#4521

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 19:46
von Gert | 12.355 Beiträge

Zitat von FRITZE im Beitrag #4520
Zitat von Gert im Beitrag #4511
Das mit dem Kopfgeld ist vielleicht nicht die schönste Art aber eventuell die effektivste Art, dass die kleinen grünen Männchen wieder hinter die Berge zu den sieben Zwerge verschwinden




Das könne nur "Wahre Demokraten " sein ,welche mit solch mittelalterlich feudalen Methoden die Ukraine befrieden wollen !
Und Leute (habe extra nicht , Menschen geschrieben ) welche so etwas gutheissen ,sind wohl nicht nur, in meinen Augen verblendet und verbl..... !

Wie war das mit "They are stupid " ? ? ? Achso ich vergass ,Du bist ja Anhänger der Adenauerschen Prinzipia "Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern ? "
Willkommen im "Helau " !





Tja, junger Mann als der alte Adenauer solch kluge Sprüche von sich gabe, da hast du ja noch in die sozialistischen Windeln gesch....
Ach so, wir waren ja bei den Kleinkriminellen in der Ukraine, nun für die wäre eigentlich jedes, nicht nur ein feudales , Mittel recht um sie von diesem Planeten verschwinden zu lassen, da hätte ich kein Problem damit, habe eben nur nicht die Macht, das zu veranlassen. Aber ich bin sicher, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis dieses Verbrchersyndikat beseitigt ist. Dann haben die Ukrainer hoffentlich Frieden.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#4522

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 20:34
von Mike59 | 7.972 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #4521
Zitat von FRITZE im Beitrag #4520
Zitat von Gert im Beitrag #4511
Das mit dem Kopfgeld ist vielleicht nicht die schönste Art aber eventuell die effektivste Art, dass die kleinen grünen Männchen wieder hinter die Berge zu den sieben Zwerge verschwinden




Das könne nur "Wahre Demokraten " sein ,welche mit solch mittelalterlich feudalen Methoden die Ukraine befrieden wollen !
Und Leute (habe extra nicht , Menschen geschrieben ) welche so etwas gutheissen ,sind wohl nicht nur, in meinen Augen verblendet und verbl..... !

Wie war das mit "They are stupid " ? ? ? Achso ich vergass ,Du bist ja Anhänger der Adenauerschen Prinzipia "Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern ? "
Willkommen im "Helau " !





Tja, junger Mann als der alte Adenauer solch kluge Sprüche von sich gabe, da hast du ja noch in die sozialistischen Windeln gesch....
Ach so, wir waren ja bei den Kleinkriminellen in der Ukraine, nun für die wäre eigentlich jedes, nicht nur ein feudales , Mittel recht um sie von diesem Planeten verschwinden zu lassen, da hätte ich kein Problem damit, habe eben nur nicht die Macht, das zu veranlassen. Aber ich bin sicher, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis dieses Verbrchersyndikat beseitigt ist. Dann haben die Ukrainer hoffentlich Frieden.

Tja , alter Mann was man eben so für einen klugen Spruch hält. Für eine solcherart Entblößung gilt man heute eigentlich als Exhibitionist. Allerdings weiß heute selbst der letzte von der Stupidedia befallene - das Politiker notorische Lügner sind. So werden diese heute auch wahrgenommen.


nach oben springen

#4523

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 20:51
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Mal so am Rande
Die Ukrainer zeigen doch gerade ihr wahres Gesicht, also die Regierenden und Befehlshaber der Armee.

Wollten nicht Holländische Spezialisten die Absturzstelle unter die Lupe nehmen?
Gabs da nicht mit den Bösen eine Vereinbarung dies zuzulassen?
Müssen jetzt die Ukrainer im Absturzgebiet unbedingt vorrücken?
Könnten sie nicht mal paar Tage die Füsse still halten?

Ich denke in den Augen der Holländer, erweist sich die Ukrainische Regierung gerade einen Bärendienst., die scheissen nämlich auf die Opfer die da noch liegen.
Sicher auch holländische Kinder dabei, wie müssen sich die Angehörigen fühlen, wenn die Ukraine, die in die EU möchte, nichts besseres zutun hat als unbedingt dieses Gebiet, unbedingt jetzt zu erobern.

Diese Sache zeigt mir deutlich, was da in Kiew für scheinheilige A... sitzen.
Ich finde das eine riesen Schweinerrei, dass ist noch sehr sehr milde ausgedrückt.
Keine Achtung vor den Menschen, die sind genauso Dreck wie die andere Seite.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
DoreHolm hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4524

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 21:19
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #4513
Zitat von 94 im Beitrag #4512
Zitat von Gert im Beitrag #4486
..., und wenn Stefan Bandera und seine heutigen Anhänger mehrheitlich morgen von der urkrainischen Bevölkerung gewählt werden, dann hast du und Putin das zu akzeptieren. Oder spielt Putin neuerdings Gott? Entschuldige wenn ich das frage, aber russische und sowjetische Regierungen ( und auch das Volk?) hatten in der Geschichte nach dem 2. Weltkrieg die ekelhafte Eigenschaft anderen Völkern vorzuschreiben wie sie sich organisieren und wie sie zu leben hatten. Einige Beispiele ?
Gerne, immer nur zu. Und bei allem Respekt, aber diese Zeilen sind doch einfach mal Grütze. Nun erwähntest Du schon öfters, das es Dir (aus was für Gründen auch immer) sehr schwer fällt und teilweise sogar unmöglich erscheint, den Links in Beiträgen ander User zu folgen. Nun, deswegen möchte ich mal (extra für Dich) aus einem Beitrag der Bundeszentrale für politische Bildung zitieren ...

Der damalige Anführer der ukrainischen Nationalisten und seither von vielen Westukrainern als Nationalheld verehrte Stepan Bandera ist freilich eine - milde ausgedrückt - ambivalente historische Figur. Banderas Gefolgsleute im radikalen Flügel der OUN waren zumeist fanatische Nationalisten und in vielfache Gewaltaktionen gegen Zivilisten involviert - darunter sowohl rassistisch motivierte Massenmorde als auch Erschießungen andersdenkender Ukrainer. Von deutschen Kommentatoren muss jedoch ebenfalls daran erinnert werden (was von Ukrainern häufig vermerkt wird), dass der Ultranationalist und Terrorist Bandera einen Teil des Zweiten Weltkrieges in deutscher Gefangenschaft, davon einige Monate im Zellenbau des KZs Sachsenhausen, verbrachte. Zwei seiner Brüder kamen unter ungeklärten Umständen in Auschwitz um. Schließlich wurde ein großer Teil seiner Familie Opfer von Stalins Schergen; Bandera selbst wurde 1959 von einem sowjetischen Geheimagenten in München ermordet. Vor dem Hintergrund solcher und ähnlicher historischer Komplikationen sind Stigmatisierungen der Rolle von Ukrainern im Zweiten Weltkrieg riskant. Angesichts der mannigfachen Paradoxa und Widersprüche in der Geschichte der ukrainischen Nationalbewegung im 20. Jahrhundert sind eindeutige politische und moralische Urteile schwer zu fällen.
Quelle: www.bpb.de/internationales/europa/ukraine/145735

Komisch, Dir gelingt immer wieder ganz einfach eindeutige politische und moralische Urteile zu fällen.
Und achso, der gute Mann hieß Stepan mit Vornamen.


@94 schön dass du auch so einen imperialen Machtanspruch hast in dem du meinen Post einfach als Grütze bezeichnest. Aus meiner Sicht hast du meinen Gedanken aber nicht verstanden, ich bin aber geduldig und erkläre dir gern noch mal, was ich aussagen möchte. In dem Satz habe ich als Beispiel den Namen Bandera genannt, den man wählen könnte. Dieser Name wird seltsamerweise ständig von den Russlandverstehern genutzt, um andere mundtot zu machen und das obwohl der Kerl schon 1959 von den Russen ermordet wurde. Der Name ist natürlich austauschbar und geht mir im Grunde genommen am.... . Der Kern meiner Aussage sollte sein, dass die Ukrainer wählen können, wen sie wollen, das geht Russland und auch andere hier im Forum einen feuchten Kehrricht an. Es ist die ureigene Sache eines jeden Volkes sich seine Regierung zu wählen. Da müssen im Nachbarland nicht die Säbel gewetzt werden. Nur das wollte ich sagen. Und das ist ein ganz einfacher Gedanke, wie du richtig feststellst. Ob das Komisch ist überlasse ich dir , ich find's nicht komisch. Ob der Stepan oder Guglhupf heisst = geschenkt



Rot :Die Russen haben ihre Regierung auch selbst gewählt und es geht somit auch keinen was an ,wie sie ihre Politik gestalten,außer Gert .der will sogar Putin vorschreiben wie er sich zu verhalten hat.


nach oben springen

#4525

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 21:19
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Was auch lustig ist, wenns nicht so traurig wäre.

War doch heute seitens Kiew zu lesen, dass die Blackbox die angeblichen Schrabbnel Splitter/Treffer gezählt hat.

Das finde ich technisch wirklich bemerkenswert.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#4526

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 21:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #4518

Diese sogenannte Voksrepublik ist aber von Hochverrätern gegründet und daher illegal.


Hochverräter? Spielen die nicht in einer anderen Liga als Kleinkriminelle? Ich mein - steht ein Hochverräter auf einer Stufe mit jemandem, der Mundraub begeht, vielleicht mal ein Fahrrad klaut, schwarz mit dem ÖPNV fährt oder beim Hütchenspiel betrügt?

@Gert - jetzt verwirrst Du mich aber.


zuletzt bearbeitet 28.07.2014 21:31 | nach oben springen

#4527

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 21:31
von PF75 | 3.294 Beiträge

Habe heute zum Feierabend noch im Radio einen bericht (Glaub NDR 2 ) gehört,demnach sind die Truppen von Al-keida fast ein Wohlfahrtsunternehmen im Verhältnis zu den Separatisten in der Ukraine (und das stellt man nach mehreren Monaten Krieg auch schon fest ) uns die amerikanischen Geheimdienste präsentieren jetz auf einmal Bilder mit denen bewiesen werden soll das russisches Militär in die Ukraine schießt .
Hat die Ukraine nicht schon öfters mal (sicherlich aus Versehen nach Russland geschossen ? ),da darf man sich doch sicherlich mal wehren.
Mir persöhlich kommt es so vor das man mit Gewalt Russland in den Konflikt hinein ziehen will.


nach oben springen

#4528

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 21:34
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #4511
Das mit dem Kopfgeld ist vielleicht nicht die schönste Art aber eventuell die effektivste Art, dass die kleinen grünen Männchen wieder hinter die Berge zu den sieben Zwerge verschwinden



Da bin ich aber aud deine Reaktion gespannt,wenn Putin auch ein Kopfgeld auf die Kriminellen auf ukrainischer Seite ausloben würde .


nach oben springen

#4529

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 21:35
von Gert | 12.355 Beiträge

Zitat von PF75 im Beitrag #4524
Zitat von Gert im Beitrag #4513
Zitat von 94 im Beitrag #4512
Zitat von Gert im Beitrag #4486
..., und wenn Stefan Bandera und seine heutigen Anhänger mehrheitlich morgen von der urkrainischen Bevölkerung gewählt werden, dann hast du und Putin das zu akzeptieren. Oder spielt Putin neuerdings Gott? Entschuldige wenn ich das frage, aber russische und sowjetische Regierungen ( und auch das Volk?) hatten in der Geschichte nach dem 2. Weltkrieg die ekelhafte Eigenschaft anderen Völkern vorzuschreiben wie sie sich organisieren und wie sie zu leben hatten. Einige Beispiele ?
Gerne, immer nur zu. Und bei allem Respekt, aber diese Zeilen sind doch einfach mal Grütze. Nun erwähntest Du schon öfters, das es Dir (aus was für Gründen auch immer) sehr schwer fällt und teilweise sogar unmöglich erscheint, den Links in Beiträgen ander User zu folgen. Nun, deswegen möchte ich mal (extra für Dich) aus einem Beitrag der Bundeszentrale für politische Bildung zitieren ...

Der damalige Anführer der ukrainischen Nationalisten und seither von vielen Westukrainern als Nationalheld verehrte Stepan Bandera ist freilich eine - milde ausgedrückt - ambivalente historische Figur. Banderas Gefolgsleute im radikalen Flügel der OUN waren zumeist fanatische Nationalisten und in vielfache Gewaltaktionen gegen Zivilisten involviert - darunter sowohl rassistisch motivierte Massenmorde als auch Erschießungen andersdenkender Ukrainer. Von deutschen Kommentatoren muss jedoch ebenfalls daran erinnert werden (was von Ukrainern häufig vermerkt wird), dass der Ultranationalist und Terrorist Bandera einen Teil des Zweiten Weltkrieges in deutscher Gefangenschaft, davon einige Monate im Zellenbau des KZs Sachsenhausen, verbrachte. Zwei seiner Brüder kamen unter ungeklärten Umständen in Auschwitz um. Schließlich wurde ein großer Teil seiner Familie Opfer von Stalins Schergen; Bandera selbst wurde 1959 von einem sowjetischen Geheimagenten in München ermordet. Vor dem Hintergrund solcher und ähnlicher historischer Komplikationen sind Stigmatisierungen der Rolle von Ukrainern im Zweiten Weltkrieg riskant. Angesichts der mannigfachen Paradoxa und Widersprüche in der Geschichte der ukrainischen Nationalbewegung im 20. Jahrhundert sind eindeutige politische und moralische Urteile schwer zu fällen.
Quelle: www.bpb.de/internationales/europa/ukraine/145735

Komisch, Dir gelingt immer wieder ganz einfach eindeutige politische und moralische Urteile zu fällen.
Und achso, der gute Mann hieß Stepan mit Vornamen.


@94 schön dass du auch so einen imperialen Machtanspruch hast in dem du meinen Post einfach als Grütze bezeichnest. Aus meiner Sicht hast du meinen Gedanken aber nicht verstanden, ich bin aber geduldig und erkläre dir gern noch mal, was ich aussagen möchte. In dem Satz habe ich als Beispiel den Namen Bandera genannt, den man wählen könnte. Dieser Name wird seltsamerweise ständig von den Russlandverstehern genutzt, um andere mundtot zu machen und das obwohl der Kerl schon 1959 von den Russen ermordet wurde. Der Name ist natürlich austauschbar und geht mir im Grunde genommen am.... . Der Kern meiner Aussage sollte sein, dass die Ukrainer wählen können, wen sie wollen, das geht Russland und auch andere hier im Forum einen feuchten Kehrricht an. Es ist die ureigene Sache eines jeden Volkes sich seine Regierung zu wählen. Da müssen im Nachbarland nicht die Säbel gewetzt werden. Nur das wollte ich sagen. Und das ist ein ganz einfacher Gedanke, wie du richtig feststellst. Ob das Komisch ist überlasse ich dir , ich find's nicht komisch. Ob der Stepan oder Guglhupf heisst = geschenkt



Rot :Die Russen haben ihre Regierung auch selbst gewählt und es geht somit auch keinen was an ,wie sie ihre Politik gestalten,außer Gert .der will sogar Putin vorschreiben wie er sich zu verhalten hat.


@PF75 ich schreibe dem Putin gar nichts vor, in Russland kann er machen was er will kraft seines Amtes als Zar . Ich habe nur etwas dagegen wenn er wieder touristische Unternehmen in seinen gepanzerten Fahrzeugen außerhalb Russlands machen möchte, um sich in die Regierungsformen anderer Staaten einzumischen.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
matloh hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4530

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 21:38
von Gert | 12.355 Beiträge

Zitat von PF75 im Beitrag #4528
Zitat von Gert im Beitrag #4511
Das mit dem Kopfgeld ist vielleicht nicht die schönste Art aber eventuell die effektivste Art, dass die kleinen grünen Männchen wieder hinter die Berge zu den sieben Zwerge verschwinden



Da bin ich aber aud deine Reaktion gespannt,wenn Putin auch ein Kopfgeld auf die Kriminellen auf ukrainischer Seite ausloben würde .


meinst du damit etwa die regulären Soldaten der ukrainischen Armee?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#4531

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 21:40
von Mike59 | 7.972 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #4530
Zitat von PF75 im Beitrag #4528
Zitat von Gert im Beitrag #4511
Das mit dem Kopfgeld ist vielleicht nicht die schönste Art aber eventuell die effektivste Art, dass die kleinen grünen Männchen wieder hinter die Berge zu den sieben Zwerge verschwinden



Da bin ich aber aud deine Reaktion gespannt,wenn Putin auch ein Kopfgeld auf die Kriminellen auf ukrainischer Seite ausloben würde .


meinst du damit etwa die regulären Soldaten der ukrainischen Armee?

Sind denn viele reguläre ukrainische Soldaten an der Ostfront? Oder sind das die Angehörigen der nach dem Maidan gegründeten Nationalgarde?


zuletzt bearbeitet 28.07.2014 21:41 | nach oben springen

#4532

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 21:46
von Gert | 12.355 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #4526
Zitat von Gert im Beitrag #4518

Diese sogenannte Voksrepublik ist aber von Hochverrätern gegründet und daher illegal.


Hochverräter? Spielen die nicht in einer anderen Liga als Kleinkriminelle? Ich mein - steht ein Hochverräter auf einer Stufe mit jemandem, der Mundraub begeht, vielleicht mal ein Fahrrad klaut, schwarz mit dem ÖPNV fährt oder beim Hütchenspiel betrügt?

@Gert - jetzt verwirrst Du mich aber.



im Prinzip hast du recht. Ich habe da auch Probleme mit der Benennung. Was sie tun ist Hochverrat, aber wenn ich die Figuren im TV sehe so hat sich bei mir der Begriff Kleinkriminelle eingenistet, weil sie so aussehen wie Hühnerdiebe, weil sie sich auch so benehmen Beispiel kurz nach dem Abschuss der Boing sah ich einen mit der Kippe lässig im Mundwinkel, der Blick verriet, hier habe ich kleines Würstchen die absolute Macht dank des Geräts was auf meiner Brust ruht- vor dem Hintergrund des gerade Geschehenen packte mich da der Ekel, wenn du verstehst was ich meine.
Ich glaube, die raffen intellektuell noch nicht mal, dass sie Hochverrat an dem ukrainischen Staat begehen.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#4533

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 21:47
von Gert | 12.355 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #4531
Zitat von Gert im Beitrag #4530
Zitat von PF75 im Beitrag #4528
Zitat von Gert im Beitrag #4511
Das mit dem Kopfgeld ist vielleicht nicht die schönste Art aber eventuell die effektivste Art, dass die kleinen grünen Männchen wieder hinter die Berge zu den sieben Zwerge verschwinden



Da bin ich aber aud deine Reaktion gespannt,wenn Putin auch ein Kopfgeld auf die Kriminellen auf ukrainischer Seite ausloben würde .


meinst du damit etwa die regulären Soldaten der ukrainischen Armee?

Sind denn viele reguläre ukrainische Soldaten an der Ostfront? Oder sind das die Angehörigen der nach dem Maidan gegründeten Nationalgarde?


finde es selbst heraus!


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#4534

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 21:58
von Mike59 | 7.972 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #4533
Zitat von Mike59 im Beitrag #4531
Zitat von Gert im Beitrag #4530
Zitat von PF75 im Beitrag #4528
Zitat von Gert im Beitrag #4511
Das mit dem Kopfgeld ist vielleicht nicht die schönste Art aber eventuell die effektivste Art, dass die kleinen grünen Männchen wieder hinter die Berge zu den sieben Zwerge verschwinden



Da bin ich aber aud deine Reaktion gespannt,wenn Putin auch ein Kopfgeld auf die Kriminellen auf ukrainischer Seite ausloben würde .


meinst du damit etwa die regulären Soldaten der ukrainischen Armee?

Sind denn viele reguläre ukrainische Soldaten an der Ostfront? Oder sind das die Angehörigen der nach dem Maidan gegründeten Nationalgarde?


finde es selbst heraus!



Die Frage steht. Und gefragt habe ich um es heraus zu finden. Also du @Gert kannst mir also nicht helfen.


zuletzt bearbeitet 28.07.2014 22:02 | nach oben springen

#4535

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 22:57
von FRITZE (gelöscht)
avatar

im Prinzip hast du recht. Ich habe da auch Probleme mit der Benennung ! Zitat Gert

Den Eindruck hat man in letzter Zeit öfter !

Ach alter Mann ,ich hab auch noch in Leinenwindeln geschissen ,genauso wie Du !

Und ob alle Aussagen vom Adenauer ,der sich ja im Kloster vor den Nazis versteckt hat ,so klug waren ! ?

Na zumindest diese hier trifft zu !



Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts.

Konrad Adenauer/x/details.png

Ansonsten schönen Ruhestand rheinabwärts !


nach oben springen

#4536

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 23:01
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Es waren Baumwollwindeln @FRITZE Bei Leinen hätte man einen roten A... im Arm gehabt.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 28.07.2014 23:05 | nach oben springen

#4537

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 23:23
von Gert | 12.355 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #4536
Es waren Baumwollwindeln @FRITZE Bei Leinen hätte man einen roten A... im Arm gehabt.

LG von der Moskwitschka



kommt selten vor, da sind wir einer Meinung. Das wusste ich sogar !


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 28.07.2014 23:23 | nach oben springen

#4538

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 23:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Allesamt!

Kann das mal jemand überprüfen?
So gut ist mein Russisch nicht, daß ich zwei Sprachen so gut trennen kann.



Schöne Grüße,
Eckhard


nach oben springen

#4539

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 23:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Allesamt!

Hier noch zwei Links, die ich als Nichtfachmann nicht überprüfen kann. Aber vielleicht kennt sich jemand damit aus.
Und warum wollen die ukrainischen Machthaber unbedingt die Absturzstelle in die Hände bekommen?!

http://www.austrianwings.info/2014/07/mh...ktensystem-buk/

http://quer-denken.tv/index.php/692-war-es-doch-die-mh370

Schöne Grüße,
Eckhard


zuletzt bearbeitet 28.07.2014 23:35 | nach oben springen

#4540

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.07.2014 23:49
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #4536
Es waren Baumwollwindeln @FRITZE Bei Leinen hätte man einen roten A... im Arm gehabt.

LG von der Moskwitschka


Dann waren meine aus Nesselstoff !


nach oben springen



Besucher
22 Mitglieder und 72 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2100 Gäste und 126 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558251 Beiträge.

Heute waren 126 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen