#21

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 15.10.2013 09:56
von berlin3321 | 2.512 Beiträge

Morjen,

@ LO Wahnsinn: Ja, genau das Bild meinte ich. Das Bild hätte hier in diesen Fred gut mit ´rein gepasst, ich wollte mich aber aufgrund des Copyright´s nicht aus dem Fenster lehnen.

Mfg Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#22

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 15.10.2013 14:35
von Hansteiner | 1.404 Beiträge

Zitat von Ari@D187 im Beitrag #20
Zitat von berlin3321 im Beitrag #1
[...]
Der Kfz- Sperrgraben ist nicht mehr vorhanden, von daher wird ein falsches Bild vermittelt. [...]


Ich vermute, daß dort kein KFZ-Sperrgraben angelegt wurde, da der Hang in Richtung feindwärts für die üblichen KFZ nicht passierbar war.

Gruß
Ari


Der gesamte Abschnitt war mit einem KFZ-Sperrgraben versehen.

H.



nach oben springen

#23

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.11.2013 18:10
von Grenzmichel | 18 Beiträge

@berlin3321:

Ein ganz toller Reisebericht von dir, zu dem ich eine Frage hätte:
Hast du aktuelles Kartenmaterial benutzt und wenn ja, wo bekommt man es her?
Ich plane für 2014 eine ähnliche Tour, nur vom Hanstein in Richtung Norden.

Gruß vom Grenzmichel


11/1983 - 04/1984 GAR 5 Glöwen
05/1984 - 04/1985 GR4, GK 7 Hohengandern
HG 85/1
nach oben springen

#24

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.11.2013 20:39
von berlin3321 | 2.512 Beiträge

Danke Michel.

Ist ´ne tolle Ecke da.....Karten hatte ich von Tante google und die ausgedruckt. Aber jetzt könnte man ja die Karte vom Grauen nehmen.

Wann willste los? Ich würde evtl. mitkommen.

Mfg Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#25

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.11.2013 19:10
von Grenzmichel | 18 Beiträge

@berlin:

ich hatte ans Frühjahr gedacht, ist eine schöne Zeit im Eichsfeld...

Gruß vom Grenzmichel


11/1983 - 04/1984 GAR 5 Glöwen
05/1984 - 04/1985 GR4, GK 7 Hohengandern
HG 85/1
nach oben springen

#26

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.11.2013 19:22
von berlin3321 | 2.512 Beiträge

Bin ich zu 99% wieder mit dabei.

Da ich ja Womo Fahrer bin bin ich ja flexibel. Und in die "Alte Stockmacherei", da würde ich gern nochmal einkehren.

Rest per PN oder Tel? Der Graue schickt mir ´ne Karte als PDF.

Mfg Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#27

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.11.2013 19:41
von Grenzmichel | 18 Beiträge

Ja, die Details verteile ich dann per PN, und die Feinabstimmung erfolgt am Telefon.


11/1983 - 04/1984 GAR 5 Glöwen
05/1984 - 04/1985 GR4, GK 7 Hohengandern
HG 85/1
nach oben springen

#28

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.11.2013 19:55
von Grenzmichel | 18 Beiträge

Ich hab meinen Heimgängerstock von 1985 noch, den bringe ich dann mit.


11/1983 - 04/1984 GAR 5 Glöwen
05/1984 - 04/1985 GR4, GK 7 Hohengandern
HG 85/1
nach oben springen

#29

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.11.2013 20:29
von berlin3321 | 2.512 Beiträge

Jo, geht klar.


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#30

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.11.2013 23:29
von Wahlhausener | 267 Beiträge

Zitat von Ari@D187 im Beitrag #20
Zitat von berlin3321 im Beitrag #1
[...]
Der Kfz- Sperrgraben ist nicht mehr vorhanden, von daher wird ein falsches Bild vermittelt. [...]


Ich vermute, daß dort kein KFZ-Sperrgraben angelegt wurde, da der Hang in Richtung feindwärts für die üblichen KFZ nicht passierbar war.

Gruß
Ari

Da habt ihr Euch mißverstanden. LO-Wahnsinn beschrieb ein wirklich extremes Stück Grenze und berlin3321 meinte den fehlenden Sperrgraben im Museum.

Dieser Berg war nur für LO und für den UAS zugelassen
Wir haben es mal mit der A-Gruppe und zwei Tesen versucht. Ging voll in die Hose. Beim Kollegen Vorderrad aufgestiegen und Lenkerbruch. Mußten LO anfordern und der Spott der Kompanie war uns sicher.


Signatur gelöscht...


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#31

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 25.11.2013 00:54
von LO-Wahnsinn | 3.485 Beiträge

Zitat von Wahlhausener im Beitrag #30
Zitat von Ari@D187 im Beitrag #20
Zitat von berlin3321 im Beitrag #1
[...]
Der Kfz- Sperrgraben ist nicht mehr vorhanden, von daher wird ein falsches Bild vermittelt. [...]


Ich vermute, daß dort kein KFZ-Sperrgraben angelegt wurde, da der Hang in Richtung feindwärts für die üblichen KFZ nicht passierbar war.

Gruß
Ari

Da habt ihr Euch mißverstanden. LO-Wahnsinn beschrieb ein wirklich extremes Stück Grenze und berlin3321 meinte den fehlenden Sperrgraben im Museum.

Dieser Berg war nur für LO und für den UAS zugelassen
Wir haben es mal mit der A-Gruppe und zwei Tesen versucht. Ging voll in die Hose. Beim Kollegen Vorderrad aufgestiegen und Lenkerbruch. Mußten LO anfordern und der Spott der Kompanie war uns sicher.


Ob dort im Bereich Schifflersgrund ein Sperrgraben war, daran kann ich mich leider nicht mehr erinnern.
Auf den Bildern, die am Tage der Flucht des Herrn Große vom Westen aus gemacht wurden, sieht man glaube keinen Graben, zumindest an dieser Stelle in der Senke nicht.
Fakt scheint zu sein, dass der K6 dort auch breiter war als es heute zu sehen ist.
Ich erinnere mich auch schwach, dass oben am Schifflersgrund, da wo der Knick ist, der Streifen richtig breit war, sieht man im Grunde heute noch.


An dieser Tour im nächsten Jahr würde ich schon gern teilnehmen, allerdings müsste ich ziemlich lange vorher wissen wann sie stattfindet.
Meinen Gängerstock hab ich dann auch gern dabei.

@Grenzmichel, kannst Du Dich noch erinnern bei welchem Stockmacher Deiner gemacht wurde?
Ich war zwar 2 mal dort in der Stockmacherrei und das müsste eigentlich auch die sein, was heute die Kneipe alte Stockmacherrei ist, aber es gab ja nicht nur einen Stockmacher und meiner war auch ein alter Herr.
Ich weis aber noch schwach, dass es rechts der Brücke fast vorn an der Werra war.
So müsste also rein theoretisch der Vater vom Geyer der Stockmacher meines Gängerstockes sein.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#32

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 25.11.2013 08:52
von berlin3321 | 2.512 Beiträge

Am Grenzknick ist der Graben auch nicht mehr vorhanden, Man hat aber 1 Stück Sperrgraben nachgebildet.

Direkt vor dem Museum bis runter zur Fluchtstelle des Herrn Großer und weiter ist in jedem Fall kein Sperrgraben mehr vorhanden. Ob auf den Bildern der Flucht was drauf ist, darauf hätte ich auch selbst kommen können.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#33

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 26.11.2013 19:41
von Grenzmichel | 18 Beiträge

Also woher genau die Gängerstöcke kamen, weiss ich nicht mehr. Wir sind ja selbst nicht nach Lindewerra gekommen. Haben so eine Art "Sammelbestellung" aufgegeben, und die wurde dann geholt oder auch gebracht.


11/1983 - 04/1984 GAR 5 Glöwen
05/1984 - 04/1985 GR4, GK 7 Hohengandern
HG 85/1
nach oben springen

#34

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 26.11.2013 19:43
von berlin3321 | 2.512 Beiträge

Moin Michel,

kommst Du dann mit dem LO?

MfG Berlin (der evtl. am 10.12 wieder in der Ecke ist)


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#35

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 26.11.2013 19:48
von Grenzmichel | 18 Beiträge

Wenn gewünscht und wenn er durchhält...


11/1983 - 04/1984 GAR 5 Glöwen
05/1984 - 04/1985 GR4, GK 7 Hohengandern
HG 85/1
nach oben springen

#36

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 26.11.2013 20:04
von berlin3321 | 2.512 Beiträge

Na klar. Haste ´noch ´n Schild GT 12-XXXX oder ähnlich? Dann den Fall 80 hoch.....brauchen wir dann nicht laufen. Machen wir die K6 Kontrolle mit LO

Nee, musst Du letztendlich wissen.

Kannst Du drin schlafen? A´la Wohnmobil?

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#37

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.11.2013 18:47
von Grenzmichel | 18 Beiträge

Nee, schlafen kann ich nicht drin. Muss in meinem Alter auch nicht mehr sein. Pension wäre schon nicht schlecht.


11/1983 - 04/1984 GAR 5 Glöwen
05/1984 - 04/1985 GR4, GK 7 Hohengandern
HG 85/1
nach oben springen

#38

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.11.2013 20:47
von berlin3321 | 2.512 Beiträge

Na, Michel, man weiß ja manchmal nicht was die Plane tarnt bzw. was im Koffer ist. Manchmal staunt man echt, was in ´ner Feuerwehr drin steckt.....alles mögliche, nur kein Tank mehr.

Hab´ich es besser.

Na, schaun wir mal wann es passt.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#39

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 20.01.2014 22:07
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Also auf den mir bekannten Bildern der Flucht kann man keinen Sperrgraben ausmachen (Schärfe bzw. Auflösung). Gab es denn nun im Bereich der Flucht, vor dem Steilhang, einen KFZ-Sperrgraben oder nicht?

Danke und Gruß
Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen

#40

RE: 11 bis 15.9, Grenzwanderung Wahlhausen und Umgebung

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 20.01.2014 22:37
von berlin3321 | 2.512 Beiträge

Geht mir auch so.

Ich denke mal, so steil wie da der Hang ist gab es keinen Sperrgraben.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bilder aus der Kindheit
Erstellt im Forum DDR Zeiten von PKE
8 08.06.2016 18:59goto
von PKE • Zugriffe: 1186
F. Streletz - Die Handlungen der militärischen Führung im Herbst 1989
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von werner
409 17.02.2015 14:40goto
von damals wars • Zugriffe: 20655
Endlich", Weferlingen, November 1989:
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Schlutup
8 23.04.2014 10:34goto
von coff • Zugriffe: 794
Grenzwanderung der Thüringer Allgemeine
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Angelo
4 22.07.2011 17:06goto
von Zermatt • Zugriffe: 592
Einladung zur Grenzwanderung
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
6 03.06.2011 23:06goto
von Andi • Zugriffe: 597
Das unbekannte Tagebuch - Datum Mauerfall
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Sauerländer
0 15.11.2009 16:18goto
von Sauerländer • Zugriffe: 976
Immer mehr und mehr und mehr........
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Angelo
5 23.09.2009 11:02goto
von Angelo • Zugriffe: 342

Besucher
28 Mitglieder und 64 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rtde
Besucherzähler
Heute waren 2868 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556880 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen