#3701

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.06.2014 23:51
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #3700

Leider ist "Beliebtheit" manipulierbar.....



Aber nicht völlig.
Eigenes Zutun sollte man dabei vor allem in Betracht ziehen.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#3702

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.06.2014 23:58
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #3688
Zitat von glasi im Beitrag #3681
Selbst wenn die Bevölkerung zu 100% aus Russen besteht. Die Grenzen wurden in denn 90 Jahren gezogen und die sind zu respektieren.


Nichts auf dieser Welt ist wohl vergänglicher wie willkürlich gezogene Grenzen! Ich sehe zum Beispiel keine Grenze zwischen den slawischen Völkern der Ukraine und Russland, sie haben dieselben Wurzeln,



Sprichst du der Ukraine das Existenzrecht ab?
Mit "völkischen" Argumenten wurde bekanntlich schon Schlimmes angerichtet - beim "Sudetenland" und Österreich.
Und was ist jetzt mit Südtirol? Zurück zu Österreich? Österreich und die halbe Schweiz zurück zu Deutschland wegen der "gemeinsamen Wurzeln"?

Sowas ist heute zurecht geächtet.

Zudem ist die von den Nachbarn Rußland und Ukraine im gegenseitigen Einvernehmen vertraglich geregelte Grenze selbstverständlich nicht willkürlich.

Wer sich auskennt, der weiß, daß willkürliche Grenzen vom Kolonialmächten zwischen anderen Völkern gezogen wurden.
(Chrustschows Willkür bezüglich der Krim wurde durch den o.g. Vertrag sanktioniert.)


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
matloh hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.06.2014 00:34 | nach oben springen

#3703

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 00:52
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Über Grenzen kann man gut philosophieren. Nicht nur über geografische, staatliche, natürliche, willkürliche, gewachsene, verschobene, verschrobene und viele andere mehr.

Und wer sich in der Geschichte unseres Landes Bundesrepublik auskennt, der kann sich bestimmt erinnern, dass selbst unser Land sich schwer tat mit der Anerkunng von Grenzen. Das ist noch garnicht so lange her.

Als im Zuge der sich anbahnenden deutschen Wiedervereinigung 1990 insbesondere in der Republik Polen die Sorge wuchs, das vereinigte Deutschland könne eine Revision der deutschen Ostgrenzen fordern, verlangten die vier Siegermächte als Voraussetzung für ihre Zustimmung zur Deutschen Einheit die endgültige Anerkennung der Oder-Neiße-Grenze als rechtmäßige Staatsgrenze zwischen Deutschland und Polen. Diese Anerkennung wurde im Zwei-plus-Vier-Vertrag verankert und im deutsch-polnischen Grenzvertrag vom 14. November 1990 in einem völkerrechtlichen Vertrag bekräftigt. Durch diesen am 16. Januar 1992 in Kraft getretenen Vertrag gab die Bundesrepublik Deutschland alle Ansprüche auf die Ostgebiete des Deutschen Reiches auf, die östlich dieser Linie lagen und seitdem auch völkerrechtlich zu Polen gehören.


http://de.wikipedia.org/wiki/Oder-Nei%C3%9Fe-Grenze

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 16.06.2014 01:00 | nach oben springen

#3704

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 07:07
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von SCORN im Beitrag #3688
Zitat von glasi im Beitrag #3681
Selbst wenn die Bevölkerung zu 100% aus Russen besteht. Die Grenzen wurden in denn 90 Jahren gezogen und die sind zu respektieren.


Nichts auf dieser Welt ist wohl vergänglicher wie willkürlich gezogene Grenzen! Ich sehe zum Beispiel keine Grenze zwischen den slawischen Völkern der Ukraine und Russland, sie haben dieselben Wurzeln, und das nicht irgendwo in der mittleren Steinzeit sonder ganz konkret bis in die Gegenwart. Das ist ja der Krux an der ganzen Sache! Wer in diesem Forum hätte denn bitteschön vor 20 Jahren einen Unterschied gemacht zwischen der Ukraine und Russland? Dass war ja sogar für uns ehemalige DDR-Bürger so gut wie das gleiche, um so mehr für denn "alles durchblickenden" Westgermanen!

SCORN




Das war wohl eher der imperialen Politik der Sowjetunion und der speichelleckerischen Anbiederei der Ost-Berliner SED Schranzen an Moskau zu zu schreiben.
Das ukrainische wurde zu Sowjetzeiten von den Russen schon zur folkloristischen Erscheinung herabgewürdigt. Die Ukrainer sahen das schon immer anders.


nach oben springen

#3705

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 08:07
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

gerade im radio gehört....

heute ist zahltag für die ukraine. entweder sie zahlt heute die gasschulden in höhe von 2 milliarden usd oder der hahn ist dicht. verhandlungen mit gazprom waren in der nacht ergebnislos verlaufen. ein teil des gases was für europa ist, läuft auch über diese pipeline... so die aussage im radio.
nun könnten sich die freunde aus übersee doch wirklich mal großzügig zeigen..........


nach oben springen

#3706

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 09:25
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Ich mag ihn einfach...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
eisenringtheo, Udo, Kurt und harzstreuner haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3707

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 10:11
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ich mag den auch sehr. Der verunsichert die Leute schon ganz schön in seinem Beitrag.
Der hätte in der Zone gewiss im Knast gesessen.


nach oben springen

#3708

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 10:18
von damals wars | 12.204 Beiträge

Mögen und verstehen sind aber offensichtlich unterschiedliche Sachen.
Und wir Hallenser haben die Kiebitzensteiner in der Moritzburg und nicht im Roten Ochsen besucht.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Udo hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.06.2014 10:19 | nach oben springen

#3709

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 10:26
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ja ja Hubert,
was haben deine Kiebitzensteiner den vergleichbares abgelassen, damals in der Zone?

Die hätte die Stasi ganz schön zersetzt bei vergleichbaren Sprüchen, bzw. wegen staatsfeindlicher Hetze gleich eingebuchtet.

Karten gab es doch auch nur mit Vitamin B bis zum Abwinken.


zuletzt bearbeitet 16.06.2014 10:32 | nach oben springen

#3710

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 11:18
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

@schnatterinchen Langsam mache ich mir echt Sorgen. In welcher Zeit lebst Du? Kannst Du auch noch an etwas anderes denken, als an die verflossene DDR?

Es gibt genug andere threads, wo Du Dein zum Teil angelesenes Wissen zum Markt tragen kannst. Aber hier?

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#3711

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 11:32
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Wenn jemand , der unter jedem seiner Beiträge ein Zitat stehen hat , wie er die Zeit und seine Menschen hasst ,plötzlich eine Person der bundesdeutschen Kabarettistenszene mit seiner Zuneigung bedenkt ist das schon mal ein Grund für mich einzuhaken.
Der rote Hubert macht dann immer gleich wieder eine Grundsatzdiskussion draus.
Und wieso angelesenes Wissen?
Ich gucke doch nur RTL und da auch nur die Werbung.


zuletzt bearbeitet 16.06.2014 11:33 | nach oben springen

#3712

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 11:44
von Udo | 1.267 Beiträge

Dieses zitat ist schon 80 jahre alt (was man in gusow so alles lernt). Ich teile die sympatie an dem bundesdeutschen kabarettler. Übrigens kein kabarett, sondern die wahrheit, was der mann so von sich gibt.


schulzi und Kurt haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3713

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 11:56
von eisenringtheo | 9.183 Beiträge

http://rt.com/business/166104-gazprom-ukraine-gas-prepay/

Was ich nicht verstehe, sind die grossen Preisunterschiede zwischen den Lieferpreisen EU und Ukraine. Offenbar hat die Ukraine eine so schlechte Kreditwürdigkeit, dass der Risikoaufschlag sehr hoch ist.
Theo


nach oben springen

#3714

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 12:06
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Was gibt es da nicht zu verstehen?
Gas ist Waffe und Gasprom hilft bei der Durchsetzung politischer Interessen des Kreml in der Ukraine.
Die armen einfachen Leute werden es im Winter zu spüren bekommen inwieweit die slawische Bruderliebe noch hält.


Gert und matloh haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3715

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 12:09
von Schwarzfuß | 48 Beiträge

Was ich nicht verstehe, sind die grossen Preisunterschiede zwischen den Lieferpreisen EU und Ukraine.

... komm, das ist leicht: z.B. decken sich die Preisspitzen der ukrainischen Fieberkurve (2012, 2014) mit den dort stattfindenden Parlamentswahlen. Wozu Panzer, wenn es doch so viel subtiler geht!


„..ich wollte nicht, ich musste!“ – ok, spätestens seit Nürnberg hat diese Aussage viel an Glaubwürdigkeit verloren....
nach oben springen

#3716

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 13:55
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Satiere ist doch am schönsten ,wenn sie auch noch wahr ist !

Von wem wird die Ukraine eigentlich gezwungen russ. Gas zu Kaufen ?


Feliks D. und eisenringtheo haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3717

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 14:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@Feliks D. , danke für den Beitrag. Sehr gut, nur leider bleibt bei soviel Wahrheit das Lachen im Hals stecken.


nach oben springen

#3718

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 14:04
von eisenringtheo | 9.183 Beiträge

Zitat von FRITZE im Beitrag #3716
Satiere ist doch am schönsten ,wenn sie auch noch wahr ist !

Von wem wird die Ukraine eigentlich gezwungen russ. Gas zu Kaufen ?




Von niemandem. Aber andere Anbieter werden sich in ihren Offerten an den russischen Preisen orientieren. Nennt sich Marktwirtschaft.
Theo


nach oben springen

#3719

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 14:09
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Mit dieser Aktion ruinieren die Russen ihren Ruf auch noch beim letzten Ukrainer nachhaltig.
Besser wäre es gewesen, die Lieferungen zu drosseln und weiter zu verhandeln um die einfachen Leute in der Ukraine die das Gas zum Leben dringend brauchen so lange als möglich zu schonen.
Diese interessieren scheinbar keinen der Freunde Moskaus hier.


nach oben springen

#3720

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.06.2014 14:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@schnatterinchen , hier geht es von allen Seiten um Einfluß und Macht, da sind die kleinen Leute "Kolleteralschaden" und interessiert keinen. Wobei ich das von allen Seiten betonen möchte.


nach oben springen



Besucher
11 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 656 Gäste und 42 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558544 Beiträge.

Heute waren 42 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen