#4021

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 22:11
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von PF75 im Beitrag #4020
anfang der woche hat kiew nach dem Abschuß eier AN 26 (?) noch dementiert das die Separatisten in der Lage sind Flugzeuge in einer Höhe über 3000-5000 m abzuschießen,diese Rakete kam angeblich aus Rußland.
2 (?) Tage später erzählt ein ukrainisches Regierungsmitglied die "Rebellen " könnten auch Ziele in 10000 mHöhe bekämpfen und promt passiert das auch schon am nächsten Tag ,also mir kommt das alles sehr merkwürdig vor.
Auch westliche Geheimdienste hatte schon kurz nach dem Absturz Radarsignale und angebliche Rakenstarts fest gestellt, aber bei dem Flug der über dem indischen Ozean verschollen ist hat man auch nach Monaten noche keine gesicherten Erkenntnisse (waren wohl leider nicht die Russen involviert )


das Ganze spielte sich über Land ab. Es sind alle Spuren da. Es wird aufwändig werden, diese zu sichern und auszuwerten, aber am Schluss wird eine eindeutige Täterzuordnung möglich sein. Ich kann mir jetzt schon vorstellen, wo sie zu suchen sind aber warten wir es ab-


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#4022

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 22:14
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #4016
ganz bewusst abgeschossen haben: Ihre Lage ist im Moment nicht mehr so gut. Nur eine Eskalation des Konfliktes, das heisst eine offene Intervention der Grossmächte Russland und der USA kann sie noch über Wasser halten. Man hat W. Putin ein Ei gelegt..
Theo


ist es nicht so dass im Moment die Großoffensive der ukrainischen Armee sich festgefahren hat und die Separatisten mit Gegenangriffen wieder Land gewinnen?
Dein Argument hat was für sich @Theo, allerdings wohl mindestens im gleichen Maße für die Ukrainsiche Seite!

Es gibt Stimmen von Experten, aus Ost und West, welche die Meinung vertreten dass der Abschuß von MH17 nur von professionellen Militärs durchexerziert worden sein kann, unabhängige davon ob es ein "Versehen" oder "volle Absicht" war! Dann kämen nur noch ukrainische oder eben russische Flugabwehrbatterien in Frage! Darüberhinaus hat der ukrainische(!) Generalstaatsanwalt erklärt dass die Separatisten über keine funktionsfähigen BUK-Raketenkomplexe verfügen! Entgegen von gestrigen Erklärungen hat die ukrainische Armee heute allerdings eingeräumt dass in der Gegend von Donetsk mehrer Fla-Raketekomplexe der Ukrainer stationiert sind.

Ich halte derzeit noch alls für möglich, auch wenn in deutschen Medien der Schuldige schon feststeht!

SCORN


zuletzt bearbeitet 18.07.2014 22:18 | nach oben springen

#4023

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 22:19
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Mal eine ganz andere Stimme:

Die US - Luftfahrbehörde soll schon im April vor Überflügen in der Ukraine gewarnt haben. In Amerika fragt man sich, warum diese Warnungen nicht ernst genommen wurden.

Why airlines didn’t avoid risky Ukraine airspace http://nypost.com/2014/07/18/why-airline...ukraine-airspac

Zu diesem Zeitpunkt begann gerade die Protestbewegung in der Ostukraine.

LG von der Moskwitschka


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4024

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 22:49
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Interessant auch, die Maschine sollte auf 35.000 Fuss fliegen, so wars zumindest vorher vereinbart.
Aktuell durfte sie dann nur 33.000 Fuss.

Ich denke es war ein Unfall, die Rakete hat sich ein neues Ziel gesucht.
Wie ich las, wollten die Seperatisten ukrainische Militärflugzeuge abschiessen.
Es wäre denkbar das die Maschinen die Rakete mit Bordmitteln abwehrte und sie sich dann ein neues Ziel suchte.
Ich weis allerdings nun nicht genau wie diese Raketen funktionieren.

Ich glaube jedenfalls nicht an einen absichtlichen Beschuss, egal von wem auch immer.
Die Schuldigen sind eigentlich eher dort zu suchen, die diese Überflüge über solche Gebiete genehmigen.
Ich lauf ja in Hamburg auch nicht durch die Süderstrasse wenn sich 2 Banden beschiessen, das ist einfach nur dumm.

Vielleicht gibts aber GANZ andere Hintergründe, das Verschwinden der anderen Maschine ist auch so ein Ding, die wurde sicher auch abgeschossen, oder gesprengt?
2 Flugzeuge von einer Airline in so kurzer Zeit, das macht mich irgendwie misstrauisch und nachdenklich.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#4025

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 23:10
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #4024

Es wäre denkbar das die Maschinen die Rakete mit Bordmitteln abwehrte und sie sich dann ein neues Ziel suchte
Ich weis allerdings nun nicht genau wie diese Raketen funktionieren.
(...).

Das wäre interessant. Radargestützte Annäherung?
Werbevideo der russischen Rüstungsfirma Almas Antei
http://de.wikipedia.org/wiki/Almas-Antei

Kann man kaufen, Preise auf Anfrage...
http://www.almaz-antey.ru/en/
Theo


LO-Wahnsinn und Linna haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.07.2014 23:12 | nach oben springen

#4026

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 23:26
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Selbsttätig ein anderes Ziel gesucht... Würde auf eine Fire-and-forget Missile hindeuten.

Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen

#4027

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 23:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von matloh im Beitrag #4003
Zitat von Dandelion im Beitrag #4002
Zitat von matloh im Beitrag #4001

Naja, in diesem Fall wäre ich mit der Wortwahl nicht so pingelig. Die Spieltheorie hat ja auch nix mit Spielen zu tun, oder?

cheers matloh


Nein. Und die Chaos-Theorie hat auch wenig mit Chaos, sondern mit der Unvorhersagbarkeit von Ereignissen zu tun.

Mir geht es eher um die Manipulation der Menschen durch "sanfte" Begriffe. Spontan fällt mir dazu der "Entsorgungspark" ein: "Entsorgung" klingt gut, so endgültig, der Dreck ist weg. Und "Park" sowieso: Rentner, die Tauben oder Enten füttern - das assoziiert doch ganz andere Bilder als das hässliche Wort "Müllhalde".

OT
Ja, prinzipiell bin ich da schon bei Dir. Es heißt ja auch "Kundschafter" statt "Spione", "Nachrichtendienst" statt "Geheimdienst", "Flugverbotszone" für "Krieg", "Kollateralschaden" für "zivile Tote", "antifaschistischer Schutzwall" statt "lebensbedrohliche Gefängnismauer", "Demokratische Republik" statt "Diktatur" uvm.
Die Reihe ließe sich unendlich lang fortsetzen...

cheers matloh


zwar OT, aber paßt zu der Aufzählung "BRD" statt amerikanische Besatzungszone....


nach oben springen

#4028

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 23:37
von damals wars | 12.161 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #4023
Mal eine ganz andere Stimme:

Die US - Luftfahrbehörde soll schon im April vor Überflügen in der Ukraine gewarnt haben. In Amerika fragt man sich, warum diese Warnungen nicht ernst genommen wurden.

Why airlines didn’t avoid risky Ukraine airspace http://nypost.com/2014/07/18/why-airline...ukraine-airspac

Zu diesem Zeitpunkt begann gerade die Protestbewegung in der Ostukraine.

LG von der Moskwitschka


Dürfte doch klar sein, aus Gründen der Kostenersparnis wurde der kürzere, und somit gefährlichere Weg genommen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#4029

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 11:23
von suentaler | 1.923 Beiträge

Die deutschen Mainstream-Medien titeln gerade: "CDU schließt Bundeswehr-Einsatz in der Ukraine nicht aus".
Also hat man mit dem Flugzeugabschuß genau den Anlaß geschaffen, um exakt 100 Jahre nach dem ersten Weltkrieg endlich wieder in den Krieg ziehen zu können.
Die Frage, welche Kräfte hinter dem Abschuß stecken, hat sich eigentlich schon erübrigt, auffälliger geht's kaum noch.
.........Ich könnte ko****..............
Eigentlich müsste es spätestens am Montag die Menschen bundesweit in Massen auf die Straßen treiben, um solche Vorhaben zu stoppen.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4030

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 11:26
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Zitat
Die US - Luftfahrbehörde soll schon im April vor Überflügen in der Ukraine gewarnt haben. In Amerika fragt man sich, warum diese Warnungen nicht ernst genommen wurden.



Ganz einfache Antwort: Die Airlines müssen (wollen) Treibstoff sparen!


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#4031

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 11:42
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #4029
Die deutschen Mainstream-Medien titeln gerade: "CDU schließt Bundeswehr-Einsatz in der Ukraine nicht aus".
Also hat man mit dem Flugzeugabschuß genau den Anlaß geschaffen, um exakt 100 Jahre nach dem ersten Weltkrieg endlich wieder in den Krieg ziehen zu können.
Die Frage, welche Kräfte hinter dem Abschuß stecken, hat sich eigentlich schon erübrigt, auffälliger geht's kaum noch.
.........Ich könnte ko****..............
Eigentlich müsste es spätestens am Montag die Menschen bundesweit in Massen auf die Straßen treiben, um solche Vorhaben zu stoppen.


@suentaler, bist du so betriebsblind oder willst das Forum verarsch....? Warum ich das frage ?
Weil diese Forderung in einem ganz anderen Kleid daherkam als du hier weismachen willst. Die Forderung lautete nämlich : Bundeswehr mit Blauhelmen , also UNO Mandat, zur Friedenssicherung und zwar nur mit einem eindeutigen Mandat des Sicherheitsrates , d.h ohne Herumgeeiere der Russen im Sicherheitsrat. Dass dort endlich Frieden einkehren muss beim Aufstand der russischen Kleinkriminellen in der Ostukraine ist wohl der Wunsch vieler. Ob es auch der Wunsch der Putinadministration ist, werden wir in den nächsten Tagen sehen. Neueste Meldungen über das Wegschaffen von Beweisen lässt nichts gutes ahnen.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Pit 59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4032

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 11:46
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Harsberg im Beitrag #4030

Zitat
Die US - Luftfahrbehörde soll schon im April vor Überflügen in der Ukraine gewarnt haben. In Amerika fragt man sich, warum diese Warnungen nicht ernst genommen wurden.


Ganz einfache Antwort: Die Airlines müssen (wollen) Treibstoff sparen!



Mich wundert der Zeitpunkt der Warnung. Zu der Zeit haben selbst deutsche Korrespondenten noch von Protestlern in Donezk gesprochen. Wenn überall bei Protesten vor dem Überflug der Region gewarnt wird, hätten wir bald keinen Flugverkehr mehr. Zumal die Ostukraine im April glaube noch nicht mal in die gefährdete Region einbezogen wurde.

Was waren also die Gründe? Russlands Manöver an der Westgrenze? Unübersichtliche Lage in der Ukraine, was den Waffenbesitz betrifft? Seit Anfang des Jahres haben nicht wenige Waffen die Besitzer gewechselt. Unübersichtliche Situation in der ukrainischen Armee, wo es nicht wenige "Überläufer" gab?

Man scheint wenig Vertrauen in die Übergangsregierung gehabt haben, die scheinbar nur für "coole" Sprüche gut war. Aber egal. Da sich scheinbar meine Vorahnungen vom 28.02.2014 zu bestätigen scheinen.

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #803

.
Und die NATO meckert auch nur. Frau Merkel würde noch nicht einmal im Rahmen einer Blauhelm Mission der UNO deutsche Soldaten in die Ukraine schicken, wenn die Situation dort eskaliert. Noch nicht einmal Sanitäter.

Und da wiederhole ich mich noch einmal. Meine Gedanken sind bei den Menschen, die ihren Alltag meistern müssen. Auf der Straße ist nur ein Bruchteil von ihnen.


LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 19.07.2014 11:47 | nach oben springen

#4033

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 11:52
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Harsberg im Beitrag #4030

Zitat
Die US - Luftfahrbehörde soll schon im April vor Überflügen in der Ukraine gewarnt haben. In Amerika fragt man sich, warum diese Warnungen nicht ernst genommen wurden.


Ganz einfache Antwort: Die Airlines müssen (wollen) Treibstoff sparen!



Diese Erklärung halte ich für zu leichtgewichtig. Gegenfrage: Eurocontrol( und die sind zuständig für diesen Luftraum) hat den Luftraum nicht gesperrt, also ihn für sicher gehalten! Wer kommt denn auf sowas Verrücktes, dass Russland diese Kleinkriminellen mit solchen Waffen ausrüstet und sie auch noch in die Bedienung einweist, respektive das Personal (die kleinen grünen Männchen, sicher aus einem anderen Sommermärchen bekannt ) dafür bereit stellt ? Denn nur so kann es gelaufen sein. Die Kiewer Regierung kann dafür nicht verantwortlich sein, denn sie hat absolut kein Motiv. Warum sollte es sie sich ausgerechnet mit denen verscherzen, von denen sie umfangreiche Hilfe bei der Bewältigung ihrer Probleme erwartet? Russland hat sich einen Bärendienst erwiesen. Nun kann passieren, dass ausgerechnet das, was sie nicht wollten, passieren wird. Nämlich die Lieferung effektiver Waffen zum Schutze der Ukraine durch die USA und andere. Bisher wurden nur Brotbeutel geliefert, das kann sich schnell ändern


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 19.07.2014 11:54 | nach oben springen

#4034

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 12:01
von Udo | 1.266 Beiträge

@Gert
Endlich dürfen deine enkel dahin, wo schon deine väterliche generation war. Ich bin gespannt, ob du das vielleicht mal mit anderen augen siehst, denn gestorben wird auch mit UNO-mandat.
Die merkel macht ja, deiner meinung nach nen tollen job.
Der brechsmily steht leider nicht zur verfügung


seaman, suentaler und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4035

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 12:07
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #4031
Zitat von suentaler im Beitrag #4029
Die deutschen Mainstream-Medien titeln gerade: "CDU schließt Bundeswehr-Einsatz in der Ukraine nicht aus".
Also hat man mit dem Flugzeugabschuß genau den Anlaß geschaffen, um exakt 100 Jahre nach dem ersten Weltkrieg endlich wieder in den Krieg ziehen zu können.
Die Frage, welche Kräfte hinter dem Abschuß stecken, hat sich eigentlich schon erübrigt, auffälliger geht's kaum noch.
.........Ich könnte ko****..............
Eigentlich müsste es spätestens am Montag die Menschen bundesweit in Massen auf die Straßen treiben, um solche Vorhaben zu stoppen.


@ suentaler, bist du so betriebsblind oder willst das Forum verarsch....? Warum ich das frage ?
Weil diese Forderung in einem ganz anderen Kleid daherkam als du hier weismachen willst. Die Forderung lautete nämlich : Bundeswehr mit Blauhelmen , also UNO Mandat, zur Friedenssicherung und zwar nur mit einem eindeutigen Mandat des Sicherheitsrates , d.h ohne Herumgeeiere der Russen im Sicherheitsrat. Dass dort endlich Frieden einkehren muss beim Aufstand der russischen Kleinkriminellen in der Ostukraine ist wohl der Wunsch vieler. Ob es auch der Wunsch der Putinadministration ist, werden wir in den nächsten Tagen sehen. Neueste Meldungen über das Wegschaffen von Beweisen lässt nichts gutes ahnen.

Ja, Gert, ich weiß, alles mit UN-Mandat und blauen Helmen und Frieden schaffen mit Nato-Waffen und dem ganzen verlogenen Gesülze.
Du wachst wahrscheinlich auch erst auf, wenn die erste Bombe neben deinem Haus einschlägt.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
Udo, seaman und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4036

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 12:36
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

@Gert Für eine Friedensmission der Blauhelme fehlen in der Ukraine die Voraussetzungen - Gespräche zwischen den "Parteien", ein Friedensplan und vieles andere mehr.

Daher würde es auf eine Friedenserzwingung hinauslaufen:

Die Friedenserzwingung nach Kapitel VII der Charta der Vereinten Nationen unterscheidet sich von den anderen militärischen Einsätzen der Weltorganisation, der Friedensmission und der Beobachtermission, dadurch, dass eine Mission nach Kapitel VII der UN-Charta auch gegen den Willen des betroffenen Landes und der dort wirkenden Konfliktparteien durchgeführt werden kann. Weiterhin steht die Mission in der Verantwortung der beteiligten Staaten, die ihre eigenen Soldaten einsetzen - die UN stellen für diese Missionen keine Blauhelme.

http://de.wikipedia.org/wiki/Friedenserzwingung

Also alles fein sauber auseinander halten. Das sage ich auch in die Richtung der CDU, die hier den beunruhigten Bürger mit "Blauhelmen" wahrscheinlich die Augen zukleistern will.

LG von der Moskwitschka

EDIT


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.07.2014 12:39 | nach oben springen

#4037

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 12:44
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #4033
Zitat von Harsberg im Beitrag #4030

Zitat
Die US - Luftfahrbehörde soll schon im April vor Überflügen in der Ukraine gewarnt haben. In Amerika fragt man sich, warum diese Warnungen nicht ernst genommen wurden.


Ganz einfache Antwort: Die Airlines müssen (wollen) Treibstoff sparen!


Diese Erklärung halte ich für zu leichtgewichtig. Gegenfrage: Eurocontrol( und die sind zuständig für diesen Luftraum) hat den Luftraum nicht gesperrt, also ihn für sicher gehalten! Wer kommt denn auf sowas Verrücktes, dass Russland diese Kleinkriminellen mit solchen Waffen ausrüstet und sie auch noch in die Bedienung einweist, respektive das Personal (die kleinen grünen Männchen, sicher aus einem anderen Sommermärchen bekannt ) dafür bereit stellt ? Denn nur so kann es gelaufen sein. Die Kiewer Regierung kann dafür nicht verantwortlich sein, denn sie hat absolut kein Motiv. Warum sollte es sie sich ausgerechnet mit denen verscherzen, von denen sie umfangreiche Hilfe bei der Bewältigung ihrer Probleme erwartet? Russland hat sich einen Bärendienst erwiesen. Nun kann passieren, dass ausgerechnet das, was sie nicht wollten, passieren wird. Nämlich die Lieferung effektiver Waffen zum Schutze der Ukraine durch die USA und andere. Bisher wurden nur Brotbeutel geliefert, das kann sich schnell ändern



Unsere Soldaten haben nirgends etwas zu suchen, weder mit grünem, noch mit blauen Helm !!!
Ich kann nicht fürs ganze deutsche Volk sprechen, bin mir aber relativ sicher, der Grossteil möchte nicht, dass unsere Soldaten in Einsätze ziehen, möchten die Bundeswehr rein als Verteidigungstruppe wissen.

Kiew hat kein Motiv?
Kiew hat genauso mehr oder weniger ein Motiv oder kein Motiv, wie es die Seperatisten und/oder Russen haben könnten ein Zivilflugzeug mit ca. 80 Kindern abzuschiessen.
Sting sang mal, "...auch die Russen lieben ihre Kinder..."

Bisher nur Brotbeutel?
Also aus sicherer Quelle (mein Job) weis ich, dass Brotbeutel (fiktives Beispiel) von zivilen Firmen geliefert werden.
Aus sicherer Quelle (meine 2 Augen) weis ich, dass eben nicht nur Brotbeutel nach Osten gebracht wurden und werden, Brotbeutel muss man nicht durch Feldjäger der Bundeswehr bewachen lassen.

Sehr polemisch Deine Aussagen mit dem Brotbeutel Gert, mit Realität hat das wenig zutun.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
Udo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4038

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 12:45
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Zitat
Die Friedenserzwingung nach Kapitel VII der Charta der Vereinten Nationen unterscheidet sich von den anderen militärischen Einsätzen der Weltorganisation, der Friedensmission und der Beobachtermission, dadurch, dass eine Mission nach Kapitel VII der UN-Charta auch gegen den Willen des betroffenen Landes und der dort wirkenden Konfliktparteien durchgeführt werden kann. Weiterhin steht die Mission in der Verantwortung der beteiligten Staaten, die ihre eigenen Soldaten einsetzen - die UN stellen für diese Missionen keine Blauhelme.



Und wie soll das in der Praxis aussehen?

Aber bitte nicht so wie im Koreakrieg!


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
zuletzt bearbeitet 19.07.2014 12:47 | nach oben springen

#4039

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 13:00
von Udo | 1.266 Beiträge

Ein volksentscheid würde die bundesmutti schnell auf den boden der tatsachen holen. Sie hat schon einmal, durch kriegstreiberei, eine wahl verloren. Damals sagte schröder ganz klar NEIN zum einsatz deutscher soldaten.
Gert kann das mal ausprobieren, in dem er sich, wie bruce willis in stirb langsam 3, mit einem grossen plakat in eine garnisionsstadt stellt. Auf dem plakat steht dann: ich finde es toll, wie frau merkel euch in der ostukraine verheizt.
Mal sehen, wieviel blocks er weiter kommt. Bestenfalls wird er, zu seiner eigenen sicherheit, in die geschlossene eingewiesen.


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4040

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 14:50
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #4035
Zitat von Gert im Beitrag #4031
Zitat von suentaler im Beitrag #4029
Die deutschen Mainstream-Medien titeln gerade: "CDU schließt Bundeswehr-Einsatz in der Ukraine nicht aus".
Also hat man mit dem Flugzeugabschuß genau den Anlaß geschaffen, um exakt 100 Jahre nach dem ersten Weltkrieg endlich wieder in den Krieg ziehen zu können.
Die Frage, welche Kräfte hinter dem Abschuß stecken, hat sich eigentlich schon erübrigt, auffälliger geht's kaum noch.
.........Ich könnte ko****..............
Eigentlich müsste es spätestens am Montag die Menschen bundesweit in Massen auf die Straßen treiben, um solche Vorhaben zu stoppen.


@ suentaler, bist du so betriebsblind oder willst das Forum verarsch....? Warum ich das frage ?
Weil diese Forderung in einem ganz anderen Kleid daherkam als du hier weismachen willst. Die Forderung lautete nämlich : Bundeswehr mit Blauhelmen , also UNO Mandat, zur Friedenssicherung und zwar nur mit einem eindeutigen Mandat des Sicherheitsrates , d.h ohne Herumgeeiere der Russen im Sicherheitsrat. Dass dort endlich Frieden einkehren muss beim Aufstand der russischen Kleinkriminellen in der Ostukraine ist wohl der Wunsch vieler. Ob es auch der Wunsch der Putinadministration ist, werden wir in den nächsten Tagen sehen. Neueste Meldungen über das Wegschaffen von Beweisen lässt nichts gutes ahnen.

Ja, Gert, ich weiß, alles mit UN-Mandat und blauen Helmen und Frieden schaffen mit Nato-Waffen und dem ganzen verlogenen Gesülze.
Du wachst wahrscheinlich auch erst auf, wenn die erste Bombe neben deinem Haus einschlägt.


das kann sein aus deiner Sicht, du wirst aus deiner Dummheit aber niemals aufwachen, das ist noch viel nachhaltiger.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 61 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1235 Gäste und 112 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557972 Beiträge.

Heute waren 112 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen