#3461

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.05.2014 15:52
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3452
Wie sagte der Schokokönig? Nicht die Frage ist interessant,ob er Präsident wird, sondern wann. Selbst er bezweifelt, dass er im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit gewinnen kann. Daher ist es schon interessant, wer sich nach ihm zahlenmäßig einreiht. Und spannend wird auch die Zeit zwischen den beiden Wahlgängen. Vielleicht erfährt der deutsche Michel dann auch mehr über die Stimmungslage in der Ukraine.

LG von der Moskwitschka




Interessant wie sich die Freunde einer gelenkten Demokratie schon im voraus über ein Wahlergebnis und die Kandidaten mokieren.
Erst mal abwarten was die stattfindenden und der Ukraine hoffentlich Ruhe bringenden Wahlen an Ergebnissen zeitigen.
Der von der Linksfraktion hier schon abschätzig erwähnte Schokoladenkönig wäre in der jetzigen Situation nicht die schlechteste Wahl um die Ukraine erst einmal zu befrieden und in ruhigere Fahrwasser zu leiten.
Er muß ja nicht nach Kommunistenmanier die nächsten Jahrzehnte Präsident der Ukraine bleiben.


nach oben springen

#3462

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.05.2014 17:40
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #3461
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3452
Wie sagte der Schokokönig? Nicht die Frage ist interessant,ob er Präsident wird, sondern wann. Selbst er bezweifelt, dass er im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit gewinnen kann. Daher ist es schon interessant, wer sich nach ihm zahlenmäßig einreiht. Und spannend wird auch die Zeit zwischen den beiden Wahlgängen. Vielleicht erfährt der deutsche Michel dann auch mehr über die Stimmungslage in der Ukraine.

LG von der Moskwitschka




Interessant wie sich die Freunde einer gelenkten Demokratie schon im voraus über ein Wahlergebnis und die Kandidaten mokieren.
Erst mal abwarten was die stattfindenden und der Ukraine hoffentlich Ruhe bringenden Wahlen an Ergebnissen zeitigen.
Der von der Linksfraktion hier schon abschätzig erwähnte Schokoladenkönig wäre in der jetzigen Situation nicht die schlechteste Wahl um die Ukraine erst einmal zu befrieden und in ruhigere Fahrwasser zu leiten.
Er muß ja nicht nach Kommunistenmanier die nächsten Jahrzehnte Präsident der Ukraine bleiben.



Mit dem Wort befrieden verbinde ich aber keine " demokratischen " Taten.


Kurt, eisenringtheo, SCORN und Feliks D. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3463

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.05.2014 17:51
von damals wars | 12.204 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #3461
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3452
Wie sagte der Schokokönig? Nicht die Frage ist interessant,ob er Präsident wird, sondern wann. Selbst er bezweifelt, dass er im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit gewinnen kann. Daher ist es schon interessant, wer sich nach ihm zahlenmäßig einreiht. Und spannend wird auch die Zeit zwischen den beiden Wahlgängen. Vielleicht erfährt der deutsche Michel dann auch mehr über die Stimmungslage in der Ukraine.

LG von der Moskwitschka




Interessant wie sich die Freunde einer gelenkten Demokratie schon im voraus über ein Wahlergebnis und die Kandidaten mokieren.
Erst mal abwarten was die stattfindenden und der Ukraine hoffentlich Ruhe bringenden Wahlen an Ergebnissen zeitigen.
Der von der Linksfraktion hier schon abschätzig erwähnte Schokoladenkönig wäre in der jetzigen Situation nicht die schlechteste Wahl um die Ukraine erst einmal zu befrieden und in ruhigere Fahrwasser zu leiten.
Er muß ja nicht nach Kommunistenmanier die nächsten Jahrzehnte Präsident der Ukraine bleiben.


Als würde einer der ukrainischen "oligarchischen Demokraten" eine Abwahl akzeptieren!
Lieber zünden sie ihre Hauptstadt an!
Siehe Timoklitschko!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#3464

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.05.2014 18:26
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Gute Oligarchen, böse Oligarchen - so sieht es Myroslava Petsa, die für den ukranischen Kanal 5 arbeitet, der Herrn Poroschenko gehört und damals schon als "Schokoladen - Oligarch" bezeichnet wurde. Da ist doch Schokokönig liebevoll naiv von einer verblendeten Bratze wie mir, die zu dem keine Ahnung hat @schnatterinchen .

Social Media & Snipers - Jung & Naiv in Ukraine: Episode 131 vom 16.03.2014



LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 24.05.2014 18:46 | nach oben springen

#3465

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.05.2014 19:57
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von PF75 im Beitrag #3462
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #3461
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3452
Wie sagte der Schokokönig? Nicht die Frage ist interessant,ob er Präsident wird, sondern wann. Selbst er bezweifelt, dass er im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit gewinnen kann. Daher ist es schon interessant, wer sich nach ihm zahlenmäßig einreiht. Und spannend wird auch die Zeit zwischen den beiden Wahlgängen. Vielleicht erfährt der deutsche Michel dann auch mehr über die Stimmungslage in der Ukraine.

LG von der Moskwitschka




Interessant wie sich die Freunde einer gelenkten Demokratie schon im voraus über ein Wahlergebnis und die Kandidaten mokieren.
Erst mal abwarten was die stattfindenden und der Ukraine hoffentlich Ruhe bringenden Wahlen an Ergebnissen zeitigen.
Der von der Linksfraktion hier schon abschätzig erwähnte Schokoladenkönig wäre in der jetzigen Situation nicht die schlechteste Wahl um die Ukraine erst einmal zu befrieden und in ruhigere Fahrwasser zu leiten.
Er muß ja nicht nach Kommunistenmanier die nächsten Jahrzehnte Präsident der Ukraine bleiben.



Mit dem Wort befrieden verbinde ich aber keine " demokratischen " Taten.



Ach nee wirklich nicht?
http://de.wiktionary.org/wiki/befrieden


nach oben springen

#3466

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.05.2014 19:58
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #3463
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #3461
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3452
Wie sagte der Schokokönig? Nicht die Frage ist interessant,ob er Präsident wird, sondern wann. Selbst er bezweifelt, dass er im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit gewinnen kann. Daher ist es schon interessant, wer sich nach ihm zahlenmäßig einreiht. Und spannend wird auch die Zeit zwischen den beiden Wahlgängen. Vielleicht erfährt der deutsche Michel dann auch mehr über die Stimmungslage in der Ukraine.

LG von der Moskwitschka




Interessant wie sich die Freunde einer gelenkten Demokratie schon im voraus über ein Wahlergebnis und die Kandidaten mokieren.
Erst mal abwarten was die stattfindenden und der Ukraine hoffentlich Ruhe bringenden Wahlen an Ergebnissen zeitigen.
Der von der Linksfraktion hier schon abschätzig erwähnte Schokoladenkönig wäre in der jetzigen Situation nicht die schlechteste Wahl um die Ukraine erst einmal zu befrieden und in ruhigere Fahrwasser zu leiten.
Er muß ja nicht nach Kommunistenmanier die nächsten Jahrzehnte Präsident der Ukraine bleiben.


Als würde einer der ukrainischen "oligarchischen Demokraten" eine Abwahl akzeptieren!
Lieber zünden sie ihre Hauptstadt an!
Siehe Timoklitschko!


Verbale Blähung , wie meistens von unserem Hubert.


zuletzt bearbeitet 24.05.2014 19:59 | nach oben springen

#3467

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.05.2014 20:19
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #3466


Verbale Blähung , wie meistens von unserem Hubert.



es entbehrt nicht einer gewissen Komik dies ausgerechnet von unserem "Überflieger" zu hören. Steffen, setze dich doch lieber inhaltlich mit den Beiträgen auseinander anstatt die User persönlich anzugehen!


zuletzt bearbeitet 24.05.2014 20:20 | nach oben springen

#3468

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.05.2014 20:25
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #3467
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #3466


Verbale Blähung , wie meistens von unserem Hubert.



es entbehrt nicht einer gewissen Komik dies ausgerechnet von unserem "Überflieger" zu hören. Steffen, setze dich doch lieber inhaltlich mit den Beiträgen auseinander anstatt die User persönlich anzugehen!


Fuhrmann bleib bei Deinen Leisten...

seaman


nach oben springen

#3469

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 24.05.2014 20:40
von eisenringtheo | 9.183 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #3463
(...)

Als würde einer der ukrainischen "oligarchischen Demokraten" eine Abwahl akzeptieren!
(....)
Siehe Timoklitschko!


Dass Petro Poroschenko unter Janukowitsch Wirtschaftsminister war, ist mir irgendwie suspekt... Politiker kommen und gehen - Oligarchen bleiben!
http://en.wikipedia.org/wiki/First_Azaro...since_June_2010
Theo


nach oben springen

#3470

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 13:22
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Die Ukraine wählt ja heute auch, natürlich ganz demokratisch. Mal bitte darauf achten wie in der einen Wahlurne wie durch ein Wunder ein großer Teil der von oben eingeworfenen Stimmzettel ganz sauber zu einem großen Paket übereinander gelandet ist. Irgendwie bin ich mir fast sicher die haben auch alle das Kreuz an derselben Stelle und die Wahl wird schon so ausgehen wie das Regime in Kiew und der Westen es gerne hätten.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.05.2014 13:27 | nach oben springen

#3471

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 13:50
von eisenringtheo | 9.183 Beiträge

Wo ist das obige Foto wohl aufgenommen worden? Vielleicht Briefwahl?
Wieviele Ukrainer legen wohl ungültige Zettel ein?

https://twitter.com/RT_russian/status/47...3820928/photo/1
Theo


nach oben springen

#3472

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 13:58
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Sieht zumindest nicht nach einem Briefwahllokal aus


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3473

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 15:33
von eisenringtheo | 9.183 Beiträge

Darth Vader ist überall. Übernimmt das Imperium bald die Macht?
Berlin: Der designierte Nachfolger von BP Joachim Gauck bei seiner Audienz am Brandenburger Tor

http://www.bz-berlin.de/aktuell/bilder/1...cle1203987.html
Der Präsidentschaftskandidat der Ukrainischen Internet Partei (Inspektion der Polizei in Odessa)

http://rt.com/news/vader-presidential-hopeful-ukraine-885/

http://blog.washingtonpost.com/securityf...boss_leads.html
Theo


nach oben springen

#3474

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 15:57
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #3471
Wo ist das obige Foto wohl aufgenommen worden? Vielleicht Briefwahl?
Wieviele Ukrainer legen wohl ungültige Zettel ein?

https://twitter.com/RT_russian/status/47...3820928/photo/1
Theo

Briefwahl? Der gefällt mir. Ist doch eigentlich vollkommen wurscht wer die Wahl gewinnt. Der Verlierer wird sagen es ging nicht mit rechten Dingen zu. Die "Briefwahl Urne" wäre ja nur ein sichtbarer Beweis. Erst einen Präsident zu wählen und dann ein Parlament berufen ist schon etwas ungewöhnlich. Es hat ein klein wenig von Wahl in AFG, Hauptsache eine Wahl.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3475

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 16:31
von eisenringtheo | 9.183 Beiträge

Das Parlament wird ja auch nicht aufgelöst, es wird erst 2017 wieder neu gewählt. Zudem gilt nun wieder die Verfassung von 2004, nach welcher der Präsident nicht mehr viel Macht hat. Egal wer es wird, er hat nicht viel zu sagen.
http://orf.at/stories/2230839/2231221/
http://en.wikisource.org/wiki/Constitution_of_Ukraine,_2004
Art. 106 ff.
Theo


nach oben springen

#3476

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 16:36
von damals wars | 12.204 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #3475
Das Parlament wird ja auch nicht aufgelöst, es wird erst 2017 wieder neu gewählt. Zudem gilt nun wieder die Verfassung von 2004, nach welcher der Präsident nicht mehr viel Macht hat. Egal wer es wird, er hat nicht viel zu sagen.
http://orf.at/stories/2230839/2231221/
http://en.wikisource.org/wiki/Constitution_of_Ukraine,_2004
Art. 106 ff.
Theo


Mit dem Geld aus dem Westen wird er die "Parlamentarier" schon gefügig/glücklich machen, Mutti und der zukünftige Friedensnobelpreisträger geben sicher gern noch nen Nachschlag.

Oder es gibt Schokolade satt für alle!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#3477

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 18:06
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Die deutsche Regierung hat den Ehemaligen Diplomaten Wolfgang Ischinger in die Ukraine geschickt .Er soll dort die Gespräche der Kiewer Regierung mit den sogenannten "Seperatisten " leiten .

Außenpolitische Rolle[Bearbeiten]
Er hat in mehreren Schlüsselpositionen des Auswärtigen Diensts mitgewirkt an der Formulierung und Gestaltung der deutschen Balkan-Politik, insbesondere in Bosnien und im Kosovo, bei der Ausgestaltung des Verhältnisses zwischen NATO und Russland, ebenso wie bei den Erweiterungsprozessen der Europäischen Union und der NATO. Er war Mitglied der von Bundeskanzler Gerhard Schröder und Präsident Putin eingesetzten hochrangigen Deutsch-Russischen Strategischen Arbeitsgruppe mit dem Ziel einer verstärkten bilateralen Zusammenarbeit.

Die Arbeit im Planungsstab des Auswärtigen Amts (1977–1979 und 1993–1995) ermöglichte Ischinger konzeptionelles außenpolitisches Arbeiten, das sich u. a. in Veröffentlichungen in deutschen, englischen und französischen Fachzeitschriften niederschlug. Besondere Aufmerksamkeit widmete er Grundfragen deutscher Außenpolitik, wie z. B. der Frage nach der Definition deutscher Interessen, der deutschen Sicherheits- und Abrüstungspolitik, der Fortentwicklung der Europapolitik und des Verhältnisses zu Russland, der Schritte zu einer gemeinsamen europäischen Außenpolitik, ebenso wie Fragen regionaler Krisenpräventionspolitik, insbesondere auf dem Balkan.

Unter anderem war Ischinger 1995 mit dem damaligen US-amerikanischen Sonderbeauftragten für den Balkan Richard Holbrooke am Zustandekommen des Friedensvertrages von Dayton für Bosnien-Herzegowina beteiligt. Von Juli bis Dezember 2007 vertrat Ischinger die Europäische Union in den sogenannten Troika-Verhandlungen (gemeinsam mit USA und Russland) mit Belgrad und Pristina über die Zukunft des Kosovo.[5] Ischinger meldet sich regelmäßig in den außen- und sicherheitspolitischen Debatten zu Wort, unter anderem mit einer monatlichen Kolumne auf der Homepage der Münchner Sicherheitskonferenz.[6] Zuletzt forderte er mehr europäische Unterstützung für US-Präsident Barack Obama und setzte sich für ein stärkeres europäisches Engagement in Afghanistan ein.[7] Als Mitglied der Global Zero-Kommission engagiert er sich für die Vision einer nuklearfreien Welt. [8]

Mal so als kleine Info !

FRITZE


nach oben springen

#3478

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 18:32
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D. im Beitrag #3470
Die Ukraine wählt ja heute auch, natürlich ganz demokratisch. Mal bitte darauf achten wie in der einen Wahlurne wie durch ein Wunder ein großer Teil der von oben eingeworfenen Stimmzettel ganz sauber zu einem großen Paket übereinander gelandet ist. Irgendwie bin ich mir fast sicher die haben auch alle das Kreuz an derselben Stelle und die Wahl wird schon so ausgehen wie das Regime in Kiew und der Westen es gerne hätten.





Wenigstens laufen keine bewaffneten Banditen in dem Wahllokal umher um die Leute beim Abstimmen zu "unterstützen" wie bei dem vorangegangenen Referendum.
Zum anderen geht den Ukrainern , insbesondere in der Ost-Ukraine der zukünftige Präsident so ziehmlich am Ar.... vorbei, wenn nur das Rummgeballer und die völlige Rechsundsicherheit aufhört.
Da wurde ein alter Mann erschossen , weil er ukrainische Soldaten mit Essen versorgt hatte. Der soll aus seinem Haus geführt worden sein und dann wurde ihm sein Todesurteil der Republik Donezk vorgelesen und dann wurde er erschossen.
Ich frage mich bei dem Foto bloß, wie doof sind denn die vermeintlichen Wahlfäscher so ein Paket in die Wahlurne zu legen und das dann noch fotografieren zu lassen?


nach oben springen

#3479

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 19:01
von PF75 | 3.294 Beiträge

Wurde hier nicht von einigen Demokraten bei der Krim- Wahl ein großes Geschrei erhoben weil durchsichtige Wahlurnen verwendet wurden ?


nach oben springen

#3480

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 19:02
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #3476


Mit dem Geld aus dem Westen wird er die "Parlamentarier" schon gefügig/glücklich machen, Mutti und der zukünftige Friedensnobelpreisträger geben sicher gern noch nen Nachschlag.

Oder es gibt Schokolade satt für alle!



Für dich lieber Hubert gibts aber keine mehr.


nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 322 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558539 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen