#5821

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.10.2014 16:56
von matloh | 1.204 Beiträge

Zitat
Putin: Kiews Regierung zeigt keine Dialogbereitschaft

Quelle: http://derstandard.at/2000007281277/Puti...logbereitschaft

Pöhse Ukraine: Vermutlich will die Regierung in Kiev den Südosten nicht an Russland abtreten...

Auch interessant: Putin hat eingestanden, den ex-Präsidenten Janukowitsch aus der Ukraine nach Russland geholt zu haben. Also so ganz ohne Einmischung in innere Angelegenheiten scheint es Russland doch nicht zu schaffen - obwohl Putin das ja immer behauptet (und was sich auf der Krim ja schon als glatte Lüge herausgestellt hat).

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5822

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.10.2014 08:05
von Gert | 12.354 Beiträge

sehr interessante vorläufige erste Ergebnisse der ukrainischen Wahl.
ca. 70 % der Wähler entscheiden sich für Parteien die die Hinwendung zur EU / Westen auf der Agenda hatten.
Die sogenannten Faschisten, ( Diktion der russischen Propagandamaschine) der rechte Block erreichte stolze 2 % und sind damit nicht im ukr. Parlament vertreten. Ausgerechnet ihr Führer erreicht vermutlich ein Direktmandat und zwar in einer überwiegend von russischen Bürger besiedelten Gegend der Ukraine. Ich bin sprachlos ob solcher Ergebnisse. Die Ukrainer sind doch nicht so dumm, wie Putin den Rest der Welt zu glauben machen möchte. Die OSZE Beobachter erklärten die Wahl für i.O. Es läuft eben nicht so wie einige Propagandisten stets postulierten, es läuft ganz anders und ganz demokratisch


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#5823

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.10.2014 08:51
von utkieker | 2.920 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #5822
Die Ukrainer sind doch nicht so dumm,

Stimmt! ca 60% der Wahlberechtigten waren nicht so blöd sich an der Wahlfarce zu beteiligen, "Neurussland" wurde komplett von der Wahl ausgeschlossen, welche ja auch schon an den Präsidentschaftswahlen nicht teilnehmen wollten oder konnten.
Zitat von Gert im Beitrag #5822
ca. 70 % der Wähler entscheiden sich für Parteien die die Hinwendung zur EU / Westen auf der Agenda hatten.

70% der abgegebenen Stimmen entschieden sich "Pro Westlich" also ca 1/3 der Bevölkerung unter anderem auch für die "Front Nationale" um Parteichef Jatzenjuk (dem bisherigen Ministerpräsidenten). Die "Front Nationale" hat ja gerade in Frankreich bewiesen wie sehr sie zu Europa gehören.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#5824

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.10.2014 09:58
von matloh | 1.204 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #5823
Zitat von Gert im Beitrag #5822
Die Ukrainer sind doch nicht so dumm,

Stimmt! ca 60% der Wahlberechtigten waren nicht so blöd sich an der Wahlfarce zu beteiligen, "Neurussland" wurde komplett von der Wahl ausgeschlossen, welche ja auch schon an den Präsidentschaftswahlen nicht teilnehmen wollten oder konnten.
Zitat von Gert im Beitrag #5822
ca. 70 % der Wähler entscheiden sich für Parteien die die Hinwendung zur EU / Westen auf der Agenda hatten.

70% der abgegebenen Stimmen entschieden sich "Pro Westlich" also ca 1/3 der Bevölkerung unter anderem auch für die "Front Nationale" um Parteichef Jatzenjuk (dem bisherigen Ministerpräsidenten). Die "Front Nationale" hat ja gerade in Frankreich bewiesen wie sehr sie zu Europa gehören.

Gruß Hartmut!

rot markiert: Ich bin mir sicher, dass die Ukrainier im Südosten der Ukraine gerne gewählt hätten, genauso wie Kiew diese Bezirke auch gerne in die Wahl mit eingeschlossen hätte. Leider haben in diesen Bezirken aber die vom Ausland unterstützten Warlords eine Teilnahme an der Wahl unmöglich gemacht.

orange markiert: Ich wusste gar nicht, dass die französische FN einen Ableger in der Ukraine hat. Kannst Du uns zu der Verbindung dieser beiden Parteien mehr Information geben?

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5825

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.10.2014 10:36
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von matloh im Beitrag #5824
Zitat von utkieker im Beitrag #5823
Zitat von Gert im Beitrag #5822
Die Ukrainer sind doch nicht so dumm,

Stimmt! ca 60% der Wahlberechtigten waren nicht so blöd sich an der Wahlfarce zu beteiligen, "Neurussland" wurde komplett von der Wahl ausgeschlossen, welche ja auch schon an den Präsidentschaftswahlen nicht teilnehmen wollten oder konnten.
Zitat von Gert im Beitrag #5822
ca. 70 % der Wähler entscheiden sich für Parteien die die Hinwendung zur EU / Westen auf der Agenda hatten.

70% der abgegebenen Stimmen entschieden sich "Pro Westlich" also ca 1/3 der Bevölkerung unter anderem auch für die "Front Nationale" um Parteichef Jatzenjuk (dem bisherigen Ministerpräsidenten). Die "Front Nationale" hat ja gerade in Frankreich bewiesen wie sehr sie zu Europa gehören.

Gruß Hartmut!

rot markiert: Ich bin mir sicher, dass die Ukrainier im Südosten der Ukraine gerne gewählt hätten, genauso wie Kiew diese Bezirke auch gerne in die Wahl mit eingeschlossen hätte. Leider haben in diesen Bezirken aber die vom Ausland unterstützten Warlords eine Teilnahme an der Wahl unmöglich gemacht.

orange markiert: Ich wusste gar nicht, dass die französische FN einen Ableger in der Ukraine hat. Kannst Du uns zu der Verbindung dieser beiden Parteien mehr Information geben?

cheers matloh



das letzere ( orange ) würde mich auch mal brennend interessieren, wie unser User @utkieker diese Behauptung begründet

dass die Bewohner der von den russischen Terroristen kontrollierten Gebiete einschließlich Krim gern gewählt hätten sehe ich auch so. Wenn diese Kriminellen sie denn gelassen hätten


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
matloh hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5826

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.10.2014 22:14
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Die Krim hatte doch schon ihre Wahl und die war doch deutlich.

Ich freu mich auf die Ukraine in der EU.
Ich freu mich auf jedes weitere Billiglohnland was uns im Westen stark macht.
Hoffentlich gehts schnell das sie kommen, schliesslich möchte ich den ganz grossen Knall in Europa noch bewusst erleben.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5827

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.10.2014 22:19
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #5826
Die Krim hatte doch schon ihre Wahl und die war doch deutlich.

Ich freu mich auf die Ukraine in der EU.
Ich freu mich auf jedes weitere Billiglohnland was uns im Westen stark macht.
Hoffentlich gehts schnell das sie kommen, schliesslich möchte ich den ganz grossen Knall in Europa noch bewusst erleben.



Das ist doch unrealistisch was du hier schreibst und vor allem weisst du das. Es wird in absehbarer Zeit keine Vollmitgliedschaft für die UA geben.
Hier wird über Zusammenarbeit gesprochen, das ist ja wohl eine ganz andere Liga


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#5828

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.11.2014 00:05
von Gert | 12.354 Beiträge

das war längst überfällig. Mal sehen, wie sich die russischen Terroristen in der Ost-Ukraine nun verhalten

http://www.n-tv.de/politik/Kiew-zahlt-ni...le13969171.html


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#5829

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.11.2014 00:30
von Marienborn89 | 878 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #5828
das war längst überfällig. Mal sehen, wie sich die russischen Terroristen in der Ost-Ukraine nun verhalten

http://www.n-tv.de/politik/Kiew-zahlt-ni...le13969171.html


Könnte es nicht doch vielleicht sein, dass die ostukrainische Bevölkerung in ihrer Mehrheit eben auf den Westkurs und die Fremdbestimmung aus Kiew keine Lust mehr hat?!

Die Mehrheit der dort lebenden Menschen sind Russen und keine Ukrainer!

Der Westen ist m.E. aggresiv und verfolgt gewissermaßen wirtschaftlich-imperialistische Ziele und spielt dabei mit dem Feuer. Die Kriegstreiberei geht eindeutig von den USA und ihren "Verbündeten" aus. Vor allem unsere Medien verhalten sich eines demokratischen Staates unwürdig. Gott sei Dank hat die anfänglich völlig plumpe Anti-Russland-Propaganda etwas nachgelassen.

Ich habe auch keine Lust mehr auf die Demokratiedefizite "unserer" EU und die völlig ignorante, rücksichtslose Außenpolitik unserer Regierung, die nur noch zu mehr Leid und Flüchtlingselend führt.

Gut, dass Russland sich nicht für den hyänenkapitalistischen, globalisierten Markt öffnet und endlich ein Gegengewicht zum Westen bildet, der somit nicht mehr global schalten und walten kann, wie Merkel und Co. es gerne hätten!!!


Edit: Die "russischen Terroristen" sind sicher gar auf Zahlungen aus Kiew angewiesen. Erstens hat Kiew garantiert schon länger die Zahlungen eingestellt, nun ist nur offiziell. Zweitens ist Kiew pleite.


SCORN, eisenringtheo und Pitti53 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.11.2014 00:33 | nach oben springen

#5830

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.11.2014 00:52
von damals wars | 12.164 Beiträge

Merkel hat mit ihrer Energiewende schon einen Teil der ostdeutschen Industrie ruiniert, den Rest erledigt sie derzeit mit ihrer Embargopolitik gegenüber Russland,
Die CDU versteht eben was von Wirtschaft in den Ruin treiben!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#5831

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.11.2014 08:45
von Gert | 12.354 Beiträge

Nach Beratungen über Ukraine-Konflikt: Putin verlässt vorzeitig G20-Gipfel

offenbar ist Putin genervt von dem Druck, den der Rest der Welt auf ihn ausübt. Jedenfalls steht er nun ziemlich allein da mit dem Scherbenhaufen Ukraine. Mal schaun wie das weitergeht.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#5832

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.11.2014 15:46
von PF75 | 3.293 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #5831
Nach Beratungen über Ukraine-Konflikt: Putin verlässt vorzeitig G20-Gipfel

offenbar ist Putin genervt von dem Druck, den der Rest der Welt auf ihn ausübt. Jedenfalls steht er nun ziemlich allein da mit dem Scherbenhaufen Ukraine. Mal schaun wie das weitergeht.




vieleicht hatte er auch noch wo anders wichtigere Termine ?,wäre ja möglich.


nach oben springen

#5833

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.11.2014 23:35
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Ich würde mir das dumme Gelaber der Westfront auch nicht über die volle Distance anhören wollen :-D

Viel interessanter wäre zu wissen, was er mit Mutti beredet hat.
Er wird ihr wohl klar gemacht haben, wieviele deutsche Arbeitsplätze wegen der Sanktionen kaputt gehn und wieviele bei zusätzlichen Sanktionen noch dazu kommen, sowie das irgendwer die ukrainischen Schulden an Russland abzahlen muss, damit Russland weiter ein starker Wirtschaftspartner Deutschlands bleiben kann.

Die Klitschkos könnten ja von ihren Preisgeldern schonmal anfangen ukrainische Schulden abzutragen. :-D
Na und natürlich die anderen Prowestlichen Oligarchen auch. :-D
Warum ich so lachen muss wenn ich das tippe? :-D


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
Rostocker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5834

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.11.2014 23:55
von Freienhagener | 3.861 Beiträge

Putin soll Verständnis dafür haben, daß andere, genau wie er, die Interessen ihres Landes vertreten. Damit meint er sicherlich keine vorsichtige Zurückhaltung, sonder ein Durchsetzen.
Daß Deutsche sich ganz auf russische Positionen begeben, findet er sicherlich seltsam, auch wenn es ihm zugute kommt.
Umgekehrt würde das wahrscheinlich keinem Russen einfallen.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 16.11.2014 23:58 | nach oben springen

#5835

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.11.2014 08:10
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #5829

(...........................
Der Westen ist m.E. aggresiv und verfolgt gewissermaßen wirtschaftlich-imperialistische Ziele und spielt dabei mit dem Feuer. Die Kriegstreiberei geht eindeutig von den USA und ihren "Verbündeten" aus. Vor allem unsere Medien verhalten sich eines demokratischen Staates unwürdig. Gott sei Dank hat die anfänglich völlig plumpe Anti-Russland-Propaganda etwas nachgelassen.

..............................)






Dafür dreht die Kreml- Propaganda jetzt sogar in deutsch voll auf. RT jetzt auch für alle deutschen Studenten , die schon immer wissen wollten wie scheiße der Staat ist in dem sie leben. So geht Propaganda @Marienborn89 !


matloh hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.11.2014 08:31 | nach oben springen

#5836

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.11.2014 08:58
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Sofern amerikanische und andere westliche Medien in Russland ähnliche Propaganda treiben dürften, sind Ausstrahlungen von RT Deutsch für mich ok. Aber leider stehen die Medien in Russland unter starker Aufsicht. Man könnte es sogar Zensur nennen.
Theo


nach oben springen

#5837

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.11.2014 08:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Was für ein hartes Wort. Wenn ich sehe welche Personenkreise von unseren Altparteien als Kulurbereicherer gefeiert werden dann würde ich zu dem Sender eher Medienvielfaltsbereicherer sagen.


nach oben springen

#5838

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.11.2014 09:22
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Man muß wahrlich kein Medienexperte sein um nach zumindest diesem Beitrag zu erkennen was der Zweck dieses Senders ist.
Ich würde mir durchaus einen russischen TV Sender in deutscher Sprache wünschen der das kulturelle , gesellschaftliche und politische Leben in Russland vermittelt.
Von diesem Sender ist das leider nicht zu erwarten.Ein abgehalfterter Spion ,hübsche junge Frauen in körperbetonter Kleidung mit knackigen ,simplen Sprüchen, plumper gehts ja wohl kaum.


matloh hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.11.2014 09:25 | nach oben springen

#5839

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.11.2014 09:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Die Mädels sind auch das einzige was bei mir hängen geblieben ist, sonderlich erfolgreich ist er also nicht.


nach oben springen

#5840

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.11.2014 09:31
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Da bleibt schon noch mehr hängen als nur die hübschen Gesichter und die knackigen Hintern der jungen Damen.
Der Kreml weiß schon wie Propaganda geht.
Da kam Jauch und seine traurige Runde von "Experten" gestern mal wieder nicht gegen an.


zuletzt bearbeitet 17.11.2014 09:45 | nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 61 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1520 Gäste und 131 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 557995 Beiträge.

Heute waren 131 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen