die Deutschen, mit ihrer Grünen Mappe Ost?


Da haben die Deutschen auch so ihre Erfahrung mit gemacht-als sie etwas Nördlicher in einer Stadt über hundertausend Menschen verhungern ließen.


nach oben springen

#6608

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.02.2015 22:13
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #6606
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #8
Die Ukrainer werden das schon machen.
Haben die Sowjet-Russen nicht 7 Millionen von ihnen einfach verhungern lassen indem sie die Ernte abtransportierten und an die USA verkauften?
Die Frage sollte da nicht lauten wer bekommt die Ukraine, sondern werden die Ukrainer ihren Volks-Willen durchsetzen können.



Waren das nicht die Deutschen, mit ihrer Grünen Mappe Ost?


Tut mir leid ich kann weder bei diesem Beitrag noch bei den meisten anderen Beiträgen von dir nicht mal ansatzweise ergründen was du eigentlich meinst um darauf antworten zu können.
"Grüne Mappe Ost", muss ich echt passen.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.02.2015 22:17 | nach oben springen

#6609

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.02.2015 22:29
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Rostocker im Beitrag #6607
Zitat von damals wars im Beitrag #6606
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #8
Die Ukrainer werden das schon machen.
Haben die Sowjet-Russen nicht 7 Millionen von ihnen einfach verhungern lassen indem sie die Ernte abtransportierten und an die USA verkauften?
Die Frage sollte da nicht lauten wer bekommt die Ukraine, sondern werden die Ukrainer ihren Volks-Willen durchsetzen können.



Waren das nicht die Deutschen, mit ihrer Grünen Mappe Ost?


Da haben die Deutschen auch so ihre Erfahrung mit gemacht-als sie etwas Nördlicher in einer Stadt über hundertausend Menschen verhungern ließen.



Mein Gott, ja wir wissens und es war Scheiße, aber mal anstatt immer nur die gleichen Phrasen zu dreschen mal 5 zusammenhängende Sätze mit eigenen Gedanken zu bringen wäre auch nicht schlecht.
So langsam ödet es einen wirklich an zu versuchen sich hier noch halbwegs vernünftig einzubringen, beim Häkel-Forum fühlt man sich langsam besser aufgehoben.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6610

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.02.2015 01:46
von Larissa | 834 Beiträge

[/quote]
@larissa du darfst gern deutsche schreiben, mit Gers rennen wir schon lange nicht mehr durch den Wald.[/quote]


Ist das wahr??? Danke @AkkuGK1!!! ich merke mir das. ...... damals mussten sie mit Gers wohl nur jage Tieren?

Germans heisst Deutsche, nichts anderes, nichts schlechtes und nichts beissendes........ Ich muss zugeben, Englaender nennen, auch wenn sie einigermassen koennen deutsch sprechen, gerne die Deutschen als Germans. The Germans. Tut das weh, kriegt noch einer Bauchschmerzen?! Ich koennte auch den Begriffe erklaeren warum, lieber tue ich das nicht. Germans sind Germans, was Frau gelernt hat steckt drin. Aber ich bemuehe mich sehr stark Deutsche zu sagen in Zukunft.

Einzuwenden habe ich gegen ganz andere Aussagen hier. Der 'Freunde Russlands' abfalligerweise. Okay das hat mir mein Mann, dieser Barbar, beigebracht das hinzunehmen und noch vieles mehr.

Zu heute Nacht. Eine wichtige Nacht fuer die Welt, Ihr Germans, iswinite, Deutsche.

Ich habe heute Nacht mit Turtle, eigentlich wie jeden Abend fast, Kontakt gehabt. Aber, wenn Ihr auch betroffen waeret familiaer, denke ich mir, dass hier eine andere Stimmung herrschen wuerde. Das mag noch kommen.

Waehrend soeben die BBC, englisch sprechend,nicht RT !!!!! gegen 0.00 Uhr London Time sagt:

Die Ukraina befindet sich im Krieg mit sich selber, zeigen Rentner, die aus KIEV seit sieben Monaten keine Rente bekommen haben. Zeigen Ukrainer, die Poroshenko beschimpfen.
BBC auch live aus Minsk berichtet. Es scheint eine Lösung, auf jeden Fall eine Deklaration sich anzubahnen. Poroshenko hat einmal mit steinernem Gesicht das Saal verlassen, ist aber wieder zuruck gegangen, Putin hat ein Bleistift zerbrochen heisst es. Hell no, wie konnte er nur!
Und waehrend dessen, das heisst meine deutschen Freunde, zu der gleichen Zeit: dieser schwierigen Verhandlungen stehen Abgeordnete im US Kongress vor den BBC Kameras und wirbeln kraftig die Kriegstrommeln und verlangen von Obama nachzugeben und sofortige Waffenlieferungen zu veranlassen. Wortwortlich, 'damit die NATO ihren Freundeslandern Unterstuetzung beweisen kann.'
Auf der einen Seite wird gerungen um Frieden. Auf der anderen eine weitere Escalation in Kauf genommen.
Ich kann nur noch sagen pfui Teufel. Und den einseitigen US Freunden sei gesagt, wenn es Euch betreffen wird personlich, dann
good night dear Germans
Do svidania Larissa

PS: Und ja doch, sollen ukrainische Truppen, 3 Battalions ausgebildet werden. Wenn ich so nachdenke, ist das vielleicht nicht falsch. Dann konnen sich die Ukrainer selber umbringen ! Diese werden sicher von den US Ausbildern dann lernen, was ist friendly fire. Dafuer sind die US Streitkraefte nicht erst seit Vietnam Meister.


"Keine Jagd ist so wie die Jagd auf Menschen und die, die lange genug Menschen gejagt haben, die Spaß daran hatten, interessieren sich nie wieder für etwas anderes." — Hemingway
1941ziger und SCORN haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.02.2015 01:49 | nach oben springen

#6611

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.02.2015 04:12
von damals wars | 12.175 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #6609
Zitat von Rostocker im Beitrag #6607
Zitat von damals wars im Beitrag #6606
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #8
Die Ukrainer werden das schon machen.
Haben die Sowjet-Russen nicht 7 Millionen von ihnen einfach verhungern lassen indem sie die Ernte abtransportierten und an die USA verkauften?
Die Frage sollte da nicht lauten wer bekommt die Ukraine, sondern werden die Ukrainer ihren Volks-Willen durchsetzen können.



Waren das nicht die Deutschen, mit ihrer Grünen Mappe Ost?


Da haben die Deutschen auch so ihre Erfahrung mit gemacht-als sie etwas Nördlicher in einer Stadt über hundertausend Menschen verhungern ließen.



Mein Gott, ja wir wissens und es war Scheiße, aber mal anstatt immer nur die gleichen Phrasen zu dreschen mal 5 zusammenhängende Sätze mit eigenen Gedanken zu bringen wäre auch nicht schlecht.
So langsam ödet es einen wirklich an zu versuchen sich hier noch halbwegs vernünftig einzubringen, beim Häkel-Forum fühlt man sich langsam besser aufgehoben.

Ja, du kommst doch immer mit den selben Themen, schon 5 Mal durchgekaut, und jedes Mal stellt sich raus, unsere Vorfahren waren noch ne Spur grausamer als eure Beispiele, ob Kriegsgefangene oder Umgang mit anderen Völkerschaften, ob Vertreibung oder Vergewaltigung,
Wir haben keinen guten Grund, auf andere mi dem Finger zu zeigen,4 Finger zeigen immer zu uns!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#6612

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.02.2015 07:40
von Turmwache | 293 Beiträge

Zitat von Larissa im Beitrag #6610


@larissa du darfst gern deutsche schreiben, mit Gers rennen wir schon lange nicht mehr durch den Wald.[/quote]


Ist das wahr??? Danke @AkkuGK1!!! ich merke mir das. ...... damals mussten sie mit Gers wohl nur jage Tieren?

Germans heisst Deutsche, nichts anderes, nichts schlechtes und nichts beissendes........ Ich muss zugeben, Englaender nennen, auch wenn sie einigermassen koennen deutsch sprechen, gerne die Deutschen als Germans. The Germans. Tut das weh, kriegt noch einer Bauchschmerzen?! Ich koennte auch den Begriffe erklaeren warum, lieber tue ich das nicht. Germans sind Germans, was Frau gelernt hat steckt drin. Aber ich bemuehe mich sehr stark Deutsche zu sagen in Zukunft.

Einzuwenden habe ich gegen ganz andere Aussagen hier. Der 'Freunde Russlands' abfalligerweise. Okay das hat mir mein Mann, dieser Barbar, beigebracht das hinzunehmen und noch vieles mehr.

Zu heute Nacht. Eine wichtige Nacht fuer die Welt, Ihr Germans, iswinite, Deutsche.

Ich habe heute Nacht mit Turtle, eigentlich wie jeden Abend fast, Kontakt gehabt. Aber, wenn Ihr auch betroffen waeret familiaer, denke ich mir, dass hier eine andere Stimmung herrschen wuerde. Das mag noch kommen.

Waehrend soeben die BBC, englisch sprechend,nicht RT !!!!! gegen 0.00 Uhr London Time sagt:

Die Ukraina befindet sich im Krieg mit sich selber, zeigen Rentner, die aus KIEV seit sieben Monaten keine Rente bekommen haben. Zeigen Ukrainer, die Poroshenko beschimpfen.
BBC auch live aus Minsk berichtet. Es scheint eine Lösung, auf jeden Fall eine Deklaration sich anzubahnen. Poroshenko hat einmal mit steinernem Gesicht das Saal verlassen, ist aber wieder zuruck gegangen, Putin hat ein Bleistift zerbrochen heisst es. Hell no, wie konnte er nur!
Und waehrend dessen, das heisst meine deutschen Freunde, zu der gleichen Zeit: dieser schwierigen Verhandlungen stehen Abgeordnete im US Kongress vor den BBC Kameras und wirbeln kraftig die Kriegstrommeln und verlangen von Obama nachzugeben und sofortige Waffenlieferungen zu veranlassen. Wortwortlich, 'damit die NATO ihren Freundeslandern Unterstuetzung beweisen kann.'
Auf der einen Seite wird gerungen um Frieden. Auf der anderen eine weitere Escalation in Kauf genommen.
Ich kann nur noch sagen pfui Teufel. Und den einseitigen US Freunden sei gesagt, wenn es Euch betreffen wird personlich, dann
good night dear Germans
Do svidania Larissa

PS: Und ja doch, sollen ukrainische Truppen, 3 Battalions ausgebildet werden. Wenn ich so nachdenke, ist das vielleicht nicht falsch. Dann konnen sich die Ukrainer selber umbringen ! Diese werden sicher von den US Ausbildern dann lernen, was ist friendly fire. Dafuer sind die US Streitkraefte nicht erst seit Vietnam Meister.[/quote]


nach oben springen

#6613

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.02.2015 07:41
von Turmwache | 293 Beiträge

Zitat von Larissa im Beitrag #6610


@larissa du darfst gern deutsche schreiben, mit Gers rennen wir schon lange nicht mehr durch den Wald.[/quote]


Ist das wahr??? Danke @AkkuGK1!!! ich merke mir das. ...... damals mussten sie mit Gers wohl nur jage Tieren?

Germans heisst Deutsche, nichts anderes, nichts schlechtes und nichts beissendes........ Ich muss zugeben, Englaender nennen, auch wenn sie einigermassen koennen deutsch sprechen, gerne die Deutschen als Germans. The Germans. Tut das weh, kriegt noch einer Bauchschmerzen?! Ich koennte auch den Begriffe erklaeren warum, lieber tue ich das nicht. Germans sind Germans, was Frau gelernt hat steckt drin. Aber ich bemuehe mich sehr stark Deutsche zu sagen in Zukunft.

Einzuwenden habe ich gegen ganz andere Aussagen hier. Der 'Freunde Russlands' abfalligerweise. Okay das hat mir mein Mann, dieser Barbar, beigebracht das hinzunehmen und noch vieles mehr.

Zu heute Nacht. Eine wichtige Nacht fuer die Welt, Ihr Germans, iswinite, Deutsche.

Ich habe heute Nacht mit Turtle, eigentlich wie jeden Abend fast, Kontakt gehabt. Aber, wenn Ihr auch betroffen waeret familiaer, denke ich mir, dass hier eine andere Stimmung herrschen wuerde. Das mag noch kommen.

Waehrend soeben die BBC, englisch sprechend,nicht RT !!!!! gegen 0.00 Uhr London Time sagt:

Die Ukraina befindet sich im Krieg mit sich selber, zeigen Rentner, die aus KIEV seit sieben Monaten keine Rente bekommen haben. Zeigen Ukrainer, die Poroshenko beschimpfen.
BBC auch live aus Minsk berichtet. Es scheint eine Lösung, auf jeden Fall eine Deklaration sich anzubahnen. Poroshenko hat einmal mit steinernem Gesicht das Saal verlassen, ist aber wieder zuruck gegangen, Putin hat ein Bleistift zerbrochen heisst es. Hell no, wie konnte er nur!
Und waehrend dessen, das heisst meine deutschen Freunde, zu der gleichen Zeit: dieser schwierigen Verhandlungen stehen Abgeordnete im US Kongress vor den BBC Kameras und wirbeln kraftig die Kriegstrommeln und verlangen von Obama nachzugeben und sofortige Waffenlieferungen zu veranlassen. Wortwortlich, 'damit die NATO ihren Freundeslandern Unterstuetzung beweisen kann.'
Auf der einen Seite wird gerungen um Frieden. Auf der anderen eine weitere Escalation in Kauf genommen.
Ich kann nur noch sagen pfui Teufel. Und den einseitigen US Freunden sei gesagt, wenn es Euch betreffen wird personlich, dann
good night dear Germans
Do svidania Larissa

PS: Und ja doch, sollen ukrainische Truppen, 3 Battalions ausgebildet werden. Wenn ich so nachdenke, ist das vielleicht nicht falsch. Dann konnen sich die Ukrainer selber umbringen ! Diese werden sicher von den US Ausbildern dann lernen, was ist friendly fire. Dafuer sind die US Streitkraefte nicht erst seit Vietnam Meister.[/quote]


nach oben springen

#6614

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.02.2015 07:47
von Turmwache | 293 Beiträge

Zitat von Larissa im Beitrag #6610


@larissa du darfst gern deutsche schreiben, mit Gers rennen wir schon lange nicht mehr durch den Wald.[/quote]


Ist das wahr??? Danke @AkkuGK1!!! ich merke mir das. ...... damals mussten sie mit Gers wohl nur jage Tieren?

Germans heisst Deutsche, nichts anderes, nichts schlechtes und nichts beissendes........ Ich muss zugeben, Englaender nennen, auch wenn sie einigermassen koennen deutsch sprechen, gerne die Deutschen als Germans. The Germans. Tut das weh, kriegt noch einer Bauchschmerzen?! Ich koennte auch den Begriffe erklaeren warum, lieber tue ich das nicht. Germans sind Germans, was Frau gelernt hat steckt drin. Aber ich bemuehe mich sehr stark Deutsche zu sagen in Zukunft.

Einzuwendbuen habe ich gegen ganz andere Aussagen hier. Der 'Freunde Russlands' abfalligerweise. Okay das hat mir mein Mann, dieser Barbar, beigebracht das hinzunehmen und noch vieles mehr.

Zu heute Nacht. Eine wichtige Nacht fuer die Welt, Ihr Germans, iswinite, Deutsche.

Ich habe heute Nacht mit Turtle, eigentlich wie jeden Abend fast, Kontakt gehabt. Aber, wenn Ihr auch betroffen waeret familiaer, denke ich mir, dass hier eine andere Stimmung herrschen wuerde. Das mag noch kommen.

Waehrend soeben die BBC, englisch sprechend,nicht RT !!!!! gegen 0.00 Uhr London Time sagt:

Die Ukraina befindet sich im Krieg mit sich selber, zeigen Rentner, die aus KIEV seit sieben Monaten keine Rente bekommen haben. Zeigen Ukrainer, die Poroshenko beschimpfen.
BBC auch live aus Minsk berichtet. Es scheint eine Lösung, auf jeden Fall eine Deklaration sich anzubahnen. Poroshenko hat einmal mit steinernem Gesicht das Saal verlassen, ist aber wieder zuruck gegangen, Putin hat ein Bleistift zerbrochen heisst es. Hell no, wie konnte er nur!
Und waehrend dessen, das heisst meine deutschen Freunde, zu der gleichen Zeit: dieser schwierigen Verhandlungen stehen Abgeordnete im US Kongress vor den BBC Kameras und wirbeln kraftig die Kriegstrommeln und verlangen von Obama nachzugeben und sofortige Waffenlieferungen zu veranlassen. Wortwortlich, 'damit die NATO ihren Freundeslandern Unterstuetzung beweisen kann.'
Auf der einen Seite wird gerungen um Frieden. Auf der anderen eine weitere Escalation in Kauf genommen.
Ich kann nur noch sagen pfui Teufel. Und den einseitigen US Freunden sei gesagt, wenn es Euch betreffen wird personlich, dann
good night dear Germans
Do svidania Larissa

PS: Und ja doch, sollen ukrainische Truppen, 3 Battalions ausgebildet werden. Wenn ich so nachdenke, ist das vielleicht nicht falsch. Dann konnen sich die Ukrainer selber umbringen ! Diese werden sicher von den US Ausbildern dann lernen, was ist friendly fire. Dafuer sind die US Streitkraefte nicht erst seit Vietnam Meister.[/quote]
Germans heisst Deutsche, ....hallo Larissa,
Ist es aber nicht so das aus der Abwandlung: Nemze für Fremde das Wort Nemetzki für Deutsche als Übersetzung dient??


nach oben springen

#6615

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.02.2015 08:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@ larissa, ich dachte du stehst auf humor? Die Speermänner waren wohl nicht nur auf der Jagd, frag mal die Römer.

Und hat Little Britain nicht ein deutsches Herrscherhaus?

BtT ich denk mal es wird auf eine Spaltung hinauslaufen mit all den negativen Folgen mit Vertreibung ecc.


nach oben springen

#6616

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.02.2015 08:24
von utkieker | 2.922 Beiträge

Germanen - besteht aus den Worten Ger für (Wurf) Spieß und Manen für Gewährsleute/ Bürger also Spießbürger
Njemetzki bezeichnet den Fluss Njem = Memel und war die Grenze zur deutschen Exklave Ostpreußen.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#6617

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.02.2015 09:02
von damals wars | 12.175 Beiträge

Na gut, die Germanen bekommen die Ukraine jedenfalls nicht.😉


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#6618

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.02.2015 09:07
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von AkkuGK1 im Beitrag #6615
@ larissa, ich dachte du stehst auf humor? Die Speermänner waren wohl nicht nur auf der Jagd, frag mal die Römer.

Und hat Little Britain nicht ein deutsches Herrscherhaus?

BtT ich denk mal es wird auf eine Spaltung hinauslaufen mit all den negativen Folgen mit Vertreibung ecc.




Was die Separatisten wollen muß noch lange nicht das sein was Putin will. Eine komplette Abspaltung von der Ukraine ist bestimmt nicht in seinem Sinn.
Eine weitestgehend autonome Region in der Ukraine , wie man sie auch immer nennen mag mit Einfluss auf die zukünftige ukrainische Politik und einer Regierung von Moskaus Gnaden passt da besser um die Ukraine auf ihrem Weg nach Europa zu hindern und darum geht es letztendlich in diesem Krieg.


zuletzt bearbeitet 12.02.2015 09:08 | nach oben springen

#6619

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.02.2015 09:11
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #6616
Germanen - besteht aus den Worten Ger für (Wurf) Spieß und Manen für Gewährsleute/ Bürger also Spießbürger
Njemetzki bezeichnet den Fluss Njem = Memel und war die Grenze zur deutschen Exklave Ostpreußen.

Gruß Hartmut!


meine Frau(mit einer slawischen Muttersprache) sagt njemcie heisst einerseits deutsch aber auch in anderer Bedeutung schweigsam
vielleicht haben die Germanen beim Treffen mit den slawischen Völkern immer die


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#6620

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.02.2015 09:15
von Turmwache | 293 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #6616
Germanen - besteht aus den Worten Ger für (Wurf) Spieß und Manen für Gewährsleute/ Bürger also Spießbürger
Njemetzki bezeichnet den Fluss Njem = Memel und war die Grenze zur deutschen Exklave Ostpreußen.

Gruß Hartmut!

Sorry, der Fluss ist hier nicht Thema, es geht bei Larissa um den Begriff deutsch, das ist aber nicht german sondern wie bon mir erwähnt kulturhistorisch aus dem Begriff wie von mir erwähnt bis heute gültig ageleitet
Wer Russischunterricht hatte kennt auch nur bis heute die gültige Variante


nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 301 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558175 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen