#281

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 22:10
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@Pit 59 , zum Glück entscheidest Du nicht was Blödsinn ist...., der Kommentar der mir auf der "Feder" liegt wäre unhöflich darum spare ich mir den zum Wohle des guten Tones im Forum.


nach oben springen

#282

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 22:14
von passport | 2.627 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #273
Was soll das Günter, lies richtig, sie haben sich immer gut und freundlich gegenüber den ein reisenden BRD-Bürger verhalten!
Wer es glaubt, der schläft auch mit den Füssen in der Steckdose! Kenne es von meiner Westverwandschaft auch anders! Eben alles Lüge!!
Grüsse steffen52



@steffen52


Dann steck mal schon deine Käsemauken in die Steckdose. Keine Ahnung von diesen Prozessen aber mitreden wollen. Wenn ich das hier lese, mir hat einer erzählt das er von einen anderen gehört hat das er wiederum irgendwo mal gelesen hat, vermutlich in der BLÖD-Zeitung.


passport


nach oben springen

#283

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 22:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Liebe PKE,ler ihr seit doch so etwas an eurer ehemaligen Funktion erkrankt . Seit ihr damals mit Scheuklappen rumgelaufen .ratata
Grenzübergangsstelle (GÜST)



runde-ecke-leipzig.de/sammlung/Zusatz.php?w=w00080




Die PKE des MfS trugen zur Tarnung Uniformen der Grenztruppen. Die größte GÜST mit dem höchsten Verkehrsaufkommen war die GÜST Marienborn – an ihr ...

O.K alles klar

Was wir schreiben ist doch nicht aus der Luft gegriffen ratata


Hapedi und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 28.08.2014 22:23 | nach oben springen

#284

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 22:22
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von ratata im Beitrag #283
Liebe PKE,ler ihr seit doch so etwas an eurer ehemaligen Funktion erkrankt . Seit ihr damals mit Scheuklappen rumgelaufen .ratata
Was wir schreiben ist doch nicht aus der Luft gegriffen ratata


Wer ist "wir"?

seaman


nach oben springen

#285

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 22:28
von 94 | 10.792 Beiträge

na er und er und er ...

Und der Beitrag von @Mike59 war ja nun auch nicht aus der Luft gegriffen, sondern eine wenn auch etwas schnodderige Beschreibung des heutigen Alltags. Vielleicht mal 'ne Folgen aus 'Achtung Kontrolle' anschauen (weiß nicht obs Filmchen im Link geht, kann's gerad nicht prüfe *verlegen_grins* ...
www.focus.de/focustv/k1-magazin/achtung-..._vid_32118.html


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 28.08.2014 22:28 | nach oben springen

#286

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 22:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von passport im Beitrag #282
Zitat von steffen52 im Beitrag #273
Was soll das Günter, lies richtig, sie haben sich immer gut und freundlich gegenüber den ein reisenden BRD-Bürger verhalten!
Wer es glaubt, der schläft auch mit den Füssen in der Steckdose! Kenne es von meiner Westverwandschaft auch anders! Eben alles Lüge!!
Grüsse steffen52



@steffen52


Dann steck mal schon deine Käsemauken in die Steckdose. Keine Ahnung von diesen Prozessen aber mitreden wollen. Wenn ich das hier lese, mir hat einer erzählt das er von einen anderen gehört hat das er wiederum irgendwo mal gelesen hat, vermutlich in der BLÖD-Zeitung.


passport


@passport, falsch was Du schreibst! Nicht Hinz und Kunz hat mir das erzählt,von den sehr unfreundlichen Gesichtern an den Übergängen zur DDR, sondern meine Verwandschaft aus der damaligen BRD! SO, nun schlafe schön und lasse den lieben Gott einen frommen Mann sein!!!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#287

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 22:34
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Jo 94er ,funzt das Filmchen !


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#288

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 22:36
von Sperrbrecher | 1.650 Beiträge

Zitat von KARNAK im Beitrag #263
Was sind, oder besser waren denn für Dich Schikanen gegenüber den Transitreisenden? Das kann doch sehr im Auge des Betrachters liegen, wenn man die Zusammenhänge des Warum nicht kennt. Nenne doch einfach mal ein paar Beispiele und ich sage Dir was dazu.

z.B. das, was ich im Beitrag #245 erwähnt und bislang keine Erklärung bekommen habe.

Zitat
Ich sage Dir schon mal Vorab, Du hast keine Vorstellung davon was man den Passkontrolleuren abverlangt hat um das Transitabkommen, dass beide Seiten unterzeichnet haben, zu erfüllen.


Das war doch der Politik der DDR geschuldet. In anderen Ländern funktionierte Ein- oder Ausreise, ebenso wie Transitverkehr doch auch, nur eben viel lockerer und weniger verbissen als in der DDR. Bei meinen Reisen nach Polen, CSSR, Ungarn und Bulgarien bin ich nirgendwo so grimmigen Zöllnern oder Grenzbeamten begegnet wie in der DDR.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


zuletzt bearbeitet 28.08.2014 22:38 | nach oben springen

#289

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 22:44
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #288
Bei meinen Reisen nach Polen, CSSR, Ungarn und Bulgarien bin ich nirgendwo so grimmigen Zöllnern oder Grenzbeamten begegnet wie in der DDR.

Biste nach Bulgarien geflogen oder haste die Rumänen bewußt in Deiner Aufstellung 'freundlicher' Zöllner vergessen? Wobei, gefühlt könnte es schon stimmen das gleich danach die Zirkelhammer-und Ährenumgrenzten Kokarden kamen auf der nach unten offenen Freundlichkeitsskala. Am lockersten waren 'gefühlt' die Ungarn, wobei gerade mit denen hatten wir mal den größten Streß in Komarno/Komarom. Und bevor der Seamensch jetzt wieder fragt, wer ist wir ... Nein! Die Story erzähle ich hier nicht *punkt_ohne_grins*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 28.08.2014 22:47 | nach oben springen

#290

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 22:46
von passport | 2.627 Beiträge

Zitat von ratata im Beitrag #283
Liebe PKE,ler ihr seit doch so etwas an eurer ehemaligen Funktion erkrankt . Seit ihr damals mit Scheuklappen rumgelaufen .ratata
Was wir schreiben ist doch nicht aus der Luft gegriffen ratata


Träume deinen Traum. Die Wirklichkeit sah nun aber mal anders aus.

Aber klar, wenn die Westverwandschaft aus den heiligen Orten der Demokratie und Freiheit in den bösen von blutrünstigen Kommunisten und Antidemokraten besetzten Teil Deutschlands einreisten mussten halt schaurige Geschichten für die gewaltsam ihrer Freiheit beraubten und unterdrückte Verwandschaft herhalten. Um so schlimmer man alles erzählte um so mutiger stand man dann vor der Ostverwandschaft da. Alles Helden gewesen, aber erst nach der Wende
So, Ironiemodus aus



passport


Alfred hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#291

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 22:49
von icke46 | 2.593 Beiträge

Nun muss ich doch mal ernsthaft fragen:

Ich war zwischen 1976 und 1989 mehrmals jährlich im Transit zwischen Marienborn und Drewitz unterwegs, ohne jemals irgendwelche Probleme zu haben.
Was habe ich falsch gemacht???

Gruss

icke



polsam und ehem. Hu haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#292

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 22:51
von passport | 2.627 Beiträge

Zitat von icke46 im Beitrag #291
Nun muss ich doch mal ernsthaft fragen:

Ich war zwischen 1976 und 1989 mehrmals jährlich im Transit zwischen Marienborn und Drewitz unterwegs, ohne jemals irgendwelche Probleme zu haben.
Was habe ich falsch gemacht???

Gruss

icke




@icke46

Nichts ! Nur die Nichtfahrer wissen mehr als alle Anderen.


passport


nach oben springen

#293

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 22:53
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von icke46 im Beitrag #291
Nun muss ich doch mal ernsthaft fragen:

Ich war zwischen 1976 und 1989 mehrmals jährlich im Transit zwischen Marienborn und Drewitz unterwegs, ohne jemals irgendwelche Probleme zu haben.
Was habe ich falsch gemacht???

Gruss

icke



Lass mich raten ! Du hast alle Dokumente ordentlich vorgelegt und hast nicht provoziert !?


nach oben springen

#294

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 22:57
von Sperrbrecher | 1.650 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #289
Biste nach Bulgarien geflogen oder haste die Rumänen bewußt in Deiner Aufstellung 'freundlicher' Zöllner vergessen?

Schlichtweg vergessen.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


nach oben springen

#295

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 23:01
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Wie kann man die Rumänischen Zöllner vergessen ? Nur 20 Mark West konnten den Bekloppten davon abhalten ,den Sprit aus unseren Moppeds abzulassen .So geschehen 1984 ! Die schlimmste Erfahrung in den 5 Wochen ,welche wir unterwegs waren !


nach oben springen

#296

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 23:03
von 94 | 10.792 Beiträge

Danke Fritze, wollt ich auch gerad fragen. Die Rumänen waren doch die Unfreundlichkeit in Person. Wo seits den über die Donau gekommen, in Widin oder in Russe? Wobei in Giurgiu wars eigentlich noch'n Zachen schärfer, nach Calafat gab ja wenigstens die Fähre den Takt vor.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#297

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 23:09
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Wennsch so recht denke rein Vidin und raus Galati ! Aber reture wessch mimmie !


nach oben springen

#298

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2014 23:47
von passport | 2.627 Beiträge

Auszug : runde-ecke-leipzig


Die größte GÜST mit dem höchsten Verkehrsaufkommen war die GÜST Marienborn – an ihr waren allein 10 Prozent aller PKE-Angehörigen tätig (800 Mann).




Dar wäre ja toll gewesen, soviel Personal auf der Güst zu haben. Aber hier wird mal wieder viel Unsinn geschrieben, es sind reine Phantasiezahlen.

Die Gesamtstärke der 4 Dienstzüge, der Frauenschicht und der des PKE-Stabes bewegte sich unterhalb von 400 MA.
Solche und noch andere Stories glauben hier im Forum immer noch einige User. Träumt schön weiter.

Alles Wahre ist so einfach, dass es eigentlich nur ein Dummkopf verstehen kann. Darum haben es ja die klugen Köpfe so schwer.

passport


Batrachos und seaman haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.08.2014 14:51 | nach oben springen

#299

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 29.08.2014 07:50
von SET800 | 3.095 Beiträge

Hallo,
ich fuhr zwar nur viermal insgesamt 1985 und 1986 ( und einmal 1952 als 3-jähriger ) über die DDR-Grenze. Meine damalige Frau warnte, schlimm, unfreundlich usw.
Mir kam das korrekt, präzise und neutral bis freundlich vor. Detail: Eine DDR-Zoll-Mitarbeiterin fragte mich "wo ist das Laufrad hier von der Zolldeklarationsliste?" Ich hatte ein Hinterrad eines Fahrrad mit Dreigangschaltung als Geschenk dabei. Hinweis meinerseits "Laufrad" ist die korrekte Bezeichnung aus dem Zweirradhandwerk für ein einzelnes Rad von Fahrrädern...
Antwort: "Danke, Willkommen in der DDR, gute Fahrt."



nach oben springen

#300

RE: Auftreten der PKE an der Güst

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 29.08.2014 08:30
von Georg | 1.003 Beiträge

Bei so vielen Reisenden - da erlebt jeder was anderes und deutet es. Ich hab einen interessanten Reisebericht von einem Herrn Dieter Tappert gefund

https://www.youtube.com/watch?v=8JSc8nEfG7Q

Locker bleiben !


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
zuletzt bearbeitet 29.08.2014 08:32 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Touristischer Mehrkampf
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Thüringerin
34 30.12.2014 21:25goto
von Rainman2 • Zugriffe: 1628
Frühsport und Achtertest
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Wartburgfahrer
43 06.05.2010 23:25goto
von Ladehugo • Zugriffe: 3837
Wehrerzehung und GST- vormilitärische Ausbildung in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von NPKCA
15 05.07.2012 19:49goto
von metal.999 • Zugriffe: 4293
Udo einziger Auftritt in der DDR
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
2 29.08.2014 17:15goto
von Schakal • Zugriffe: 546

Besucher
14 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 844 Gäste und 57 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557118 Beiträge.

Heute waren 57 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen