#3181

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 09:33
von matloh | 1.204 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3180
Zitat von matloh im Beitrag #3177
Na bitte, perfekte Punktlandung!
http://derstandard.at/1399507205918/Ostu...altung-von-Kiew

https://www.youtube.com/watch?v=J18RziLIl30#t=76 (es gibt auch eine Version mit deutschen Untertiteln, die hab ich aber grad nicht zur Hand)

Kommentare erspare ich mir dazu.

cheers matloh

ps: noch interessanter wird das Ergebnis, wenn man sich die Ethnien in der Ostukraine ansieht:
<... Bild aus Platzgründen entfernt ...>


@matloh
wenn man sich den Dialog in dem YouTube Beitrag anhört, erkennt man welch Geistes Kinder da in der Ostukraine auf russischer Seite am Werk sind. Einfach unterste Schublade die Typen.

Das finde ich ein wenig milde ausgedrückt...

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3182

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 09:37
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Was das Thema Abstimmungen betrifft lernt man scheinbar von der Rada des Kiewer Regimes...






http://hinter-der-fichte.blogspot.de/201...-legitimen.html


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
werner, eisenringtheo, SCORN und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.05.2014 09:38 | nach oben springen

#3183

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 09:42
von DoreHolm | 7.698 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #3182
Was das Thema Abstimmungen betrifft lernt man scheinbar von der Rada des Kiewer Regimes...






http://hinter-der-fichte.blogspot.de/201...-legitimen.html


Na, matloh und Gert, sagt doch mal was dazu, zu diesen sehr aufschlussreichen Bildchen. Peinlich, peinlich.



nach oben springen

#3184

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 09:51
von matloh | 1.204 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #3183
Na, matloh und Gert, sagt doch mal was dazu, zu diesen sehr aufschlussreichen Bildchen. Peinlich, peinlich.

So etwas finde ich nicht ok. Allerdings kennen wir die Hintergründe hier nicht. Der Blog auf dem diese Bilder zu finden waren, ist ja mehr als nur tendenziös.
Möglich wäre ja beispielsweise, dass die hier fehlenden Abgeordneten jene Abgeordneten, die hier mehrere Stimmen abgegeben haben, dazu beauftragt und ermächtigt haben.

Ist aber immer noch besser als "... ihr werdet doch nicht so blöd sein, die Leute tatsächlich abstimmen zu lassen. Schreibt einfach 89% in das Ergebnis und gut ist's." (sinngemäß aus diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=J18RziLIl30#t=76) und diese 89% dann auch noch ganz zufälligerweise zu erreichen.
Diese Masche ist ja noch dämlicher als die Wahlen in den Diktaturen des ehamligen Ostblocks.

Und das auch das Referendum auf der Krim massiv gefälscht war, wissen wir ja auch seit der von Putin eingesetzten Untersuchungskommission.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
zuletzt bearbeitet 12.05.2014 09:52 | nach oben springen

#3185

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 09:59
von SCORN | 1.456 Beiträge

wenn so die Legitimation der Kiewer Gangster Bande als "Regierung" zustande gekommen ist, wird mir einiges klar! Zu dem umstrittenen Referendum in der Ostukraine, man kann es drehen und wenden wie man will, selbst Spiegelreporter kommen nach eigenen "nicht Representativen" Umfragen zu dem Schluss daß etwa zwei drittel der dortigen Bevölkerung ein loslösen von Kiew fordern!

by the way, unterste Schublade finde ich jene welche ausländische Söldner auf das eigene Volk schießen lassen! Und so ganz nebenbei, eine der wenigen Erkenntnisse welche die als OSZE getarnte Maßnahme der "Militärbeobachter" in Zivil hatte ist die daß offensichtlich keine russischen Spezialeinheiten in der Ostukraine agieren. Wäre das nämlich der Fall würde auch die Verlustrate der rechtslastigen ukrainischen "Nationalgarde" nebst ihren Söldnerbanden etwas anders aussehen und sie wären längst fluchtartig auf dem Weg nach Westen!

SCORN


werner, DoreHolm, LO-Wahnsinn und Feliks D. haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.05.2014 10:00 | nach oben springen

#3186

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 10:00
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von matloh im Beitrag #3184

Möglich wäre ja beispielsweise, dass die hier fehlenden Abgeordneten jene Abgeordneten, die hier mehrere Stimmen abgegeben haben, dazu beauftragt und ermächtigt haben.


Ja ne is klar, genau das hab ich mir auch gedacht. Sag bloß in eurem Parlament ist sowas erlaubt?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 12.05.2014 10:01 | nach oben springen

#3187

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 10:04
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Peinlich ist, dass es diese Bilddokumente schon seit Wochen gibt. Sie stammen, wenn ich mich richtig erinnere vom März 2014.

Und wenn ich mir vorstelle, dass so die "Kamikaze" - Gesetze der Übergangsregierung beschlossen wurden, wie z.B. über den Umgang mit der russischen Sprache in der Ukraine, kann ich die Verärgerung oder gar Wut mancher in der Ostukraine nachvollziehen.

Nun kann man vieles mit Überforderung der Übergangsregierung erklären. Nicht erklärbar ist, dass man seit dem nicht in der Ostukraine präsent war. Zeit für Reisen nach Washington, Brüssel etc. war da. Das Feld hatte man in der Ostukraine z.B. Frau Timoshenko überlassen, die sich mit ihren Hasstiraden selbst ins abseits geschossen hat. So sieht keine Verständigung aus.

Hier das Tagebuch eines Journalisten meines Vertrauens, der seit Beginn der Krise ständig vor Ort war - auf der Krim und auch in der Ostukraine. Ich teile zwar nicht immer seine Einschätzungen, aber seine Beobachtungen sind sehr wertvoll. Mitlerweile bezieht er auch schon verbale Prügel - von allen Seiten.

http://www.n-tv.de/politik/Hier-herrsche...le12804996.html

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 12.05.2014 10:12 | nach oben springen

#3188

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 10:14
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3187


Hier das Tagebuch eines Journalisten meines Vertrauens, der seit Beginn der Krise ständig vor Ort war - auf der Krim und auch in der Ostukraine. Ich teile zwar nicht immer seine Einschätzungen, aber seine Beobachtungen sind sehr wertvoll. Mitlerweile bezieht er auch schon Prügel - von allen Seiten.


LG von der Moskwitschka


warum blos kommt das in unseren Medien etwas anders rüber:

"....Noch immer ist unklar, was am Freitag genau passiert ist. Die Regierung in Kiew sagt, sie habe 20 Terroristen getötet.
Die Amateur-Videos der Bewohner zeigen ein anderes Bild. Menschen stellen sich anrückenden Panzern in den Weg und versuchen, sie irgendwie aufhalten. Es sind keine bewaffneten Milizen, es sind zum Großteil einfache Bürger. In der Stadt herrschen Anarchie und Chaos...."


werner hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3189

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 10:15
von matloh | 1.204 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #3186
Zitat von matloh im Beitrag #3184

Möglich wäre ja beispielsweise, dass die hier fehlenden Abgeordneten jene Abgeordneten, die hier mehrere Stimmen abgegeben haben, dazu beauftragt und ermächtigt haben.


Ja ne is klar, genau das hab ich mir auch gedacht. Sag bloß in eurem Parlament ist sowas erlaubt?

Deswegen hab ich ja auch geschrieben, dass ich das nicht ok finde.
Trotzdem ist das ein ganz anderes Kaliber als die massive Fälschung von Referenden wie auf der Krim und der Ostukraine.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#3190

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 10:24
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Die einen fälschen und die anderen morden, auch ein ganz anders Kaliber.

http://de.ukraine-human-rights.org/recht...hangt-ukrainer/

http://www.liveleak.com/view?i=d08_1397763033


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
werner und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3191

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 10:31
von matloh | 1.204 Beiträge

Was für eine Überraschung.
http://derstandard.at/1399507205918/Ostu...altung-von-Kiew

Ein sehr durchsichtiges Spiel des Ex-Spions.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#3192

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 10:33
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #3190
Die einen fälschen und die anderen morden, auch ein ganz anders Kaliber.

http://de.ukraine-human-rights.org/recht...hangt-ukrainer/

http://www.liveleak.com/view?i=d08_1397763033




einfach nur Tiere................nein Tiere tun so etwas nicht! Menschlicher Abschaum der übelsten Sorte..........vom Westen protegiert!
Wer im Angesicht solcher Szenen immer noch nicht versteht warum die Menschen in der Ostukraine nichts mit den Verbrechern in Kiew zu tun haben wollen dem ist auch nicht helfen!


werner und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3193

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 10:34
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von matloh im Beitrag #3191
Was für eine Überraschung.
http://derstandard.at/1399507205918/Ostu...altung-von-Kiew

Ein sehr durchsichtiges Spiel des Ex-Spions.

cheers matloh


Du solltest die Presse vor Ort lesen @matloh http://zn.ua/UKRAINE/mid-podavlyayuschee...ny-144813_.html

Das Refendum mag umstritten sein, aber sowas geht auch nicht.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#3194

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 11:09
von matloh | 1.204 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3193
Zitat von matloh im Beitrag #3191
Was für eine Überraschung.
http://derstandard.at/1399507205918/Ostu...altung-von-Kiew

Ein sehr durchsichtiges Spiel des Ex-Spions.

cheers matloh


Du solltest die Presse vor Ort lesen @matloh http://zn.ua/UKRAINE/mid-podavlyayuschee...ny-144813_.html

Das Refendum mag umstritten sein, aber sowas geht auch nicht.

LG von der Moskwitschka

Auch wenn ich in der ehemaligen SBZ Österreichs lebe - leider kann ich weder Russisch noch Ukrainisch. Und der Google Übersetzer streikt auch irgendwie.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#3195

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 11:41
von Uffz.JoMu (gelöscht)
avatar

Versöhnung im Land und die Entwaffnung rechtsextremer Milizen - das hat die Übergangsregierung der Ukraine versprochen.
Doch Kiew setzte wichtige Teile des Vertrags nicht um. Das sorgte maßgeblich für die Eskalation der Lage

http://www.spiegel.de/politik/ausland/kr...g-a-956680.html


werner hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3196

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 11:52
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Na gut @matloh

Viele fragten sich, wie das nach dem Refendum weiter geht. Und wenn man die Meldungen aus der Ukraine verfolgt - also Quellen aus der Ukraine, dann zeichnet sich eine Entwicklung ab, die nicht zur Deeskalation beiträgt.

1.Das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine gab bekannt, dass das Referndum nicht nur ungesetzlich und nicht legitim ist, sondern auch versucht die wahre Stimmung im Land zu verschleiern.

2.Eine weitere Quelle berichtet, dass zum Schutz der der friedlichen Bürger der Ostukraine vor Verbrechern und Mördern der Einsatz von Antiterroreinheiten alternativlos ist. Das sagte der aussichtsreichste Präsidentschaftkandidat Poroschenko http://rus.newsru.ua/ukraine/12may2014/alternativu_net.html

Blutvergiessen ist also alternativlos?

3.Der einflußreiche Donezker Olligarch Achmetov, ein wichtiger Gesprächspartner auch des deutschen AA geht vorsichtig auf Distanz zur Kiewer Regierung und fordert die Einstellung der Anti - Terror - Operationen http://rus.newsru.ua/ukraine/11may2014/achmetov_mibts.html

Ich habe bis jetzt noch keine deutsche Medien verfolgt. Bin gespannt, ob es bis nach Deutschland durchdringt.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 12.05.2014 11:58 | nach oben springen

#3197

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 12:22
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von matloh im Beitrag #3184
Zitat von DoreHolm im Beitrag #3183
Na, matloh und Gert, sagt doch mal was dazu, zu diesen sehr aufschlussreichen Bildchen. Peinlich, peinlich.

So etwas finde ich nicht ok. Allerdings kennen wir die Hintergründe hier nicht. Der Blog auf dem diese Bilder zu finden waren, ist ja mehr als nur tendenziös.
Möglich wäre ja beispielsweise, dass die hier fehlenden Abgeordneten jene Abgeordneten, die hier mehrere Stimmen abgegeben haben, dazu beauftragt und ermächtigt haben.

Ist aber immer noch besser als "... ihr werdet doch nicht so blöd sein, die Leute tatsächlich abstimmen zu lassen. Schreibt einfach 89% in das Ergebnis und gut ist's." (sinngemäß aus diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=J18RziLIl30#t=76) und diese 89% dann auch noch ganz zufälligerweise zu erreichen.
Diese Masche ist ja noch dämlicher als die Wahlen in den Diktaturen des ehamligen Ostblocks.

Und das auch das Referendum auf der Krim massiv gefälscht war, wissen wir ja auch seit der von Putin eingesetzten Untersuchungskommission.

cheers matloh


rot mark.
@matloh , das sehe ich genauso. Die " Russlandversteher " hier im Forum sind kurz davor, über ihre eigenen Füsse zu fallen. Mit anderen Worten , ihre russischen "Freunde" outen sich nach und nach zu dem was sie sind, eine primitive Bande Gangster, die nichts als Terror und Unruhe in den schon massiv geschwächten Staat Ukraine bringen wollen, natürlich mit Unterstützung wiederum durch die grünen Männchen. Sie entlarven sich selbst ( wahrscheinlich ohne es selbst zu merken ) und die "Russlandversteher" merken es offenbar auch nicht.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
matloh hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3198

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 12:53
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3197

@matloh , das sehe ich genauso. Die " Russlandversteher " hier im Forum sind kurz davor, über ihre eigenen Füsse zu fallen. Mit anderen Worten , ihre russischen "Freunde" outen sich nach und nach zu dem was sie sind, eine primitive Bande Gangster, die nichts als Terror und Unruhe in den schon massiv geschwächten Staat Ukraine bringen wollen, natürlich mit Unterstützung wiederum durch die grünen Männchen. Sie entlarven sich selbst ( wahrscheinlich ohne es selbst zu merken ) und die "Russlandversteher" merken es offenbar auch nicht.


@Gert, hast du den Clip gesehen in welchem einen "Russlandversteher" vor den Augen seiner Frau die Kehle durchgeschnitten wurde? Das sind dann wohl deine Freunde die dies tun?
http://www.liveleak.com/view?i=d08_1397763033
Die Verblendung und Ignoranz nimmt wahrlich skurile Formen an! Man kann mich gerne "Russlandversteher" nennen, wenn das heist ich renne nicht mit einem ideologischen Brett vor dem Kopf herum und verschliese meine Augen vor den offensichtlichsten Ungeheuerlichkeiten und Verbrechen!

Ich halte dieses Referendum gestern auch für einen Fehler, versuche aber zu verstehen warum die Menschen, dort so handeln.

@Gert , ich weis nicht ob du wissentlich oder schlicht aus Verblendung so einen Mist von den "Grünen Männchen" verbreitest, aber du solltest dann schon die wahre Nationalität der Mord und Totschlag betreibenden "Grünen Männchen" in der Ukraine benennen, nebst ihren Auftraggebern!

Und dass du dich hier entlarvst, im wahrsten Sinne des Wortes, ist einer der wenigen positiven Aspekte in deinen Beiträgen

SCORN


werner, DoreHolm und Feliks D. haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.05.2014 13:04 | nach oben springen

#3199

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 12:55
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

@Gert Bist Du CNN Konsument



Die weltweiten Zuschauer von CNN (gibt es noch welche?) mussten am Sonntag mit Erstaunen festellen, der Nachrichtensender zeigte eine Karte während der Berichterstattung über das Referendum in der Südostukraine, in der die Ukraine in Pakistan liegt. Ist ja nur über 4'000 Kilometer daneben.

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/...n-pakistan.html

LG von der Moskwitschka


werner und Feliks D. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3200

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.05.2014 12:55
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3197
Zitat von matloh im Beitrag #3184
Zitat von DoreHolm im Beitrag #3183
Na, matloh und Gert, sagt doch mal was dazu, zu diesen sehr aufschlussreichen Bildchen. Peinlich, peinlich.

So etwas finde ich nicht ok. Allerdings kennen wir die Hintergründe hier nicht. Der Blog auf dem diese Bilder zu finden waren, ist ja mehr als nur tendenziös.
Möglich wäre ja beispielsweise, dass die hier fehlenden Abgeordneten jene Abgeordneten, die hier mehrere Stimmen abgegeben haben, dazu beauftragt und ermächtigt haben.

Ist aber immer noch besser als "... ihr werdet doch nicht so blöd sein, die Leute tatsächlich abstimmen zu lassen. Schreibt einfach 89% in das Ergebnis und gut ist's." (sinngemäß aus diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=J18RziLIl30#t=76) und diese 89% dann auch noch ganz zufälligerweise zu erreichen.
Diese Masche ist ja noch dämlicher als die Wahlen in den Diktaturen des ehamligen Ostblocks.

Und das auch das Referendum auf der Krim massiv gefälscht war, wissen wir ja auch seit der von Putin eingesetzten Untersuchungskommission.

cheers matloh


rot mark.
@matloh , das sehe ich genauso. Die " Russlandversteher " hier im Forum sind kurz davor, über ihre eigenen Füsse zu fallen. Mit anderen Worten , ihre russischen "Freunde" outen sich nach und nach zu dem was sie sind, eine primitive Bande Gangster, die nichts als Terror und Unruhe in den schon massiv geschwächten Staat Ukraine bringen wollen, natürlich mit Unterstützung wiederum durch die grünen Männchen. Sie entlarven sich selbst ( wahrscheinlich ohne es selbst zu merken ) und die "Russlandversteher" merken es offenbar auch nicht.


Du bist schon so ein kleiner Russlandversteher oder eher ein Russland??????


nach oben springen



Besucher
21 Mitglieder und 51 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 3481 Gäste und 196 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558143 Beiträge.

Heute waren 196 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen