#161

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 20.12.2013 19:14
von turtle | 6.961 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #160
Es hiess ganz einfach so,ich hatte das irgendwo in der Tiefe des Forums schon mal geschrieben.


Stimmt habe es gefunden, Meine Kindheit .ein wenig davon möchte ich einmal schreiben! (2)


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#162

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 20.12.2013 19:33
von silberfuchs60 | 1.458 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #151
War das das Spiel, bei dem Pfennige geworfen wurden?

Gruß Stuelpner

Ich kenne das Spiel noch so.Glatte Hauswand,von der Bordsteinkante wurde mit Geldstücken geworfen,wer am weitesten drann war dufte Alle Geldstücke
auf den Handteller legen,musste sie dann auf den Handrücken werfen,nochmal werfen und fangen.Die gefangen wurden konnte man behalten,die runterfielen,war der nächstplazierte drann.


...genau und es gab dann noch die Variante zwischen Handwurzel und Ellebogen aneinandergereiht und fangen.


xxx
hundemuchtel 88 0,5 und der glatte haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#163

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 20.12.2013 19:46
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.492 Beiträge

Zitat von silberfuchs60 im Beitrag #162
Zitat von Pit 59 im Beitrag #151
War das das Spiel, bei dem Pfennige geworfen wurden?

Gruß Stuelpner

Ich kenne das Spiel noch so.Glatte Hauswand,von der Bordsteinkante wurde mit Geldstücken geworfen,wer am weitesten drann war dufte Alle Geldstücke
auf den Handteller legen,musste sie dann auf den Handrücken werfen,nochmal werfen und fangen.Die gefangen wurden konnte man behalten,die runterfielen,war der nächstplazierte drann.


...genau und es gab dann noch die Variante zwischen Handwurzel und Ellebogen aneinandergereiht und fangen.


jo!! das gab`s auch noch..

h.


silberfuchs60 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#164

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 21.12.2013 13:49
von Greso | 2.377 Beiträge

Bleistifte,habe ich auch noch gefunden.


nach oben springen

#165

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 21.12.2013 13:55
von Greso | 2.377 Beiträge

Zirkelkasten


nach oben springen

#166

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 21.12.2013 13:57
von Greso | 2.377 Beiträge

Und noch Taschenrechner


nach oben springen

#167

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 21.12.2013 14:56
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

Ich freue mich immer wenn ich so alte Zeitzeugen sehe, was alles gesammelt wird und wurde
Ich habe ja auch viel gesammelt, habe mit einigen Freunden jedes Jahr eine große Ausstellung mit vielen alten Ansichtskarten aufgebaut, um den Besuchern etwas aus ihrer Vergangenheit zu zeigen . Jedes mal das Bild zu beschreiben , war oft sehr schwierig.
Ich habe mir viele Museen und Heimatstuben angesehen und kann einiges beurteilen
Museum zeigt einen Gegenstand mit deren Bezeichnung und dem Künstler. Nirgend finde ich einige Zeilen mit der Erklärung, was man sieht, warum ist der Topf so schwarz und nicht weis Warum hat der Held auf dem Bild ein Schwert an der einen Seite und nicht an der anderen
Heimatstube
In vielen Dörfern gibt es Heimatstuben mit vielen Gegenständen des alltäglichen dörflichen Lebens. Alles sehr lange gesammelt und der Besitzer ist sehr stolz darüber. Wenn ich als Städter oder als Jugendlicher das Haus besichtige, habe ich tausend Fragen, warum, wieso und was ist das.
Selten finde ich eine Beschreibung der Gegenstände.
Komme mal zu uns mit einigen Gedanken
Viele user sammeln was, wie Münzen, Eisenbahn, Völkerschlacht, ddr, Grenze, und vieles mehr.
Bitte nicht böse sein, habt ihr dazu eine Beschreibung? Ihr habt alle ein gewisses Alter, wo irgend wann das Altersheim oder der Tod wartet.
Was geschieht dann mit der Sammlung, macht das eure Frau, eure Kinder weiter,wird alles verkauft oder kommt alles auf den Müll
Ich selber habe mein Testament vor einem Jahr gemacht, meine Sammlung wird über Eb. verkauft und in Kurheimen usw. verschenkt


nach oben springen

#168

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 22.12.2013 01:18
von der glatte | 1.356 Beiträge

Ja, daran sollte man denken. Für mich ist es wichtig, dass mein erworbenes Wissen zum einzelnen Stück vollständig weitergegeben wird. Dinge, welche ich mehrfach besitze, gebe ich in das Zweiradmuseum in Dargen, Usedom weiter.
Meine persönlichen Stücke wird einmal meine Frau und dann unser Sohn übernehmen, so ist das bisher geregelt. Und ich hoffe, er wird alles nach meinem Sinne weiterführen.

Ich habe aber auch so meine Erfahrungen mit DDR-Museen gemacht und war oft enttäuscht über die Reaktionen auf Anfragen. Man möchte zwar alles haben, doch bei den entsprechenden Erläuterungen zum Teil, ist man schon uninteressiert. Das führt dann oft dazu, dass es in den Museum Dinge zu sehen gibt, die dann ganz falsch oder unzureichend erklärt werden, wenn überhaupt. Noch gibt es ja genug Zeitzeugen, die noch einiges Aufklären und erklären können, aber später? Man sollte sich unbedingt dieser Problematik annehmen.

Bei Münzen und Briefmarken besteht die Problematik nach meiner Meinung eher nicht, weil es dazu ausreichende Infos in den Katalogen gibt.

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#169

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 22.12.2013 10:20
von Hansteiner | 1.413 Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe auch noch einen "Taschenrechner" gefunden, ganz umweltfreundliches Exemplar, kommt völlig ohne Strom aus - einfach genial

Schönen 4.Advent wünscht euch

H.



nach oben springen

#170

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 22.12.2013 10:27
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.492 Beiträge

Zitat von Hansteiner im Beitrag #169
Hallo zusammen,

ich habe auch noch einen "Taschenrechner" gefunden, ganz umweltfreundliches Exemplar, kommt völlig ohne Strom aus - einfach genial

Schönen 4.Advent wünscht euch

H.


@Hansteiner

hallo in die Runde, man musste nur wissen wie man ihn benutzt, was nicht bei jederman gegeben war....
ansonsten stimme ich Dir zu!

gruß


nach oben springen

#171

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 22.12.2013 10:35
von Hansteiner | 1.413 Beiträge

Naja, die 4 Grundrechenarten werden vielleicht noch klappen und Wurzel ziehen. Aber dann ist schon Schluss.
Außerdem benutzten wir ja auch noch unser vielseitiges "Tafelwerk".

VG H.



hundemuchtel 88 0,5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#172

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 22.12.2013 10:37
von furry | 3.574 Beiträge

Zitat von Hansteiner im Beitrag #171
Naja, die 4 Grundrechenarten werden vielleicht noch klappen und Wurzel ziehen. Aber dann ist schon Schluss.
Außerdem benutzten wir ja auch noch unser vielseitiges "Tafelwerk".

VG H.

@Hansteiner, wie addierst oder subtrahierst Du mit dem Rechenschieber? Ich weiß, dass es geht, aber ist etwas kompliziert.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#173

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 22.12.2013 10:37
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.492 Beiträge

Zitat von Hansteiner im Beitrag #171
Naja, die 4 Grundrechenarten werden vielleicht noch klappen und Wurzel ziehen. Aber dann ist schon Schluss.
Außerdem benutzten wir ja auch noch unser vielseitiges "Tafelwerk".

VG H.


Richtig, das Tafelwerk war ne Goldgrube!!!
h.


nach oben springen

#174

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 22.12.2013 10:39
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.492 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #172
Zitat von Hansteiner im Beitrag #171
Naja, die 4 Grundrechenarten werden vielleicht noch klappen und Wurzel ziehen. Aber dann ist schon Schluss.
Außerdem benutzten wir ja auch noch unser vielseitiges "Tafelwerk".

VG H.

@Hansteiner, wie addierst oder subtrahierst Du mit dem Rechenschieber? Ich weiß, dass es geht, aber ist etwas kompliziert.


siehste, da hast es, ich weiß, dass es geht, ich konnts auch mal... aber wie ging das noch?

h.


nach oben springen

#175

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 22.12.2013 10:52
von Krepp | 534 Beiträge

Hallo, da habe ich auch noch was.

Nur die wenigsten wissen noch für was es war/ist.

Kleiner Tipp: wurde im selben Unterrichtsfach benutzt wie der Rechenstab vom @Hansteiner .


PS. Rechenstäbe waren am Anfang noch aus Holz, später dann aus Plastik bzw. Aluminium.



Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
nach oben springen

#176

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 22.12.2013 10:56
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.492 Beiträge

Zitat von Krepp im Beitrag #175
Hallo, da habe ich auch noch was.

Nur die wenigsten wissen noch für was es war/ist.

Kleiner Tipp: wurde im selben Unterrichtsfach benutzt wie der Rechenstab vom @Hansteiner .


PS. Rechenstäbe waren am Anfang noch aus Holz, später dann aus Plastik bzw. Aluminium.




hallo Krepp, ist das ne Einstell-Ablesehilfe??
Lass mal raus de Bolzen!

gruß h.


nach oben springen

#177

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 22.12.2013 11:05
von Krepp | 534 Beiträge

Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #176




hallo Krepp, ist das ne Einstell-Ablesehilfe??
Lass mal raus de Bolzen!

gruß h.



Hallo,
zusatzinfos: Material ist ähnlich wie "Hartgummi", also flexibel.
Die Einkerbungen sind dazu da, um das Teil in vertikaler Richtung biegen zu können
Als Schüler haben wir "Gummilineal" dazu gesagt. Eventuell hieß es auch offiziell so.
Aber für was war es.

Edit: "zu können"



Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
zuletzt bearbeitet 22.12.2013 11:08 | nach oben springen

#178

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 22.12.2013 11:11
von Hansteiner | 1.413 Beiträge

Hallo Krepp,
mein Mathe-Lehrer der 10.Klasse könnte ich mal fragen, ob der es weiss ?

H.



nach oben springen

#179

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 22.12.2013 11:23
von Krepp | 534 Beiträge

Zitat von Hansteiner im Beitrag #178
Hallo Krepp,
mein Mathe-Lehrer der 10.Klasse könnte ich mal fragen, ob der es weiss ?

H.


Hallo,
da du nur 1Jahrgang vor mir warst, müßte der das wissen.
Aber Du dann eigentlich auch.
Oder gabs das nur bei uns "hellen" Sachsen

Edit: Kommt auch mit darauf an, wann Du die 10. geschafft hast



Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
zuletzt bearbeitet 22.12.2013 11:25 | nach oben springen

#180

RE: Reiners Zeitzeugen

in DDR Online Museum 22.12.2013 11:28
von Hansteiner | 1.413 Beiträge

Das war jetzt gut !

H.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Internet-Portal für DDR-Zeitzeugen in ganz Deutschland
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
14 29.08.2010 17:15goto
von Rainer-Maria-Rohloff • Zugriffe: 1230
Video:20 Jahre Mauerfall: Zeitzeugen berichten
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
0 14.06.2009 10:42goto
von Angelo • Zugriffe: 508

Besucher
22 Mitglieder und 71 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: weber-thum@web.de
Besucherzähler
Heute waren 2890 Gäste und 154 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557828 Beiträge.

Heute waren 154 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen