#2661

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 03.04.2014 17:36
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #2659
Zitat von Gert im Beitrag #2655
Zitat von Uffz.JoMu im Beitrag #2640
Zitat von Gert im Beitrag #2631
Russland betreibt die Akquise für neue Natostaaten, durch ihre Politik erreichen sie genau das Gegenteil von dem was sie eigentlich wollen.
Es geht wieder einmal ein Gespenst herum in Europa.




Welche Politik?
Haben die Russen den blutigen Aufstand in Kiew durchgeführt?
Haben die Russen Ihre Interessen mit militärischen Mitteln weltweit, durchgesetzt?
Haben die Russen in der Welt irgendwelche Stützpunkte um ihre eigene Freiheit zu schützen?
Aber nicht mit der Krim kommen, dort zu sein das Recht hatten sie bisher.

sie haben internationale Verträge mit der Besetzung der Krim gebrochen, sie erhöhen die Zahl der Kampftruppen an der ukrainischen Grenze, bestimmt nicht um mit den Ukrainern Ringelpitz zu machen also was soll das ?. Die erhöhte Wachsamkeit an den Ostgrenzen der Nato ist ganz wichtig und sollte erst wieder zurückgefahren werden, wenn es Entspannungszeichen aus Russland gibt


Also das soll heißen,Russland soll der Schönen aus der Reichskanzlei und den Schwarzen aus dem Weißen Haus zu kreuze kriechen. Ich verstehe Russland schon richtig,ständige Osterweiterung der Nato--kann man schon eher als eine Bedrohung ansehen.



kommt immer darauf an wo du stehst, von Rostock aus gesehen wäre eine Nato Erweiterung nach Osten im derzeitigen Spannungsfeld eine Verbesserung deiner Sicherheitslage


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2662

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 03.04.2014 18:43
von Heckenhaus | 5.127 Beiträge

Sag mal, Gert, willst du uns Angst machen vor dem bösen Russen oder warum beschwörst du die Gefahr aus den Osten herauf ?
Die vergangenen Jahrzehnte haben eindrücklich gezeigt, woher die richtigen Kriege kommen, und damit meine ich nicht die
regionalen Konflikte in der ehem. UDSSR, sondern die, welche es geschafft haben, Millionen Menschen über den Erdball verteilt
ein Leben in Demokratie und Freiheit, äh ich meine in Elend, zu bringen.
Von Vietnam bis Afghanistan zieht sich eine blutige Spur, wer hat die denn verursacht ? Der Russe ?
Und warst du damals auch so voller Kriegsangst, als die Pershing II gegen SS 20 aktuell waren ? Das war fast noch gefährlicher,
einfach weil direkt nebenan von zu Hause !


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
zuletzt bearbeitet 03.04.2014 18:44 | nach oben springen

#2663

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 03.04.2014 18:45
von damals wars | 12.133 Beiträge

Ob es so klug, ist wenn man der Atommacht Rußland mit dem Jäger 90 vor der Nase rumwedelt, möchte ich mal bezweifeln.
Hauptsache, sie verfliegen sich nicht zufällig !
Für die Atomraketen ist Rostock oder das Ruhrgebiet kein großer Unterschied.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#2664

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 03.04.2014 18:49
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #2662
Sag mal, Gert, willst du uns Angst machen vor dem bösen Russen oder warum beschwörst du die Gefahr aus den Osten herauf ?
Die vergangenen Jahrzehnte haben eindrücklich gezeigt, woher die richtigen Kriege kommen, und damit meine ich nicht die
regionalen Konflikte in der ehem. UDSSR, sondern die, welche es geschafft haben, Millionen Menschen über den Erdball verteilt
ein Leben in Demokratie und Freiheit, äh ich meine in Elend, zu bringen.
Von Vietnam bis Afghanistan zieht sich eine blutige Spur, wer hat die denn verursacht ? Der Russe ?
Und warst du damals auch so voller Kriegsangst, als die Pershing II gegen SS 20 aktuell waren ? Das war fast noch gefährlicher,
einfach weil direkt nebenan von zu Hause !


was war denn zuerst da, Pershing oder SS 20 ? Bei uns hiess das nämlich immer nur Nachrüstung ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2665

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 03.04.2014 19:01
von Heckenhaus | 5.127 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2664


was war denn zuerst da, Pershing oder SS 20 ? Bei uns hiess das nämlich immer nur Nachrüstung ?

Jeder hat Angst vor dem Anderen gehabt. Nachteil oder Vorteil, wie man will, war doch, daß Die UdSSR "vor der Tür"
ihre Raketen modernisiert hat, und schon dachte die NATO, jetzt wirds eng.
Letztendlich hat doch Jeder Schiß vor dem jeweils Anderen gehabt, und deshalb gleichzeitig immer einen Grund,
aufzurüsten, um besser gewappnet zu sein.
Gleiche Spekulation wie heute in und um der/die Ukraine.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#2666

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 03.04.2014 19:06
von Uffz.JoMu (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #2661
Zitat von Rostocker im Beitrag #2659
Zitat von Gert im Beitrag #2655
Zitat von Uffz.JoMu im Beitrag #2640
Zitat von Gert im Beitrag #2631
Russland betreibt die Akquise für neue Natostaaten, durch ihre Politik erreichen sie genau das Gegenteil von dem was sie eigentlich wollen.
Es geht wieder einmal ein Gespenst herum in Europa.




Welche Politik?
Haben die Russen den blutigen Aufstand in Kiew durchgeführt?
Haben die Russen Ihre Interessen mit militärischen Mitteln weltweit, durchgesetzt?
Haben die Russen in der Welt irgendwelche Stützpunkte um ihre eigene Freiheit zu schützen?
Aber nicht mit der Krim kommen, dort zu sein das Recht hatten sie bisher.

sie haben internationale Verträge mit der Besetzung der Krim gebrochen, sie erhöhen die Zahl der Kampftruppen an der ukrainischen Grenze, bestimmt nicht um mit den Ukrainern Ringelpitz zu machen also was soll das ?. Die erhöhte Wachsamkeit an den Ostgrenzen der Nato ist ganz wichtig und sollte erst wieder zurückgefahren werden, wenn es Entspannungszeichen aus Russland gibt


Also das soll heißen,Russland soll der Schönen aus der Reichskanzlei und den Schwarzen aus dem Weißen Haus zu kreuze kriechen. Ich verstehe Russland schon richtig,ständige Osterweiterung der Nato--kann man schon eher als eine Bedrohung ansehen.



kommt immer darauf an wo du stehst, von Rostock aus gesehen wäre eine Nato Erweiterung nach Osten im derzeitigen Spannungsfeld eine Verbesserung deiner Sicherheitslage


Zu Rot makiert:
Wenn Du meine Fragen schon in in deine Zitatauswahl einbeziehst, da könnstest Du mir doch auch antworten.
Jörg


nach oben springen

#2667

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 03.04.2014 19:15
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2664
Zitat von Heckenhaus im Beitrag #2662
Sag mal, Gert, willst du uns Angst machen vor dem bösen Russen oder warum beschwörst du die Gefahr aus den Osten herauf ?
Die vergangenen Jahrzehnte haben eindrücklich gezeigt, woher die richtigen Kriege kommen, und damit meine ich nicht die
regionalen Konflikte in der ehem. UDSSR, sondern die, welche es geschafft haben, Millionen Menschen über den Erdball verteilt
ein Leben in Demokratie und Freiheit, äh ich meine in Elend, zu bringen.
Von Vietnam bis Afghanistan zieht sich eine blutige Spur, wer hat die denn verursacht ? Der Russe ?
Und warst du damals auch so voller Kriegsangst, als die Pershing II gegen SS 20 aktuell waren ? Das war fast noch gefährlicher,
einfach weil direkt nebenan von zu Hause !


was war denn zuerst da, Pershing oder SS 20 ? Bei uns hiess das nämlich immer nur Nachrüstung ?


Nachrüstung--bedeutet doch immer was moderneres zu bringen. Und handelte es sich nicht bei der Nachrüstung um die Pershing 2--also eine Modernisierung.


nach oben springen

#2668

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 03.04.2014 19:20
von Mike59 | 7.946 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2664
Zitat von Heckenhaus im Beitrag #2662
...
...


was war denn zuerst da, Pershing oder SS 20 ? Bei uns hiess das nämlich immer nur Nachrüstung ?


Ja irgend etwas mit Nachrüstung ist mir da auch noch in Erinnerung. Hatten die Russen nicht einfach mal angefangen und die britischen sowie die französischen Kernwaffen zu den amerikanischen hinzuzurechnen? Ist aber OT.


nach oben springen

#2669

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 03.04.2014 19:30
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #2662
Sag mal, Gert, willst du uns Angst machen vor dem bösen Russen oder warum beschwörst du die Gefahr aus den Osten herauf ?
Die vergangenen Jahrzehnte haben eindrücklich gezeigt, woher die richtigen Kriege kommen, und damit meine ich nicht die
regionalen Konflikte in der ehem. UDSSR, sondern die, welche es geschafft haben, Millionen Menschen über den Erdball verteilt
ein Leben in Demokratie und Freiheit, äh ich meine in Elend, zu bringen.
Von Vietnam bis Afghanistan zieht sich eine blutige Spur, wer hat die denn verursacht ? Der Russe ?
Und warst du damals auch so voller Kriegsangst, als die Pershing II gegen SS 20 aktuell waren ? Das war fast noch gefährlicher,
einfach weil direkt nebenan von zu Hause !


Na Afghanistan haette ich an deiner stelle jetzt gerade nicht angeführt,das ist taktisch sehr unklug.
Da haben die Russen genau so eine aufs M....bekommen,wie die Amis in Vietnam,oder willst du das etwa auch bestreiten?
Ausser das der eine ein gerechter und der andere ein ungerechter Krieg war,aber das hängt wohl von der Rotlichtbestrahlung ab.
So habe ich es in Staatsbürgerkunde gelernt,bin mir aber nicht sicher,ob sich der Lehrer da nicht geirrt hat.


nach oben springen

#2670

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 03.04.2014 20:06
von Mike59 | 7.946 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2639
Wenn nichts mehr hilft muss Hitler her. Unterste Schublade.


Stimmt. Der Östereicher wurde in der letzten Zeit sehr oft bemüht. Das verliert langsam an Wirkung. - unterste Schublade, ist nicht schlecht!


zuletzt bearbeitet 03.04.2014 20:06 | nach oben springen

#2671

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 03.04.2014 22:01
von eisenringtheo | 9.165 Beiträge

Auf jeden Fall werden die Präsidenten der USA und Russlands in der nächsten Zeit nicht mehr gemeinsam in den Schnellimbiss gehen..

Theo


nach oben springen

#2672

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 03.04.2014 23:55
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Jedenfalls nicht auf der Krim. Da schließt das große goldene M seine 3 Filialen:

Mcdonald’s suspends work in Crimea

Restaurants situated in Simferopol, Sevastopol and Yalta have been temporarily shut down ‘due to operational reasons’, reads the message posted on the company’s official web site. The company hopes their work will be resumed as soon as possible.

http://voiceofrussia.com/news/2014_04_03...in-Crimea-9318/

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#2673

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 04.04.2014 00:37
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #2652

Die Ukrainer tun mir leid, was man ihnen hier antut und das von einem slawischen Brudervolk.



@Gert Der Gaspreis der Gasprom für die Ukraine ist ein Buch mit sieben Siegeln von Rabatten, das Aufzuschlagen ein eigener thread wert ist. Und ich bin ehrlich, da durchzublicken fällt fast allen, und auch mir, sehr schwer. Was aber sicher ist, das Licht wir in der Ukraine nicht ausgehen. Und Fernwärme wird in den kommenden Jahreszeiten auch nicht das unmittelbare Problem sein. Daher wird es auschliesslich ein Wahlkampfthema in den nächsten Wochen sein. Zumal selbst der IWF forderte, dass die Ukraine an marktorientierte Preise im Energiesektor einführen soll. Die Frage ist, an wen richtet sich diese Forderung. An Neftgas den ukrainischen Energieversorger, oder an den Verbraucher. Und wie wird die ukrainische Regierung das Problem lösen.

Daher ist es nicht verwunderlich. das Frau Lagarde, Chefin vom IWF, wie folgt heute zitiert wird:

Russia Helped Ukraine, But Now Ukraine Needs More, IMF's Lagarde Says - Russland hat der Ukraine geholfen, aber nun, braucht die Ukraine mehr, so die IWF-Chefin Lagarde

http://www.forbes.com/sites/kenrapoza/20...-lagarde-says/#

Noch verwunderlicher ist, dass ich in den deutschen Medien nichts über diese Aussage von Frau Lagarde gefunden habe. Nur bei rianovosti:

IWF-Chefin: Russland bewahrte Ukraine vor Wirtschaftskatastrophe

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat die Bedeutung der russischen Finanzhilfe für die krisengebeutelte Ukraine betont.

„Die ukrainische Wirtschaft war auf eine Katastrophe zugesteuert“, sagte Lagarde in einem Interview des Fernsehsenders PBS. „Ohne die Hilfe, die Russland vor einigen Monaten gewährt hat, hätte sich die Ukraine ins Nirgendwo bewegt.“


http://de.ria.ru/business/20140403/268200901.html

oder hier http://www.weltexpress.info/cms/deutsch/...atastrophe.html



LG von der Moskwitschka

EDIT link


DoreHolm und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.04.2014 01:12 | nach oben springen

#2674

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 04.04.2014 10:22
von turtle | 6.961 Beiträge

Mit der Krim war alles nur ein großes Missverständnis !
Putins Neue sagte "Wolodja ich wollte Geschenk Krem ,und Du hast mir geschenkt Krim"

Dieser Witz wird gerade in Moskau erzählt.


nach oben springen

#2675

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 04.04.2014 10:35
von Lutze | 8.033 Beiträge

das Gas wird immer teurer in der Ukraine,
wer soll das noch bezahlen?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#2676

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 04.04.2014 13:27
von turtle | 6.961 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #2675
das Gas wird immer teurer in der Ukraine,
wer soll das noch bezahlen?
Lutze


Natürlich wir alle zusammen !


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2677

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 04.04.2014 14:53
von damals wars | 12.133 Beiträge

Wieder mal Zeit für Dementis:
http://www.focus.de/politik/ausland/krim...id_3744040.html

In "guter" Tradition
Das US-Nachrichtenmagazin "Newsweek" veröffentlichte im Oktober 1986 ein Interview mit Helmut Kohl, in dem dieser über den sowjetischen Generalsekretär Michail Gorbatschow sagte: "Er ist ein moderner kommunistischer Führer, der sich auf Public Relations versteht. Goebbels, einer von jenen, die für die Verbrechen der Hitler-Ära verantwortlich waren, war auch ein Experte in Public Relations."
http://www.spiegel.de/einestages/politik...n-a-946818.html


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#2678

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 04.04.2014 16:50
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2663
Ob es so klug, ist wenn man der Atommacht Rußland mit dem Jäger 90 vor der Nase rumwedelt, möchte ich mal bezweifeln.
Hauptsache, sie verfliegen sich nicht zufällig !
Für die Atomraketen ist Rostock oder das Ruhrgebiet kein großer Unterschied.

@damals wars , meine Antwort ist, das ist klug. Die Gewalt oder die Androhung von Gewalt ist die Sprache, die die Russen auch ohne Dolmetscher verstehen.Das hat die Geschichte bewiesen. Nicht umsonst machen sie sich oft über Politiker westlicher Staaten lustig, die aus ihrer Sicht "Weicheier" sind, oftmals aber eher Leute die kompromissbereit sind.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2679

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 04.04.2014 16:52
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #2674
Mit der Krim war alles nur ein großes Missverständnis !
Putins Neue sagte "Wolodja ich wollte Geschenk Krem ,und Du hast mir geschenkt Krim"

Dieser Witz wird gerade in Moskau erzählt.


also, Peter den Witz musst du mir erklären, und was ist Krem? Fragen über Fragen


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2680

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 04.04.2014 16:57
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #2679
Zitat von turtle im Beitrag #2674
Mit der Krim war alles nur ein großes Missverständnis !
Putins Neue sagte "Wolodja ich wollte Geschenk Krem ,und Du hast mir geschenkt Krim"

Dieser Witz wird gerade in Moskau erzählt.


also, Peter den Witz musst du mir erklären, und was ist Krem? Fragen über Fragen


@Gert Im Russischen gibt es viele Worte, die ihren Ursprung in der deutschen Sprache haben. Daher müsstet Du eigentlich keinen Dolmetscher brauchen, der Dir dieses Wort übersetzt.

LG von der Moskwitschka


turtle hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 60 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 841 Gäste und 88 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14364 Themen und 557468 Beiträge.

Heute waren 88 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen