#81

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 06.10.2009 00:19
von TOMMI | 1.988 Beiträge

Zitat von EK 82/2
Hei Tommi ja ich war im Heldburger Sack.Abschnitt 5-8,im 10. (eisfeld)trieb Weinhold seine Hinrichtungsaktion.Dann sei dir der Film "Gemeinsam"empfohlen,weis nicht wo es ihn gibt(ich habe ihn logischerweise),er handelt über unsere GK.Eigentlich sollte er in der 10.GK gedreht werden zu Ehren Seidel und Lange,aber die waren grade im Einsatz.Weis nicht mehr ob es wegen Solidarnoz in Polen war(glaube ja),jedenfalls waren wir in Alarmbereitschaft und von jedem Bat mußte eine KP in Erfurt auf Abruf liegen um zur Polnischen Grenze zu fahren.Wir durften dann den Abschnitt mit sichern.Wohl war uns nicht einige Zeit lang bis Entwarnung kam.
Ich habe noch was ganz tolles,war es eine friedliche Wende?ich habe heute noch meinen Mobilmachungsbefehl vom oktober 89 zu hause.Ich glaube die planten mehr,zum Glück ging es in die Hose.
Gruß andy


Wenn ich das alles so lese, kann ich ja sagen, ich hatte Glück mit meiner Dienstzeit.
ich diente nicht zu früh und auch nicht zu spät.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#82

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 06.10.2009 00:31
von maja64 (gelöscht)
avatar

Hallo EK 82/2


Kleine Berichtigung 10.GK war nicht Eisfeld(war die 12.) sondern Eishausen,an der Kompanie hing auch bis zur Wende noch eine Gedenktafel für die beiden (Seidel u. Lange),wo die heute ist,keine Ahnung.



Gruß maja


zuletzt bearbeitet 06.10.2009 00:32 | nach oben springen

#83

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 06.10.2009 18:09
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Hei maja,
stimmt war Eishausen,ist ebend lange her.Mir ist nur bekannt das es eine Anwesenheitsliste gab in der die beiden als Anwesend geführt wurden und an dem Baumstumpf eine Schachtel vergraben war mit einer Uhr die täglich Aufgezogen wurde.Da es zum Nachbarbereich gehörte waren wir nie dort.

Gruß andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#84

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 06.10.2009 23:05
von jungpionier | 10 Beiträge

am ortseingang Neuendorf stehen noch die alten garagen.gehören heute zum bauhof.
es gibt im neuendorfer wald sogar noch unterstände von der roten armee ,ausgerichtet nach duderstadt


nach oben springen

#85

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 06.10.2009 23:43
von JensB (gelöscht)
avatar

Zitat von TOMMI

Zitat von JensB
War zu der damaligen Zeit die Kompanie nicht in Neuendorf stationiert? Wenn man vom Tor Sauenschlucht die Serpentinen nach Neuendorf runtergefahren ist, hat man kurz vorm Ort noch die Umrisse eines Gebäudes im Gras gesehen. So hieß es zumindest...


Hallo Jens!

Die Vorgängerkompanie war tatsächlich in Neuendorf. Seit 1970 oder 1971 ist sie dann
nach Teistungen gekommen. Aus Richtung Serpentinen am Ortseingang Neuendorf
war noch das alte Fundament der alten Kaserne zu erkennen. Jemand hatte sich damals auf diese Grundmauern ein Eigenheim gebaut. heute ist dort alles verputzt und das alte Fundament nicht mehr zu erkennen. Der Hauptfeld, ein Urgestein der Kompanie muss damals schon in Neuendorf dabei gewesen sein. Legenden zufolge soll er in seinen jungen Jahren bei Streifengängen, als
es mit den Absperrungen noch nicht so krass war, mit dem BGS Karten gespielt haben.

TOMMI




Die Geschichte hat man uns auch erzählt, auch das nach einem feuchtfröhlichen Kartenspiel mal ne Knarre vom BGS in der Waffenkammer gestanden haben soll...

Obwohl ich den Spieß in nicht so guter Erinnerung habe. Er hat uns Soldaten nicht sonderlich leiden können. Da wurde auch schon mal ein Bein gestellt wenn man beim Grenzalarm ohne zu Grüßen an ihm vorbei wollte.

Jens


nach oben springen

#86

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 07.10.2009 00:21
von TOMMI | 1.988 Beiträge

@ Jens
Die Story mit dem Beinstellen kenne ich auch. Das muss noch in Neuendorf
passiert sein. Naja, nervig war er schon manchmal. Könnte ich auch Storys
erzählen, aber mit einigen Streichen haben wir es dann zurückgezahlt.
Zu unserer Zeit ging es in der Kompanie nicht mehr so harzig zu, es sei denn,
es war "lieber" Besuch da, zB "Freddy" Kapps nebst Anhang.
@Jungpionier
Ist mir ja fast peinlich, dass ich von den Unterständen der Russen nichts weiß.
Oder sind die etwa schon verfallen? Ich weiß nur, dass es in der Nähe des
Neudendorfer Waldes, in der Senke der Sauenschlucht, eine Agentenschleuse
der Stasi gegeben haben soll.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#87

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 07.10.2009 20:33
von jungpionier | 10 Beiträge

hallo tommi .muss dier nicht peinlich sein .die unterstände sind längst verfallen ,mein schwiegervater ist alter neuendorfer und hat mir das gezeigt.Aber das mit der Agentenschleuse hab ich auch mal gehört.


zuletzt bearbeitet 07.10.2009 20:34 | nach oben springen

#88

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 07.10.2009 22:56
von JensB (gelöscht)
avatar

Bei der Agentenschleuse kann es sich doch nur um die Betonröhren in der Sauenschlucht gehandelt haben. Gemunkelt wurde ja viel, aber genau wusste es keiner.
Wir hatten damals auch Befehle erhalten, das wir zu bestimmten Zeiten den entsprechenden Abschnitt nicht betreten durften. Die Grenzsicherung wurde dann durch "andere Kräfte" abgesichert. Die "anderen Kräfte" sind dann mit 2 UAZ angerückt. Ganz verbergen konnten sie es ja nicht, die Straßen um Böseckendorf waren ja einsehbar.

Gruß Jens


nach oben springen

#89

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 08.10.2009 00:03
von TOMMI | 1.988 Beiträge

Ich war vor kurzem mal dort, um nach dem Ding zu suchen. Ist aber wie im Urwald.
Fast alles zugewachsen. Die Reste eines Gullis waren noch zu sehen, nichts weiter.
JMüsste man sich mal mehr zeit nehmen...


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#90

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 08.10.2009 21:28
von jungpionier | 10 Beiträge

hallo tommi.mit dem mehr Zeit nehmen hast du wohl Recht.Ausserdem müsste mann die Lage kennen.
Aber ich glaube da ist was dran an der Geschichte.Mein Vater hat mir das auch erzählt.


nach oben springen

#91

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 10.10.2009 18:50
von jungpionier | 10 Beiträge

Hallo tommi.Mein Kumpel war grad da,und da sind wir so auf das Thema Grenzer gekommen.So um 1986 -1989 wurden wir von der Kompanie in Teistungen zum Fussball gefahren mit nem Ello,dafür wurden immer 2 mann abgestellt und dann gings Teilweise über die Kollonnenwege zum Spiel in die umliegenden Dörfer.Warst du da auch dabei?Die Soldaten die uns fahren mussten waren meistens froh über die Abwechslung.
Achso nochwas dein ehemaliger Kompaniechef war im Fernsehehen bei, Deutschland mittendrin ,von ntv.war irgenwas mit dem Umzug von seinem Sohn.


zuletzt bearbeitet 10.10.2009 18:54 | nach oben springen

#92

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 10.10.2009 19:32
von TOMMI | 1.988 Beiträge

@Jungpionier

Also ich habe so manche Fahrt hinter mir. Wurde ein Fahrzeug bei GT bewegt, musste ja neben dem
Fahrer auch ein sogenannter Fahrzeugverantwortlicher dabei sein. Ob wir Leute zum Fussball gefahren haben,
kann ich nicht megr mit Sicherheit sagen. Möglich ist es. Einer aus unserer Kompanie hat, soweit ich weiß in
Berlingerode ofiziell gespielt.
Die Sendung, wo mein ex-KC zu sehen war, würde ich gerne wissen, welche und wann das war.
Leider bekomme ich hier kein ntv. Aber vielleicht gibt es Mitschnitte oder Trailer.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#93

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 11.10.2009 22:54
von JensB (gelöscht)
avatar

Ich habe gerade ein paar alte Bilder von unserer GÜST im Net gefunden:

http://www.grenzbilder.de/projekte/grenz...lter=Teistungen

Jens


nach oben springen

#94

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 11.10.2009 23:46
von TOMMI | 1.988 Beiträge

Genau, die GÜST mal von anderer Seite her gesehen.
Das Bild mit dem LKW müsste meines Erachtens (wenn es denn
im Bereich unserer Kompanie aufgenommen wurde), aus dem Bereich
Sauenschlucht stammen, über den wir letztens diskutiert haben.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#95

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.10.2009 16:24
von jungpionier | 10 Beiträge

Hallo Tommi.Ich weiss nur das die Sendung am 26.9.09.kam.


nach oben springen

#96

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.10.2009 23:20
von JensB (gelöscht)
avatar

Zitat von TOMMI
Genau, die GÜST mal von anderer Seite her gesehen.
Das Bild mit dem LKW müsste meines Erachtens (wenn es denn
im Bereich unserer Kompanie aufgenommen wurde), aus dem Bereich
Sauenschlucht stammen, über den wir letztens diskutiert haben.



Könnte aber auch sein, das der LKW am ende der Breite aufgenommen wurde, der Wald sieht zumindest so aus...

Gruß Jens


nach oben springen

#97

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.10.2009 23:39
von JensB (gelöscht)
avatar

Zitat von jungpionier
Hallo Tommi.Ich weiss nur das die Sendung am 26.9.09.kam.



Hi,

am 26.09.2009 kam bei Deutschland mittendrin - Die Reportage das Thema "Alte Wohnung ade, neue Bude olé! - Deutsche im Umzugsstress"

hätte ich mir auch angesehen, wenns um unseren KC gegangen wär.
Leider findet man im Net nichts mehr drüber...

Gruß Jens


nach oben springen

#98

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 13.10.2009 19:55
von jungpionier | 10 Beiträge

Hi Jens.Es waren drei Beiträge ,einer davon mit eurem KC und seinem Sohn.
Den kenn ich ja auch noch von früher,hab ne lange nich gesehen,war ganz in ordnung.
Euer kc ist jetzt übrigens lkw fahrer.


zuletzt bearbeitet 13.10.2009 19:57 | nach oben springen

#99

RE: Spurensuche GR4 (Heiligenstadt), 5.GK Teistungen

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.06.2010 18:39
von grenzkrug-kaserne (gelöscht)
avatar


Wir haben am 11 Juli eine Ossi-Fahrzeug-Show und Inoffizielle ein Grenztreffen von der GR4


nach oben springen



Besucher
19 Mitglieder und 48 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 931 Gäste und 72 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558557 Beiträge.

Heute waren 72 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen