#2461

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 18:55
von Gert | 12.354 Beiträge

nun haben es die Russen schwarz auf weiss. Die Besetzung und Annexion der Ukraine ist rechtswidrig und daher illegal, so die UNO Vollversammlung in ihrem Beschluss. Nun bin mal gespannt was die Freunde der DSF nun noch vorzubringen haben als Rechtfertigung.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2462

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 19:12
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2461
nun haben es die Russen schwarz auf weiss. Die Besetzung und Annexion der Ukraine ist rechtswidrig und daher illegal, so die UNO Vollversammlung in ihrem Beschluss. Nun bin mal gespannt was die Freunde der DSF nun noch vorzubringen haben als Rechtfertigung.




Die sind alle vom Westen gekauft


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2463

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 19:12
von utkieker | 2.920 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2461
nun haben es die Russen schwarz auf weiss. Die Besetzung und Annexion der Ukraine ist rechtswidrig und daher illegal, so die UNO Vollversammlung in ihrem Beschluss. Nun bin mal gespannt was die Freunde der DSF nun noch vorzubringen haben als Rechtfertigung.


Und was ist die Rechtsgrundlage?

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#2464

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 19:14
von Freienhagener | 3.861 Beiträge

1994 wurde ein Vertrag zwischen Rußland und der Ukraine geschlossen, der die Unverletzlichkeit des Territoriums, einschließlich Krim, beinhaltet.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 27.03.2014 19:15 | nach oben springen

#2465

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 19:22
von PF75 | 3.293 Beiträge

Verträge sind nur so lange gültig ,solange beide/eine Seite davon Vorteile haben.


nach oben springen

#2466

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 19:24
von utkieker | 2.920 Beiträge

2014 wurde ein Vertrag zwischen der Krim und Rußland geschlossen, wobei die Krim um Aufnahme in die Russische Föderation bat, Grundlage war ein Referendum der Krim- Bevölkerung!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2467

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 19:24
von Freienhagener | 3.861 Beiträge

Ja. Aber ich hab auf die vorhergehende Frage geantwortet.

Hallo Hartmut.
Ganz ohne den Staat, zu dem die Krim gehörte.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 27.03.2014 19:26 | nach oben springen

#2468

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 19:31
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Zitat von PF75 im Beitrag #2465
Verträge sind nur so lange gültig ,solange beide/eine Seite davon Vorteile haben.



Ansonsten gilt das Recht des stärkeren.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2469

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 19:31
von Mike59 | 7.965 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2461
nun haben es die Russen schwarz auf weiss. Die Besetzung und Annexion der Ukraine ist rechtswidrig und daher illegal, so die UNO Vollversammlung in ihrem Beschluss. Nun bin mal gespannt was die Freunde der DSF nun noch vorzubringen haben als Rechtfertigung.



26.03.14, Rede B. Obama in Brüssel

Zitat
...Die Achtung des Völkerrechtes und der freiheitlichen Selbstbestimmung sei auch der Grund, warum sich die USA in dem Konflikt in Osteuropa engagiere. ...



Nur ein Beispiel:

Zitat
Der Irakkrieg (auch Zweiter Irakkrieg oder Dritter Golfkrieg) war eine völkerrechtswidrige Invasion in den Irak durch die Streitkräfte der Vereinigten Staaten sowie des Vereinigten Königreichs, unterstützt von einer sogenannten Koalition der Willigen.


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Irakkrieg

Auf den Vorwurf aus Russland, westliche Heuchelei - siehe Irak-Krieg

Obama in Brüssel:

Zitat
.... wenigstens hat die USA versucht es legal zu machen. ...


Das finde ich schon sehr dreist.

Soll ich weitere Verstöße gegen das Völkerrecht durch die USA und deren Koalitionäre aufzählen? Gegen das Völkerrecht verstoßen immer nur die anderen - ach das hatten wir ja schon.
Wie war das eigentlich mit den UN Beschlüssen zu Nah Ost? Las mich Überlegen, da war was? Kommst sicher selber drauf.
Jetzt kommt wieder Unrecht kann nicht durch neues Unrecht legalisiert werden - Anscheinend doch, schlag mal bei USA und UNO nach.

Nun bin ja den ganzen Tag mit Westgoten zusammen, welche nicht in den zweifelhaften Genuss der DDR und UdSSR Verblendung gekommen sind.
Und trotzdem sind die der Meinung - das was der Russe macht ist Ok, hat die USA und der Rest der Welt schon immer so gemacht.
Ist doch seltsam, oder?


nach oben springen

#2470

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 19:36
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #2469
Zitat von Gert im Beitrag #2461
nun haben es die Russen schwarz auf weiss. Die Besetzung und Annexion der Ukraine ist rechtswidrig und daher illegal, so die UNO Vollversammlung in ihrem Beschluss. Nun bin mal gespannt was die Freunde der DSF nun noch vorzubringen haben als Rechtfertigung.



26.03.14, Rede B. Obama in Brüssel

Zitat
...Die Achtung des Völkerrechtes und der freiheitlichen Selbstbestimmung sei auch der Grund, warum sich die USA in dem Konflikt in Osteuropa engagiere. ...


Nur ein Beispiel:

Zitat
Der Irakkrieg (auch Zweiter Irakkrieg oder Dritter Golfkrieg) war eine völkerrechtswidrige Invasion in den Irak durch die Streitkräfte der Vereinigten Staaten sowie des Vereinigten Königreichs, unterstützt von einer sogenannten Koalition der Willigen.


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Irakkrieg

Auf den Vorwurf aus Russland, westliche Heuchelei - siehe Irak-Krieg

Obama in Brüssel:

Zitat
.... wenigstens hat die USA versucht es legal zu machen. ...


Das finde ich schon sehr dreist.

Soll ich weitere Verstöße gegen das Völkerrecht durch die USA und deren Koalitionäre aufzählen? Gegen das Völkerrecht verstoßen immer nur die anderen - ach das hatten wir ja schon.
Wie war das eigentlich mit den UN Beschlüssen zu Nah Ost? Las mich Überlegen, da war was? Kommst sicher selber drauf.
Jetzt kommt wieder Unrecht kann nicht durch neues Unrecht legalisiert werden - Anscheinend doch, schlag mal bei USA und UNO nach.

Nun bin ja den ganzen Tag mit Westgoten zusammen, welche nicht in den zweifelhaften Genuss der DDR und UdSSR Verblendung gekommen sind.
Und trotzdem sind die der Meinung - das was der Russe macht ist Ok, hat die USA und der Rest der Welt schon immer so gemacht.
Ist doch seltsam, oder?




Deswegen wird dieses Unrecht auch nicht besser.


nach oben springen

#2471

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 19:38
von utkieker | 2.920 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #2467
Ja. Aber ich hab auf die vorhergehende Frage geantwortet.

Hallo Hartmut.
Ganz ohne den Staat, zu dem die Krim gehörte.

... und nun nicht mehr gehört!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#2472

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 19:40
von Mike59 | 7.965 Beiträge

Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #2470
Zitat von Mike59 im Beitrag #2469
Zitat von Gert im Beitrag #2461
nun haben es die Russen schwarz auf weiss. Die Besetzung und Annexion der Ukraine ist rechtswidrig und daher illegal, so die UNO Vollversammlung in ihrem Beschluss. Nun bin mal gespannt was die Freunde der DSF nun noch vorzubringen haben als Rechtfertigung.



26.03.14, Rede B. Obama in Brüssel

Zitat
...Die Achtung des Völkerrechtes und der freiheitlichen Selbstbestimmung sei auch der Grund, warum sich die USA in dem Konflikt in Osteuropa engagiere. ...


Nur ein Beispiel:

Zitat
Der Irakkrieg (auch Zweiter Irakkrieg oder Dritter Golfkrieg) war eine völkerrechtswidrige Invasion in den Irak durch die Streitkräfte der Vereinigten Staaten sowie des Vereinigten Königreichs, unterstützt von einer sogenannten Koalition der Willigen.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Irakkrieg

Auf den Vorwurf aus Russland, westliche Heuchelei - siehe Irak-Krieg

Obama in Brüssel:

Zitat
.... wenigstens hat die USA versucht es legal zu machen. ...


Das finde ich schon sehr dreist.

Soll ich weitere Verstöße gegen das Völkerrecht durch die USA und deren Koalitionäre aufzählen? Gegen das Völkerrecht verstoßen immer nur die anderen - ach das hatten wir ja schon.
Wie war das eigentlich mit den UN Beschlüssen zu Nah Ost? Las mich Überlegen, da war was? Kommst sicher selber drauf.
Jetzt kommt wieder Unrecht kann nicht durch neues Unrecht legalisiert werden - Anscheinend doch, schlag mal bei USA und UNO nach.

Nun bin ja den ganzen Tag mit Westgoten zusammen, welche nicht in den zweifelhaften Genuss der DDR und UdSSR Verblendung gekommen sind.
Und trotzdem sind die der Meinung - das was der Russe macht ist Ok, hat die USA und der Rest der Welt schon immer so gemacht.
Ist doch seltsam, oder?




Deswegen wird dieses Unrecht auch nicht besser.



Merke! Unrecht begehen nur die anderen!!


nach oben springen

#2473

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 19:54
von Freienhagener | 3.861 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #2471
Zitat von Freienhagener im Beitrag #2467
Ja. Aber ich hab auf die vorhergehende Frage geantwortet.

Hallo Hartmut.
Ganz ohne den Staat, zu dem die Krim gehörte.

... und nun nicht mehr gehört!

Gruß Hartmut!


Soviel Zynismus verschlägt mir die Sprache.

Auf der Basis ist kein sachlicher Dialog möglich.

Aber die rechtliche Grundlage, nach der du gefragt hast, kennste nun.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
grenzgänger81 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 27.03.2014 19:58 | nach oben springen

#2474

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 20:05
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #2461
nun haben es die Russen schwarz auf weiss. Die Besetzung und Annexion der Ukraine ist rechtswidrig und daher illegal, so die UNO Vollversammlung in ihrem Beschluss. Nun bin mal gespannt was die Freunde der DSF nun noch vorzubringen haben als Rechtfertigung.



Also @Gert DSF lassen wir mal und passen uns den Vorgaben an

Entweder Freunde der RIF - Russisch - Imperialitische - Freundschaft

Oder Freunde der RRM Russischen - Regional - Macht

Aber eins kann man jetzt schon sagen - Die neue Achse der Bösen steht

100 stimmten dafür

58 enthielten sich der Stimme (unter anderem China)

11 die neue Achse der Bösen stimmte dagegen: Russland, Armenien, Belarus, Bolivien, Kuba, Nordkorea, Nicaragua, Sudan, Syrien, Venezuela, Simbabwe

LG von der Moskwitschka


damals wars und Feliks D. haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 27.03.2014 20:11 | nach oben springen

#2475

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 20:19
von damals wars | 12.164 Beiträge

Die Vasallen haben zugestimmt. Bin schwer beeindruckt.
Ein Glück, das es noch ein Gegengewicht gibt.
Ich traue der US Administration nicht soviel I. ..I über den Weg.
Die biegen sich das Völkerrecht zurecht, wie sie es gerade brauchen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2476

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 20:23
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Und während wir unser Feierabendbier geniessen "klopft" der "Rechte Sektor" beim Parlament an und fordert den Rücktritt des Innenministers der Ukraine



https://twitter.com/euromaidan/status/44...9838592/photo/1

Sind ja alles liebe Jungs. Wird schon nichts passieren

LG von der Moskwitschka

EDIT


Feliks D. und werner haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 27.03.2014 20:26 | nach oben springen

#2477

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 20:26
von utkieker | 2.920 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #2473
Zitat von utkieker im Beitrag #2471
Zitat von Freienhagener im Beitrag #2467
Ja. Aber ich hab auf die vorhergehende Frage geantwortet.

Hallo Hartmut.
Ganz ohne den Staat, zu dem die Krim gehörte.

... und nun nicht mehr gehört!

Gruß Hartmut!


Soviel Zynismus verschlägt mir die Sprache.

Auf der Basis ist kein sachlicher Dialog möglich.

Aber die rechtliche Grundlage, nach der du gefragt hast, kennste nun.


Ja die rechtliche Grundlage kenne ich nun! Nur zynisch ist anders, erklär doch mal den Krim- Bewohnern, welche sich am Referendum beteiligt haben, daß ihr handeln illegal sei. Über so große Knäste verfügt die Ukraine (noch) nicht!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#2478

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 20:37
von Mike59 | 7.965 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #2477
Zitat von Freienhagener im Beitrag #2473
Zitat von utkieker im Beitrag #2471
Zitat von Freienhagener im Beitrag #2467
Ja. Aber ich hab auf die vorhergehende Frage geantwortet.

Hallo Hartmut.
Ganz ohne den Staat, zu dem die Krim gehörte.

... und nun nicht mehr gehört!

Gruß Hartmut!


Soviel Zynismus verschlägt mir die Sprache.

Auf der Basis ist kein sachlicher Dialog möglich.

Aber die rechtliche Grundlage, nach der du gefragt hast, kennste nun.


Ja die rechtliche Grundlage kenne ich nun! Nur zynisch ist anders, erklär doch mal den Krim- Bewohnern, welche sich am Referendum beteiligt haben, daß ihr handeln illegal sei. Über so große Knäste verfügt die Ukraine (noch) nicht!

Gruß Hartmut!



Naja Hartmut ... Mauer drum und fertig.
Okay, ist nicht konstruktiv - stimmt.
Ich nehme die ganze Diskussion auch etwas lockerer als zu vermuten wäre. War übrigens gerade mit einem Glas Tee vor der Tür, weil da steht ja schon der Russe. War gar keiner da, schade, hätte auch noch einen Wodka gehabt.


utkieker hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 27.03.2014 20:38 | nach oben springen

#2479

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 21:49
von werner | 1.591 Beiträge

In meinen Augen hat damit die Heuchelei einen neuen Hochstand erreicht.

Offenkundig geht es nur darum, dass das Referendum unter der Schutzmacht Russlands stattfand.

Im Kosovo hat sogar die bunte Kanzlerin den Kosovo-Albanern das Recht auf Unabhängigkeit zugesprochen.

http://www.tagesspiegel.de/politik/inter...of/1342144.html

Auf Betreiben Serbiens wurde der Internationale Gerichtshof in Den Haag angerufen und der hat festgestellt:

Zitat
Das internationale Recht kennt kein Verbot von Unabhängigkeitserklärungen



http://www.zeit.de/politik/ausland/2010-...it-voelkerrecht

Dann wird wohl das Referendum wiederholt werden müssen unter Aufsicht der UN, da es ja offenkundig um die Einmischung Russlands geht, die man als Annexion betrachtet.

Dass so viele Länder der UNO Resolution zugestimmt haben, ist doch klar:
Es gibt überall auf der Welt Bestrebungen einzelner Regionen, sich von den "Mutterländern" zu lösen, aktuell Katalonien und Venetien. Schon Spanien und Italien laufen genau dagegen Sturm, bei den Spaniern sind ja auch die Basken seit langem aktiv. Georgien ist noch stinksauer wegen Abchasien und Südossetien.
Ach, auch dort erkennt die internationale Staatengemeinschaft die Unabhängigkeit dieser Gebiete nicht an - hat aber natürlich nichts damit zu tun, dass die Menschen in diesen Gebieten sich mehr zu Russland hingezogen fühlen als zu Georgien.

Anerkennt jetzt die UNO das Referendum der Krim, hat das einen Symbolcharakter für alle anderen Unabhängigkeitsbestrebungen. Allerdings wird dann auch Russland über die Tschetschen nachdenken müssen. Wenn sich dort der Westen aber wieder reinhängt und über so genannte NGO anheizt, darf sich keiner wundern, dass Russland blockt.


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
zuletzt bearbeitet 27.03.2014 21:51 | nach oben springen

#2480

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 22:21
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #2474
Zitat von Gert im Beitrag #2461
nun haben es die Russen schwarz auf weiss. Die Besetzung und Annexion der Ukraine ist rechtswidrig und daher illegal, so die UNO Vollversammlung in ihrem Beschluss. Nun bin mal gespannt was die Freunde der DSF nun noch vorzubringen haben als Rechtfertigung.



Also @Gert DSF lassen wir mal und passen uns den Vorgaben an

Entweder Freunde der RIF - Russisch - Imperialitische - Freundschaft

Oder Freunde der RRM Russischen - Regional - Macht

Aber eins kann man jetzt schon sagen - Die neue Achse der Bösen steht

100 stimmten dafür

58 enthielten sich der Stimme (unter anderem China)

11 die neue Achse der Bösen stimmte dagegen: Russland, Armenien, Belarus, Bolivien, Kuba, Nordkorea, Nicaragua, Sudan, Syrien, Venezuela, Simbabwe

LG von der Moskwitschka





tja Moskwitschka, the axle of evils sieht etwas ärmlich aus. Und vor allem die underdogs des Planeten sind alle wieder vertreten. Nix anne Füsse aber große Fres..., wenn ich mal deine 2.Heimat da ausnehmen will aus meiner Wertung


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 54 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1543 Gäste und 131 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 557996 Beiträge.

Heute waren 131 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen