#6101

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.01.2015 11:36
von turtle | 6.961 Beiträge

Wer nun mehr Schuld an der Lage in der Ukraine ist ? Es gehören mindestens zwei dazu ! Verdammt noch mal der Krieg ist in Europa angekommen ,wacht endlich auf. Wir schreiben das Jahr 2015 . Lernen wir nie was Krieg bedeutet? Dabei sehen wir heute dank Fernsehen schreckliche Bilder von den Kriegsschauplätzen dieser Welt. Und überall auch mit den Waffen die wir ihnen geliefert haben.


Kalubke und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6102

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.01.2015 11:53
von Turmwache | 293 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #6101
Wer nun mehr Schuld an der Lage in der Ukraine ist ? Es gehören mindestens zwei dazu ! Verdammt noch mal der Krieg ist in Europa angekommen ,wacht endlich auf. Wir schreiben das Jahr 2015 . Lernen wir nie was Krieg bedeutet? Dabei sehen wir heute dank Fernsehen schreckliche Bilder von den Kriegsschauplätzen dieser Welt. Und überall auch mit den Waffen die wir ihnen geliefert haben.


WIR HABEN DIE WAFFEN GELIEFERT...
NEE.
WOHL KEINER HIER AUS DEM FORUM.
ABER DIE LOBYIISTEN, DIE GROSSVERDIENERCLIQUE
VON RÜSTUNGSBETRIEBEN UND BANKEN.


zuletzt bearbeitet 19.01.2015 11:55 | nach oben springen

#6103

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.01.2015 20:44
von Pit 59 | 10.152 Beiträge

Am Flughafen Donezk haben sie sich ja ausgetobt,da wird wohl in nächster Zeit kein Flugzeug mehr Starten oder Landen. Nicht zu fassen was da abegeht.


nach oben springen

#6104

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.01.2015 20:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von turtle im Beitrag #6101
Wer nun mehr Schuld an der Lage in der Ukraine ist ? Es gehören mindestens zwei dazu ! Verdammt noch mal der Krieg ist in Europa angekommen ,wacht endlich auf. Wir schreiben das Jahr 2015 . Lernen wir nie was Krieg bedeutet? Dabei sehen wir heute dank Fernsehen schreckliche Bilder von den Kriegsschauplätzen dieser Welt. Und überall auch mit den Waffen die wir ihnen geliefert haben.



Unsere Waffenhersteller,die gedroht haben,wen sie keine Waffen mehr verkaufen dürfen,werden 1000 Arbeitsplätze vernichtet.
Waffenhandel ist nun mal ein gutes Geschäft,damit wird Mille verdient.
War das nicht immer so?? Der Fluch der" Kaschi" ist doch überall,gibt es noch ein Bild aus den Krisengebieten,wo diese Waffe nicht zu sehen ist?
rei


nach oben springen

#6105

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.01.2015 23:17
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Mangels eigener Fähigkeit der Amerikaner

Schön ,daß Du Schnatterente , dies auch mal einsiehst ! Aber vergiss nicht ,daß das nicht der einzige Fall von Unfähigkeit ist !

http://www.handelsblatt.com/politik/inte.../2902708-2.html

http://www.ag-friedensforschung.de/direkt12b.html

.


nach oben springen

#6106

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 10:14
von eisenringtheo | 9.177 Beiträge

Mediale Vewertung des Donbass Konfliktes.
"Cyborgs gegen Kreml"
http://cyborgs.uatoday.tv/
Auch wenn der ukrainische Präsident Petro Poroschenko nun fluchtartig das Weltwirtschaftsforum verlässt und weitere 50'000 Reservisten nach "Stalingrad" schickt (der frühere Name des Flughafens Donetzk war bis 1961 nach Josef Stalin benannt), die eingeschlossenen "Cyborgs" werden einen schweren Stand haben.
http://www.nzz.ch/international/europa/p...g-ab-1.18465542
Theo
edit: Rechtschreibung, Mittwoch, 21.Januar 10.42 Uhr


Turmwache hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.01.2015 10:42 | nach oben springen

#6107

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 10:33
von Turmwache | 293 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #6106
Mediale Vewertung des Donbass Konfliktes.
"Cyborgs gegen Krem,
http://cyborgs.uatoday.tv/
Auch wenn der ukrainische Präsident Petro Poroschenko nun fluchtartig das Weltwirtschaftsforum verlässt und weitere 50'000 Reservisten nach "Stalingrad" schickt (der frühere Name des Flughafens Donetzk war bis 1961 nach Josef Stalin benannt), die eingeschlossenen "Cyborgs" werden einen schweren Stand haben.
http://www.nzz.ch/international/europa/p...g-ab-1.18465542
Theo



UND HIER BERICHTET DIE GEGENSEITE.

http://www.rtdeutsch.com/9781/gesellscha...ainische-armee/


zuletzt bearbeitet 21.01.2015 10:36 | nach oben springen

#6108

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 11:00
von eisenringtheo | 9.177 Beiträge

Zitat von Turmwache im Beitrag #6107
(..)

UND HIER BERICHTET DIE GEGENSEITE.

http://www.rtdeutsch.com/9781/gesellscha...ainische-armee/



Die Gegenseite sind eigentlich die Separatisten, nicht die Russische Föderation
http://novorossia.today/
Nach wie vor ist die Krise im Donbass kein internationaler Konflikt, sondern gilt als nationaler Konflikt. Und solange das so ist, werden die beteiligten Parteien vom Ausland logistisch unterstützt, erhalten aber keine Hilfe von regulären Truppen.
Russland grenzt direkt an die Ostukraine, westliche Partner haben aber lange Wege. Somit hat die Zentralregierung in Kiew punkto logistischer Unterstützung ganz schlechte Karten - im Gegensatz zu den De Facto Regimes im Donbass. Dort kann Materialnachschub praktisch sofort aus den Depots auf der russischen Seite der ukrainischen Grenze erfolgen.
Theo


zuletzt bearbeitet 21.01.2015 11:01 | nach oben springen

#6109

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 11:17
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #6108
Zitat von Turmwache im Beitrag #6107
(..)

UND HIER BERICHTET DIE GEGENSEITE.

http://www.rtdeutsch.com/9781/gesellscha...ainische-armee/



Die Gegenseite sind eigentlich die Separatisten, nicht die Russische Föderation
http://novorossia.today/
Nach wie vor ist die Krise im Donbass kein internationaler Konflikt, sondern gilt als nationaler Konflikt. Und solange das so ist, werden die beteiligten Parteien vom Ausland logistisch unterstützt, erhalten aber keine Hilfe von regulären Truppen.
Russland grenzt direkt an die Ostukraine, westliche Partner haben aber lange Wege. Somit hat die Zentralregierung in Kiew punkto logistischer Unterstützung ganz schlechte Karten - im Gegensatz zu den De Facto Regimes im Donbass. Dort kann Materialnachschub praktisch sofort aus den Depots auf der russischen Seite der ukrainischen Grenze erfolgen.
Theo






Die Teilmobilmachung zeigt , wie sich die Lage zuspitzt und das nicht nur durch Aktionen der ukrainischen Seite.
Ich fürchte, daß Russland mit regulären Truppen ( in von den Soldaten selbst gekauften Uniformen) in den Konflikt eingreifen wird , selbstverständlich mit den ständig begleitenden Dementis nichts mit alledem zu tun zu haben und das die baltischen Staaten die Ukraine stärker unterstützen werden als es für NATO-Mitglieder legitim sein dürfte.
Beeindruckend bis erschreckend ist wie Putin die Bevölkerung und Behörden eingenordet hat.
Wie kann eine Militärstaatsanwaltschaft die Millionenwerte an abgerauchter Militärtechnik und die steigende Zahl toter russischer Soldaten erklären?


nach oben springen

#6110

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 11:49
von eisenringtheo | 9.177 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #6109
(..)




Die Teilmobilmachung zeigt , wie sich die Lage zuspitzt und das nicht nur durch Aktionen der ukrainischen Seite.
Ich fürchte, daß Russland mit regulären Truppen ( in von den Soldaten selbst gekauften Uniformen) in den Konflikt eingreifen wird , selbstverständlich mit den ständig begleitenden Dementis nichts mit alledem zu tun zu haben und das die baltischen Staaten die Ukraine stärker unterstützen werden als es für NATO-Mitglieder legitim sein dürfte.
Beeindruckend bis erschreckend ist wie Putin die Bevölkerung und Behörden eingenordet hat.
Wie kann eine Militärstaatsanwaltschaft die Millionenwerte an abgerauchter Militärtechnik und die steigende Zahl toter russischer Soldaten erklären?

Die müssen das sicher nicht selbst bezahlen. Das Geld stammt sicher aus irgendwelchen Reptilienfonds oder aus einem Globalbudget irgendwelcher Geheimdienste. Die eingesetzten russischen Bürger arbeiten irgendwo bei einem Dienst, aber sicher nicht bei den regulären Einheiten. Möglicherweise aber bei einer privaten Firma. Sicher nicht bei Aegis, die sucht Personal in Kiewer Zeitungen.
Die Liberalisierung machts möglich, dass Putin sagt, die "kaufen die Uniformen im Laden". Da könnt er recht haben, denn es gibt mittlerweilen sicher auch in Russland Söldnerfirmen...Krieg aus dem Katalog sozusagen, politisch absolut unverbindlich für den Besteller
Theo


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6111

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 11:54
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Das geht viel einfacher. Die Soldaten unterschreiben offiziell ihre Entlassung aus dem Militärdienst und werden dann als Urlauber in die Ukraine geschickt.
Die nötigen finanziellen Mittel werden zum Teil durch "Spenden" russischer Firmen abgedeckt, die der Kreml von ihnen "erbeten" hat.


eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6112

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 12:44
von turtle | 6.961 Beiträge

Alles ist durch bewusste Manipulation von Unwahrheit durchsetzt. Die Lüge ist in sehr viel größeren Umfang vorhanden als man gewöhnlich anzunehmen bereit ist. Unsere moderne Daten und Medientechnik versucht uns auch noch dazu unser Denken immer weiter zu erleichtern. Wir lassen uns manipulieren, selbstständiges Denken tritt immer mehr in den Hintergrund. Was die Ukraine betrifft ich schaue deutsches Fernsehen, russisches, und ukrainisches. Alle verkaufen ihre Wahrheit. Wie diese Wahrheiten uns beeinflussen kann man in unseren Beiträgen erkennen. Das betrifft auch mich. Ich versuche aber meine zu erkennen.


rasselbock, Rostocker, ABV und eisenringtheo haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.01.2015 12:44 | nach oben springen

#6113

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 13:03
von coff | 710 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #6106


der frühere Name des Flughafens Donetzk war bis 1961 nach Josef Stalin benannt)




Der Name der ganzen Stadt war von 1924 - 1961 Stalino,,,

Jusowka --> Stalino --> Donezk


nach oben springen

#6114

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 13:06
von Rostocker | 7.725 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #6111
Das geht viel einfacher. Die Soldaten unterschreiben offiziell ihre Entlassung aus dem Militärdienst und werden dann als Urlauber in die Ukraine geschickt.
Die nötigen finanziellen Mittel werden zum Teil durch "Spenden" russischer Firmen abgedeckt, die der Kreml von ihnen "erbeten" hat.


Ja na und--und die Söldnerfirmen die dort bei den Putschisten und Nationalisten kämpfen--sind die auch auf Urlaub--oder westliche Geheimdienste. Und wie schaut es in Afganistan aus--haben Merkels Freiwilligen Korps, auch Urlaub von der Bundeswehr bekommen. Ja so einfach ist das heute--solange der Steuerzahler zahlt.


SCORN hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6115

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 13:21
von Gert | 12.355 Beiträge

ich dachte du bekommst Entzugserscheinungen, wenn Afg. von den Kampftruppen der Bundeswehr geräumt ist. Und nun: es geht weiter, jedenfalls bei dir


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#6116

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 13:23
von Rostocker | 7.725 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #6110
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #6109
(..)




Die Teilmobilmachung zeigt , wie sich die Lage zuspitzt und das nicht nur durch Aktionen der ukrainischen Seite.
Ich fürchte, daß Russland mit regulären Truppen ( in von den Soldaten selbst gekauften Uniformen) in den Konflikt eingreifen wird , selbstverständlich mit den ständig begleitenden Dementis nichts mit alledem zu tun zu haben und das die baltischen Staaten die Ukraine stärker unterstützen werden als es für NATO-Mitglieder legitim sein dürfte.
Beeindruckend bis erschreckend ist wie Putin die Bevölkerung und Behörden eingenordet hat.
Wie kann eine Militärstaatsanwaltschaft die Millionenwerte an abgerauchter Militärtechnik und die steigende Zahl toter russischer Soldaten erklären?

Die müssen das sicher nicht selbst bezahlen. Das Geld stammt sicher aus irgendwelchen Reptilienfonds oder aus einem Globalbudget irgendwelcher Geheimdienste. Die eingesetzten russischen Bürger arbeiten irgendwo bei einem Dienst, aber sicher nicht bei den regulären Einheiten. Möglicherweise aber bei einer privaten Firma. Sicher nicht bei Aegis, die sucht Personal in Kiewer Zeitungen.
Die Liberalisierung machts möglich, dass Putin sagt, die "kaufen die Uniformen im Laden". Da könnt er recht haben, denn es gibt mittlerweilen sicher auch in Russland Söldnerfirmen...Krieg aus dem Katalog sozusagen, politisch absolut unverbindlich für den Besteller
Theo


Ja Theo--aber so was findest Du auf der ganzen Welt. Selbst aus Deutschland machen sich Söldner auf zum IS in den Nahen Osten. Ja die Welt wird sich verändern--politisch gesehen.


nach oben springen

#6117

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 13:25
von Rostocker | 7.725 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #6115
ich dachte du bekommst Entzugserscheinungen, wenn Afg. von den Kampftruppen der Bundeswehr geräumt ist. Und nun: es geht weiter, jedenfalls bei dir


Die Bunderswehr bleibt noch lange dort--unter den Denkmantel---um die Kräfte dort auszubilden,was sie in über 10 Jahren nicht auf die Reihe bekommen hat.


nach oben springen

#6118

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 13:27
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Das geht viel einfacher. Die Soldaten unterschreiben offiziell ihre Entlassung aus dem Militärdienst und werden dann als Urlauber in die Ukraine geschickt.
Die nötigen finanziellen Mittel werden zum Teil durch "Spenden" russischer Firmen abgedeckt, die der Kreml von ihnen "erbeten" hat.


Ah ja , ganz einfach ! Und wie erklärt Frau Merkel die Millionenhilfen für Jazenjuk ,Poroschenko und Konsorten !

Gar nicht ne !? Das wird einfach durchgezogen im Sinne der Nato und der Interessen der USA !

Du wirst nicht müde uns hier die Doktrin Deiner Chefs zu verkaufen ! Meinst Du denn wir lassen uns verklapsen nur weil Du es oft genug wiederholst ?

Es ist nichts gelernt worden !


.


SCORN und Rostocker haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6119

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 13:39
von Rostocker | 7.725 Beiträge

Zitat von FRITZE im Beitrag #6118




Das geht viel einfacher. Die Soldaten unterschreiben offiziell ihre Entlassung aus dem Militärdienst und werden dann als Urlauber in die Ukraine geschickt.
Die nötigen finanziellen Mittel werden zum Teil durch "Spenden" russischer Firmen abgedeckt, die der Kreml von ihnen "erbeten" hat.


Ah ja , ganz einfach ! Und wie erklärt Frau Merkel die Millionenhilfen für Jazenjuk ,Poroschenko und Konsorten !

Gar nicht ne !? Das wird einfach durchgezogen im Sinne der Nato und der Interessen der USA !
Du wirst nicht müde uns hier die Doktrin Deiner Chefs zu verkaufen ! Meinst Du denn wir lassen uns verklapsen nur weil Du es oft genug wiederholst ?

Es ist nichts gelernt worden !


.


Fakt ist doch--und mit diesen Interessen wollen sie an russlands Grenzen heran rücken. Koste es was es wolle,und da muss ebend ein Feindbild aufgebaut werden. Ich persönlich habe noch keine Bedrohung von seitens Russlands gespürt--aber einige lassen es sich eintrichtern.


nach oben springen

#6120

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.01.2015 13:44
von rasselbock | 454 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #6111
Das geht viel einfacher. Die Soldaten unterschreiben offiziell ihre Entlassung aus dem Militärdienst und werden dann als Urlauber in die Ukraine geschickt.
Die nötigen finanziellen Mittel werden zum Teil durch "Spenden" russischer Firmen abgedeckt, die der Kreml von ihnen "erbeten" hat.


Von welchem Baum der Erkenntnis hast Du denn genascht?
rasselbock



nach oben springen



Besucher
16 Mitglieder und 91 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2107 Gäste und 126 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558251 Beiträge.

Heute waren 126 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen