#2201

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.03.2014 22:31
von Alfred | 6.853 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2198
Zitat von Alfred im Beitrag #2196
Zitat von Gert im Beitrag #2194
Zitat von Alfred im Beitrag #2183
Zitat von Gert im Beitrag #2179
Zitat von damals wars im Beitrag #2169
Wer Ahnung von Wirtschaft hat, kann sich über einen fallenden Rubel nicht freuen, den das macht die russische Wirtschaft konkurrenzfähiger.
Schießt sich die EU also selber in Knie.Und das nur aus Angst vor der Knute von Mutti.

Diese Aussage stimmt im Prinzip , aber sag mir doch mal ein gutes Produkt made in russia ?


Gert,

Wodka !

Russland exportiert im Jahr für rund 90 Millionen Dollar dieses Getränk.


Ist das die Marke "Gorbatschow "?



Gert,

zur Info.

Wodka Gorbatschow hat mit dem ehemaligen Parteichef der UdSSR nichts zu schaffen.
Der "Gorbatschow" der den Wodka seinen Namen gab, kam Anfang der 20 iger Jahre nach BERLIN. Wodka Gorbatschow wird in Deutschland produziert.

Ich weiß Alfred ,sollte Spaß sein


Kann man danach immer behaupten. Du Superschlauer.


nach oben springen

#2202

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.03.2014 22:37
von werner | 1.591 Beiträge

Der ehemalige Geheimdienstchef der Ukraine hat sich vor wenigen Tagen geäußert. Warum das wohl keinen Weg in unsere Medien gefunden hat.


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
zuletzt bearbeitet 21.03.2014 22:38 | nach oben springen

#2203

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.03.2014 22:52
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #2201
Zitat von Gert im Beitrag #2198
Zitat von Alfred im Beitrag #2196
Zitat von Gert im Beitrag #2194
Zitat von Alfred im Beitrag #2183
Zitat von Gert im Beitrag #2179
Zitat von damals wars im Beitrag #2169
Wer Ahnung von Wirtschaft hat, kann sich über einen fallenden Rubel nicht freuen, den das macht die russische Wirtschaft konkurrenzfähiger.
Schießt sich die EU also selber in Knie.Und das nur aus Angst vor der Knute von Mutti.

Diese Aussage stimmt im Prinzip , aber sag mir doch mal ein gutes Produkt made in russia ?


Gert,

Wodka !

Russland exportiert im Jahr für rund 90 Millionen Dollar dieses Getränk.


Ist das die Marke "Gorbatschow "?



Gert,

zur Info.

Wodka Gorbatschow hat mit dem ehemaligen Parteichef der UdSSR nichts zu schaffen.
Der "Gorbatschow" der den Wodka seinen Namen gab, kam Anfang der 20 iger Jahre nach BERLIN. Wodka Gorbatschow wird in Deutschland produziert.

Ich weiß Alfred ,sollte Spaß sein


Kann man danach immer behaupten. Du Superschlauer.


Neid?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2204

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 21.03.2014 22:56
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von werner im Beitrag #2192
Zitat von Gert im Beitrag #2188
. . . .
Nicht der Westen grenzte Russland aus, sondern es selbst. Das wird sich auch nicht ändern, solange
ein Großteil der Bevölkerung sich Tag für Tag mit Wodka ein Loch ins Gehirn säuft. Bei solchen Voraussetzungen stirbt jede Kreativität


Na @Gert da haben die Deutschen offensichtlich mehr Löcher im Kopf, und die Esten erst mal:

Zitat
Deutsche trinken Russen unter den Tisch


http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrun...aid_665283.html


@Werner
Jo, mit mehr Löcher im Kopf werden unsere Ingenieure Exportweltmeister ? Wovon träumst du denn nachts?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 21.03.2014 22:57 | nach oben springen

#2205

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 00:37
von utkieker | 2.925 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2191
Zitat von damals wars im Beitrag #2189
Das Volk der DDR war schon sehr kreativ!

und Hoeneß auch.

Das Volk der DDR existierte nur in den Hirnen des Politbüros. Für mich gibt es nur ein deutsches Volk .

Ich war Bestandteil des imaginären Volkes, welches donnerstags in Rostock lauthals rief: "Wir sind das Volk!" Damit sind wir den Politbüro mächtig auf den Keks gegangen. In Leipzig gab es ein ähnliches Prozedere, welches aber schon montags ablief. War eine irre Zeit damals als das Volk der DDR auf die Straße zog. Nun mal ehrlich @Gert, hat man das in Düsseldorf nicht mitbekommen? Ich lasse mich nur ungern verleugnen.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
damals wars und harzstreuner haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2206

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 06:57
von damals wars | 12.198 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2194
Zitat von Alfred im Beitrag #2183
Zitat von Gert im Beitrag #2179
Zitat von damals wars im Beitrag #2169
Wer Ahnung von Wirtschaft hat, kann sich über einen fallenden Rubel nicht freuen, den das macht die russische Wirtschaft konkurrenzfähiger.
Schießt sich die EU also selber in Knie.Und das nur aus Angst vor der Knute von Mutti.

Diese Aussage stimmt im Prinzip , aber sag mir doch mal ein gutes Produkt made in russia ?


Gert,

Wodka !

Russland exportiert im Jahr für rund 90 Millionen Dollar dieses Getränk.


Ist das die Marke "Gorbatschow "?


Und vor allem Jelzin!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#2207

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 08:07
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #2205
Zitat von Gert im Beitrag #2191
Zitat von damals wars im Beitrag #2189
Das Volk der DDR war schon sehr kreativ!

und Hoeneß auch.

Das Volk der DDR existierte nur in den Hirnen des Politbüros. Für mich gibt es nur ein deutsches Volk .

Ich war Bestandteil des imaginären Volkes, welches donnerstags in Rostock lauthals rief: "Wir sind das Volk!" Damit sind wir den Politbüro mächtig auf den Keks gegangen. In Leipzig gab es ein ähnliches Prozedere, welches aber schon montags ablief. War eine irre Zeit damals als das Volk der DDR auf die Straße zog. Nun mal ehrlich @Gert, hat man das in Düsseldorf nicht mitbekommen? Ich lasse mich nur ungern verleugnen.

Gruß Hartmut!

Na wenn du das so sehen willst. Bitteschön, ich möchte niemandem etwas vorschreiben. Ich möchte damit nur ausdrücken, es gibt nur ein deutsches Volk und das war und ist unteilbar.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2208

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 08:36
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von werner im Beitrag #2185
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2174
Die Ukraine war nicht zu blöd , sondern wird von den Oligarchen ausgeplündert. Den Rest haben dann korrupte Politiker erledigt.
Das wollen die Ukrainer nicht mehr.



Klar, das hat die neue Regierung direkt geklärt, dass es mit dem Ausplündern durch Oligarchen schnell aufhört:


- Sergej Taruta, vom Interimspräsidenten Alexander Turtschinow zum Gouverneur der Region Donezk im Osten des Landes ernannt ist Stahlmagnat.
-

Zitat
Igor Kolomoiski, viertreichster Ukrainer mit einem Vermögen von etwa 6,5 Milliarden Dollar, wurde Gouverneur von Dnepropetrowsk.

-

Zitat
Gemeinsam mit Gennadiy Bogolyubow kontrolliert er außerdem die größte Bank des Landes.

und ist Timoschenkos Verbündeter
-

Zitat
Rinat Achmetow. . . er ist mit einem Vermögen von 11 Milliarden Dollar der reichste Mann der Ukraine.



Quelle:n-tv.de

Genau diese Leute haben zu allen Zeiten den Kapitalabfluss aus der Ukraine initiiert. Jetzt macht man also wieder den Bock zum Gärtner:

Zitat

In den Jahren 2010 und 2011 überwiesen ukrainische Banken rund 53,4 Milliarden Dollar in Offshore-Gebiete sowie nach Zypern; diese Summe übersteigt das ukrainische Budget für 2012.

Der Großteil dieser Überweisungen (mehr als 32,7 Milliarden Dollar) wurde über die PrivatBank (Besitzer sind Igor Kolomojskij und Gennadij Bogoljubow) getätigt. Auf dem zweiten Platz findet sich die PUMB von Rinat Achmetow (3,25 Milliarden Milliarden). Auf dem dritten schließlich die Nadra von Dmitrij Firtasch (1,16 Milliarden Dollar). Nach Angaben der NGO Tax Justice Network wanderten seit der Unabhängigkeit rund $ 167 Milliarden an Kapital aus der Ukraine ab. Damit nimmt das Land weltweit den neunten Rang ein, direkt hinter Argentinien.


Herkunft: http://ukraine-nachrichten.de/





Soviel gespielte Ahnungslosigkeit von dir hätte ich nicht erwartet.
Hauptsache es passt ins Konzept.


nach oben springen

#2209

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 09:06
von schulzi | 1.764 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2207
Zitat von utkieker im Beitrag #2205
Zitat von Gert im Beitrag #2191
Zitat von damals wars im Beitrag #2189
Das Volk der DDR war schon sehr kreativ!

und Hoeneß auch.

Das Volk der DDR existierte nur in den Hirnen des Politbüros. Für mich gibt es nur ein deutsches Volk .

Ich war Bestandteil des imaginären Volkes, welches donnerstags in Rostock lauthals rief: "Wir sind das Volk!" Damit sind wir den Politbüro mächtig auf den Keks gegangen. In Leipzig gab es ein ähnliches Prozedere, welches aber schon montags ablief. War eine irre Zeit damals als das Volk der DDR auf die Straße zog. Nun mal ehrlich @Gert, hat man das in Düsseldorf nicht mitbekommen? Ich lasse mich nur ungern verleugnen.

Gruß Hartmut!

Na wenn du das so sehen willst. Bitteschön, ich möchte niemandem etwas vorschreiben. Ich möchte damit nur ausdrücken, es gibt nur ein deutsches Volk und das war und ist unteilbar.

Das Gesammtdeutsche Volk gab es ab 1870-1871 vorher waren es sich bekriegende Völkchen,mir persönlich kommt es vor das es heute noch so ist


utkieker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2210

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 09:32
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von werner im Beitrag #2202
Der ehemalige Geheimdienstchef der Ukraine hat sich vor wenigen Tagen geäußert. Warum das wohl keinen Weg in unsere Medien gefunden hat.




das Video ist wirkliche sehr beeindruckend. Dieser Geheimdienst General beschreibt seine schöne, kleine Welt und vor allem die bösen Buben, die ihm stets an die Wäsche wollen. Die Front ist klar, die Feinde sind ausgemacht, man meint man wäre im Jahre 1962.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 22.03.2014 09:32 | nach oben springen

#2211

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 09:45
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #2205
Zitat von Gert im Beitrag #2191
Zitat von damals wars im Beitrag #2189
Das Volk der DDR war schon sehr kreativ!

und Hoeneß auch.

Das Volk der DDR existierte nur in den Hirnen des Politbüros. Für mich gibt es nur ein deutsches Volk .

Ich war Bestandteil des imaginären Volkes, welches donnerstags in Rostock lauthals rief: "Wir sind das Volk!" Damit sind wir den Politbüro mächtig auf den Keks gegangen. In Leipzig gab es ein ähnliches Prozedere, welches aber schon montags ablief. War eine irre Zeit damals als das Volk der DDR auf die Straße zog. Nun mal ehrlich @Gert, hat man das in Düsseldorf nicht mitbekommen? Ich lasse mich nur ungern verleugnen.

Gruß Hartmut!


Ironie---Da hat doch Gert mit Pantoffeln im Sessel gesessen,und hat Ostpolitik gemacht--50 Jahre DDR Geschichte.


nach oben springen

#2212

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 09:56
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2210
Zitat von werner im Beitrag #2202
Der ehemalige Geheimdienstchef der Ukraine hat sich vor wenigen Tagen geäußert. Warum das wohl keinen Weg in unsere Medien gefunden hat.




das Video ist wirkliche sehr beeindruckend. Dieser Geheimdienst General beschreibt seine schöne, kleine Welt und vor allem die bösen Buben, die ihm stets an die Wäsche wollen. Die Front ist klar, die Feinde sind ausgemacht, man meint man wäre im Jahre 1962.


Wir sind heute im Jahr 2014, und die NSA hat auch ihre Feinde ausgemacht--Das deutsche Volk und das Merkelchen und Co


nach oben springen

#2213

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 10:11
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #2193
Zitat von Gert im Beitrag #2188

Nicht der Westen grenzte Russland aus, sondern es selbst. Das wird sich auch nicht ändern, solange
ein Großteil der Bevölkerung sich Tag für Tag mit Wodka ein Loch ins Gehirn säuft
. Bei solchen Voraussetzungen stirbt jede Kreativität


oh mann @Gert, wie soll man denn diese Aussage werten? Du verunglimpfst ein ganzes Volk! Genauso wenig wie die Deutschen Sauerkraut fressende und literweise Biertrinkende Unholte sind, wie die Amerikaner Übergewichtige , Unterbelichtete , Fastfood fressende Rednecks und Waffennarren sind, so wenig sind die Russen als Volk das was du von dir gibst! Du bist absolut Voreingenommen und schwebst noch gedanklich in den Kategorien des Kalten Krieges welcher nun von einigen wieder erneut ausgerufen wird, in völliger Verkennung der tatsächlichen Gegebenheiten! Fast scheint es es kommt dir gelegen?!

SCORN



Grün---Wenn mir das nun einer hier in Deutschland erzählt hätte, der schon in der 3 Klasse rauchen durfte. Dann hätte ich gesagt--Ok, Junge--Du kannst nichts dafür. Aber Gert,das diese Ausdrucksweise von Dir stammt, das gibt zu denken. Gesoffen wird doch in Ost und West--aber das es dann immer ein Großteil des Volkes sein soll--das ist ein Grund zu Sorge.


nach oben springen

#2214

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 10:30
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #2200
[quote=Moskwitschka|p336389]


Wenn man sich das richtig überlegt, dann hat die Deutsche Bank die Ukraine mit "ausbluten" lassen und bestimmt ein gutes Geschäft damit gemacht. Und jetzt kommt Deutschland mit der EU und dem Steuersäckel um der Ukraine wieder auf die Beine zu helfen. Wobei, dafür der einfache Ukrainer die Zeche bezahlen muss, wenn die Bedingungen des IWF umgsetzt werden, als Voraussetzung, dass überhaupt Geld in die Ukraine fliesst.

Ich mag überhaupt nicht darüber nachdenken. Erst recht nicht über Janukowitsch und seine Oligarchen, die dank ihrer Kontakte Mittel und Wege finden werden, ihr Vermögen zu retten. Frau Timoschenko hat es ja auch geschafft.

Der dumme ist immer der einfache Mann von der Straße. In Kiew ist er sogar auf die Straße gegangen.


LG von der Moskwitschka








Wenn man bedenkt, daß jene Bank als "Deutsche" bezeichnet wird, kann man bei all diesen Skandalen schon mutmaßen, daß wir als deutsche Bürger aus der Perspektive der Ukrainer durchaus eines Tages mitschuldig (Stichwort Sippenhaft) gesprochen werden können, wenn es tatsächlich zur Katastrophe kommt.
Ich habe mit dieser Judasbank bereits zahlreiche eigene Erfahrungen sammeln können, das begann mit der Suche nach der optimalen Finanzierungsvariante für ein Hausdarlehen über Interhyp als die als sechstplatzierte von der Bearbeiterin trotzdem empfohlen wurde wegen des "optimalen Zuschnitts auf meine Bedürfnisse" (was ich nicht ansatzweise begreifen konnte, da nur Zins, Restschuld und Beleihungsgrenze zu vergleichen war).
Sie sagte damals, daß sie bei der DB sofort zusagen könne und ansonsten weitere Termine nötig waren, fünf Jahre später sollte ein Objekt, das vetragsgemäß für eben diesen Zeitraum bei planmäßiger Tilgung als Sicherheit dienen sollte herausgelöst werden, was nur noch über den Ombudsmann (dann aber sofort) gelang und so kann man davon ausgehen, daß die nicht nur im kleinen Stil bescheißen sondern auch Volkswirtschaften gefährden würden, wenn es der Rendite nützt.
In solchen Momenten weiß man, wo man lebt und man weiß, daß die auch Kriege in Kauf nehmen würden um ihre kriminellen Geschäfte durchziehen zu können, das alles dürfte bekannt sein und Sodanns einstiger Ausspruch, was er am ersten Tag einer Bundespräsidentschaft machen würde ("Ackermann einsperren") wird von solchen Berichten (Dein Link) ausgelöst.
Interessant wäre es zu wissen, inwiefern der einfache (ukrainische) Mann auf der Straße am Boom dieser wenigen erfolgreichen Marktsegmente, z. B. Hotelbauten, Rohstoffe usw. profitieren kann, aber nach allem was ich vermute, hat der wohl einerseits nichts zum Anlegen übrig, so wie das auf deutsche Riestersparer und Aktienfondskäufer zutrifft und andererseits ist alles über Kartelle von Besitzenden also außerhalb öffentlich zugänglicher Kapitalmärkte organisiert.
Es ist außerordentlich schwer, aus der Ferne deren Lage aus der Perspektive eines deutschen Arbeitnehmers zu begreifen, sollte es aber in deren (ukrainischen) Alltag möglich sein, mit Fleiß und Opferbereitschaft an dieser Oligarchenkultur zu partizipieren, dann wäre meine Wertung schon wieder etwas milder, ich halte es aber für wenig wahrscheinlich.
Vom Effekt her sind Oligarchen das gleiche wie die deutschen Milliardenerben und den Ukrainern kann man nur raten, sich nicht als buntes Protestvolk sondern als Klasse der Werktätigen mit all ihren Gestaltungsmöglichkeiten, z. B. Generalstreiks zu formieren mit der Forderung nach angemessener Teilhabe an der Wertschöpfung, frei von ideologischen Spinnereien um Gebietsansprüche, Militärstandorte und Blockbindungen.



LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2215

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 10:46
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #2213
Zitat von SCORN im Beitrag #2193
Zitat von Gert im Beitrag #2188

Nicht der Westen grenzte Russland aus, sondern es selbst. Das wird sich auch nicht ändern, solange
ein Großteil der Bevölkerung sich Tag für Tag mit Wodka ein Loch ins Gehirn säuft
. Bei solchen Voraussetzungen stirbt jede Kreativität


oh mann @Gert, wie soll man denn diese Aussage werten? Du verunglimpfst ein ganzes Volk! Genauso wenig wie die Deutschen Sauerkraut fressende und literweise Biertrinkende Unholte sind, wie die Amerikaner Übergewichtige , Unterbelichtete , Fastfood fressende Rednecks und Waffennarren sind, so wenig sind die Russen als Volk das was du von dir gibst! Du bist absolut Voreingenommen und schwebst noch gedanklich in den Kategorien des Kalten Krieges welcher nun von einigen wieder erneut ausgerufen wird, in völliger Verkennung der tatsächlichen Gegebenheiten! Fast scheint es es kommt dir gelegen?!

SCORN



Grün---Wenn mir das nun einer hier in Deutschland erzählt hätte, der schon in der 3 Klasse rauchen durfte. Dann hätte ich gesagt--Ok, Junge--Du kannst nichts dafür. Aber Gert,das diese Ausdrucksweise von Dir stammt, das gibt zu denken. Gesoffen wird doch in Ost und West--aber das es dann immer ein Großteil des Volkes sein soll--das ist ein Grund zu Sorge.


Bitte lies #2195 dort ist meine Antwort


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2216

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 10:53
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2215
Zitat von Rostocker im Beitrag #2213
Zitat von SCORN im Beitrag #2193
[quote=Gert|p341726]
Nicht der Westen grenzte Russland aus, sondern es selbst. Das wird sich auch nicht ändern, solange
ein Großteil der Bevölkerung sich Tag für Tag mit Wodka ein Loch ins Gehirn säuft
. Bei solchen Voraussetzungen stirbt jede Kreativität


oh mann @Gert, wie soll man denn diese Aussage werten? Du verunglimpfst ein ganzes Volk! Genauso wenig wie die Deutschen Sauerkraut fressende und literweise Biertrinkende Unholte sind, wie die Amerikaner Übergewichtige , Unterbelichtete , Fastfood fressende Rednecks und Waffennarren sind, so wenig sind die Russen als Volk das was du von dir gibst! Du bist absolut Voreingenommen und schwebst noch gedanklich in den Kategorien des Kalten Krieges welcher nun von einigen wieder erneut ausgerufen wird, in völliger Verkennung der tatsächlichen Gegebenheiten! Fast scheint es es kommt dir gelegen?!

SCORN



Grün---Wenn mir das nun einer hier in Deutschland erzählt hätte, der schon in der 3 Klasse rauchen durfte. Dann hätte ich gesagt--Ok, Junge--Du kannst nichts dafür. Aber Gert,das diese Ausdrucksweise von Dir stammt, das gibt zu denken. Gesoffen wird doch in Ost und West--aber das es dann immer ein Großteil des Volkes sein soll--das ist ein Grund zu Sorge.


Bitte lies #2195 dort ist meine Antwort [/quote]

Ist ja OK Gert--Aber man sollte solch eine Statistik nicht auf ein Großteil eines Volkes beziehen.


nach oben springen

#2217

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 13:45
von Lutze | 8.039 Beiträge

die Landkarte im Service-Bereich
stimmt nun auch nicht mehr
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#2218

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 13:57
von werner | 1.591 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2204
Zitat von werner im Beitrag #2192
Zitat von Gert im Beitrag #2188
. . . .
Nicht der Westen grenzte Russland aus, sondern es selbst. Das wird sich auch nicht ändern, solange
ein Großteil der Bevölkerung sich Tag für Tag mit Wodka ein Loch ins Gehirn säuft. Bei solchen Voraussetzungen stirbt jede Kreativität


Na @Gert da haben die Deutschen offensichtlich mehr Löcher im Kopf, und die Esten erst mal:

Zitat
Deutsche trinken Russen unter den Tisch


http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrun...aid_665283.html


@Werner
Jo, mit mehr Löcher im Kopf werden unsere Ingenieure Exportweltmeister ? Wovon träumst du denn nachts?



Na @Gert , das ist ja schön, dass Du also auch gemerkt hast, dass Deine Aussage offenkundig zu kurz greift.
Der Alkohol allein kann nicht also nicht das Problem sein, denn dann dürften wir nicht so eine hohe Lebenserwartung haben, denn wir saufen mehr als die Russen. Sagt auch die Statistik, die der WHO.

Um mal wieder zur Ukraine zurückzukommen und Deinen Alkoholfaden weiterzuspinnen:

Die Ukraine ist ja auch interessant im Hinblick auf den Alkoholkonsum. Kaum ein Mann dort erreicht das Rentenalter - auch wegen des Suffs. Lassen wir mal so stehen, war ja Dein Argument und der SPIEGEL schlägt ja in dieselbe Kerbe.
Diese Versoffenen sind also den letzten verbliebenen Nichtversoffenen nachgelaufen und haben einen Umsturz hingelegt? Nur mal Deiner Logik folgend den Faden weitergesponnen, @Gert . Da bin ich ja mal gespannt, was passiert,wenn die wieder klar denken können. - Ironie und Zynismus aus -

Nee @Gert so einfach ist das nicht. Deine Meinung sei Dir unbenommen, aber das Problem ist vielschichtiger und nicht nur mit "Putin ist schuld" oder "die Amis sind schuld" zu beantworten.
Wenn das stimmt, was der Ex-GD Chef sagt - und dem wurde ja nicht widersprochen - dann muss sich allerdings die Ukraine und auch Russland fragen, was sie unternommen haben, um keine Angriffsfläche zu bieten und die Menschen zufrieden zu stellen.


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#2219

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 15:56
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen

#2220

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.03.2014 15:59
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Ich warte mal den Beitrag 3000 ab,vieleicht hat sie ja dann einer


nach oben springen



Besucher
18 Mitglieder und 116 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2483 Gäste und 146 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558450 Beiträge.

Heute waren 146 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen