#361

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 19:34
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #356
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #349
Genau.
scorn und seine Saufkumpel wissen ganz genau was in der Ukraine abgeht und das nur der miese dekadente Westen die Lunte an die Bombe Ukraine gelegt hat um das Land anschließend hemmungslos auszuplündern und Putin will nur Gutes für seine slawischen Brüder und Schwestern in der Ukraine um sie vor den Homos und Lesben zu retten.



Selten so einen Scheiß gelesen---wenn ihr so schlau seit--setzt doch die Nato im marsch---Einmischung in die Angelegenheit anderer Staaten gehörte doch schon immer zu Politik des Westens. Auch so und eins noch--Der Ausdruck--scorn und seine Saufkumpels---kommt schon einer persönlichen Beleidigung sehr nahe. Wenn das der neue Umgangston hier im Forum wird,dann stimmt etwas nicht mehr.




Schaum abwischen @Rostocker


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#362

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 19:38
von Alfred | 6.841 Beiträge

Kaum einer nimmt Klitschko ernst ......

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ma...w-a-954479.html


nach oben springen

#363

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 19:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Also Leute, das beste wird sein,wir befragen die Ukrainer selbst mal! Aber leider haben die auch 2 verschiedene Ansichten, wer in Recht ist und wer nicht!
Würde sagen, da kommen wir mit denen ihren Aussagen hier auch nicht weiter! Macht doch an diesen Thema einen Hacken und lasst etwas mehr Ruhe hier rein kommen!
Grüsse Steffen52


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#364

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 19:41
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #361
Zitat von Rostocker im Beitrag #356
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #349
Genau.
scorn und seine Saufkumpel wissen ganz genau was in der Ukraine abgeht und das nur der miese dekadente Westen die Lunte an die Bombe Ukraine gelegt hat um das Land anschließend hemmungslos auszuplündern und Putin will nur Gutes für seine slawischen Brüder und Schwestern in der Ukraine um sie vor den Homos und Lesben zu retten.



Selten so einen Scheiß gelesen---wenn ihr so schlau seit--setzt doch die Nato im marsch---Einmischung in die Angelegenheit anderer Staaten gehörte doch schon immer zu Politik des Westens. Auch so und eins noch--Der Ausdruck--scorn und seine Saufkumpels---kommt schon einer persönlichen Beleidigung sehr nahe. Wenn das der neue Umgangston hier im Forum wird,dann stimmt etwas nicht mehr.




Schaum abwischen @Rostocker


Ach Gert--keine Sorge, habe demokratisch gefertigte Küchentücher hier liegen
Na ob sich Schnatter nun auch schnell bedankt----


nach oben springen

#365

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 19:42
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #359
@SCORN ,
Du beanstandest bei anderen das fehlen von Fakten in ihren Beiträgen bei deinem Beitrag reicht schon die Meinung deiner Stammtischbrüder aus aller Herren Länder.


@schnatter, Stammtischbrüder mögen zu deinem Umfeld gehören, zu meinem nicht! wenn du wüsstest was jeder einzelne dieser Männer für einen Hintergrund und eine Lebenserfahrung hat würdest du schweigen. Aber wie schon gesagt, du wirst es nie erfahren, würde deinen Horizont sprengen!

SCORN


seaman und Pitti53 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.02.2014 19:50 | nach oben springen

#366

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 19:53
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ist doch völlig klar warum hier von einigen die gesamte ukrainische Opposition zu gewalttätigen Verbrechern gestempelt wird.
Wenn das korrupte Janukowitsch System stürzt steht das russische System ,das genau wie das ukrainische funktioniert entblößt da.
Aber auch der Putinismus hat einmal ein Ende und der Genosse Oberstleutnant des KGB geht in Rente.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#367

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 19:58
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von SCORN im Beitrag #365
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #359
@SCORN ,
Du beanstandest bei anderen das fehlen von Fakten in ihren Beiträgen bei deinem Beitrag reicht schon die Meinung deiner Stammtischbrüder aus aller Herren Länder.


@schnatter, Stammtischbrüder mögen zu deinem Umfeld gehören, zu meinem nicht! wenn du wüsstest was jeder einzelne dieser Männer für einen Hintergrund und eine Lebenserfahrung hat würdest du schweigen. Aber wie schon gesagt, du wirst es nie erfahren, würde deinen Horizont sprengen!

SCORN



Ich bin beeindruckt ! Ihr seit sicher alle ganz tolle Hechte.


zuletzt bearbeitet 20.02.2014 19:59 | nach oben springen

#368

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 20:15
von Gert | 12.354 Beiträge

20:01 Lifeticker n-tv

Janukowitsch stimmt vorgezogenen Neuwahlen noch in diesem Jahr zu. Warum nicht gleich so, da müssen erst wieder zig Menschen sterben.

Nun hat das ukrainische Volk das Wort, wenn er dennn Wort hält ( weiss man bei so kleinen Diktatoren nie )


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#369

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 20:17
von Lutze | 8.033 Beiträge

nach den Olympischen Spielen wird es wohl interessanter
in der Ukraine,
hoffentlich stirbt dort keiner dieser Streithähne
auf unerklärliche Weise
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#370

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 20:20
von DoreHolm | 7.687 Beiträge

Zitat von coldwarrior67 im Beitrag #328
Zitat von Eisenacher im Beitrag #324
Die "friedlichen Demonstranten" haben Waffenlager in Lwow(Lemberg) geplündert und schon mehrere Polizisten erschossen. Gerade konnte die Polizei mehrere Waffen im Zug von Lemberg nach Kiew sichern. Auf dem Maidan sind "friedliche Demonstranten" mit scharfen Waffen bewaffnet. Sie verfügen sogar über Scharfschützengewehre.
Da wird es höchste Eisenbahn, das endlich der Schießbefehl erteilt wurde. Meiner Meinung nach, sehr, sehr spät.
Terroristenbekämpfung geht nun mal nicht mit Kuscheleinheiten, da braucht man bessere Argumente.
Zitat von Eisenacher im Beitrag #324
Die "friedlichen Demonstranten" haben Waffenlager in Lwow(Lemberg) geplündert und schon mehrere Polizisten erschossen. Gerade konnte die Polizei mehrere Waffen im Zug von Lemberg nach Kiew sichern. Auf dem Maidan sind "friedliche Demonstranten" mit scharfen Waffen bewaffnet. Sie verfügen sogar über Scharfschützengewehre.
Da wird es höchste Eisenbahn, das endlich der Schießbefehl erteilt wurde. Meiner Meinung nach, sehr, sehr spät.
Terroristenbekämpfung geht nun mal nicht mit Kuscheleinheiten, da braucht man bessere Argumente.
Zitat von Eisenacher im Beitrag #324
Die"friedlichen Demonstranten" haben Waffenlager in Lwow(Lemberg) geplündert und schon mehrere Polizisten erschossen. Gerade konnte die Polizei mehrere Waffen im Zug von Lemberg nach Kiew sichern. Auf dem Maidan sind "friedliche Demonstranten" mit scharfen Waffen bewaffnet. Sie verfügen sogar über Scharfschützengewehre.
Da wird es höchste Eisenbahn, das endlich der Schießbefehl erteilt wurde. Meiner Meinung nach, sehr, sehr spät.
Terroristenbekämpfung geht nun mal nicht mit Kuscheleinheiten, da braucht man bessere Argumente.

Die Lage dort ist ausser Kontrolle. Da kann ich jeden bisher unbewaffneten verstehen, wenn man sich jetzt bewaffnet.Bin mal gespannt, bis der erste Soldat oder Polizist begreift, das das ganze gegen das Volk geht.....
Bin immer mehr sprachlos, wie hier im Forum das Regime immer noch unterstützt wird....


Rot: Bin immer noch sprachlos, wie hier im Forum die von Beginn an und zu keiner Verhandlung bereitenNationalisten immer noch unterstützt werden....
Coldwarrior, da könnten die zum Töten bereiten noch so viel Polizisten u.a. Gegner auf dem Gewissen haben, Du würdest immer noch einen Grund dafür finden, das zu rechtfertigen. Du weißt genau, was Seitens des gewalttätigen Teiles der Demonstranten abgeht und glaubt selbst nicht, was Du da erzählst. Aber Du stehst, wie eine Handvoll anderer User, ganz klar auf der Seite derer, die gar keine Verhandlungen und Kompromisse, geschweige denn Neuwahlen wollen. Die wollen die Macht, mit allen Mitteln und ich finde es zum Kot...en, wenn in seltener Einmütigkeit CDU/CSU und SPD entgegen Warnungen von Fachleuten aus Politik und Wirtschaft einseitig Sanktionen gegen die Regierung verhängen wollen. Sie haben die Maske endgültig fallen gelassen und sich als getreue Vasallen der USA geautet, die um fast jeden Preis wieder Weltmacht Nr. 1 werden wollen.
Und was die vo Grenzwolf in´s Spiel gebrachte "gewaltbereite Oma" betrifft. Demonstranten, die einen Wechsel wollen, aber auf legale Art, durch Demos und meinetwegen vorgezogene Neuwahlen, werden sich nicht zwischen die Molotow-Werfer mischen, deren Flaschen füllen und ihnen Nachschub an Muni für ihre Waffen heranschaffen. Wer sich zu denen gesellt, muß damit rechnen, verletzt oder getötet zu werden, wenn es zu Auseinandersetzungen mit Feuerwaffen kommt. Die Demonstranten Leipzig damals hatten das besser unter Kontrolle, aber ich bin sicher, daß sich einige Kalte Krieger hier auch einen opferreicheren Verlauf gewünscht hätten.



SCORN hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.02.2014 21:29 | nach oben springen

#371

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 20:23
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #370
Zitat von coldwarrior67 im Beitrag #328
Zitat von Eisenacher im Beitrag #324
Die "friedlichen Demonstranten" haben Waffenlager in Lwow(Lemberg) geplündert und schon mehrere Polizisten erschossen. Gerade konnte die Polizei mehrere Waffen im Zug von Lemberg nach Kiew sichern. Auf dem Maidan sind "friedliche Demonstranten" mit scharfen Waffen bewaffnet. Sie verfügen sogar über Scharfschützengewehre.
Da wird es höchste Eisenbahn, das endlich der Schießbefehl erteilt wurde. Meiner Meinung nach, sehr, sehr spät.
Terroristenbekämpfung geht nun mal nicht mit Kuscheleinheiten, da braucht man bessere Argumente.
Zitat von Eisenacher im Beitrag #324
Die "friedlichen Demonstranten" haben Waffenlager in Lwow(Lemberg) geplündert und schon mehrere Polizisten erschossen. Gerade konnte die Polizei mehrere Waffen im Zug von Lemberg nach Kiew sichern. Auf dem Maidan sind "friedliche Demonstranten" mit scharfen Waffen bewaffnet. Sie verfügen sogar über Scharfschützengewehre.
Da wird es höchste Eisenbahn, das endlich der Schießbefehl erteilt wurde. Meiner Meinung nach, sehr, sehr spät.
Terroristenbekämpfung geht nun mal nicht mit Kuscheleinheiten, da braucht man bessere Argumente.
Zitat von Eisenacher im Beitrag #324
Die"friedlichen Demonstranten" haben Waffenlager in Lwow(Lemberg) geplündert und schon mehrere Polizisten erschossen. Gerade konnte die Polizei mehrere Waffen im Zug von Lemberg nach Kiew sichern. Auf dem Maidan sind "friedliche Demonstranten" mit scharfen Waffen bewaffnet. Sie verfügen sogar über Scharfschützengewehre.
Da wird es höchste Eisenbahn, das endlich der Schießbefehl erteilt wurde. Meiner Meinung nach, sehr, sehr spät.
Terroristenbekämpfung geht nun mal nicht mit Kuscheleinheiten, da braucht man bessere Argumente.

Die Lage dort ist ausser Kontrolle. Da kann ich jeden bisher unbewaffneten verstehen, wenn man sich jetzt bewaffnet.Bin mal gespannt, bis der erste Soldat oder Polizist begreift, das das ganze gegen das Volk geht.....
Bin immer mehr sprachlos, wie hier im Forum das Regime immer noch unterstützt wird....


Rot: Bin immer noch sprachlos, wie hier im Forum die von Beginn an und zu keiner Verhandlung bereitenNationalisten immer noch unterstützt werden....
Coldwarrior, da könnten die zum Töten bereiten noch so viel Polizisten u.a. Gegner auf dem Gewissen haben, Du würdest immer noch einen Grund dafür finden, das zu rechtfertigen. Du weißt genau, was Seitens des gewalttätigen Teiles der Demonstranten abgeht und glaubt selbst nicht, was Du da erzählst. Aber Du stehst, wie eine Handvoll anderer User, ganz klar auf der Seite derer, die gar keine Verhandlungen und Kompromisse, geschweige denn Neuwahlen wollen. Die wollen die Macht, mit allen Mitteln und ich finde es zum Kot...en, wenn in seltener Einmütigkeit CDU/CSU und SPD entgegen Warnungen von Fachleuten aus Politik und Wirtschaft einseitig Sanktionen gegen die Regierung verhängen wollen. Sie haben die Maske endgültig fallen gelassen und sich als getreue Vasallen der USA geautet, die um fast jeden Preis wieder Weltmacht Nr. 1 werden wollen.
Und was die vo Grenzwolf in´s Spiel gebrachte "gewaltbereite Oma" betrifft. Demonstranten, die einen Wechsel wollen, aber auf legale Art, durch Demos und meinetwegen vorgezogene Neuwahlen, werden sich zwischen die Molotow-Werfer mischen, deren Flaschen füllen und ihnen Nachschub an Muni für ihre Waffen heranschaffen. Wer sich zu denen gesellt, muß damit rechnen, verletzt oder getötet zu werden, wenn es zu Auseinandersetzungen mit Feuerwaffen kommt. Die Demonstranten Leipzig damals hatten das besser unter Kontrolle, aber ich bin sicher, daß sich eine Kalte krieger hier auch einen opferreicheren Verlauf gewünscht hätten.



es macht fast den Eindruck, als wenn du eine solche Lösung bewundern würdest


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#372

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 20:25
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #368
20:01 Lifeticker n-tv

Janukowitsch stimmt vorgezogenen Neuwahlen noch in diesem Jahr zu. Warum nicht gleich so, da müssen erst wieder zig Menschen sterben.

Nun hat das ukrainische Volk das Wort, wenn er dennn Wort hält ( weiss man bei so kleinen Diktatoren nie )




Mal ne Frage. Wer legt eigentlich fest,wer ein Diktator ist oder nicht? Wurde die jetzige Regierung nicht demokratisch gewählt und es kam kein Aufschrei aus den Westen. Und wer will heute sagen,ob ein Herr Klitschko nicht der zukünftige Diktator wird.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#373

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 20:30
von DoreHolm | 7.687 Beiträge

Zitat von coldwarrior67 im Beitrag #339
Zitat von damals wars im Beitrag #338
Eine Schusswaffen anwendende und brandstiftende Opposition hat nichts mit Demokratie zu tun, da helfen auch keine Feigenblätter der EU.


Es rechtfertigt auch keine feigen Abschüsse durch Scharfschützen von Seiten der Regierung



Na klar wird es gerechtfertigt. Im anderen Fall gäbe es noch mehr Tote und vor allem auch unter den "Nebendarstellern".



nach oben springen

#374

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 20:58
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Das war der späteste Zeitpunkt, an dem man mit massiven Polizeieinsätzen diese Veranstaltung hätte abbrechen müssen. Ich kenne keinen Staat dieser Welt, der bisher solche Angriffe gegen seine Polizisten toleriert hat.


Da hat also Janukowitsch alles Menschenmögliche probiert ,eine Eskalation zu verhindern, leider eben auch auf dem Rücken(und Köpfen) seiner Einsatzbeamten. Klitschko und Jazenjuk haben auf dem Maidan nichts mehr zu vermelden. Da haben Kämpfer der Ultra-Nationalistischen Swoboda das Ruder vollständig übernommen. Da bleiben alle Gespräche nur Makulatur. Jetzt braucht es eine schnelle radikale militärische Lösung. Schnell deshalb, da jede Verzögerung die Ukraine weiter in den Abgrund treibt, jede Verzögerung zu weiteren Opfern führt und auch die Gefahr besteht, das in Polizei und Militär Auflösungserscheinungen auftreten, wenn klare Befehle nicht erteilt werden. Die Verwendung von Einsatzkräften über Monate, als wehrlose Prügelknaben wirkt sicher nicht sehr motivierend.

Hier einen gelungenen Artikel vom Spiegel
Kampf um die Ukraine: Schachspiel im Minenfeld

Eine Analyse von Uwe Klußmann
http://www.spiegel.de/politik/ausland/ka...d-a-954527.html


SCORN hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.02.2014 21:27 | nach oben springen

#375

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 21:40
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Mit Faschisten aller Art kann ich einfach nicht, traurig das die immer noch so zahlreich vorhanden sind.


zuletzt bearbeitet 20.02.2014 21:42 | nach oben springen

#376

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 22:00
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #375
Mit Faschisten aller Art kann ich einfach nicht, traurig das die immer noch so zahlreich vorhanden sind.



ich wusste gar nicht dass du mit den radikalen Kräften dort in Kontakt bist............


nach oben springen

#377

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 22:07
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

danke @Eisenacher für den spiegelartikel.

Zitat

Zurzeit sieht es in der Ukraine, einem Kernland dieses einstigen Imperiums, sehr nach dem "großen Knall" aus. Militante Aufmärsche, Schüsse, Dutzende Tote und Hunderte von Schwerverletzten sind erst der Beginn einer dramatischen Auseinandersetzung um die Zukunft des größten europäischen Flächenstaats.

Dabei kommen auch Kämpfer zum Einsatz, die vom großen Knall viel verstehen. US-Senator John McCain, 1967 als Marineflieger bei einem Luftangriff auf ein Wasserkraftwerk in Nordvietnam abgeschossen, zog mit 77 Jahren noch mal an die Front. Auf der Tribüne des Unabhängigkeitsplatzes in Kiew rief er im Dezember: "Ukrainisches Volk! Das ist euer Moment! Die Freie Welt ist mit euch! Amerika ist mit euch!



schön wie einer der großen kriegstreiber dieser welt seine hüllen fallen lässt. widerlich. aber da der spiegel "linke" propaganda ist, natürlich nicht (ver)wertbar @Gert und @schnatterinchen


Eisenacher, SCORN, DoreHolm und Feliks D. haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.02.2014 22:08 | nach oben springen

#378

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 22:20
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von SCORN im Beitrag #376
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #375
Mit Faschisten aller Art kann ich einfach nicht, traurig das die immer noch so zahlreich vorhanden sind.



ich wusste gar nicht dass du mit den radikalen Kräften dort in Kontakt bist............



Ok, verstehe ich zwar nicht ganz, aber wenn du das meinst wird es wohl richtig sein.
Was du machst habe ich auch mal gemacht, welches Geld nimmst du als Sold, nur ganz sauberes oder machst du es umsonst?


zuletzt bearbeitet 20.02.2014 22:22 | nach oben springen

#379

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 22:23
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #378

Was du machst habe ich auch mal gemacht, ......................



was zu bezweifeln wäre.....................


zuletzt bearbeitet 20.02.2014 22:23 | nach oben springen

#380

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.02.2014 22:23
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von SCORN im Beitrag #379
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #378

Was du machst habe ich auch mal gemacht, ......................



was zun bezweifeln wäre.....................


Du kennst mich nicht.


nach oben springen



Besucher
4 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 130 Gäste und 23 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14363 Themen und 557439 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen