#1

Müllwohnung Milliardenschwer

in Themen vom Tage 04.11.2013 18:31
von Pit 59 | 10.132 Beiträge

Spiegel Online : München /Schwabing

Ein 80-jähriger Münchner hat laut einem Magazinbericht jahrzehntelang einen gewaltigen Kunstschatz gehortet. Die Sammlung aus Nazi-Raubgut soll eine Milliarde Euro wert sein und 1500 Gemälde umfassen, darunter Werke von Picasso und Matisse. Der Fund lagerte offenbar in einem vermüllten Apartment.


nach oben springen

#2

RE: Müllwohnung Milliardenschwer

in Themen vom Tage 04.11.2013 18:34
von Lutze | 8.033 Beiträge

in einer Müllwohnung wird so ein Schatz am
wenigsten zu vermuten sein
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#3

RE: Müllwohnung Milliardenschwer

in Themen vom Tage 04.11.2013 18:37
von exgakl | 7.228 Beiträge

die Gemälde sollen aber schon vor 2 Jahren entdeckt worden sein... http://www.abendzeitung-muenchen.de/inha...263a607acc.html


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
Diskus303 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Müllwohnung Milliardenschwer

in Themen vom Tage 04.11.2013 18:37
von Hans | 2.166 Beiträge

Hi
Die Süddeutsche hat einen recht informativen Artikel dazu . (von Heute) müßte schon online sei.
73 Hans


I´m just a truckle, but I don´t like to truckle. ( Prokop; Unterschenkel )
nach oben springen

#5

RE: Müllwohnung Milliardenschwer

in Themen vom Tage 04.11.2013 18:40
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Sein Vater hat sie gekauft. Wieso ist das dann Beutekunst? Steuerhinterziehung lautet der Straftatverdacht. Die Anne Sinclair wusste nicht, das ihr Großvater so ein Gemälde hatte , aber kämpft schon seit Jahren um die Rückgabe. Schwachsinn.
Das hat nichts mit Journalismus zu tun.


nach oben springen

#6

RE: Müllwohnung Milliardenschwer

in Themen vom Tage 04.11.2013 18:54
von 4.Zug 4.Kompanie GAR-40 | 1.039 Beiträge

Werke in Milliardenwert: Bundesregierung wusste von Raubkunst-Fund

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaf...g-a-931625.html

Eisenacher, was sagst nun?


Der Helm, den ich trage, hat viele Beulen. Einige davon stammen auch von meinen Feinden. Jürgen Kuczynski "Dialog mit meinem Urenkel"


nach oben springen

#7

RE: Müllwohnung Milliardenschwer

in Themen vom Tage 04.11.2013 19:12
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Der Papa war Jude, da sagen wir mal lieber nichts. Wir wollen ja hier keine Antisemiten. Soll erst mal die Staatsanwaltschaft abklären,was da los ist.


eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Müllwohnung Milliardenschwer

in Themen vom Tage 04.11.2013 19:18
von Ex-Huf (gelöscht)
avatar

Auch wenn´s piekt, liebe ehem. Genossen, was meint Ihr wohl, in wessen privaten Wohngebäuden "Schätze" aus der Diktatur "danach" noch lauern?
Ein ehem. MA eines WKK verstarb, im Keller seines Hauses lagerte ein "interessanter" Teil der ehem. Reservisten-Kartei des Landkreises.

VG Ex-Huf


nach oben springen

#9

RE: Müllwohnung Milliardenschwer

in Themen vom Tage 04.11.2013 19:20
von 4.Zug 4.Kompanie GAR-40 | 1.039 Beiträge

Zitat von Eisenacher im Beitrag #7
Der Papa war Jude, da sagen wir mal lieber nichts. Wir wollen ja hier keine Antisemiten. Soll erst mal die Staatsanwaltschaft abklären,was da los ist.


Sehr vernünftig, Danke!


Der Helm, den ich trage, hat viele Beulen. Einige davon stammen auch von meinen Feinden. Jürgen Kuczynski "Dialog mit meinem Urenkel"


nach oben springen

#10

RE: Müllwohnung Milliardenschwer

in Themen vom Tage 04.11.2013 20:02
von Pitti53 | 8.787 Beiträge

Zitat von Ex-Huf im Beitrag #8
Auch wenn´s piekt, liebe ehem. Genossen, was meint Ihr wohl, in wessen privaten Wohngebäuden "Schätze" aus der Diktatur "danach" noch lauern?
Ein ehem. MA eines WKK verstarb, im Keller seines Hauses lagerte ein "interessanter" Teil der ehem. Reservisten-Kartei des Landkreises.

VG Ex-Huf


Kein Picasso?


nach oben springen

#11

RE: Müllwohnung Milliardenschwer

in Themen vom Tage 04.11.2013 20:06
von eisenringtheo | 9.168 Beiträge

Ich frage mich, warum die Polizei so etwas zweieinhalb Jahre geheim hält
http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCnchner_Kunstfund_2011
http://de.wikipedia.org/wiki/Hildebrand_Gurlitt
Theo


nach oben springen

#12

RE: Müllwohnung Milliardenschwer

in Themen vom Tage 04.11.2013 20:18
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #11
Ich frage mich, warum die Polizei so etwas zweieinhalb Jahre geheim hält
http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCnchner_Kunstfund_2011
http://de.wikipedia.org/wiki/Hildebrand_Gurlitt
Theo


Vermutlich da kein Straftatbestand nachzuweisen war und dann auch noch bei jüdischen Wurzeln. Da bekommt jeder Staatsanwalt das Fracksausen. Eigentum hat die Eigenschaft , das man damit machen kann was man will, jedenfalls nach dem BGB. Da kann man seinen Picasso eben auch im Klo lagern.


zuletzt bearbeitet 04.11.2013 20:31 | nach oben springen

#13

RE: Müllwohnung Milliardenschwer

in Themen vom Tage 04.11.2013 20:25
von Ex-Huf (gelöscht)
avatar

Zitat von Pitti53 im Beitrag #10
Zitat von Ex-Huf im Beitrag #8
Auch wenn´s piekt, liebe ehem. Genossen, was meint Ihr wohl, in wessen privaten Wohngebäuden "Schätze" aus der Diktatur "danach" noch lauern?
Ein ehem. MA eines WKK verstarb, im Keller seines Hauses lagerte ein "interessanter" Teil der ehem. Reservisten-Kartei des Landkreises.

VG Ex-Huf


Kein Picasso?


Hallo @Pitti53 , klingt vielleicht auch überheblich, aber einen Picasso hätte bei uns in der Pampa wohl niemand erkannt, ich selbstredend auch nicht!

Gruß Klaus


nach oben springen

#14

RE: Müllwohnung Milliardenschwer

in Themen vom Tage 04.11.2013 20:29
von 4.Zug 4.Kompanie GAR-40 | 1.039 Beiträge

Es wird sich vieles aufklären, sollen sich die Ermittler mal Mühe geben.


Der Helm, den ich trage, hat viele Beulen. Einige davon stammen auch von meinen Feinden. Jürgen Kuczynski "Dialog mit meinem Urenkel"


Damals87 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Besucher
23 Mitglieder und 72 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1920 Gäste und 151 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557551 Beiträge.

Heute waren 151 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen