#5221

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 09:46
von Waldmeister | 149 Beiträge

Zitat von Turmwache im Beitrag #5220
mal was anderes,
wer kennt den Spruch "ein Schnitzel für den Spitzel" ?


Ich! Ist im Original von Otto.

Waldmeister


User, der keine Fremdzitate für sein Selbstwertgefühl benötigt.
nach oben springen

#5222

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 10:13
von Waldmeister | 149 Beiträge

Zitat Schnatterinchen:


Gut das daß mal von höchst neutraler Stelle bestätigt wird.
Diese behämmerten Putinisten hier hätten das sonst nie geschnallt. [/quote]

Zitat Mattheus 7:

"Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?" Man könnte auch sagen: Brett vorm Kopf.

Liebes Schnattchen: um ein ausgewogenes Bild zu bekommen darf man aus meiner Sicht KEINER Seite glauben! Und das alle Beteiligten geopolitische Interessen haben und diese rücksichtslos durchzusetzen versuchen, darüber kann man sicherlich einig sein. Und nötigenfalls gehen sie dabei über Leichen. Alle Seiten! Ich denke, dass dies die Realität ist. Leider.

Waldmeister


User, der keine Fremdzitate für sein Selbstwertgefühl benötigt.
nach oben springen

#5223

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 10:25
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Das Brett hast du wohl eher vor den Kopf bekommen.
Tja allerdings gibt es bis heute keine Aktive Beteiligung der bösen NATO in diesem Konflikt, sondern Russland hält diesen Konflikt am Kochen.
Wenn hier Leute Videos von speziell für diesen Konflikt gegründeten Internet -Propagandafirmen einstellen und so tun als ob sie gerade den Gral der Erkenntniss gefunden haben , nur weil die vertretene Meinung der tumben Propagandisten im Auftrag des Kreml so wunderbar in ihr Weltbild passt , muß man denen eben mal mitteilen wer sich dahinter verbirgt.
Ob es ihnen nun passt oder nicht.Ich bekomme hier ebenso alle naselang um die Ohren gehaunen, daß ich mich ausschließlich bei Bild und RTL informiere.


nach oben springen

#5224

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 13:21
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Irgendwie musste ich schmunzeln bei dem Bild - keine Raute der Kanzlerin (die alles sagt oder nichts) bei der Begrüßung in Kiew, sondern ein handfester Blumenstrauß in den Händen. Man kann nur hoffen, dass die Ergebnisse auch greifbar sind nach dem Besuch und Gesprächen mit Poroschenko aber auch mit den Bürgermeistern von Kiew, Donezk und Lemberg, sowie Vertreter der Krimtataren.


Quelle: http://lb.ua/news/2014/08/23/277037_merk...ehala_kiev.html

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#5225

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 13:29
von Pit 59 | 10.156 Beiträge

Die Bundeskanzlerin kann ja auch die Hände Zusammenhalten,die Herren in der Ukraine werden sie Aufhalten.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5226

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 14:07
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #5224
Irgendwie musste ich schmunzeln bei dem Bild - keine Raute der Kanzlerin (die alles sagt oder nichts) bei der Begrüßung in Kiew, sondern ein handfester Blumenstrauß in den Händen. Man kann nur hoffen, dass die Ergebnisse auch greifbar sind nach dem Besuch und Gesprächen mit Poroschenko aber auch mit den Bürgermeistern von Kiew, Donezk und Lemberg, sowie Vertreter der Krimtataren.


Quelle: http://lb.ua/news/2014/08/23/277037_merk...ehala_kiev.html

LG von der Moskwitschka



Über was du dir so Gedanken machst. Raute ja oder nein. Wie sollen diese Gespräche Ergebnisse zeitigen, wenn der Schlüssel zur Besserung im Kreml liegt?
Ich sehe in dem Bild eher Unsicherheit. Eine Unsicherheit , die in Anbetracht der Lage nachvollziehbar ist.
Hat doch gerade die russische Seite wieder einmal Fakten geschaffen und läßt die LKW ohne IRK oder Zustimmung der Regierung in Kiew in die Ost-Ukraine in von Separatisten kontrolliertes Gebiet rollen.
Die Separatisten scheinen mittlerweile nicht einmal mehr vor Diplomaten halt zu machen.
Das litauische AA meldet den Tod eines Konsul in der Ost-Ukraine.
Hoffnung liegt in den Gesprächen zwischen Putin und Poroschenko in der nächsten Woche.


zuletzt bearbeitet 23.08.2014 14:08 | nach oben springen

#5227

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 14:24
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Konsuln sind keine Diplomaten.

"... der Konsul (ist) vor allem den Interessen der Angehörigen des Entsendestaates im Empfangsstaat verpflichtet. Konsulate gelten daher nicht als diplomatische Vertretungen eines Staates, sie sind vielmehr Auslandsvertretungen eigener Art (konsularische Vertretungen)."
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Konsul
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Diplomate...rkonsularbeamte


Auch wenn jeder Tote in diesem Konflikt einer zuviel ist.

Allerdings ist zu hinterfragen, was ein litauischer Honorarkonsul in der kleinen und umkämpften Stadt Lugansk zu tun hat.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.08.2014 14:50 | nach oben springen

#5228

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 14:26
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Ja Schnatterente, ich mache mir Gedanken um die Menschen in der Ukraine - und wenn die Kanzlerin da ist, sind das die ersten Meldungen die einem in der Ukraine entgegen kommen, mit großen Hoffnungen der Ukrainer verbunden. Und bei allem Leid in diesem Land habe ich mein Lächeln nicht verloren. Daher schicke ich Dir auch ein virtuelles Lächeln @schnatterinchen . Wirkt bei vielen Wunder. Zumindest ich habe diese Erfahrung gemacht.

@schnatterinchen - die LKW, die die Hilfsgüter ohne Zwischenfälle nach Lugansk gebracht haben, sollen zwischenzeitlich die Ukraine verlassen haben. Und ich hoffe, dass die Sachen auch die Bedürftigen erreichen. Aber vor Ort gibt es ja Mitarbeiter des roten Kreiúzes, die auch die Hilfsgüter aus der Ukraine entgegen genommen haben.

Und in der Pressekonferenz der beiden, hat sich einiges sehr moderat angehört. Konkret wurde aber ein Sonderhilfsfond von 500 Mio Euro für Infrastrukturmaßnahmen zugesagt. Man kann nur hoffen, dass das Geld dort ankommt wo es am dringensten gebraucht wird - in Krankenhäusern und Schulen zum Beispiel. Zumal in den letzten Tagen der ukrainische Wirtschaftsminister und die Chefin in der Antikorruptionskommission die Handtücher geworfen haben, weil die angekündigten Reformen nicht verfolgte werden.

Eins ist mir aber bei der Pressekonferenz bitter aufgestossen. Und ich hoffe sehr, dass dieser Satz der Kanzlerin bei den Ukrainern und den Russen nicht falsch ankommt. Welcher das ist - bleibt mein Geheimnis. Denn wer weiß, wer hier alles mitliest.

LG von der Moskwitschka


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.08.2014 14:31 | nach oben springen

#5229

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 14:34
von Waldmeister | 149 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #5228


Eins ist mir aber bei der Pressekonferenz bitter aufgestossen. Und ich hoffe sehr, dass dieser Satz der Kanzlerin bei den Ukrainern und den Russen nicht falsch ankommt. Welcher das ist - bleibt mein Geheimnis. Denn wer weiß, wer hier alles mitliest.

LG von der Moskwitschka


Och, das finde ich jetzt aber doof. So nach dem Motto: Neneneneneeeeneeee, sach ich dir nich! Entweder lässt man es auf sich beruhen und gibt dazu keinen Laut von sich oder man traut (haha) sich und lässt alle etwas schlauer werden.

Waldmeister

So, ich muss zur Mugge. Bis später.


User, der keine Fremdzitate für sein Selbstwertgefühl benötigt.
nach oben springen

#5230

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 14:42
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Na irgendwie muss ich doch die Leute neugierig auf den Besuch der Kanzlerin in der Ukraine machen und auf die Alltagspolitik in der Ukraine, die nicht nur von dem Krieg in der Ostukraine beherrscht wird.

LG von der Moskwitschka


Turmwache hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5231

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 14:59
von damals wars | 12.205 Beiträge

Die Hoffnungen beziehen sich doch meist auf das Geld, das deutsche Kanzler am liebsten großzügig verteilen, das hat sich seid Siad Barre nicht geändert.
Man kann ja notfalls die Kindergelderhöhung nochmal um ein Jahr verschieben.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#5232

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 15:01
von damals wars | 12.205 Beiträge

Zitat von GZB1 im Beitrag #5227
Konsuln sind keine Diplomaten.

"... der Konsul (ist) vor allem den Interessen der Angehörigen des Entsendestaates im Empfangsstaat verpflichtet. Konsulate gelten daher nicht als diplomatische Vertretungen eines Staates, sie sind vielmehr Auslandsvertretungen eigener Art (konsularische Vertretungen)."
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Konsul
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Diplomate...rkonsularbeamte


Auch wenn jeder Tote in diesem Konflikt einer zuviel ist.

Allerdings ist zu hinterfragen, was ein litauischer Honorarkonsul in der kleinen und umkämpften Stadt Lugansk zu tun hat.

"Diplomatischer Schutz" für einen Kundschafter gegen den Frieden?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#5233

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 15:02
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #5231
Die Hoffnungen beziehen sich doch meist auf das Geld, das deutsche Kanzler am liebsten großzügig verteilen, das hat sich seid Siad Barre nicht geändert.
Man kann ja notfalls die Kindergelderhöhung nochmal um ein Jahr verschieben.


Sorry : aber du Schreibst nur Grütze !


nach oben springen

#5234

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 15:27
von damals wars | 12.205 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #5219
Zitat von Kurt im Beitrag #5217
Daß Deutschland ein reiner Vasallenstaat der USA ist, bezeugt diese Meldung wieder sehr eindrucksvoll.

http://www.pz-news.de/news_artikel,-Merk...rid,506438.html

Die Politik der deutschen Regierung, in Bezug auf die Ukraine, läuft den Interessen Deutschlands, und Europas im Allgemeinen, diametral entgegen.





Als Vasallenstaat der USA geht es Deutschland so schlecht nicht. Wie es sich als Vasallenstaat der Russen lebt haben wir ja schon zur Genüge durch.
Seit wann schert sich ein Linker wie du um die Interessen Deutschlands?
Deine Empörung über den Besuch der Kanzlerin in der Ukraine ist mehr als befremdlich und wiederläuft den Interessen Deutschlands.
Aber das war bei linken ja schon immer so.



Sind wir jetzt wieder bei den Vaterlandslosen Gesellen? Und bei rückwärtsgewandten Zeitungsenten?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#5235

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 15:35
von damals wars | 12.205 Beiträge

Zitat von Kurt im Beitrag #5217
Daß Deutschland ein reiner Vasallenstaat der USA ist, bezeugt diese Meldung wieder sehr eindrucksvoll.

http://www.pz-news.de/news_artikel,-Merk...rid,506438.html

Die Politik der deutschen Regierung, in Bezug auf die Ukraine, läuft den Interessen Deutschlands, und Europas im Allgemeinen, diametral entgegen.




Das nannte man an der Grenze "Vergatterung!"


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#5236

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 15:37
von damals wars | 12.205 Beiträge

Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #5233
Zitat von damals wars im Beitrag #5231
Die Hoffnungen beziehen sich doch meist auf das Geld, das deutsche Kanzler am liebsten großzügig verteilen, das hat sich seid Siad Barre nicht geändert.
Man kann ja notfalls die Kindergelderhöhung nochmal um ein Jahr verschieben.


Sorry : aber du Schreibst nur Grütze !



Du wirst wohl recht haben
Schon vergessen: http://www.n-tv.de/ticker/Krise-gefaehrd...le12616861.html


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#5237

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 15:40
von Pit 59 | 10.156 Beiträge

500 Millionen Euro hat die Bundeskanzlerin in der Ukraine erst mal zugesagt. Eigentlich nicht zu fassen.


nach oben springen

#5238

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 15:54
von damals wars | 12.205 Beiträge

Der Grenzgänger wollte es nicht glauben,
aber alle wollen immer nur unser Bestes!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#5239

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 15:58
von Rostocker | 7.731 Beiträge

[quote=Pit 59|p380743]500 Millionen Euro hat die Bundeskanzlerin in der Ukraine erst mal zugesagt. Eigentlich nicht zu fassen.[/quote]

Das wird wohl nicht reichen zum Wiederaufbau--was ihre Freunde dort zusammen schießen.


nach oben springen

#5240

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 16:05
von Gelöschtes Mitglied
avatar

500 Millionen als Bürgschaft. 25 Millionen als Soforthilfe.

Damit ist klar das es nur einen Weg gibt. Ukraine in die EU, sonst würde Merkel nicht soviel raushauen und in Zukunft noch ausgeben müssen - na, wir haben es ja.

Hm, wird wohl wieder Zeit für einen Nichtangriffpakt mit dem Kreml.


nach oben springen



Besucher
14 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 666 Gäste und 46 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558545 Beiträge.

Heute waren 46 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen