#1

Willy Brandt wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 26.11.2013 20:45
von GKUS64 | 1.609 Beiträge

http://de.wikipedia.org/wiki/Willy_Brandt



Am 18. Dezember jährt sich der Geburtstag von Willy Brandt zum 100. Male!
Er war einer der wichtigsten und charismatischsten deutschen Politiker. Seine Politik der Annäherung war ein wichtiger Beitrag zur deutschen Einheit.Bemerkenswert auch sein Kniefall 1970 in Warschau.
Während seiner Amtszeit hatte man wirklich die Hoffnung, dass der Kalte Krieg beendet würde.

GKUS64


Grenzverletzerin und Jobnomade haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.11.2013 20:48 | nach oben springen

#2

RE: Willy Brandt wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 26.11.2013 20:52
von Pit 59 | 10.149 Beiträge

Möge ein guter Politiker gewesen sein,bei seinen Reden konnte man Einschlafen


nach oben springen

#3

RE: Willy Brandt wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 10.12.2013 14:22
von GKUS64 | 1.609 Beiträge

http://www.arte.tv/guide/de/048649-000/w...-politikerleben

Heute nicht verpassen! Er hat wirklich einen großen Beitrag zur Verständigung zwischen Ost und West geleistet!


nach oben springen

#4

RE: Willy Brandt wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 10.12.2013 14:51
von damals wars | 12.175 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #2
Möge ein guter Politiker gewesen sein,bei seinen Reden konnte man Einschlafen


FJS- Fan?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#5

Herbert Ernst Karl Frahm wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 10.12.2013 18:56
von 94 | 10.792 Beiträge

Nil nisi bene de mortuis!
Nur eine Anmerkung, einen gewissen Willy Flame gabs namentlich erst ab Exil. Dem war dieses Pseudonym nicht gut genug oder zu nah an seinem richtigen Namen und so wurde aus der Flamme ein Brandt. Offiziell tragen durfte er diesen Name erst ab dem 1.7.1948. (Quelle: verbotenesarchiv.wordpress.com)
Insofern habe ich mir mal erlaubt, die Überschrift richtigzustellen.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#6

RE: Herbert Ernst Karl Frahm wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 10.12.2013 20:11
von GKUS64 | 1.609 Beiträge

Danke 94,

Frahm war mir bekannt, Flame nicht, aber dafür haben wir ja Dich!

MfG

GKUS64


nach oben springen

#7

RE: Herbert Ernst Karl Frahm wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 10.12.2013 21:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich will hier keine Superpolemik aufbauen, aber als sich Willi Brandt in der polnischen Hauptstadt in Ehrfurcht und Reue und mit der Bitte um Vergebung für Deutschland spontan hinkniete, das war ehrlich, das war authentisch und das wird auch als historisch bedeutsam in der Zukunft bleiben.
Selbst wenn wir heute Authentizität von unseren Politikern abfordern, es muss logischerweise keine Katastrophe der Auslöser sein... Gott bewahre...

Ich wünsche uns allen Frieden allerorten, zu jeder Zeit!

VG Klaus


Svenni1980, Pit 59 und Jobnomade haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Herbert Ernst Karl Frahm wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 10.12.2013 21:19
von damals wars | 12.175 Beiträge

Eine Knie-fall von Gauck als Abbitte für die Unterstützung des Arpartheid-systems durch die Bundesrepublik.Wäre schon seltsam.....................


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#9

RE: Herbert Ernst Karl Frahm wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 10.12.2013 21:49
von 94 | 10.792 Beiträge

Wenn man weiß das er zeitlebens nie das Grab seiner Mutter besuchte, dann bekommt der Kniefaller eine ... Nuance? Ich hoffe das war wohlwollend genug, denn wie lateinte es vorhins schon, also entweder garnix sagen oder zumindest wohlwollend.

Und der Gaukler hätte seinerzeit vielleicht mal seinen Amtsbruder und Ex-Kollegen Tutu kontaktieren sollen, aber TRC ist ja nun ein gaaaanz anders Thema. Aber um mit dem Gauck nicht ganz sooo oftopic zu sein, wie der Willy Brandt geb. Frahm es war ist er ja auch Lutheraner, also zumindest getauft.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 10.12.2013 21:52 | nach oben springen

#10

RE: Herbert Ernst Karl Frahm wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 10.12.2013 22:28
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von 94 im Beitrag #9
Wenn man weiß das er zeitlebens nie das Grab seiner Mutter besuchte, dann bekommt der Kniefaller eine ... Nuance? Ich hoffe das war wohlwollend genug, denn wie lateinte es vorhins schon, also entweder garnix sagen oder zumindest wohlwollend.


Nur kurz dazu. Ich wage nicht zu urteilen, warum er nicht das Grab seiner Mutter besuchte.

Viele Menschen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Deutschland hatten kein Grab. Aber das nur nebenbei. Auch nebenbei - als unehelich geboren zu sein, war vor 100 Jahren ein Makel. Nicht umsonst spricht man von der frühkindlichen Prägung, die die Weichen für ein Leben stellt.

Familiäre Verhältnisse waren, sind und werden es auch in Zukunft nicht immer einfach sein. Und es wird immer unzählige Eltern und Kinder geben, die an den Folgen ungünstiger Bedingungen, welcher Art auch immer, ein Leben lang tragen und es auf die nächste Genaration übertragen. Willi Brandt hat zumindest eine Bezugsperson gefunden - seinen Großvater. Wenn man der Überlieferung glauben darf.

Die sozialdemokrtischen Großväter müssen aber etwas ganz besonderes sein. Ich hatte auch so einen.

LG von der grenzgaengerin


Svenni1980 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.12.2013 22:33 | nach oben springen

#11

RE: Herbert Ernst Karl Frahm wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 10.12.2013 22:33
von icke46 | 2.593 Beiträge

Nur mal so in die Debatte geworfen:

Ein grosser Politiker ist nicht immer unbedingt ein grosser Mensch. Man sollte da schon differenzieren.

Man könnte das, ums aktuell zu sagen, auch auf Nelson Mandela beziehen - er war ein grosser Politiker, in vieler Hinsicht sicher auch ein grosser Mensch - aber ein Heiliger war er nicht.

Das ist aber bei beiden - Brandt und Mandela - für mich kein Grund, die Lebensleistung kleinzureden.

Gruss

icke



GZB1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Herbert Ernst Karl Frahm wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 10.12.2013 22:38
von GZB1 | 3.287 Beiträge

"...Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie. (Römer 2.1)..."Johannes-Evangelium 8.7


zuletzt bearbeitet 10.12.2013 23:09 | nach oben springen

#13

RE: Herbert Ernst Karl Frahm wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 11.12.2013 01:21
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Nur was gut inszeniert ist, wird politisch belohnt, nur gute Shows erhalten noch die Unterstützung der Wähler und Wählerinnen. Bei Kniefällen und Antrittsreden sollten wir auch die fähigen Frauen und Männer im Dunklen nicht vergessen:
Politisches Kommunikationsmanagement oder auch Politainment.
Spin-Doctor ist eine aus dem Englischen übernommene Bezeichnung für einen Medien-, Image- oder politischen Berater und Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit.
http://de.wikipedia.org/wiki/Spin-Doctor

Auch Ihnen gebührt, neben der Würdigung von erfolgreichen Politikern unsere Hochachtung.


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.12.2013 01:33 | nach oben springen

#14

RE: Herbert Ernst Karl Frahm wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 11.12.2013 08:57
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Die Doku auf Arte gestern war gut und vor allem der letzte Satz, "Die deutschen ahnten wen und was sie da eigentlich verloren haben".


nach oben springen

#15

RE: Herbert Ernst Karl Frahm wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 11.12.2013 12:12
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Eisenacher im Beitrag #13

http://de.wikipedia.org/wiki/Spin-Doctor

Auch Ihnen gebührt, neben der Würdigung von erfolgreichen Politikern unsere Hochachtung.



Wer wäre das im Falle Willy Brandt?

LG von der grenzgaengerin


nach oben springen

#16

RE: Herbert Ernst Karl Frahm wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 11.12.2013 12:27
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #15
Wer wäre das im Falle Willy Brandt?

Der Meister höchstpersönlich ... Josef von Ferenczy

Hier eine Laudatio zu seinem 90zigsten vor dreinhalb Jahren ...
http://wuv.de/medien/josef_von_ferenczy_..._medien_legende


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#17

Willy Brandt wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 11.12.2013 14:27
von Barbara (gelöscht)
avatar

Willy Brandt zeigte das andere Deutschland

http://www.handelsblatt.com/technologie/...nd/9182752.html

"...Unweit des Ghetto Denkmals, vor dem Brandt im Dezember 1970 kniete, befindet sich heute der „Skwer Willyego Brandta“, wo ein Wandrelief an den Warschauer Kniefall erinnert. Brandt habe damals „erst das Gewissen der Menschen berührt und dann den politischen Prozess auf die Gleise gestellt“, so der Deutschlandexperte und Leiter des Instituts für Internationale Beziehungen, Janusz Reiter.

„Das war eine sehr schöne Geste“, sagt der polnische Historiker Krzysztof Ruchniewicz über Brandts Rolle für die deutsch-polnischen Beziehungen. „Aber so wichtig die Ostpolitik auch war, sollte Brandt nicht nur so zeitlich begrenzt gesehen werden.“

Ruchniewicz ist Direktor des Willy-Brandt-Zentrums an der Universität Breslau (Wroclaw), wo der 100. Geburtstag des Sozialdemokraten in den kommenden Wochen unter anderem mit einer wissenschaftlichen Konferenz gefeiert wird. Der 1967 geborene Historiker hat selbst keine bewusste Erinnerung an Brandts historischen Polen-Besuch im Dezember 1970, sieht Brandt aber als Wegbereiter deutsch-polnischer Normalisierung und Aussöhnung.

„Wir wissen heute, dass er während seiner Emigration in Schweden während des Zweiten Weltkriegs Kontakte und sehr lebendige Diskussionen mit polnischen Sozialdemokraten hatte“, sagt Ruchniewicz. „In diesen Gesprächen gab es bereits Überlegungen zur Zukunft Europas.“

Bundeskanzler Brandt habe Polen ein anderes Gewicht eingeräumt. „Bis dahin hatte Polen in der deutschen Politik keine Rolle gespielt“, sagt Ruchniewicz. Der Bonner Blick sei nach Moskau gegangen. Erst Brandt habe als Regierungschef die Polen auf gleicher Augenhöhe betrachtet. „Er hat den Polen gezeigt, dass es ein anderes Deutschland gab - ein Deutschland, mit dem man reden konnte“, betont Ruchniewicz....."




http://www.google.de/imgres?sa=X&tbm=isc...iw=1920&bih=973


So haben die Polen dieser historischen Geste eines deutschen Bundeskanzlers also ein Denkmal gesetzt.
----------------------------------------


Wer in diesem Zusammenhang noch mal nachsehen möchte, welchem Umstand diese Geste u.a. geschuldet war:
Auschwitz vor Gericht
(die Frankfurter Auschwitz-Prozesse 1963)

http://www.ardmediathek.de/das-erste/reportage-dokumentation/auschwitz-vor-gericht?documentId=18559300

ARD-Info-Text dazu:
"Vor 50 Jahren, am 20. Dezember 1963, begann in Frankfurt das bedeutendste und größte Gerichtsverfahren der deutschen Rechtsgeschichte. 700 Seiten umfasste die in über fünf Jahren erarbeitete Anklageschrift. Sie richtete sich gegen 23 Angehörige der Waffen-SS, die alle zum Personal des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz gehört hatten und sich wegen Mordes "in einer unbestimmten Vielzahl von Fällen" verantworten mussten. An 183 Verhandlungstagen wurden 360 Zeugen gehört, darunter 211 Überlebende von Auschwitz, die nach Frankfurt gereist waren, um unter Eid Zeugnis abzulegen."

Dargestellt wird der Prozess vor dem Hintergrund der Verdrängungs-Atmosphäre in der damaligen jungen Bundesrepublik.
.


nach oben springen

#18

RE: Willy Brandt wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 11.12.2013 15:12
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Erst nach 1989 ist Brandts Kniefall in Polen populär. 1970 hatten die Parteiführung in Polen Probleme damit. Erstens weil der Kniefall vor dem Denkmal des jüdischen Getto erfolgte und nicht vor einem Denkmal für gefallene Polen. Zweitens waren damals die antisemitischen Säuberungsaktionen in Polen gerade mal 2Jahre alt. Da war es der polnische Kommunistengarde etwas peinlich und wurde nicht so propagiert.
Deswegen wurde auch die Erinnerungstafel erst im Jahre 2000 angebracht.

http://pl.wikipedia.org/wiki/Ukl%C4%99kn...0%99ego_Brandta


zuletzt bearbeitet 11.12.2013 15:13 | nach oben springen

#19

RE: Herbert Ernst Karl Frahm wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 11.12.2013 21:38
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #5
Nil nisi bene de mortuis!
Nur eine Anmerkung, einen gewissen Willy Flame gabs namentlich erst ab Exil. Dem war dieses Pseudonym nicht gut genug oder zu nah an seinem richtigen Namen und so wurde aus der Flamme ein Brandt. Offiziell tragen durfte er diesen Name erst ab dem 1.7.1948. (Quelle: verbotenesarchiv.wordpress.com)
Insofern habe ich mir mal erlaubt, die Überschrift richtigzustellen.



Sein Geburtsname lautete Karl Frahm.


nach oben springen

#20

RE: Herbert Ernst Karl Frahm wurde vor 100 Jahren geboren

in Themen vom Tage 11.12.2013 23:12
von 94 | 10.792 Beiträge

Nicht ganz falsch, siehe Betreff ab #5 in diesem Thread. Aber auch so nicht richtig, weil der Rufname war Herbert.

In dem nach seinem Wahlnamen benannten Haus gibt es in einer Woche eine Hommage in Bildern.
Da wird dieser Schnappschuss bestimmt auch gezeigt wird ...


Quelle: bode-galerie.de/de/artist/robert_lebeck/work/brandt_flirtet_im_speisewagen_1973


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 517 Gäste und 27 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558178 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen