#2501

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 16:18
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2498
Na, Schnüffelschnatter ,bist Du mit der Erkundung meines Privatlebens fertig?


@damals wars
Du tust wenigstens etwas für die Gesellschaft ,andere reden nur.


zuletzt bearbeitet 28.03.2014 16:19 | nach oben springen

#2502

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 16:27
von SCORN | 1.453 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2500


Du bist doch eine öffentliche Person. Oder etwa nicht?


schwer OT aber da stellt sich die Frage wie du @schnatterinchen an die vermeintliche Identiät eines Users kommst!?


nach oben springen

#2503

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 16:31
von damals wars | 12.113 Beiträge

Er hat wohl meinen Namen gegooglt.
Obwohl Google sonst nicht so seins ist.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#2504

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 16:44
von DoreHolm | 7.675 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2497
Nach dem offenen Brief der bundesdeutschen Wohlstandskinder an Putin , hier ein offener Brief ukrainischer und russischer Landsleute.

http://www.tagesspiegel.de/politik/offen...en/9588076.html


Grün: Na klar, natürlich die Wohlstandskinder. Wohingegen die in Deinem aufgeführten Brief nur ganz normale Menschen sind. Du darfst ruhig davon ausgehen, daß es den meisten von ihnen hier auch nicht gerade schlecht geht.
Weiter, der angeführte Brief hat es in kein geringeres Medium als den Tagesspiegel geschafft, vermutlich auch noch in andere Medien. Der durch Moskwitschka angeführte erschien in einer Publikation, die wohl nur wenige kennen. Das ist auch so eine Art von Meinungsmanipulation, andere Stimmen und Ansichten zu verschweigen.



zuletzt bearbeitet 28.03.2014 16:45 | nach oben springen

#2505

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 18:08
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von SCORN im Beitrag #2502
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2500


Du bist doch eine öffentliche Person. Oder etwa nicht?


schwer OT aber da stellt sich die Frage wie du @schnatterinchen an die vermeintliche Identiät eines Users kommst!?



Steht in seinem Profil.


zuletzt bearbeitet 28.03.2014 18:11 | nach oben springen

#2506

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 18:10
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #2494
@Gert Das hätte ich jetzt nicht erwartet von meinen Landsleuten. Ein offener Brief an Putin?

Seine Exzellenz
Herrn Wladimir Putin
Präsident der Russischen Föderation
über
Botschaft der Russischen Föderation
in der Bundesrepublik Deutschland
Unter den Linden 63-65
10117 Berlin

per Boten & per E-Mail

Sehr geehrter Herr Präsident!

In Ihrer »Rede vor der Staatsduma baten Sie um Verständnis bei den Deutschen.

Wir sind deutsche Staatsbürger, die die Nachkriegszeit mehrheitlich in der Westhälfte Deutschlands erlebt haben. Als der Kalte Krieg 1990 beendet und unser Land vereinigt wurde, ging ein Aufatmen durch die Welt, weil die stets drohende Gefahr einer nuklearen militärischen Auseinandersetzung gebannt schien, die den gesamten Globus in Mitleidenschaft gezogen hätte. Deutschland wäre ausgelöscht worden.

Den entscheidenden Beitrag zur Befreiung Europas vom Nationalsozialismus hat, unter unvergleichlichen Opfern, die Sowjetunion geleistet. Gleichwohl war sie 1990 bereit, die deutsche Wiedervereinigung zu unterstützen, 1991 die Warschauer Vertragsgemeinschaft aufzulösen und die NATO-Mitgliedschaft Gesamtdeutschlands zu akzeptieren. Dies wurde vom Westen nicht honoriert.

Der damalige Botschafter der USA in Moskau (1987 bis 1991), Jack Matlock, hat vor wenigen Tagen in der Washington Post bestätigt, dass Präsident Bush zugesagt hatte, die Großzügigkeit Präsident Gorbatschows nicht auszunutzen. Die Ausdehnung der NATO bis in ehemalige Sowjetrepubliken, die Errichtung von Militärstützpunkten in ehemaligen Warschauer Vertragsstaaten und der Aufbau eines Raketenabwehrschirms in Osteuropa bei gleichzeitiger Kündigung des ABM-Vertrages seitens der USA sind nicht nur eklatante Wortbrüche.


Hier gehts weiter http://wissenschaft3000.wordpress.com/20...in-bitte-lesen/

LG von der Moskwitschka



Feine Gesellschaft , diese Unterzeichner.
Von rechts bis linksradikal. Alles dabei. Glückwunsch @Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 28.03.2014 18:11 | nach oben springen

#2507

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 18:30
von schulzi | 1.756 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2503
Er hat wohl meinen Namen gegooglt.
Obwohl Google sonst nicht so seins ist.


Mensch mach dir nichts draus oder willst Du ihn auch zu Entenklein verarbeiten,Spass beiseite ich möchte die Schnatterente nur daran erinnern das hier jeder seine ehrliche Meinung sagen darf


nach oben springen

#2508

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 18:32
von damals wars | 12.113 Beiträge

Da hat sich dieser Hubertusknabe Schnüffelschnattchen extra hier angemeldet, um den Usern hinterherschnüffeln zu können.
Hoffentlich loht sich dieser Aufwand für den 3 Groschenjungen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
schulzi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2509

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 18:36
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

Zitat von SCORN im Beitrag #2502
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2500


Du bist doch eine öffentliche Person. Oder etwa nicht?


schwer OT aber da stellt sich die Frage wie du @schnatterinchen an die vermeintliche Identiät eines Users kommst!?


na endlich hat die flugente blank gezogen. oder?


nach oben springen

#2510

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 18:39
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

törö törö die linke Meute , alle hinter dem Entchen her.


nach oben springen

#2511

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 18:39
von Lutze | 8.026 Beiträge

kann man sowas nicht im Klopp-Thema verlagern?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#2512

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 18:48
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2506


Feine Gesellschaft , diese Unterzeichner.
Von rechts bis linksradikal. Alles dabei. Glückwunsch @Moskwitschka


Aha @schnatterinchen haste also auch mir hinterhergeschnüffelt? Und haste mich in der Liste der Unterzeichner gefunden?

Und wenn Du noch so rumschnatterst und rumschnüffelst, was mich im Zusammenhang von Deiner Aktion @damals wars gegenüber, mehr als anekelt,besonders die Öffentlichmachung Deiner Schnüffelei, werde ich nicht auf hören meine Meinung zu sagen.

Daher zum Thema folgende Frage:

Im übrigen finde ich es erstaunlich, dass Du mir der Kumpanei mit Rechten unterstellst, aber die Bundesregierung in ihrer Haltung zur Übergangsregierung in der Ukraine verschonst? Denn die Bundesregierung weiß, mit wem sie es in der Ukraine zu tun hat. Schon lange vor dem 21.02.2014, wie sie in einer kleinen Anfrage der LINKE im Bundestag bestätigt hat http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/006/1800635.pdf

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 28.03.2014 19:02 | nach oben springen

#2513

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 19:02
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ich verbitte mir deine Unterstellungen irgendwelcher angeblicher Schnüffeleien.

Was dich anbetrifft nimmst du dich wohl etwas zu wichtig als das ich dir hinterherschnüffeln würde.
Wo unterstelle ich dir Kumpanei mit rechten?
Ob du zu den Unterzeichnern dieses Briefes gehörst ist mir völlig gleichgültig, nur wenn es so wäre erscheinst du hier für mich noch einmal in einem ganz anderen Licht.
Du hättest den Personenkreis der Unterzeichner dieses offenen Briefes an Putin bevor du ihn hier einstellst vielleicht mal checken sollen.


zuletzt bearbeitet 28.03.2014 19:03 | nach oben springen

#2514

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 19:08
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Na dann teil uns doch mal Deine Erkenntnisse über die Unterzeichner mit.


Im übrigen, lies Dir den Eingang meines Beitrages noch einmal genau durch. @Gert würde sagen - Halt den Schnabel, Dich habe ich nicht angesprochen.

Und was deine Gesinnungsschnüffelei betrifft, die wirst Du wohl nicht abstreiten können, nach dem Du Deine Ergebnisse öffentlich gemacht hast.

LG von der Moskwitschka


Gert und schulzi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2515

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 19:24
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #2494
@Gert Das hätte ich jetzt nicht erwartet von meinen Landsleuten. Ein offener Brief an Putin?

Seine Exzellenz
Herrn Wladimir Putin
Präsident der Russischen Föderation
über
Botschaft der Russischen Föderation
in der Bundesrepublik Deutschland
Unter den Linden 63-65
10117 Berlin

per Boten & per E-Mail

Sehr geehrter Herr Präsident!

In Ihrer »Rede vor der Staatsduma baten Sie um Verständnis bei den Deutschen.

Wir sind deutsche Staatsbürger, die die Nachkriegszeit mehrheitlich in der Westhälfte Deutschlands erlebt haben. Als der Kalte Krieg 1990 beendet und unser Land vereinigt wurde, ging ein Aufatmen durch die Welt, weil die stets drohende Gefahr einer nuklearen militärischen Auseinandersetzung gebannt schien, die den gesamten Globus in Mitleidenschaft gezogen hätte. Deutschland wäre ausgelöscht worden.

Den entscheidenden Beitrag zur Befreiung Europas vom Nationalsozialismus hat, unter unvergleichlichen Opfern, die Sowjetunion geleistet. Gleichwohl war sie 1990 bereit, die deutsche Wiedervereinigung zu unterstützen, 1991 die Warschauer Vertragsgemeinschaft aufzulösen und die NATO-Mitgliedschaft Gesamtdeutschlands zu akzeptieren. Dies wurde vom Westen nicht honoriert.

Der damalige Botschafter der USA in Moskau (1987 bis 1991), Jack Matlock, hat vor wenigen Tagen in der Washington Post bestätigt, dass Präsident Bush zugesagt hatte, die Großzügigkeit Präsident Gorbatschows nicht auszunutzen. Die Ausdehnung der NATO bis in ehemalige Sowjetrepubliken, die Errichtung von Militärstützpunkten in ehemaligen Warschauer Vertragsstaaten und der Aufbau eines Raketenabwehrschirms in Osteuropa bei gleichzeitiger Kündigung des ABM-Vertrages seitens der USA sind nicht nur eklatante Wortbrüche.


Hier gehts weiter http://wissenschaft3000.wordpress.com/20...in-bitte-lesen/

LG von der Moskwitschka






aber was für Landsleute z.B. lese ich Rainer Rupp ist das der Verräter der für die Stasi und oder KGB Nato Geheimnisse höchster Geheimhaltungsstufe verraten hat ?
Oder Gerh. Zwerenz , eine äußerst zweifelhafte linke Figur der 60 und 70 er Jahre. Na ja da kann ich mir ja denken aus welcher Ecke die mir nicht bekannten Unterzeichner kommen. So groß ist der Hintern von Putin gar nicht, wenn die da alle hineinwollen, jedenfalls vertreten sie hiermit wieder mal ausländische Interessen, aber das ist ja schon fast normal bei der Linken, diesem vaterlandslosen "Völkchen" innerhalb des deutschen Volkes.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2516

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 19:36
von damals wars | 12.113 Beiträge

Warum sind so viele Deutsche vaterlandslos geworden.
Weil die deutsche Rechte unbedingt 2 Weltkriege verlieren musste. Und jedes Mal ein Drittel des Vaterlandes verlor!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#2517

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 19:39
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Gesinnungsschnüffelei? Sonst gehts noch? @Moskwitschka ?
Laß dir die "Geschichte" von@damalswars erzählen. Danach kannst du hier die Moralkeule schwingen.
Hier noch einer der Landsleute über die du so erfreut bist.
Herr Dr. Albrecht Jebens. Rechtsaussen in der CDU.
Aber gaaaaanz rechts aussen.


zuletzt bearbeitet 28.03.2014 19:44 | nach oben springen

#2518

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 19:57
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Das artet hier teilweise aus wie in der Krabbelgruppe im Kinderkrippe ......

So, jetzt wird mal kollektiv getopft und damit die Zeit nicht zu langweilig wird gibt es auch was zu lesen!

ein äußerst interessanter Artikel aus der Zeit in welchem ein sehr verkürzter aber meiner Meinung nach wichtiger historische Abriss über die "Unabhängigkeit" und "eigenständige Nation" Ukraine gemacht wird.
Hier geht es zum Artikel: Teufelspakt für die Ukraine

Nach dem lesen könnte ein bajuwarischer Spassvogel zu der Auffassung kommen; wir erklären unseren unmöglichen Dialekt zu einer eigenständigen Sprache und schon können wir einen "souveränen, eigenständigen Staat" ausrufen ......

Gruß
Nostalgiker


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

Kulmbachpolier, SCORN und furry haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2519

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 21:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo @Nostalgiker,

ohne jede Schleimerei, ein bemerkenswerter Beitrag in der laufenden Diskussion!

VG Klaus


nach oben springen

#2520

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 21:50
von eisenringtheo | 9.154 Beiträge

Die Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland fordert ein Referendum in allen Bundesländern eine Abstimmung über den Beitritt zur Schweiz...
http://bazonline.ch/ausland/europa/Januk.../story/23515266
Theo


nach oben springen



Besucher
27 Mitglieder und 64 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rtde
Besucherzähler
Heute waren 2543 Gäste und 159 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14351 Themen und 556862 Beiträge.

Heute waren 159 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen