#6201

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.01.2015 17:02
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von SCORN im Beitrag #6199
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #6198
Ich habe mir das Video mal zumindest sequenzweise angetan und muß sagen der Herr Müller wäre lieber zu Hause geblieben, sein Küchentischgelaber im Fernsehen ist nur peinlich.
Herr Voggenhuber hat was das Assoziierungsabkommen der EU und der Ukraine anbetrifft ( welches angeblich der Grund für die russischen Aktionen auf der Krim und in der Ost-Ukraine darstellen soll), ich möchte es mal freundlich ausdrücken , verzerrt, stark vereinfacht und entstellt.
Das diese Art der Argumentation der Putineska zusagt verwundert natürlich keineswegs.


ich gehe dann davon aus dass du Herrn Frey in allem zustimmst! Danke! nichts anderes habe ich erwartet. Im übrigen sind die Ausführungen des Herrn Müller nicht zu beanstanden, im Gegensatz zu dem Gelaber des Herrn Frey( um bei deinem Jargon zu bleiben!) haben seine Äusserungen Substanz! Die des österreichischen Diplomaten übrigens auch, aber das hast du ja vorsichtshalber gar nicht erst nicht gehört!

Wie kann man überhaupt so überheblich und arrogant sein, ein Urteil fällen zu wollen wenn man nach eigenem Bekennen nur ein paar Sequenzen gesehen hat! Aus deinen Beiträgen trieft ja die Aversion nur so heraus..........oder du schreibt aus Kalkül und im Auftrag. Oder beides?

Nun das nimmt sich nicht viel!

Nun erklär mir noch mal wer oder was "Putineska" ist? Ist das deine Wortschöpfung oder hat man sie dir nahegelegt!

SCORN





Zum Herrn Müller möchte ich eigentlich nur seine unqualifizierte Bemerkung zu Herrn Klitscko als angeblichen Lieblingskandidaten der EU für das Amt des ukrainischen Ministerpräsidenten anführen.
Der hat wohl bei der EU Kommision in Brüssel unter dem Tisch gesessen um das zu behaupten. Sorry durchgefallen.
Wie Herr Voggenhuber die junge Ukrainerin mit seinem geostrategischen Getöse ungefragt nieder argumentiert hat war einfach nur unterirdisch.
Für diese junge Generation in der Ukraine besitzt das russische Gesellschaftsmodel wenig bis keine Anziehungskraft. Selbst der russische Oligarchennachwuchs geht in Westeuropa oder USA zur Schule. Sogar Putins Töchterlein zog es bis vor kurzem vor in den Niederlanden zu wohnen.
Eine junge Ukrainerin sagte einmal in einem Interview zu den Beziehungen der Ukraine zu Russland: "Was sollen wir von denen denn lernen?"
Das nur mal so am Rande deiner geostrategischen Überlegungen.


zuletzt bearbeitet 23.01.2015 17:16 | nach oben springen

#6202

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.01.2015 17:27
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #6201




Zum Herrn Müller möchte ich eigentlich nur seine unqualifizierte Bemerkung zu Herrn Klitscko als angeblichen Lieblingskandidaten der EU für das Amt des ukrainischen Ministerpräsidenten anführen.
.


nun hauts mich aber weg, du willst hier also allen ernstes behaupten Klitschko war kein Kanditat der EU für höchste politische Weihen in Kiew?

@schnatter, du kannst Herrn Müller hier abqualifizieren und schlecht machen wie du willst! Ganz so ein Trottel kann er aber nicht sein, sonst würde er nicht zu einem Bundestagsausschuß als Sachverständiger geladen werden!

Back mal etwas kleinere Brötchen, du solltest intelligenten Menschen welche wissen von was sie reden, zugestehen eine andere Meinung zu vertreten als die deine, welche mit BILD, ARD und ZDF gut korrespondiert........fast immer! Es gibt ja aber noch die "Anstalt" , das geht dir dann ja bestimmt zu weit.

Ich weis dass du dir das nicht antust, aber vielleicht andere User!

https://www.youtube.com/watch?v=OlTtMPt8Jvg

nur mal so am Rande, sind die Zuschauer im Studio der "Anstalt" auch "Putineske" oder gleich personifizierte Russentrolle....?

SCORN


Pitti53 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.01.2015 17:44 | nach oben springen

#6203

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.01.2015 18:41
von eisenringtheo | 9.187 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #6202
(...)

nun hauts mich aber weg, du willst hier also allen ernstes behaupten Klitschko war kein Kanditat der EU für höchste politische Weihen in Kiew?
(...)
SCORN


Es sind vor allem die Deutschen und die rechten Parteien in der EU gewesen, welche Vitali Klitschko massiv geputscht haben. Linke Parteien und ihr wichtigster Vertreter, der französische Präsident, François Hollande standen und stehen immer etwas auf der Bremse, wenn es um die Westintegration der Ukraine geht. Mittlerweilen hat sich die Situation so stark geändert, dass selbst Angela Merkel versöhnliche Töne anschlägt.
http://www.tagesschau.de/wirtschaft/merk...ssland-101.html
Das Entsetzen der Regierung in Kiew ist sicher gross. Jetzt wo es auch innenpoltisch ungemütlich ist.
http://ukraine-nachrichten.de/die-schock...uk_4173_politik
Theo


nach oben springen

#6204

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.01.2015 20:00
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #6203

Es sind vor allem die Deutschen und die rechten Parteien in der EU gewesen, welche Vitali Klitschko massiv geputscht haben.
Theo


Danke für den Einwurf!

SCORN


nach oben springen

#6205

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.01.2015 21:00
von DoreHolm | 7.708 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #6197
Zitat von SCORN im Beitrag #6196
Zitat von Gert im Beitrag #6186



@SCORN kann es sein dass du Ursache und Wirkung ein wenig durcheinander bringst.


@Gert das selbe könnt ich dich fragen! Ich möchte nochmal auf eine Sendung des österreichischen TV's hinweisen. Da mir klar ist dass du sie dir niemals zur gänze anschauen wirst- auch wenn es empfehlenswert ist- schau doch mal ab Minute 9:50 und 19:50 für 2-3 Minuten rein! Dann hast du meine Antwort!
Nimm dir die Zeit!

https://www.youtube.com/watch?v=boD0T2ioq9c

SCORN





das Video zur Gänze anschauen ist eine Zumutung, weil einfach alle durcheinander reden und man die Hälfte nicht mitbekommt.
Nun , was ich dazu zu sagen habe ist einfach, es gibt keinen Grund , auch nicht ein Putsch der sogenannten Bande von Faschisten in Kiew, was immer das ist, eine Agression gegen ein Nachbarland zu führen. Tatsache ist, dass Russland erstens die Krim widerrechtlich und gegen vertragliche Vereinbarungen annektiert hat, nachdem das ohne Widerstand der Ukraine ( wie sollten sie das auch verhindern ) über die Bühne war, als nächstes der Osten der Ukraine dran ist. Wenn diese Bezirke eingemeindet sind was kommt dann, Lettland, Estland, Litauen, Georgien ?
Dann haben wir den dritten Weltkireg am Bein und den werden wir nicht überleben. Für mich ist Russland das Paradebeispiel eines Kriegshetzers ( es gibt noch andere Kriegshetzer auf diesem Erdball ).
An alle Russlandversteher und dem Rest des Forums schönes WE wünscht Gert


Rot: Was soll diese billige Polemik ? Scheint mir fast so, als wäre bei manchem hier da der Wunsch der Vater des Gedanken, um wieder genug Munition gegen Putin zu haben. Solche Polemik ist genauso blödsinnig wie die von denen, die bei einer Wahl Ramelow zum Landeschef gleich den Kommunismus mit allen seinen Unbill ausbrechen sahen und so polemisierten, als wäre das erwiesene Tatsache. Ach, hätte Ramelow es doch nur getan ! Sowas Dummes aber auch. Nun kann man sich nicht mehr dran hochziehen. Ebenso scheint die Denke bezüglich Russlands "Expansionspolitik" zu sein. Wenn sich RUS doch nur halb so viel in fremde Angelegengheiten eingemischt hätte wie die USA, dann wäre vielleicht ein Grund für solche Polemik vorhanden !



zuletzt bearbeitet 23.01.2015 21:01 | nach oben springen

#6206

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.01.2015 23:28
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

http://vineyardsaker.de/

Da scheint sich was zu entwickeln. Die neuen Panzer der Kieiw'er scheinen nicht zu helfen


nach oben springen

#6207

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.01.2015 02:15
von LO-Wahnsinn | 3.492 Beiträge

Zitat
Wenn diese Bezirke eingemeindet sind was kommt dann, Lettland, Estland, Litauen,



Da ich die letzten 3 Tage diese Länder bereiste, frage ich mich eh was es für sie ändern würde.
Ich war viele Jahre nicht in den baltischen Ländern, weder damals konnte ich einen signifikanten Unterschied zu Russland erkennen, auch heute fällt es noch schwer, daran ändert auch der Euro nix, auch nicht die nun etwas besseren Strassen und andere Dinge.
Optisch gesehen, der Baustil, die Menschen samt ihrer Bekleidung usw., ich dachte ich bin in Russland.
Die Mentalität der Menschen mag etwas europäischer sein, die Lebensumstände sind jedoch nach wie vor an denen Russlands angelehnt, die Spuren der Sowjetunion sitzen so tief, dieser Identität können sie sich auch heute nicht entziehn.
Dieser unbedingte Drang nicht mehr russisch zu sein, erschliesst sich mir nicht so wirklich, zumal ja diese Länder auch keine so wirkliche Geschichte aufweisen können, genau wie die Ukraine.
Das man aus der Zeit der SU heraus, in der die Balten wohl unterdrückt wurden, einen Hass auf die Russen hat, kann ich nachvollziehn, diesen Hass aber auf die heutige Zeit umzulegen ist einfach nur dumm und kindisch und zeigt, dass die immernoch im gestern leben und aus ihrem Trauma heraus nicht erwachsen geworden sind, selbiges für die Ukraine.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
damals wars und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6208

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.01.2015 06:24
von damals wars | 12.210 Beiträge

Zitat von Pitti53 im Beitrag #6206
http://vineyardsaker.de/

Da scheint sich was zu entwickeln. Die neuen Panzer der Kieiw'er scheinen nicht zu helfen


In den Sekundenkurzen Filmbeitrag über die siegreiche ukrainische Armee am Flughafen in Donesk,
waren, glaube ich, die zu sehen:http://en.wikipedia.org/wiki/BTR-3


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#6209

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.01.2015 08:22
von SCORN | 1.456 Beiträge

Es kommt wie nicht anders zu erwarten! Die großspurig vom Schoko-Peter angekündigte und gestartete Offensive zur totalen Vernichtung der Rebellen, entwickelt sich binnen kürzester Zeit zum Rohrkrepierer für die Kiever Truppen. der Flughafen Donetzk gefallen, die Rebellen rücken überall vor! Es ist nur noch ein Frage von Tagen bis nach militärischer Hilfe gekräht wird........

Mir scheint hier wurde die Kiewer Clique zu einem Schritt ermutigt, oder gedrängt, welcher nur in der Eskalation münden kann. Denn dass die desolate ukrainische Armee, nebst noch so brutalen Freiwilligencorps, incl. US-Instrukteuren und Söldnern den Donbass militärisch nicht besetzen können ist eigentlich allen klar.

Wem nutzt also die Eskalation? Derweil wird in den deutschen Medien wiedermal den Rebellen und Putin die Schuld in die Schuhe geschoben obwohl vor einer Woche Kiew und niemand anders eine Offensive gestartet hat!
Aber bestimmt kommt Schnatter mit einer besonders plausiblen Erklärung daher!

SCORN


DoreHolm hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.01.2015 10:04 | nach oben springen

#6210

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.01.2015 10:08
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #6196
Zitat von Gert im Beitrag #6186



@SCORN kann es sein dass du Ursache und Wirkung ein wenig durcheinander bringst.


@Gert das selbe könnt ich dich fragen! Ich möchte nochmal auf eine Sendung des österreichischen TV's hinweisen. Da mir klar ist dass du sie dir niemals zur gänze anschauen wirst- auch wenn es empfehlenswert ist- schau doch mal ab Minute 9:50 und 19:50 für 2-3 Minuten rein! Dann hast du meine Antwort!
Nimm dir die Zeit!

https://www.youtube.com/watch?v=boD0T2ioq9c

SCORN




ja ja ich erkenne du bist der Lordsiegelbewahrer der Ukraine und der alleinige Inhaber des Herrschaftswissen. Alle Russlandversteher werden dir gönnerhaft Beifall spenden.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6211

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.01.2015 10:24
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von SCORN im Beitrag #6202


nun hauts mich aber weg, du willst hier also allen ernstes behaupten Klitschko war kein Kanditat der EU für höchste politische Weihen in Kiew?

@schnatter, du kannst Herrn Müller hier abqualifizieren und schlecht machen wie du willst! Ganz so ein Trottel kann er aber nicht sein, sonst würde er nicht zu einem Bundestagsausschuß als Sachverständiger geladen werden!

Back mal etwas kleinere Brötchen, du solltest intelligenten Menschen welche wissen von was sie reden, zugestehen eine andere Meinung zu vertreten als die deine, welche mit BILD, ARD und ZDF gut korrespondiert........fast immer! Es gibt ja aber noch die "Anstalt" , das geht dir dann ja bestimmt zu weit.

Ich weis dass du dir das nicht antust, aber vielleicht andere User!

https://www.youtube.com/watch?v=OlTtMPt8Jvg

nur mal so am Rande, sind die Zuschauer im Studio der "Anstalt" auch "Putineske" oder gleich personifizierte Russentrolle....?

SCORN





Der Herr Müller mag ja ein prima Spekulant sein , ein Experte für Osteuropapolitik ist er nicht.
Daher auch seine Bemerkungen die eher an Effekthascherei erinnern als an objektive Information.
Das Herr Klitschko von der EU je als Ministerpräsident der Ukraine gewünscht wurde konnte Herr Müller nicht belegen und seine Bemerkung in diesem Zusammenhang auf die in einem Telefonat gefallenen Worte "Fuck the EU" bezogen sich auf gänzlich andere Sachverhalte als eine etwaige politische Karriere von Herrn Klitschko.
Diese Halb - und Unwahrheiten verzerren das Bild und sollen dem geneigten Publikum den Anschein von Seriosität und Kompetenz vorgaukeln.
Was die militärischen Niederlagen der ukrainischen Armee anbelangen zeigen sie eines ganz deutlich, nämlich das Russland ganz massiv in diesem Konflikt trotz völlig entgegengesetzter Behauptungen aktiv ist.


nach oben springen

#6212

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.01.2015 10:30
von eisenringtheo | 9.187 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #6209
(..)Denn dass die desolate ukrainische Armee, nebst noch so brutalen Freiwilligencorps, incl. US-Instrukteuren und Söldnern den Donbass militärisch nicht besetzen können ist eigentlich allen klar.
(...)

SCORN

Das ist ein bekanntes Problem bei Einsätzen gegen die eigenen Landsleute, die Armeeangehörigen haben "Beisshemmung". Das war auch der Grund für die Einführung der Söldnerheere in der frühen Neuzeit, zum Beispiel der Schweizer Landsknechte oder der Fremdenlegionen. Die arbeiten für Geld und für sie spielt es keine Rolle, gegen wen sie kämpfen.
Theo


nach oben springen

#6213

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.01.2015 10:30
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #6211
Zitat von SCORN im Beitrag #6202


nun hauts mich aber weg, du willst hier also allen ernstes behaupten Klitschko war kein Kanditat der EU für höchste politische Weihen in Kiew?

@schnatter, du kannst Herrn Müller hier abqualifizieren und schlecht machen wie du willst! Ganz so ein Trottel kann er aber nicht sein, sonst würde er nicht zu einem Bundestagsausschuß als Sachverständiger geladen werden!

Back mal etwas kleinere Brötchen, du solltest intelligenten Menschen welche wissen von was sie reden, zugestehen eine andere Meinung zu vertreten als die deine, welche mit BILD, ARD und ZDF gut korrespondiert........fast immer! Es gibt ja aber noch die "Anstalt" , das geht dir dann ja bestimmt zu weit.

Ich weis dass du dir das nicht antust, aber vielleicht andere User!

https://www.youtube.com/watch?v=OlTtMPt8Jvg

nur mal so am Rande, sind die Zuschauer im Studio der "Anstalt" auch "Putineske" oder gleich personifizierte Russentrolle....?

SCORN





Der Herr Müller mag ja ein prima Spekulant sein , ein Experte für Osteuropapolitik ist er nicht.
Daher auch seine Bemerkungen die eher an Effekthascherei erinnern als an objektive Information.
Das Herr Klitschko von der EU je als Ministerpräsident der Ukraine gewünscht wurde konnte Herr Müller nicht belegen und seine Bemerkung in diesem Zusammenhang auf die in einem Telefonat gefallenen Worte "Fuck the EU" bezogen sich auf gänzlich andere Sachverhalte als eine etwaige politische Karriere von Herrn Klitschko.
Diese Halb - und Unwahrheiten verzerren das Bild und sollen dem geneigten Publikum den Anschein von Seriosität und Kompetenz vorgaukeln.
Was die militärischen Niederlagen der ukrainischen Armee anbelangen zeigen sie eines ganz deutlich, nämlich das Russland ganz massiv in diesem Konflikt trotz völlig entgegengesetzter Behauptungen aktiv ist.



Bist Du einer von diesen Ostexperten????


nach oben springen

#6214

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.01.2015 10:41
von damals wars | 12.210 Beiträge

Ich hätte eigentlich erwartet, das Klitschko ganz in Weiß wie anno dunnemals auf dem Maidan auf dem Spitzenpanzer sitzend mit der Ukrainischen Flagge in der Hand im Flughafen einmarschiert. Alles war so gut vorbereitet und dann?
Enden auch die neuen Panzer der ukrainischen Armee auf dem Schrotthaufen der Geschichte.
So wie die Träume der Timoklitschkoversteher😂


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#6215

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.01.2015 10:44
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #6212
Zitat von SCORN im Beitrag #6209
(..)Denn dass die desolate ukrainische Armee, nebst noch so brutalen Freiwilligencorps, incl. US-Instrukteuren und Söldnern den Donbass militärisch nicht besetzen können ist eigentlich allen klar.
(...)

SCORN

Das ist ein bekanntes Problem bei Einsätzen gegen die eigenen Landsleute, die Armeeangehörigen haben "Beisshemmung". Das war auch der Grund für die Einführung der Söldnerheere in der frühen Neuzeit, zum Beispiel der Schweizer Landsknechte oder der Fremdenlegionen. Die arbeiten für Geld und für sie spielt es keine Rolle, gegen wen sie kämpfen.
Theo





Ich denke eher das Hauptproblem liegt in dem unaufhörlichen Nachschub aus Russland.
Anders ist die militärische Wende zugunsten der Separatisten auch im letzten Jahr nicht zu erklären.
Die russischen Kämpfer scheinen weiniger "Beisshemmungen" gegenüber ihren slawischen Brüdern in der Ukraine zu haben.


damals wars und eisenringtheo haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6216

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.01.2015 10:50
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #6214
Ich hätte eigentlich erwartet, das Klitschko ganz in Weiß wie anno dunnemals auf dem Maidan auf dem Spitzenpanzer sitzend mit der Ukrainischen Flagge in der Hand im Flughafen einmarschiert. Alles war so gut vorbereitet und dann?
Enden auch die neuen Panzer der ukrainischen Armee auf dem Schrotthaufen der Geschichte.
So wie die Träume der Timoklitschkoversteher😂



Ganz im Gegentei Hubert,

die Krim und die Ost-Ukraine sind für die Ukraine auf lange Sicht verloren und werden wie eine Geschwür von Moskaus Gnaden und von kaum einem Staat der Welt anerkannt vor sich hin faulen.
Was die Ukraine selbst anbetrifft hat Putin maßgeblich mit seinen Winkelzügen zu einem neuen ukrainischen Nationalbewußtsein beigetragen was es vorher so nicht gegeben hat.
Putin fungiert so ungewollt als ein Geburtshelfer für eine neue unabhängige demokratische ukrainische Nation.


zuletzt bearbeitet 24.01.2015 10:53 | nach oben springen

#6217

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.01.2015 10:55
von damals wars | 12.210 Beiträge

Neue Ukrainische Nation, musst Du den Timoklitschkos so in den Rücken fallen?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#6218

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.01.2015 10:59
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #6211


Der Herr Müller mag ja ein prima Spekulant sein , ein Experte für Osteuropapolitik ist er nicht.
Daher auch seine Bemerkungen die eher an Effekthascherei erinnern als an objektive Information.




@Schnatter, mir ist klar dass du diesen Clip zu Herrn Müller nicht ansehen wirst! Allerdings sind mir die Auslassungen des Herrn Müller wesentlich schlüssiger als deine Theorien und belegen durchaus seine Sach-und Fachkenntnis an der Börse als auch Politik, denn das eine bedingt und beeinflusst das andere wesentlich! Politik und Börsen hängen direkt voneinander ab! Aber offensichtlich ist dir dass nicht klar!

https://www.youtube.com/watch?v=TgOs-lXiEmE

SCORN


nach oben springen

#6219

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.01.2015 11:02
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #6210

ja ja ich erkenne du bist der Lordsiegelbewahrer der Ukraine und der alleinige Inhaber des Herrschaftswissen. Alle Russlandversteher werden dir gönnerhaft Beifall spenden.


@Gert, warum wirst du auf einmal so unsachlich? deine aussage ist unfug und das weist du auch! falls du an einer sachlichen diskussion interessiert bist, las es mich wissen. so wie oben, wird das nichts!

SCORN


zuletzt bearbeitet 24.01.2015 11:03 | nach oben springen

#6220

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.01.2015 11:17
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Den Herrn Müller kannst du dir meinetwegen über dein Bett hängen. Das seine Meinung so nahtlos in dein Weltbild passt spricht jetzt allerdings weniger für deine Objektivität. Der Herr Müller betrachtet die Welt weitestgehend von seinen Börsen-Stühlchen aus und da übersieht man leicht das Eine oder Andere.
Er ist meiner Meinung nach eine eher oberflächliche auf Medienwirksamkeit ausgerichtetete Persönlichkeit. Auch der Herr Voggenhuber passt in dieses Schema. Experten reden schon mal ruhiger als der Herr Voggenhuber und haben es nicht nötig ihr Gegenüber nieder zu schreienen und wägen ihre Formulierungen einfach sorgfältiger ab als diese beiden Herren Polemisierer.
Das nur mal ganz grob in Sachen Experten.


zuletzt bearbeitet 24.01.2015 11:27 | nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 64 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2013 Gäste und 132 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14374 Themen und 558646 Beiträge.

Heute waren 132 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen