#2801

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 15:56
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #2800
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2799
Mensch Hubert,
Ich hatte ja auch erwähnt ich meine nicht Chodorkowski.
Hier nochmal mein Zitat:
"Dir dürfte anhand deiner Fähigkeiten nicht entgehen wie in Russland mit renitenten Kreml Kritikern umgegangen wird und damit meine ich nicht den von dir gerne herangezogenen Herrn Chodorkowski."

Männo !


Ist jetzt Chodorkowski auch auf einmal einmal ein Putin - Freund

LG von der Moskwitschka



Darüber kannst du gerne Schwadronieren.
Mich interessieren eher die Verhältnisse in der Ukraine und in Russland und die Methoden des Kreml seine angeblich vitalen Interessen in der Ukraine durchzusetzen.
Heuer soll es in Russland eine Siegesfeier anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung der Krim vom Hitlerfaschismus geben.
Mensch was für ein Timing. Der Putin ist schon ein richtiger Typ. Wie der so breitbeinig vor den Kameras fläzt.
Meine Oma hätte gesagt , der hat keine Manieren.


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 16:08 | nach oben springen

#2802

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 16:13
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #2788
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2785
Eine der üblichen Nebelkerzen unserer Putin -Freundin.
Klassische Propagandapanne a la Andrej Petkow?


Keine Panne @schnatterinchen , sondern endlich mal jemand, nämlich @g.s.26 der aufmerksam liest und nicht einfach losschnattert, was andere vorplappern.

Und im übrigen bitte ich Dich, mir anhand meiner Beiträge nach zu weisen, dass ich eine Putin - Freundin bin. Denn wenn es so wäre, hätte mich meine Pusteblume schon längst in die Wüste geschickt.

LG von der Moskwitschka



Du verbirgst deine Meinung gerne hinter Zitaten und Links. Ganz schön raffiniert um nicht zuviel Angriffsfläche zu bieten.
Dieses Verhaltensmuster kenne ich auch noch aus muffigen DDR Zeiten.


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 16:15 | nach oben springen

#2803

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 16:20
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2801


Darüber kannst du gerne Schwadronieren.
Mich interessieren eher die Verhältnisse in der Ukraine und in Russland und die Methoden des Kreml ihre angeblich vitalen Interessen in der Ukraine durchzusetzen.



Wer hier schwadroniert ist schon mal eine interessante Frage. Aber gut das Du mich daran erinnerst - ich werde wohl dem Dialog in diesem thread am besten wieder, wie in den letzten Tagen, aus dem Weg gehen.

Und wenn Dich die Verhältnisse in der Ukraine und Russland interessieren, dann setz Deine Flügel in Bewegung. Vergiss aber nicht dem einfachen Menschen aufs Maul zu schauen. Und wenn Du schon mal dabei bist, dann vergiss bitte nicht die Westukraine zu besuchen. Vielleicht kannst Du mir dann den Unterschied zwischen den Demonstranten dort Anfang des Jahres und denen heute in der Ostukraine erklären. Zumindest in der Wahl der Mittel zu den beide Gruppen gegriffen haben. Sowohl im Westen als auch im Osten wurden Polizeistationen und andere öffentliche Gebäude gestürmt. Was selbst Kommentatoren in der ARD zu Aussagen wie diesen hinreißen lässt: "Die Glaubwürdigkeit der ukrainischen Regierung schwindet immer mehr." Was letztendlich die Aussage von Chodorkowski von vor über eien Monat bestätigt.

Und noch eins. Selbst meine "Quelle" Denis Trubezkoi auf der Krim , der sehr kritisch die Entwicklung in seiner Heimat betrachtet, proeuropäisch eingestellt ist und auch so kommentiert, hat sich folgendermaßen über twitter geäußert: Meine tiefe Überzeugung ist, dass Europa langfristig mehr die Ukraine braucht, als die Ukraine Europa. Und hier ein Bericht über ihn in der NNZ http://www.nzz.ch/aktuell/international/...tadt-1.18284204

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 16:35 | nach oben springen

#2804

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 16:36
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Du wirst es nicht glauben, aber mit deiner Quelle stehe ich in E-Mail Kontakt.
Was erwartest du von einer schwachen Regierung die durch Randale an die Macht gespült wurde und jetzt von den Russen Druck bis zum Abwinken bekommt?
Putin freut es , daß die Übergangsregierung in Kiew so vollkommen überfordert ist und einen Fehler nach dem anderen macht.
Putins Ziel ist eine Destabilisierung der Ukraine um die Übergangsregierung in Kiew vorzuführen.
Wenn dann in der Ukraine völlig anarchische Zustände herrschen kann sich Putin als Retter der Menschen in der Ukraine anbieten, sprich einmarschieren.
Wie auf der Krim und eine von Russland abhängige Verwaltung installieren.
Einen Bürgerkrieg scheint er dabei in Kauf zu nehmen.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2805

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 16:55
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Die Ukrainer , ob nun Russen Ukrainer oder sonstwas scheinen nicht in der Lage zu sein ihre Interessen wahr zu nehmen.
Sie sind gefangen in ihrer oligarchischen Vergangenheit und warten ab.
Jetzt wären runde Tische gefragt, an denen die Regierung mit allen Bürgern in Dialog treten müßte.
Putin wird das gefallen.


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 16:56 | nach oben springen

#2806

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 18:38
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Rostocker!

Nun nachdem man sich von "Demokratenseite" auf den omnipotenten Totschlagbegriff "Terrorabwehr" geeinigt hat, wird sich einiges in den "unabhängigen" Medien leichter verkaufen lassen.

Man stelle sich einmal vor, die "Russenfreunde" würden sich so aggressiv und gefährlich benehmen, wie die "Maidandemokraten" .... [
Die NATO Protagonisten würden in kürzester Zeit eine Propagandashow abziehen, die Hollywood reif wäre.

Was mich am meißten grämt ist, daß der Deutschen Michel zahlen werden muß, die Ukrainer (der Mann und die Frau "von der Straße") davon nichts bekommen werden und die Nutznießer der ganzen Katastrophe sich vollsaugen werden.
Ob auf der westlichen, oder der östlichen Ukraineseite.

Und das politische Lakaienpack in den "unabhängigen", deutschen Medien, schunkelt im Takt der Politikhasadeure gefällig mit.

Wie sagte Liebermann damals schon so passend über die heutigen Medienlakaien:
„Ick kann jar nich soville fressen, wie ick kotzen möchte.“

Schöne Grüße,
Eckhard

quote=Rostocker|p347400]
Schnatter--Ich sehe das so,--klar wird Russland Geheimdienstleute in der Ukraine haben. Und ebendfalls wird der BND und auch der CIA in der Ukraine agieren. Und das nun in Kiew neben den Putschisten die sich Demokraten nennen auch Nationalisten an der Macht sind, läst sich nicht bestreiten. Letztere werden mit, durch die Demokraten aus dem Westen--wieder Salon fähig gemacht. Und eins noch--wie ich schon mal schrieb--Den Westen vor allen der Nato kotzt das dermaßen an, das sie den Einfluß auf die Krim verloren haben.
Ja heute nennt man die Leute in der Ostukraine-Separatisten-- vor einigen Wochen nannte man auf den Maidan in Kiew solche Leute Helden selbst die Nationalisten wurden kurzfristig zu Demokraten deklariert. Man wird auch hier in Deutschland versuchen dem Volk das einzuimpfen, was sie zu glauben haben. Und eins steht fest,wenn das alles vorbei ist.Wird nicht der kleinen Mann der Gewinner sein.
[/quote]


utkieker und SCORN haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.04.2014 19:11 | nach oben springen

#2807

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 18:51
von Arnstädter | 266 Beiträge

In den 1990iger Jahren waren es Freiheitskämpfer,laut EU und NATO für ein unabhängiges Land.Heute sind die Separatisten Terroristen,gesteuert von Russland den Freundesfeind!

Der Kommentar von S.Gabriel geht garnicht.Russland überrollt Europa.

Die Geschichte zeigt das Deutschland ,Europa überrollt hat ,und heute überrollt die Nato Europa.Eben bis zur Grenze
der Ukraine.
einfach nur Heuchelei,dein Freund ist Morgen dein Feind!


das System funktioniert weil du funktionierst
nach oben springen

#2808

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 19:21
von PF75 | 3.294 Beiträge

die illegale regierung in Kiew macht ja nun Ernst und hat die Kampfhandlungen gegen die Separatisten eröffnet und der Westen schweigt.
Was hätte es für einen aufschrei gegeben wenn Janukowitsch so gehandelt hätte.
und zur Beteiligung Russlands in der Ostukraine :http://de.ria.ru/politics/20140415/268279980.html


nach oben springen

#2809

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 19:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo PF75!

Naja, er hat zu lange rumgeeiert und wollte auf Druck "seiner" Oligarchen für diese (egal von welcher Seite) noch etwas mehr rausschindern ...
Aber im Grundsatz hast Du natürlich Recht.

Schöne Grüße,
Eckhard


Zitat von PF75 im Beitrag #2808
die illegale regierung in Kiew macht ja nun Ernst und hat die Kampfhandlungen gegen die Separatisten eröffnet und der Westen schweigt.
Was hätte es für einen aufschrei gegeben wenn Janukowitsch so gehandelt hätte.
und zur Beteiligung Russlands in der Ostukraine :http://de.ria.ru/politics/20140415/268279980.html


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 19:28 | nach oben springen

#2810

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 19:35
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von PF75 im Beitrag #2808
die illegale regierung in Kiew macht ja nun Ernst und hat die Kampfhandlungen gegen die Separatisten eröffnet und der Westen schweigt.
Was hätte es für einen aufschrei gegeben wenn Janukowitsch so gehandelt hätte.
und zur Beteiligung Russlands in der Ostukraine :http://de.ria.ru/politics/20140415/268279980.html



aber so was aber auch, da sind ein paar Ukrainer die bilden eine illegale Regierung und besitzen dann auch noch die Frechheit, gegen die "fremden" Russen im Lande vorzugehen. Also ich würde den UN Sicherheitsrat einberufen, sowas geht ja gar nicht.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2811

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 19:35
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von PF75 im Beitrag #2808
die illegale regierung in Kiew macht ja nun Ernst und hat die Kampfhandlungen gegen die Separatisten eröffnet und der Westen schweigt.
Was hätte es für einen aufschrei gegeben wenn Janukowitsch so gehandelt hätte.
und zur Beteiligung Russlands in der Ostukraine :http://de.ria.ru/politics/20140415/268279980.html


Da stimme ich Dir zu---man setzt Panzer und Kampfhubschrauber ein. Man stelle sich vor--das wäre vor einige Wochen auf den Maidan in Kiew passiert gegen die Nationalisten und den anderen Putschisten.
Das beste wäre gewesen, Russland wäre nach Vorbild des Westens und der USA--gleich durchmaschiert und hätte Ordnung geschaffen.


Feliks D. und SCORN haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2812

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 19:44
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2810
Zitat von PF75 im Beitrag #2808
die illegale regierung in Kiew macht ja nun Ernst und hat die Kampfhandlungen gegen die Separatisten eröffnet und der Westen schweigt.
Was hätte es für einen aufschrei gegeben wenn Janukowitsch so gehandelt hätte.
und zur Beteiligung Russlands in der Ostukraine :http://de.ria.ru/politics/20140415/268279980.html



aber so was aber auch, da sind ein paar Ukrainer die bilden eine illegale Regierung und besitzen dann auch noch die Frechheit, gegen die "fremden" Russen im Lande vorzugehen. Also ich würde den UN Sicherheitsrat einberufen, sowas geht ja gar nicht.





bei deiner RussenPhobie habe ich auch keine andere Antwort erwartet (es erfolgt auch keine weitere Anrwort an dich)


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2813

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 20:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo PF75!

Naja, hier saß bis 1989 ja "DER Russe" in fast jedem Keller und im Osten stand "DER Imperialist" an jedem Grenztor und rüttelte daran.....
https://www.youtube.com/watch?v=l_1xvktQ4Hc

Schöne Grüße,
Eckhard


Zitat von PF75 im Beitrag #2812
Zitat von Gert im Beitrag #2810
[quote=PF75|p347521]die illegale regierung in Kiew macht ja nun Ernst und hat die Kampfhandlungen gegen die Separatisten eröffnet und der Westen schweigt.
Was hätte es für einen aufschrei gegeben wenn Janukowitsch so gehandelt hätte.
und zur Beteiligung Russlands in der Ostukraine :http://de.ria.ru/politics/20140415/268279980.html

aber so was aber auch, da sind ein paar Ukrainer die bilden eine illegale Regierung und besitzen dann auch noch die Frechheit, gegen die "fremden" Russen im Lande vorzugehen. Also ich würde den UN Sicherheitsrat einberufen, sowas geht ja gar nicht.
[/quote
bei deiner RussenPhobie habe ich auch keine andere Antwort erwartet (es erfolgt auch keine weitere Anrwort an dich)


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 20:02 | nach oben springen

#2814

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 21:33
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2779

Putin hat Glück , das gerade so ein schlaffer US Präsident am Ruder ist . Mit Mc Cain hätte er das nicht machen können.


danke dass du mal so einen klaren Blick in deine Gedankenwelt preis gibst!
Tja, was hätte den der Mc Cain so machen können? die Masche "seit 4:30 wird zurück geschossen" oder gibt es dann einen "Tonking Zwischenfall" vor der Krim? Rollen dann die NATO-Panzerketten "tief ins russische Land hinein" um es dem Iwan diesmal richtig zu besorgen?

@schnatter , du verkennst vollkommen dass die Amerikaner und auch die Europäer die Russen brauchen um die restlichen "Baustellen" rund um den Globus auch nur halbwegs bedienen zu können!

Hier wird exakt 100 Jahre nach Begin des 1.Weltkrieges eine derartiger Schwachsinn gelabert dass einem Angst werden kann. Gut dass es die Mehrheit der Deutschen anders sieht als @schnatterinchen und Co!

SCORN


damals wars, Feliks D., Udo, schulzi, DoreHolm und Pitti53 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.04.2014 07:27 | nach oben springen

#2815

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 22:42
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2795
Zitat von damals wars im Beitrag #2791
ethnische Russe? Wodurch unterscheidet sich der vom ethnischen Ukrainer?
Einfach mal an Hand von Klitschko und Timoschenko erklären!
Sprache und Frisur kann es schon mal nicht sein!
Los Schnattchen, mach den Erklärbär!


Hubert,
das mußt du Putin fragen.
Der ist schließlich bereit für seine bedrohten Landsleute im Ausland seine Armee in Marsch zu setzen.


Geht nicht ,da ja keine Truppen an der Ukrainischen Grenze Stationiert sind,hurra,hurra !
Alles lüge,außerdem sind die bewaffneten pro russischen Aktivisten,oder soll ich sagen Freiheitkaempfer,oder besser sich nur wehrende unterdrueckte Bergarbeiter,bereit ihre Freiheit bis aufs aeusserste zu verteidigen.

Ich bin so glücklich das ich nicht so viel Rotlicht Bestrahlung bekommen habe ,das ich noch eigenständig denken kann und mir nichts vormachen muss.


nach oben springen

#2816

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.04.2014 07:28
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von SCORN im Beitrag #2814
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2779

Putin hat Glück , das gerade so ein schlaffer US Präsident am Ruder ist . Mit Mc Cain hätte er das nicht machen können.


danke dass du mal so einen klaren Blick in deine Gedankenwelt preis gibst!
Tja, was hätte den der Mc Cain so machen können? die Masche "seit 4:30 wird zurück geschossen" oder gibt es dann einen "Tonking Zwischenfall" vor der Krim? Rollen dann die NATO-Panzerketten "tief ins russische Land hinein" um es dem Iwan diesmal richtig zu besorgen?

@schnatter , du verkennst vollkommen dass die Amerikaner und auch die Europäer die Russen brauchen um die restlichen "Baustellen" rund um den Globus auch nur halbwegs bedienen zu können!

Hier wird exakt 100 Jahre nach Beginn des 1.Weltkrieges eine derartiger Schwachsinn gelabert dass einem Angst werden kann. Gut dass es die Mehrheit der Deutschen anders sieht als @schnatterinchen und Co!

SCORN



Die Russen sind vom autarken glückseeligen Volk aber auch weit entfernt und ohne die Waffen aus der Ukaine steht es mit Russlands Aufrüstung alles andere als zum Besten.
Gerade deswegen erstaunt die Welt auch das Verhalten Russlands.
Interessant ist auch ,daß die so genannten Separatisten in der Ost-Ukraine öffentliche Gebäude besetzten sich jedoch kaum artikulieren was sie eigentlich genau wollen.
Der Grund dafür ist die Absicht einer Destabilisierung der Ukraine um Putins Armee einen Vorwand zu geben einzumarschieren und die Landsleute vor den Kiewer Faschisten zu retten. Die Ukraine soll zerlegt werden.

P.S. Mit Verlaub @SCORN deine Bemerkung mit den NATO -Panzerketten "tief ins russische Land hinein" ist absoluter Dünnschiss.
Hieß das nicht seit 5 Uhr 45 wird zurück geschossen??


zuletzt bearbeitet 16.04.2014 07:35 | nach oben springen

#2817

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.04.2014 10:13
von Uffz.JoMu (gelöscht)
avatar

Um beim Thema zu bleiben, Wer bekommt die Ukraine?

Mal ne Aussage, die mich beeindruckt.

"Die Kiewer Propaganda trifft inzwischen selbst in der US-Presse auf Zweifel. Die New York Times warf in ihrer Dienstagsausgabe den Machthabern vor, bis heute keine unwiderlegbaren Beweise über eine russische Verwicklung in die Vorgänge in der Ostukraine vorgelegt zu haben. "

Quelle: Junge Welt vom 16.4.2014
http://www.jungewelt.de/2014/04-16/019.php


nach oben springen

#2818

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.04.2014 10:33
von damals wars | 12.175 Beiträge

Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#2819

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.04.2014 11:01
von matloh | 1.204 Beiträge

Zitat von Uffz.JoMu im Beitrag #2817
Um beim Thema zu bleiben, Wer bekommt die Ukraine?

Mal ne Aussage, die mich beeindruckt.

"Die Kiewer Propaganda trifft inzwischen selbst in der US-Presse auf Zweifel. Die New York Times warf in ihrer Dienstagsausgabe den Machthabern vor, bis heute keine unwiderlegbaren Beweise über eine russische Verwicklung in die Vorgänge in der Ostukraine vorgelegt zu haben. "

Quelle: Junge Welt vom 16.4.2014
http://www.jungewelt.de/2014/04-16/019.php

Ich bin leider kein Abonnent der JW und kann deswegen nicht den ganzen Artikel lesen. Kann mir mal vielleicht jemand schnell den Link auf auf die Originalquelle der JW (d.h. den NYT-Artikel) geben?

danke, cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#2820

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.04.2014 11:06
von Uffz.JoMu (gelöscht)
avatar

Zitat von matloh im Beitrag #2819
Zitat von Uffz.JoMu im Beitrag #2817
Um beim Thema zu bleiben, Wer bekommt die Ukraine?

Mal ne Aussage, die mich beeindruckt.

"Die Kiewer Propaganda trifft inzwischen selbst in der US-Presse auf Zweifel. Die New York Times warf in ihrer Dienstagsausgabe den Machthabern vor, bis heute keine unwiderlegbaren Beweise über eine russische Verwicklung in die Vorgänge in der Ostukraine vorgelegt zu haben. "

Quelle: Junge Welt vom 16.4.2014
http://www.jungewelt.de/2014/04-16/019.php

Ich bin leider kein Abonnent der JW und kann deswegen nicht den ganzen Artikel lesen. Kann mir mal vielleicht jemand schnell den Link auf auf die Originalquelle der JW (d.h. den NYT-Artikel) geben?

danke, cheers matloh


Ich bin auch kein Abonnent. Kann ihn trotzdem komplett lesen:
http://www.jungewelt.de/2014/04-16/019.php


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
22 Mitglieder und 49 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 3490 Gäste und 196 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558145 Beiträge.

Heute waren 196 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen