#3561

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 29.05.2014 19:15
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #3559
Zitat von Freienhagener im Beitrag #3536


Wie allgemein verstehst Du "Bürger"?

Daß dort gegen die Bevölkerung gekämpft wird, ist Probaganda.

Es sei denn man versteht illegal Bewaffnete, die öffentliche Gebäude, Flughäfen usw. besetzen und Straßensperren errichten, als Bevölkerung.




@Freienhagener, wie sind dann diese Clips zu bewerten? Alles Fakes? Aus Mariopol gibt es äusserst brutale Filmdokumente über das vorgehen der „Ukrainischen Nationalgarde“ bis hin zur Erschießung von Zivilisten! Dass auch Du einer Propaganda aufgesessen sein könntest kommt bei dir nicht Ansatzweise in Betracht?

Na dann schau hier mal rein, denn das verstehe ich auch unter Bürgern!

http://www.youtube.com/watch?v=G0trHidxArQ

http://www.youtube.com/watch?v=ny1ysLQXSRs

http://www.youtube.com/watch?v=mQmn6EQ7O60

Bleibt festzustellen: Man kann sich informieren , man muss es nur wollen!

SCORN






@Scorn inzwischen ist die Regierung in Kiew, die immer noch für den Staat Ukraine zuständig ist, ordentlich demokratisch gewählt.
Das macht aber offenbar auf den Haufen russischer Nazis im Osten der Ukraine keinen Eindruck. Sie bekämpfen reguläre ukrainische Soldaten und Polizisten, die den Auftrag haben für Gesetz und Ordnung zu sorgen. Dieses nationalistische Pack muss umgehend entwaffnet werden, das ist die vordringlichste Aufgabe der neuen Regierung. Die übrigen Bürger der Ukr. haben einen Anspruch darauf in Frieden zu leben, das ist Aufgabe des Staates.

Was willst du denn mit diesen You Tube Filmchen beweisen? Ich sehe darauf primitive, nationalistische Typen, die offenbar gegen jede staatliche Ordnung sind. Das kann man an dem Beispiel sehen, als sie den Panzer aufhalten wollten. Das war nicht das von dir zitierte "Kämpfen der Armee " gegen das Volk , sondern eine gezielte Provokation gegen die Armee/Nationalgarde was auch immer. Die hätten doch nur am Strassenrand stehen bleiben müssen und der Kampfwagen wäre vorbei gerollt. Wo ist da ein Vorgehen gegen Zivilisten zu sehen. Propaganda wie zu Sowjetzeiten


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#3562

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 29.05.2014 19:20
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #3560
Zitat von SCORN im Beitrag #3559
Zitat von Freienhagener im Beitrag #3536


Wie allgemein verstehst Du "Bürger"?

Daß dort gegen die Bevölkerung gekämpft wird, ist Probaganda.

Es sei denn man versteht illegal Bewaffnete, die öffentliche Gebäude, Flughäfen usw. besetzen und Straßensperren errichten, als Bevölkerung.




@Freienhagener, wie sind dann diese Clips zu bewerten? Alles Fakes? Aus Mariopol gibt es äusserst brutale Filmdokumente über das vorgehen der „Ukrainischen Nationalgarde“ bis hin zur Erschießung von Zivilisten! Dass auch Du einer Propaganda aufgesessen sein könntest kommt bei dir nicht Ansatzweise in Betracht?

Na dann schau hier mal rein, denn das verstehe ich auch unter Bürgern!

http://www.youtube.com/watch?v=G0trHidxArQ

http://www.youtube.com/watch?v=ny1ysLQXSRs

http://www.youtube.com/watch?v=mQmn6EQ7O60

Bleibt festzustellen: Man kann sich informieren , man muss es nur wollen!

SCORN






Die Bilder erinnern mich an den Chinesen, der sich den Panzern in den Weg gestellt hat.

Wäre die NVA so gegen die Bevölkerung, das Geschrei!

Aber die Timoklitschkos dürfen auf ihr Volk schießen und es von Panzern überrollen lassen, sie sind die Guten!



es gab keinen Grund für die NVA so gegen Zivilisten vorzugehen, ebenso in der Ukraine nicht. Übrigens wo sind denn Zivilisten von Panzern überrollt worden ? Davon habe ich nichts gehört.
Umgekehrt, was wäre geschehen, wenn Zivilisten NVA Panzer geentert hätten und versucht hätten, die Luke zu öffnen, wie in den YouTubefilmchen? so schnell hättest du gar nicht gucken können, wie die in den Kellern des MfS verschwunden wären und dann hätte es aber gegeben...........


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#3563

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 29.05.2014 19:24
von Mike59 | 7.969 Beiträge

Hmm, was soll ich von einem Beitrag halten, der von einem User kommt welcher von sich behauptet.

Zitat
.. .Ich weiss zwar nicht, was heutzutage Faschisten sind aber mir gefällt das Wort. ...



Tut mir echt leid - was in letzter Zeit so gepostet wird ist ...

Zitat
entschuldige mir ist die Zeit zu schade mich mit deinen aus der Kläranlage fließenden Ergüssen auseinanderzusetzen

..oder so.

Amen


DoreHolm und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3564

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 29.05.2014 19:28
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #3563
Hmm, was soll ich von einem Beitrag halten, der von einem User kommt welcher von sich behauptet.

Zitat
.. .Ich weiss zwar nicht, was heutzutage Faschisten sind aber mir gefällt das Wort. ...


Tut mir echt leid - was in letzter Zeit so gepostet wird ist ...

Zitat
entschuldige mir ist die Zeit zu schade mich mit deinen aus der Kläranlage fließenden Ergüssen auseinanderzusetzen

..oder so.

Amen






das solltest du am besten einfach gar nicht ignorieren


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#3565

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 29.05.2014 19:41
von FRITZE (gelöscht)
avatar

@Gert Gibst Du heute wieder den Adenauer ? "Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern ?


nach oben springen

#3566

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 29.05.2014 19:44
von Mike59 | 7.969 Beiträge

Zitat von FRITZE im Beitrag #3565
@Gert Gibst Du heute wieder den Adenauer ? "Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern ?

Nee - nee, bei dem Regenwetter hat er heute nicht gesehen das im Osten die Sonne aufgeht - deswegen ist er gut drauf.


nach oben springen

#3567

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 29.05.2014 20:04
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3562
Zitat von damals wars im Beitrag #3560
Zitat von SCORN im Beitrag #3559
Zitat von Freienhagener im Beitrag #3536


Wie allgemein verstehst Du "Bürger"?

Daß dort gegen die Bevölkerung gekämpft wird, ist Probaganda.

Es sei denn man versteht illegal Bewaffnete, die öffentliche Gebäude, Flughäfen usw. besetzen und Straßensperren errichten, als Bevölkerung.




@Freienhagener, wie sind dann diese Clips zu bewerten? Alles Fakes? Aus Mariopol gibt es äusserst brutale Filmdokumente über das vorgehen der „Ukrainischen Nationalgarde“ bis hin zur Erschießung von Zivilisten! Dass auch Du einer Propaganda aufgesessen sein könntest kommt bei dir nicht Ansatzweise in Betracht?

Na dann schau hier mal rein, denn das verstehe ich auch unter Bürgern!

http://www.youtube.com/watch?v=G0trHidxArQ

http://www.youtube.com/watch?v=ny1ysLQXSRs

http://www.youtube.com/watch?v=mQmn6EQ7O60

Bleibt festzustellen: Man kann sich informieren , man muss es nur wollen!

SCORN






Die Bilder erinnern mich an den Chinesen, der sich den Panzern in den Weg gestellt hat.

Wäre die NVA so gegen die Bevölkerung, das Geschrei!

Aber die Timoklitschkos dürfen auf ihr Volk schießen und es von Panzern überrollen lassen, sie sind die Guten!



es gab keinen Grund für die NVA so gegen Zivilisten vorzugehen, ebenso in der Ukraine nicht. Übrigens wo sind denn Zivilisten von Panzern überrollt worden ? Davon habe ich nichts gehört.
Umgekehrt, was wäre geschehen, wenn Zivilisten NVA Panzer geentert hätten und versucht hätten, die Luke zu öffnen, wie in den YouTubefilmchen? so schnell hättest du gar nicht gucken können, wie die in den Kellern des MfS verschwunden wären und dann hätte es aber gegeben...........



Gert, ich möchte auch mal mit einen dummen Vergleich kommen. Was würde heute geschehen,wenn Demonstranten die Fahrzeuge der Knüppelgarden hier stürmen würden. Mit Sicherheit würden die auch irgendwo landen und beim Schredderclub registriert werden. wie das aussieht wenn die angebliche Demokratie ihr Volk niederknüppelt sieht man ja in der Türkei. Aber wie gesagt--auch mal ein dummer Vergleich.


nach oben springen

#3568

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 29.05.2014 21:52
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3561


Was willst du denn mit diesen You Tube Filmchen beweisen? Ich sehe darauf primitive, nationalistische Typen, die offenbar gegen jede staatliche Ordnung sind.



@Gert, du schreibst doch nicht etwa von den Ereignissen in Kiew im Februar und März?

MERKST DU WAS?


zuletzt bearbeitet 29.05.2014 22:23 | nach oben springen

#3569

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 29.05.2014 22:15
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3561
Zitat von SCORN im Beitrag #3559
Zitat von Freienhagener im Beitrag #3536


Wie allgemein verstehst Du "Bürger"?

Daß dort gegen die Bevölkerung gekämpft wird, ist Probaganda.

Es sei denn man versteht illegal Bewaffnete, die öffentliche Gebäude, Flughäfen usw. besetzen und Straßensperren errichten, als Bevölkerung.




@Freienhagener, wie sind dann diese Clips zu bewerten? Alles Fakes? Aus Mariopol gibt es äusserst brutale Filmdokumente über das vorgehen der „Ukrainischen Nationalgarde“ bis hin zur Erschießung von Zivilisten! Dass auch Du einer Propaganda aufgesessen sein könntest kommt bei dir nicht Ansatzweise in Betracht?

Na dann schau hier mal rein, denn das verstehe ich auch unter Bürgern!

http://www.youtube.com/watch?v=G0trHidxArQ

http://www.youtube.com/watch?v=ny1ysLQXSRs

http://www.youtube.com/watch?v=mQmn6EQ7O60

Bleibt festzustellen: Man kann sich informieren , man muss es nur wollen!

SCORN






@Scorn inzwischen ist die Regierung in Kiew, die immer noch für den Staat Ukraine zuständig ist, ordentlich demokratisch gewählt.
Das macht aber offenbar auf den Haufen russischer Nazis im Osten der Ukraine keinen Eindruck. Sie bekämpfen reguläre ukrainische Soldaten und Polizisten, die den Auftrag haben für Gesetz und Ordnung zu sorgen.
Dieses nationalistische Pack muss umgehend entwaffnet werden, das ist die vordringlichste Aufgabe der neuen Regierung. Die übrigen Bürger der Ukr. haben einen Anspruch darauf in Frieden zu leben, das ist Aufgabe des Staates.

Was willst du denn mit diesen You Tube Filmchen beweisen? Ich sehe darauf primitive, nationalistische Typen, die offenbar gegen jede staatliche Ordnung sind. Das kann man an dem Beispiel sehen, als sie den Panzer aufhalten wollten. Das war nicht das von dir zitierte "Kämpfen der Armee " gegen das Volk , sondern eine gezielte Provokation gegen die Armee/Nationalgarde was auch immer. Die hätten doch nur am Strassenrand stehen bleiben müssen und der Kampfwagen wäre vorbei gerollt. Wo ist da ein Vorgehen gegen Zivilisten zu sehen. Propaganda wie zu Sowjetzeiten



Ich dachte immer,die haben nur den Präsidenten neu gewählt ! Ach ja,hat man auf den Maidan nicht auch gegen eine demokratisch gewählte Regierung und dessen Präsidenten geputscht und gegen Ordnung und Gesetz verstoßen. Aber wie schon mal geschrieben wurde,die einen dürfen es ja mit der Gnade des Westens und die anderen haben sich wie Sklaven unterzuordnen. Richtig wäre es eine Regierung dort zu wählen,ohne Beteildigung der Putschisten und den Nationalisten. Vorher wird es schwierig--das Ruhe einkehrt.


nach oben springen

#3570

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 29.05.2014 22:27
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #3568
Zitat von Gert im Beitrag #3561


Was willst du denn mit diesen You Tube Filmchen beweisen? Ich sehe darauf primitive, nationalistische Typen, die offenbar gegen jede staatliche Ordnung sind.



@Gert, du schreibst doch nicht etwa von den Ereignissen in Kiew im Februar und März?

MERKST DU WAS?


das ist Stimmumgsmache, weil du aus dem Zusammenhang gerissen zitierst. Im übrigen habe ich die Gewalttaten und gar dieToten auf dem Maidan nie gutgeheissen, dass ist einfach eine Unterstellung.

das bemerkte ich !


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#3571

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 29.05.2014 22:35
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3570


das ist Stimmumgsmache, weil du aus dem Zusammenhang gerissen zitierst. Im übrigen habe ich die Gewalttaten und gar dieToten auf dem Maidan nie gutgeheissen, dass ist einfach eine Unterstellung.

das bemerkte ich !


nein @Gert, ich habe sehr genau realisiert dass du Unterschiede machst. der Mob auf dem Maidan im Februar/März ( nicht zu vergleichen mit den berichtigten Protesten zum Anfang der Bewegung) hat dein vollstes Verständnis, während die Menschen in der Ostukraine welche sich nicht von Kiew's "Nationalgarde" weiter tot schießen lassen wollen auf dein volles Unverständnis stoßen!

Ich mache keine Stimmung @Gert, ich stelle nur fest!

SCORN


zuletzt bearbeitet 29.05.2014 22:38 | nach oben springen

#3572

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 29.05.2014 22:36
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #3567
Zitat von Gert im Beitrag #3562
Zitat von damals wars im Beitrag #3560
Zitat von SCORN im Beitrag #3559
Zitat von Freienhagener im Beitrag #3536


Wie allgemein verstehst Du "Bürger"?

Daß dort gegen die Bevölkerung gekämpft wird, ist Probaganda.

Es sei denn man versteht illegal Bewaffnete, die öffentliche Gebäude, Flughäfen usw. besetzen und Straßensperren errichten, als Bevölkerung.




@Freienhagener, wie sind dann diese Clips zu bewerten? Alles Fakes? Aus Mariopol gibt es äusserst brutale Filmdokumente über das vorgehen der „Ukrainischen Nationalgarde“ bis hin zur Erschießung von Zivilisten! Dass auch Du einer Propaganda aufgesessen sein könntest kommt bei dir nicht Ansatzweise in Betracht?

Na dann schau hier mal rein, denn das verstehe ich auch unter Bürgern!

http://www.youtube.com/watch?v=G0trHidxArQ

http://www.youtube.com/watch?v=ny1ysLQXSRs

http://www.youtube.com/watch?v=mQmn6EQ7O60

Bleibt festzustellen: Man kann sich informieren , man muss es nur wollen!

SCORN






Die Bilder erinnern mich an den Chinesen, der sich den Panzern in den Weg gestellt hat.

Wäre die NVA so gegen die Bevölkerung, das Geschrei!

Aber die Timoklitschkos dürfen auf ihr Volk schießen und es von Panzern überrollen lassen, sie sind die Guten!



es gab keinen Grund für die NVA so gegen Zivilisten vorzugehen, ebenso in der Ukraine nicht. Übrigens wo sind denn Zivilisten von Panzern überrollt worden ? Davon habe ich nichts gehört.
Umgekehrt, was wäre geschehen, wenn Zivilisten NVA Panzer geentert hätten und versucht hätten, die Luke zu öffnen, wie in den YouTubefilmchen? so schnell hättest du gar nicht gucken können, wie die in den Kellern des MfS verschwunden wären und dann hätte es aber gegeben...........



Gert, ich möchte auch mal mit einen dummen Vergleich kommen. Was würde heute geschehen,wenn Demonstranten die Fahrzeuge der Knüppelgarden hier stürmen würden. Mit Sicherheit würden die auch irgendwo landen und beim Schredderclub registriert werden. wie das aussieht wenn die angebliche Demokratie ihr Volk niederknüppelt sieht man ja in der Türkei. Aber wie gesagt--auch mal ein dummer Vergleich.



wo sind den hier Knüppelgarden ? Unsere Polizei hat entweder Angst oder es sind Weicheier, die knüppeln nicht. Ich darf an den YouTube Film erinnern, der kürzlich hier zitiert wurde, wo die Polizei in Berlin tatenlos und grinsend sich als Hurensöhne und mit anderen übelsten Schimpfworten von den Türken, Albanern oder was auch immer für ein Gesocks das war, beschimpfen liess. Ich glaube das hätten sie zu einem russischen ode ramerikanschen Polizisten( zu Recht ) nicht gesagt. Den Tag hätten sie nicht überlebt. Also ich stimme dir zu, der Vergleich passte nicht.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#3573

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 29.05.2014 22:53
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3572
Zitat von Rostocker im Beitrag #3567
Zitat von Gert im Beitrag #3562
Zitat von damals wars im Beitrag #3560
Zitat von SCORN im Beitrag #3559
Zitat von Freienhagener im Beitrag #3536


Wie allgemein verstehst Du "Bürger"?

Daß dort gegen die Bevölkerung gekämpft wird, ist Probaganda.

Es sei denn man versteht illegal Bewaffnete, die öffentliche Gebäude, Flughäfen usw. besetzen und Straßensperren errichten, als Bevölkerung.




@Freienhagener, wie sind dann diese Clips zu bewerten? Alles Fakes? Aus Mariopol gibt es äusserst brutale Filmdokumente über das vorgehen der „Ukrainischen Nationalgarde“ bis hin zur Erschießung von Zivilisten! Dass auch Du einer Propaganda aufgesessen sein könntest kommt bei dir nicht Ansatzweise in Betracht?

Na dann schau hier mal rein, denn das verstehe ich auch unter Bürgern!

http://www.youtube.com/watch?v=G0trHidxArQ

http://www.youtube.com/watch?v=ny1ysLQXSRs

http://www.youtube.com/watch?v=mQmn6EQ7O60

Bleibt festzustellen: Man kann sich informieren , man muss es nur wollen!

SCORN






Die Bilder erinnern mich an den Chinesen, der sich den Panzern in den Weg gestellt hat.

Wäre die NVA so gegen die Bevölkerung, das Geschrei!

Aber die Timoklitschkos dürfen auf ihr Volk schießen und es von Panzern überrollen lassen, sie sind die Guten!



es gab keinen Grund für die NVA so gegen Zivilisten vorzugehen, ebenso in der Ukraine nicht. Übrigens wo sind denn Zivilisten von Panzern überrollt worden ? Davon habe ich nichts gehört.
Umgekehrt, was wäre geschehen, wenn Zivilisten NVA Panzer geentert hätten und versucht hätten, die Luke zu öffnen, wie in den YouTubefilmchen? so schnell hättest du gar nicht gucken können, wie die in den Kellern des MfS verschwunden wären und dann hätte es aber gegeben...........



Gert, ich möchte auch mal mit einen dummen Vergleich kommen. Was würde heute geschehen,wenn Demonstranten die Fahrzeuge der Knüppelgarden hier stürmen würden. Mit Sicherheit würden die auch irgendwo landen und beim Schredderclub registriert werden. wie das aussieht wenn die angebliche Demokratie ihr Volk niederknüppelt sieht man ja in der Türkei. Aber wie gesagt--auch mal ein dummer Vergleich.



wo sind den hier Knüppelgarden ? Unsere Polizei hat entweder Angst oder es sind Weicheier, die knüppeln nicht. Ich darf an den YouTube Film erinnern, der kürzlich hier zitiert wurde, wo die Polizei in Berlin tatenlos und grinsend sich als Hurensöhne und mit anderen übelsten Schimpfworten von den Türken, Albanern oder was auch immer für ein Gesocks das war, beschimpfen liess. Ich glaube das hätten sie zu einem russischen ode ramerikanschen Polizisten( zu Recht ) nicht gesagt. Den Tag hätten sie nicht überlebt. Also ich stimme dir zu, der Vergleich passte nicht.


Gert vorweg möchte ich sagen, ich hatte diesen Sprachgebrauch--Knüppelgarde schon zu DDR-Zeiten,hatte einen Kollegen der zu BePo gezogen wurde
Aber in Deinen Ausführungen stimme ich Dir zu. Damit will ich nicht sagen das unsere Polizei Angst hat oder Weicheier sind.Aber ich kann mir gut vorstellen,wenn ich als Ausländer oder Urlauber in einen anderen Land gegen Gesetze und Ordnung verstoße.das es dann schnell mit den Zug richtung Heimat wieder geht oder für einige Monate in den Bau. In der Sache stimme ich Dir zu.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3574

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 30.05.2014 12:34
von eisenringtheo | 9.173 Beiträge

Zurück zur Ostukraine. Jetzt sollen tschetschenische Kämpfer dort sein
http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-...-tschetschenien
Das würde die Situation ganz wesentlich verkomplizieren: Die meisten Tschetschenen bekennen sich zum Islam und sind antirussisch und antiamerikanisch eingestellt. Sollten die Gruppen aus solchen Personen bestehen, können sie nur ein Ziel haben: den Konflikt möglichst lange und möglichst blutig zu gestalten, um Russland und die USA in einen Krieg zu verwickeln. Nach der damit zusammenhängende Besetzung des Landes durch ausländische Truppen ist dann eine kostengünstige, aber wirksame terroristische Bekämpfung dieser fremden Truppen mit gezielten Anschlägen möglich und man kann mit der Hilfe der lokalen Bevölkerung rechnen.
Hoffen wir, dass es nicht zu einem "Afghanistan" in Osteuropa kommt.
Theo


nach oben springen

#3575

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 30.05.2014 14:28
von EK82I | 869 Beiträge

Die "Regierung" in der Ukraine ist noch nicht gewählt worden!


nach oben springen

#3576

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 30.05.2014 15:16
von damals wars | 12.174 Beiträge

Die Regierung wurde vom amerikanischen und vom deutschen Geld erwählt, das reicht in einer Demokratie!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#3577

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 30.05.2014 16:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Gerd!

Ein Beispiel wie das hier abläuft. Eine Polizistin wird bei einem Einsatz von einem Teppichflieger als Schl..... bezeichnet und auch tätlich angegangen. Folge, Festnahme und Zuführung.
Der Teppichflieger ruft seine Sippe und einen Ausländerbeauftragten an, gibt an beleidigt und geschlagen worden zu sein.
Da kommt gleich die Journallie mit und das Bündel der "Verwandten" trabt mit an.

Folge.
Die Polizistin schreibt zig Berichte, Sachverhaltsdarstellungen, Gegendarstellungen und muß befürchten, disziplinarisch angegangen zu werden.
Der Teppichflieger kommt noch am selben Tag frei (natürlich mit einer Entschuldigung eines Vorgesetzten, für das "Verhalten" der Polizistin).
Nächsten Tag begegnen sich beide wieder, der Teppichflieger mit Grinsen im Gesicht und Stinkefinger ....
Die Polizistin bemerkt das ab dem Tag nicht mehr und macht "Dienst nach Vorschrift". Alle unsere "netten" nichtdeutschen Mitbürger/innen werden von ihr zukünftlich nicht mehr behelligt werden und haben somit einen Freifahrtschein ....

SO geht das leider zu mit unseren "wertvollen" Migranten aus Teppichfliegerlanden.
Und ich nehme das der wirklich sehr netten Dame nicht mal übel.

Ich hätte die vorgeworfenen Dinge ganz sicher mit Leben erfüllt und zwar sehr ausführlich!!
Denn diese Vögel sind hier ZU GAST!
Und meine Gäste sollen sich auch so benehmen. Oder sie dürfen sehr gerne dorthin gehen, wo sie sich so benehmen können. Auf wiedersehen!

Schöne Grüße,
Eckhard


Zitat von Gert im Beitrag #3572

wo sind den hier Knüppelgarden ? Unsere Polizei hat entweder Angst oder es sind Weicheier, die knüppeln nicht. Ich darf an den YouTube Film erinnern, der kürzlich hier zitiert wurde, wo die Polizei in Berlin tatenlos und grinsend sich als Hurensöhne und mit anderen übelsten Schimpfworten von den Türken, Albanern oder was auch immer für ein Gesocks das war, beschimpfen liess. Ich glaube das hätten sie zu einem russischen ode ramerikanschen Polizisten( zu Recht ) nicht gesagt. Den Tag hätten sie nicht überlebt. Also ich stimme dir zu, der Vergleich passte nicht.


nach oben springen

#3578

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 30.05.2014 16:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Theo!

Genau das sind die erwünschten Verhältnisse, um den schwarzen Perter immer schön in östliche Richtungen schieben zu können.
Dahinter schiebt man dann die Waffen und Raketen gleich mit in Richtung Osten ....

Schöne Grüße,
Eckhard

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #3574
Zurück zur Ostukraine. .......
Hoffen wir, dass es nicht zu einem "Afghanistan" in Osteuropa kommt.
Theo


nach oben springen

#3579

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 30.05.2014 16:30
von eisenringtheo | 9.173 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #3576
Die Regierung wurde vom amerikanischen und vom deutschen Geld erwählt, das reicht in einer Demokratie!

Das Parlament ist immer noch das gleiche wie bei seiner Wahl 2012 und auch sein Recht, das Kabinett zu wählen. Was das Parlament verfassungswidrig geändert hat, ist die Stärkung seiner Macht durch die Wiederinkraftsetzung der Verfassung von 2004 und die Absetzung des Präsidenten
Verfassung von 2010
http://en.wikisource.org/wiki/Constitution_of_Ukraine,_2010
Article 5[edit]
Ukraine is a republic.
The people are the bearers of sovereignty and the only source of power in Ukraine. The people exercise power directly and through bodies of state power and bodies of local self-government.
The right to determine and change the constitutional order in Ukraine belongs exclusively to the people and shall not be usurped by the State, its bodies or officials.
No one shall usurp state power.

(Halbfett Hervorhebung durch mich)
Streng juristisch gesehen ist auch die Inkraftsetzung einer früheren Verfassung eine Änderung der Verfassung. Diese müsste im vorgeschriebenen gesetzlichen Verfahren erfolgen und benötigt die Unterschrift des Präsidenten. Das Verfahren wurde "vereinfacht" und "beschleunigt"; der abgesetzte Präsident konnte nicht mehr unterschreiben.
Man kann also durchaus sagen,, dass es sich im Februar 2014 um einen Staatsstreich gehandelt hat
http://de.wikipedia.org/wiki/Putsch
Theo


nach oben springen

#3580

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 30.05.2014 17:11
von Freienhagener | 3.862 Beiträge

Zitat von EK82I im Beitrag #3575
Die "Regierung" in der Ukraine ist noch nicht gewählt worden!


Wie bereits gesagt: Regierungen werden nicht gewählt, sondern vom Wahlsieger gebildet.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen



Besucher
30 Mitglieder und 76 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 3087 Gäste und 190 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558103 Beiträge.

Heute waren 190 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen