#1

ein sehr schneller Helfer

in Grenztruppen der DDR 05.10.2013 23:02
von Hans55 | 762 Beiträge

Hallo,zusammen!
Den brauch ich wohl nicht vorstellen! http://3.bp.blogspot.com/_07eeyA_yRo0/Sl...eder%5B1%5D.jpg
Wir haben die Dinger aus Klarsichtscheibenbehälter der TSM gebastelt! Schneller kann man wohl Wasser nicht kochen!
Leichsinnig waren wir damals gar nicht!


nach oben springen

#2

RE: ein sehr schneller Helfer

in Grenztruppen der DDR 06.10.2013 02:53
von schulzi | 1.756 Beiträge

Diese Art von Ufo habe ich auch gemacht war aber nur für die Tasse Kaffee nebenbei .Ansonsden wie du beschrieben Klarscheibenhülle ,Psa-knöpfe und Draht sowie Bananenstecker(heute würde man Klinkensteckersagen) Stecker war Luxus und schwer zu beschaffen den die Bananenstecker konntest du vom Nachrichtenstelli bekommen


nach oben springen

#3

RE: ein sehr schneller Helfer

in Grenztruppen der DDR 06.10.2013 08:55
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.490 Beiträge

Moin in die Runde, ein Ufo aus Klarsichtscheibenbehälter habe ich mir auch gebastelt, war der Hammer: Kaffee im Handumdrehen.....
als ich das Ding mal im Regiment(GR20) verwendete, bemerkte ich, das die Überputz Leitungen regelrecht vibrierten, und Geräusche(Ganz tiefes brummen) erzeugten, man hatte einfach zu wenig Respekt.......


ich mach mir ma `n Kaffee,
mfg. h


nach oben springen

#4

RE: ein sehr schneller Helfer

in Grenztruppen der DDR 06.10.2013 09:08
von Hansteiner | 1.404 Beiträge

Zitat von Hans55 im Beitrag #1
Hallo,zusammen!
Den brauch ich wohl nicht vorstellen! http://3.bp.blogspot.com/_07eeyA_yRo0/Sl...eder%5B1%5D.jpg
Wir haben die Dinger aus Klarsichtscheibenbehälter der TSM gebastelt! Schneller kann man wohl Wasser nicht kochen!
Leichsinnig waren wir damals gar nicht!


Die Dinger gabs bei uns auch, aber ich denke nicht allzuviele davon. Auch sie wurden immer weiter "vererbt" von den EK`s

VG H.



nach oben springen

#5

RE: ein sehr schneller Helfer

in Grenztruppen der DDR 06.10.2013 09:39
von andyman | 1.871 Beiträge

Hallo.Bei uns flogen manchmal die Sicherungen raus zur Kaffeezeit und dann gab es auch schon mal Spindkontrolle vom Spieß,haben aber meißt nichts gefunden.LG andyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius
nach oben springen

#6

RE: ein sehr schneller Helfer

in Grenztruppen der DDR 06.10.2013 16:53
von utkieker | 2.913 Beiträge

Zitat von Hans55 im Beitrag #1
Hallo,zusammen!
Den brauch ich wohl nicht vorstellen! http://3.bp.blogspot.com/_07eeyA_yRo0/Sl...eder%5B1%5D.jpg
Wir haben die Dinger aus Klarsichtscheibenbehälter der TSM gebastelt! Schneller kann man wohl Wasser nicht kochen!
Leichsinnig waren wir damals gar nicht!

Ufo's hatten wir auch! Unser Nachrichten- Uffz. hat die Dinger in "Serie" produziert, im Fall des Falles wenn der Spieß ein solches Gerät einbehalten hätte. Also für Nachschub war gesorgt!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#7

RE: ein sehr schneller Helfer

in Grenztruppen der DDR 06.10.2013 17:03
von damals wars | 12.113 Beiträge

Ein Glatter verbrachte die Stunde vor dem Grenzdienst am Sicherungkasten, die Ufos ließen sekündlich die Sicherungen kommen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 56 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 1653 Gäste und 121 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14354 Themen und 556984 Beiträge.

Heute waren 121 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen