#2761

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.04.2014 22:40
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #2759
Zitat von Gert im Beitrag #2757
@SCORN und wenn 10 "Banden" in Kiew an die Macht kommen, so geht es Herrn Putin einen feuchten Kehricht an.
Wie ich heute Abend den Nachrichten entnehme, arbeitet Russland weiter aktiv, vermutlich bereits wieder mit den no name Soldaten wie auf der Krim, an der Destabilisierung der ukrainischen Souveränität. Es ist langsam ein Skandal was sich dort abspielt und eine Frechheit wie sich die Putinadministration in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten einmischt.




Gert--Dann solltest Du auch fordern--Deutsche Truppen runter vom Balkan,raus aus Afganistan und mit der Einmischung dort aufhören.Schließlich sind es souverene Staaten.


Kosovo : KFOR Truppen aufgrund Uno Beschluss von 1999 dort, unter anderem ein deutsches Kontingent, noch Fragen ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 14.04.2014 22:40 | nach oben springen

#2762

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.04.2014 22:41
von Marienborn89 | 862 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2757
@SCORN und wenn 10 "Banden" in Kiew an die Macht kommen, so geht es Herrn Putin einen feuchten Kehricht an.
Wie ich heute Abend den Nachrichten entnehme, arbeitet Russland weiter aktiv, vermutlich bereits wieder mit den no name Soldaten wie auf der Krim, an der Destabilisierung der ukrainischen Souveränität. Es ist langsam ein Skandal was sich dort abspielt und eine Frechheit wie sich die Putinadministration in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten einmischt.




Die "Nachrichten" gleichen zunehmend dumpfen Propagandasendungen und eines Landes, dass sich demokratisch nennt, unwürdig. Das wurde schon im Bezug zu Syrien deutlich.

Der West-Ost-Gegensatz in der Ukraine existiert nicht erst seit gestern und westliche Interessen werden durch NGOs und andere Maßnahmen auch massiv zu forcieren versucht. Der Westen steht den Russen mit Sicherheit in nichts nach


nach oben springen

#2763

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.04.2014 22:41
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #2760
Zitat von Gert im Beitrag #2757
@SCORN und wenn 10 "Banden" in Kiew an die Macht kommen, so geht es Herrn Putin einen feuchten Kehricht an.




@Gert, das sehe nicht nur ich etwas anders. Die Ukraine gehört zum unmittelbaren Interessen-und Einflussgebiet Russlands! Da geht es um vitale Sicherheitsinteressen welche durch grobe Unfähigkeit westlicher Diplomatie schlicht ignoriert wurden. Das wird mittlerweile sogar offiziell von Steinmeier eingeräumt!
Die USA lassen in ihrem "Hinterhof" auch nichts anbrennen! Siehe Grenada, Pannama! Solange man dies nicht aktzeptiert wird es keine Lösung des Konfliktes geben! Und wir schlittern 100 Jahre nach Begin des 1.Weltkrieges weiter ungebremst in die Eskalation! Gibt dir das gar nichts zu denken?

SCORN




nein


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2764

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.04.2014 22:44
von Rostocker | 7.715 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2761
Zitat von Rostocker im Beitrag #2759
Zitat von Gert im Beitrag #2757
@SCORN und wenn 10 "Banden" in Kiew an die Macht kommen, so geht es Herrn Putin einen feuchten Kehricht an.
Wie ich heute Abend den Nachrichten entnehme, arbeitet Russland weiter aktiv, vermutlich bereits wieder mit den no name Soldaten wie auf der Krim, an der Destabilisierung der ukrainischen Souveränität. Es ist langsam ein Skandal was sich dort abspielt und eine Frechheit wie sich die Putinadministration in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten einmischt.




Gert--Dann solltest Du auch fordern--Deutsche Truppen runter vom Balkan,raus aus Afganistan und mit der Einmischung dort aufhören.Schließlich sind es souverene Staaten.


Kosovo : KFOR Truppen aufgrund Uno Beschluss von 1999 dort, unter anderem ein deutsches Kontingent, noch Fragen ?




Die kleine UNO -Mitgliedsstaaten beschließen alles, was ihnen die Großen sagen--ansonsten gibt es Sanktionen. Halt ein Kindergarten.


nach oben springen

#2765

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.04.2014 22:47
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #2764
Zitat von Gert im Beitrag #2761
Zitat von Rostocker im Beitrag #2759
Zitat von Gert im Beitrag #2757
@SCORN und wenn 10 "Banden" in Kiew an die Macht kommen, so geht es Herrn Putin einen feuchten Kehricht an.
Wie ich heute Abend den Nachrichten entnehme, arbeitet Russland weiter aktiv, vermutlich bereits wieder mit den no name Soldaten wie auf der Krim, an der Destabilisierung der ukrainischen Souveränität. Es ist langsam ein Skandal was sich dort abspielt und eine Frechheit wie sich die Putinadministration in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten einmischt.




Gert--Dann solltest Du auch fordern--Deutsche Truppen runter vom Balkan,raus aus Afganistan und mit der Einmischung dort aufhören.Schließlich sind es souverene Staaten.


Kosovo : KFOR Truppen aufgrund Uno Beschluss von 1999 dort, unter anderem ein deutsches Kontingent, noch Fragen ?




Die kleine UNO -Mitgliedsstaaten beschließen alles, was ihnen die Großen sagen--ansonsten gibt es Sanktionen. Halt ein Kindergarten.

es macht keinen Sinn dir etwas zu erklären, wenn du keine Ahnung hast, lass es.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2766

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.04.2014 22:48
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #2762
Zitat von Gert im Beitrag #2757
@SCORN und wenn 10 "Banden" in Kiew an die Macht kommen, so geht es Herrn Putin einen feuchten Kehricht an.
Wie ich heute Abend den Nachrichten entnehme, arbeitet Russland weiter aktiv, vermutlich bereits wieder mit den no name Soldaten wie auf der Krim, an der Destabilisierung der ukrainischen Souveränität. Es ist langsam ein Skandal was sich dort abspielt und eine Frechheit wie sich die Putinadministration in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten einmischt.




Die "Nachrichten" gleichen zunehmend dumpfen Propagandasendungen und eines Landes, dass sich demokratisch nennt, unwürdig. Das wurde schon im Bezug zu Syrien deutlich.

Der West-Ost-Gegensatz in der Ukraine existiert nicht erst seit gestern und westliche Interessen werden durch NGOs und andere Maßnahmen auch massiv zu forcieren versucht. Der Westen steht den Russen mit Sicherheit in nichts nach



na dann hoffe ich nicht, dass die Russen die hier unter uns leben, eines Tages um Hilfe schreien. Dies dämliche Begründung der Russen, " wir werden um Hilfe gerufen " kann man schon nicht mehr hören. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch alle Aggressionsakte der letzten Jahrzehnte von Ungarn über CSSR bis hin zur Krim , wer ist der nächste ? Ich nehme noch Wetten an ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2767

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.04.2014 22:50
von Rostocker | 7.715 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2766
Zitat von Marienborn89 im Beitrag #2762
Zitat von Gert im Beitrag #2757
@SCORN und wenn 10 "Banden" in Kiew an die Macht kommen, so geht es Herrn Putin einen feuchten Kehricht an.
Wie ich heute Abend den Nachrichten entnehme, arbeitet Russland weiter aktiv, vermutlich bereits wieder mit den no name Soldaten wie auf der Krim, an der Destabilisierung der ukrainischen Souveränität. Es ist langsam ein Skandal was sich dort abspielt und eine Frechheit wie sich die Putinadministration in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten einmischt.




Die "Nachrichten" gleichen zunehmend dumpfen Propagandasendungen und eines Landes, dass sich demokratisch nennt, unwürdig. Das wurde schon im Bezug zu Syrien deutlich.

Der West-Ost-Gegensatz in der Ukraine existiert nicht erst seit gestern und westliche Interessen werden durch NGOs und andere Maßnahmen auch massiv zu forcieren versucht. Der Westen steht den Russen mit Sicherheit in nichts nach



na dann hoffe ich nicht, dass die Russen die hier unter uns leben, eines Tages um Hilfe schreien. Dies dämliche Begründung der Russen, " wir werden um Hilfe gerufen " kann man schon nicht mehr hören. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch alle Aggressionsakte der letzten Jahrzehnte von Ungarn über CSSR bis hin zur Krim , wer ist der nächste ? Ich nehme noch Wetten an ?


Ja Gert im Irak,auf den Balkan und in Afganistan hat auch keiner nach fremden Mächten gerufen.


nach oben springen

#2768

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.04.2014 22:53
von Rostocker | 7.715 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2765
Zitat von Rostocker im Beitrag #2764
Zitat von Gert im Beitrag #2761
Zitat von Rostocker im Beitrag #2759
Zitat von Gert im Beitrag #2757
@SCORN und wenn 10 "Banden" in Kiew an die Macht kommen, so geht es Herrn Putin einen feuchten Kehricht an.
Wie ich heute Abend den Nachrichten entnehme, arbeitet Russland weiter aktiv, vermutlich bereits wieder mit den no name Soldaten wie auf der Krim, an der Destabilisierung der ukrainischen Souveränität. Es ist langsam ein Skandal was sich dort abspielt und eine Frechheit wie sich die Putinadministration in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten einmischt.




Gert--Dann solltest Du auch fordern--Deutsche Truppen runter vom Balkan,raus aus Afganistan und mit der Einmischung dort aufhören.Schließlich sind es souverene Staaten.


Kosovo : KFOR Truppen aufgrund Uno Beschluss von 1999 dort, unter anderem ein deutsches Kontingent, noch Fragen ?




Die kleine UNO -Mitgliedsstaaten beschließen alles, was ihnen die Großen sagen--ansonsten gibt es Sanktionen. Halt ein Kindergarten.

es macht keinen Sinn dir etwas zu erklären, wenn du keine Ahnung hast, lass es.


Gert--Du musst mir im wahrsten Sinne, nichts über Dein Russlandhaß erklären.


nach oben springen

#2769

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.04.2014 22:54
von Marienborn89 | 862 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2766
Zitat von Marienborn89 im Beitrag #2762
Zitat von Gert im Beitrag #2757
@SCORN und wenn 10 "Banden" in Kiew an die Macht kommen, so geht es Herrn Putin einen feuchten Kehricht an.
Wie ich heute Abend den Nachrichten entnehme, arbeitet Russland weiter aktiv, vermutlich bereits wieder mit den no name Soldaten wie auf der Krim, an der Destabilisierung der ukrainischen Souveränität. Es ist langsam ein Skandal was sich dort abspielt und eine Frechheit wie sich die Putinadministration in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten einmischt.




Die "Nachrichten" gleichen zunehmend dumpfen Propagandasendungen und eines Landes, dass sich demokratisch nennt, unwürdig. Das wurde schon im Bezug zu Syrien deutlich.

Der West-Ost-Gegensatz in der Ukraine existiert nicht erst seit gestern und westliche Interessen werden durch NGOs und andere Maßnahmen auch massiv zu forcieren versucht. Der Westen steht den Russen mit Sicherheit in nichts nach



na dann hoffe ich nicht, dass die Russen die hier unter uns leben, eines Tages um Hilfe schreien. Dies dämliche Begründung der Russen, " wir werden um Hilfe gerufen " kann man schon nicht mehr hören. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch alle Aggressionsakte der letzten Jahrzehnte von Ungarn über CSSR bis hin zur Krim , wer ist der nächste ? Ich nehme noch Wetten an ?


Wie oft sagt denn der Westen, er würde "zur Hilfe" gerufen??? Gefühlte 100 mal im Jahr. Die letzten Jahrzehnte sind doch voll von fragwürdigen Interventionen des Westens.


zuletzt bearbeitet 14.04.2014 22:54 | nach oben springen

#2770

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.04.2014 22:55
von SCORN | 1.453 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2763
Zitat von SCORN im Beitrag #2760
Gibt dir das gar nichts zu denken?






nein


und genau das unterscheidet uns!


Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2771

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 09:17
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #2758
Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #2755
Zitat von werner im Beitrag #2749
Was auch immer dort unten im Moment zwischen den Menschen abläuft - es ist dramatisch, aber es dreht sich nicht um des Pudels Kern.
Denn bis Herbst letzten Jahres war es den heute pro-russisch eingestellten ganz offenbar vollkommen wurscht, ob da eine ukrainische oder eine russische Flagge weht. Offenbar geht es also nicht um ethnische oder die Frage des Wohnsitzes unter welcher Rechtsordnung. Letzten Endes sind Menschen sind nur die Bauern auf dem Schachfeld, die werden geopfert für Höheres, nämlich der Antwort auf eine entscheidende Frage.

Wem nutzt was?

Für Russland ist die Angliederung von ein paar Tausend km² des Ostens ganz nett, aber einen ernst zu nehmenden Nutzen daraus kann ich nicht erkennen. Die Wirtschaftskraft Russlands wird dadurch wohl kaum dramatisch verbessert.
Für Russland ist diese Geschichte wohl mehr Problem als Glücksfall. Wenn Putin den Osten nicht unterstützt, verliert er Glaubwürdigkeit bei den eigenen Leuten. Ruhe vor dem Westen wird er dennoch nicht haben. Wenn er aber die Abspaltung des Ostens unterstützt, zeigt die Welt mit dem Finger auf ihn und die politische Isolation droht. Opfer ist Russland wahrscheinlich nicht, Täter aber auch nicht. Im Drama-Dreieck hat Russland eine ganz undankbare Rolle. Für Russland steht die Frage:
Hemd oder Hose?

Dagegen wäre für die Ukraine der Verlust des Ostens ein ernstes Problem, denn dort sitzt ein beachtlicher Teil der wirtschaftlichen Stärke des Landes. Ohne diesen Teil werden die Kredite von IWF und Weltbank wohl erheblich dünner zu schlechteren Konditionen ausfallen. Das ist das eigentliche Interesse der Weltbank und des IWF und der West-Ukraine. Was hätten die denn schon an Sicherheiten und Wirtschaftskraft zu bieten?

Achso, wer waren doch gleich die "Haupt-Aktionäre" dieser "Institute" und welches Land taumelt in den letzten Jahren von einer Erhöhung der eigenen Kreditlinie zur nächsten, um nicht zahlungsunfähig zu werden? Und welches Land muss zur Stabilisierung der eigenen Währung, die Außenwirtschaftsbilanz verbessern, damit diese Währung den Status der Welt-Leitwährung nicht verliert? Welches Land beabsichtigt, in den nächsten Jahren vom Öl-und Gas-Importeur zum -exporteur zu wechseln? Welches Land muss dafür die bestehenden Märkte aufbrechen und verdrängen? Welches Land hat am meisten davon, wenn die Anzahl der NATO-Staaten wächst und deren Kriegsmaschinerie auf NATO.Standard umgestellt wird?


Zunächst reden wir über einen Souveraenen Staat,der seine eigenen Entscheidungen treffen muss.
Und auch ein Herr Putin kann sich nicht einfach darüber hinwegsetzten.
Jeder Staat wuerde genau so reagieren,ob uns das gefällt oder nicht.
Ich stelle mir nur vor wie Luxemburg reagieren wuerde,wenn ein paar Deutsche Schäferhunde bellen wuerden und Deutschland einmarschieren wuerde.
Und was die Wirtschaftlichen Interessen sind :
Als ob die Russischen Oligarchen selbstlose Demokraten geworden sind und für das wohl des Volkes ihre Reichtümer anhäufen.
Ich lach mir wirklich einen.




Putin korrigiert eine Fehlentwicklung ,- die der Westen verschuldet hat !

Bei den Viermächteverhandlungen zur Wiedervereinigung wurde dem Gorbatschow zugesichert ,-
daß die NATO ihren Einflussbereich keinesfalls vergrößern wird !
In der Realität hat sich aber die NATO über Polen, Ungarn etc ziemlich nahe an Russland herangemogelt ,- die Ukraine als künftiges EU-Land und somit auch als künftiges NATO-Land wäre dann die Kernschmelze der sicherheitspolitischen Bedrohung Russlands geworden.
Man muss Putin nicht mögen ,- aber was er zur Sicherheit Russlands tut ,- war vorhersehbar....



@Ostlandritter , das rot mark. ist im Bereich Märchen zu suchen. Entschuldige bitte, aber diese Zusage hat es nie gegeben, Gorbatschow konnte auch eine solche Zusage gar nicht fordern, weil er nicht in einer entsprechenden Position war solche Zusagen zu fordern. . Es geht immerhin um die Souveränität einer Reihe Staaten, auf die unsere Regierung überhaupt keinen Einfluss hat. Diese Information kommt aus irgendeiner Gerüchteküche(oder auch Giftküche) die natürlich damit einen bestimmte Zweck verfolgt.
Vielleicht verwechselst du das mit der Verpflichtung im 2 + 4 Vertrag, auf dem Territorium der eh. DDR keine westalliierten Truppen zu stationieren und keine Atomwaffen zu lagern. Diese Verpflichtung gibt es und sie wird auch strikt eingehalten.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2772

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 10:36
von utkieker | 2.912 Beiträge

Die UNO kann viel beschließen, wenn der Tag lang ist. Was bildet sich die UNO ein, sie sind doch nicht meine Volksvertreter! Sie ignorieren das Krim- Referendum als hätte es nie statt gefunden und nennen es Völkerrecht, daß die Bevölkerung sich gefälligst dem bestehenden Status quo unterzuordnen hat.
Was ist denn noch souverän an der Ukraine? Die Übergangsregierung der Ukraine ist fern ab jeglicher Legalität nach dem selbst Polizeikräfte den Gehorsam gegenüber Kiew verweigert haben, schickt Kiew Maidan- getreue Schlägertrupps, welche erst kürzlich als "Nationalgarde" ins Leben gerufen wurde, in die Ostukraine. Sie riskieren einen Bürgerkrieg um zu retten, was (nicht) zu retten ist.
Wenn es möglich ist im großen Stil den Staatenbund der Sowjetunion zu verlassen, so muß es auch möglich sein, sich im kleinen Stil aus der Ukraine zu verabschieden.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#2773

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 10:40
von utkieker | 2.912 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2761

Kosovo : KFOR Truppen aufgrund Uno Beschluss von 1999 dort, unter anderem ein deutsches Kontingent, noch Fragen ?

Ja! Warum ist das Kosovo noch nicht mit Albanien vereinigt?

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#2774

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 10:55
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von utkieker im Beitrag #2772
Die UNO kann viel beschließen, wenn der Tag lang ist. Was bildet sich die UNO ein, sie sind doch nicht meine Volksvertreter! Sie ignorieren das Krim- Referendum als hätte es nie statt gefunden und nennen es Völkerrecht, daß die Bevölkerung sich gefälligst dem bestehenden Status quo unterzuordnen hat.
Was ist denn noch souverän an der Ukraine? Die Übergangsregierung der Ukraine ist fern ab jeglicher Legalität nach dem selbst Polizeikräfte den Gehorsam gegenüber Kiew verweigert haben, schickt Kiew Maidan- getreue Schlägertrupps, welche erst kürzlich als "Nationalgarde" ins Leben gerufen wurde, in die Ostukraine. Sie riskieren einen Bürgerkrieg um zu retten, was (nicht) zu retten ist.
Wenn es möglich ist im großen Stil den Staatenbund der Sowjetunion zu verlassen, so muß es auch möglich sein, sich im kleinen Stil aus der Ukraine zu verabschieden.

Gruß Hartmut!



Tunnelblick , mehr geht nicht !
Hier mal eine andere Sichtweise.
http://www.ardmediathek.de/ndr-fernsehen...mentId=20278890


nach oben springen

#2775

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 11:28
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2774
Zitat von utkieker im Beitrag #2772
Die UNO kann viel beschließen, wenn der Tag lang ist. Was bildet sich die UNO ein, sie sind doch nicht meine Volksvertreter! Sie ignorieren das Krim- Referendum als hätte es nie statt gefunden und nennen es Völkerrecht, daß die Bevölkerung sich gefälligst dem bestehenden Status quo unterzuordnen hat.
Was ist denn noch souverän an der Ukraine? Die Übergangsregierung der Ukraine ist fern ab jeglicher Legalität nach dem selbst Polizeikräfte den Gehorsam gegenüber Kiew verweigert haben, schickt Kiew Maidan- getreue Schlägertrupps, welche erst kürzlich als "Nationalgarde" ins Leben gerufen wurde, in die Ostukraine. Sie riskieren einen Bürgerkrieg um zu retten, was (nicht) zu retten ist.
Wenn es möglich ist im großen Stil den Staatenbund der Sowjetunion zu verlassen, so muß es auch möglich sein, sich im kleinen Stil aus der Ukraine zu verabschieden.

Gruß Hartmut!



Tunnelblick , mehr geht nicht !
Hier mal eine andere Sichtweise.
http://www.ardmediathek.de/ndr-fernsehen/zapp/russische-propaganda-und-deutsche-medien?documentId=20278890


interessanter Beitrag. Kernsatz : in Russland sind die Medien aus alter sowjetischer Tradition Instrumente der Machtausübung. Genauso verfährt Putin


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2776

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 11:29
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #2773
Zitat von Gert im Beitrag #2761

Kosovo : KFOR Truppen aufgrund Uno Beschluss von 1999 dort, unter anderem ein deutsches Kontingent, noch Fragen ?

Ja! Warum ist das Kosovo noch nicht mit Albanien vereinigt?

Gruß Hartmut!


Hartmut das musst du die Serben fragen!


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2777

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 11:31
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #2770
Zitat von Gert im Beitrag #2763
Zitat von SCORN im Beitrag #2760
Gibt dir das gar nichts zu denken?






nein


und genau das unterscheidet uns!


glücklicherweise


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2778

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 11:53
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

OT

Viele verlassen sich heute nicht mehr nur auf die Berichterstattung der Medien, sondern nutzen ihre Kontakte in den sozielen Netztwerken zur Information. Und natürlich muss man auch auf der Hut sein, um tweets und posts beurteilen zu können. Aber das ist ja hier im Forum nicht anders.

Doch eins hat mich heute schon erstaunt, was die Zensur bei facebook betrifft. Da wird in Deutschland das 21fache der Zensur im Vergleich zu Russland erreicht.



http://www.policymic.com/articles/87515/...-being-censored

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#2779

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 13:19
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

So so ,
in Deutschland wird bei Facebook 21 mal mehr zensiert als in Russland.
Russland als ein Hort des freien Meinungsaustausch. Wer es glaubt.

Herrn Lawrow kann man nur allen Respekt zollen für seine Selbstbeherrschung beim Auftischen seiner Lügen vor aller Welt es gäbe keinen russischen Einfluss auf die Vorgänge in der Ost-Ukraine.
Russischsprachige Zeitgenossen können auf youtube anhand der Sprache der professionell bewaffneten grünen Männchen ohne Hoheitszeichen und der pro russischen Besetzer öffentlicher Gebäude in der Ost Ukraine diese als Bewohner Russlands identifizieren.
Putin hat Glück , das gerade so ein schlaffer US Präsident am Ruder ist . Mit Mc Cain hätte er das nicht machen können.


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 13:26 | nach oben springen

#2780

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 13:45
von Rostocker | 7.715 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2779
So so ,
in Deutschland wird bei Facebook 21 mal mehr zensiert als in Russland.
Russland als ein Hort des freien Meinungsaustausch. Wer es glaubt.

Herrn Lawrow kann man nur allen Respekt zollen für seine Selbstbeherrschung beim Auftischen seiner Lügen vor aller Welt es gäbe keinen russischen Einfluss auf die Vorgänge in der Ost-Ukraine.
Russischsprachige Zeitgenossen können auf youtube anhand der Sprache der professionell bewaffneten grünen Männchen ohne Hoheitszeichen und der pro russischen Besetzer öffentlicher Gebäude in der Ost Ukraine diese als Bewohner Russlands identifizieren.
Putin hat Glück , das gerade so ein schlaffer US Präsident am Ruder ist . Mit Mc Cain hätte er das nicht machen können.


Der wäre wohl gleich einmaschiert- oder? Das ist ja die Welt auch schon gewohnt. Auch wenn die USA kriege beginnen oder die Nato sich in Konflikte einseitig einmischt--beginnt es mit einer Lüge vor aller Welt. Also,da nimmt sich keiner was.


nach oben springen



Besucher
5 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 125 Gäste und 23 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556919 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen