#21

RE: Weihnachten wird abgeschafft, endlich....

in Themen vom Tage 13.09.2013 19:55
von utkieker | 2.918 Beiträge

Weihnachten ist die Fortsetzung eines heidnischen Brauches mit "christlichen" Anstrich. Allerdings hat sich der christliche Gedanke ohnehin nie richtig durchgesetzt. Nicht Jesus wird gefrönt, sondern dem Weihnachtsmann und den gibt es in Wirklichkeit nur aus Schokolade oder Marzipan, Jesus hat da wenig Chancen oder habt ihr das Jesulein schon mal als Schokoladenhohlkörper vernascht? Die gutgläubigen Moslems haben immerhin die Möglichkeit zwei Tage dem Alltagsstress zu entgehen oder eigenes Brauchtum zu entwickeln. Letztlich ist Weihnachten ein Fest der Familie und des Friedens!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
Lutze, Schmiernippel und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Weihnachten wird abgeschafft, endlich....

in Themen vom Tage 13.09.2013 20:58
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Wenn man dem Knecht Ruprecht seine Kaputze abnimmt und ihm dafür einen Turban aufsetzt gibt der ja fast einen ordentlichen Mullah ab.
In seinem Sack hat er dann, je nach Ansicht, halt 30 Kilo Geschenke oder 30 Kilo Sprengstoff.
Also treffen in der Mitte sozusagend
Bei der Beschehrung mit letzterem würde ich aber auch gerne auf Weihnacht verzichten.


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.09.2013 21:05 | nach oben springen

#23

RE: Weihnachten wird abgeschafft, endlich....

in Themen vom Tage 13.09.2013 21:43
von Mike59 | 7.948 Beiträge

Wenn Weihnachten wirklich die Geburtstagsparty von Jesus ist, können Muslime eigentlich nichts dagegen haben. Jesus ist bei den Muslimen der Prophet Isa, welcher als Vermittler im Diesseits und im Jenseits auftritt. Er verkündet den Tag des Jüngsten Gerichtes und auf Grund der Ihm nachgesagtem Barmherzigkeit urteilt er über die Taten der Menschen.
Andere Quellen sagen, er kommt im Auftrag Allahs (Gottes) auf die Erde und wird die Bösen bekämpfen sowie Recht und Gesetzt (natürlich im islamischen Sinne) wiederherstellen.
Also ich sage nur - Entwarnung - Weihnachten bleibt bestehen.


nach oben springen

#24

RE: Weihnachten wird abgeschafft, endlich....

in Themen vom Tage 14.09.2013 00:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Mike59 im Beitrag #23

Also ich sage nur - Entwarnung - Weihnachten bleibt bestehen.


Das ist gut - was würde ich sonst mit meiner geflügelten Jahresendzeitfigur machen???


nach oben springen

#25

RE: Weihnachten wird abgeschafft, endlich....

in Themen vom Tage 14.09.2013 11:15
von Fritze (gelöscht)
avatar

Zitat von Dandelion im Beitrag #24
Zitat von Mike59 im Beitrag #23

Also ich sage nur - Entwarnung - Weihnachten bleibt bestehen.


Das ist gut - was würde ich sonst mit meiner geflügelten Jahresendzeitfigur machen???



Die kannst Du ja immer noch fett füttern und zu Neujahr schlachten !


nach oben springen

#26

RE: Weihnachten wird abgeschafft, endlich....

in Themen vom Tage 14.09.2013 11:17
von turtle | 6.961 Beiträge

Mal davon abgesehen in wie weit so eine Meldung stimmt. Die Reaktion darauf spiegelt doch auch gewisse Ängste vor noch mehr Islamisierung in Deutschland wieder. Ich dachte was redet der für einen Unsinn der Wulff" der Islam gehöre zu Deutschland. " Was damals Kara Mustafa Pascha nicht geschafft hat (er kam nur bis vor Wien) schaffen unsere Politiker mit durch die Hintertür. Immer mehr drängen sie nach Deutschland .da wird gefordert und gefordert. Islam Unterricht, Moscheen, Anerkennung ihrer Feiertage und ihrer Traditionen. Ja wo lebe ich denn ? Geht mal in die islamischen Länder und fordert mehr Kirchen zu bauen , Ostern und Weihnachten zu feiern oder nur mehrmals täglich die Zeit zu bekommen zu Gott zu beten .Ich bin der Meinung wer in unser Land kommt hat unsere Lebensweise ,Mentalität unsere Gesetze und Religion zu akzeptieren. Möchte er das nicht hat er in unserem Land nichts zu suchen. Zugeständnisse haben wir bereits zu viel gemacht. Was soll das da klagt eine 13-jährige Muslimin dagegen, am gemeinsamen Schwimmunterricht ihrer Klasse teilnehmen zu müssen. Haben unsere Gerichte nicht besseres zu tun? Für mich ist Religionsfreiheit in Ordnung ,es darf aber nicht so weit kommen das die Nachfahren von Kara Mustafa Pascha in Deutschland quasi nach und nach die Oberhand bekommen. Deutschland war und bleibt christlich. Ich bin jedoch Atheist, aber das ist Privatsache. Sicherlich haben Muslime und Angehörige anderer Religionen durchaus auch positives nach Deutschland gebracht ,aber radikal gegen unseren Staat vorzugehen, unsere Gesetze missachten, nicht bereit zur Integration sind das ist es das doch angesprochen werden darf ohne als Rassist beschimpft zu werden. Ich gehe beim "Türken" einkaufen ,esse auch mal einen Döner und habe für vieles Verständnis ,aber eben nicht für alles.
Weihnachten und das blöde Geschenke austauschen brauche ich nicht unbedingt ,es gehört trotzdem zu uns .


DoreHolm, Heckenhaus und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.09.2013 11:18 | nach oben springen

#27

RE: Weihnachten wird abgeschafft, endlich....

in Themen vom Tage 14.09.2013 15:05
von ddr-bürger (gelöscht)
avatar

Weihnachten geht mir irgendwo vorbei....., sind halt ein paar freie Tage. Ich bin für Religionsfreiheit und gleichzeitig für konsequente Trennung von Religion / Kirche und Staat.

An dieser Geschichte stört mich nur die "Denkweise" und dem "einknicken" vor solchen und ähnlichen Forderungen (wie von Turtle beschrieben). Gesetze werden zu Gunsten dieser religiösen Forderungen verbogen und ausgehebelt (siehe Tierschutz / Schächten). Hier gehört endlich eine klare Ansage her, bis hierher und nicht weiter!

Aber da gehen unsere Politiker (durch die Bank) in die Knie....


DoreHolm, turtle und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Weihnachten wird abgeschafft, endlich....

in Themen vom Tage 14.09.2013 15:57
von damals wars | 12.137 Beiträge

Wer hat die Feiertage abgeschafft? so ein Muezzin aus Berlin hat doch nichts zu melden. Nur die Moscheeschildchenhalter zittern vor jedem Vogel.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#29

RE: Weihnachten wird abgeschafft, endlich....

in Themen vom Tage 14.09.2013 17:42
von Major Tom | 851 Beiträge

Zitat von Eisenacher im Beitrag #3
Die Grünen abschaffen wäre ein Lösungsansatz.



Eigentlich gehoert diese Partei vom Verfassungsschtz beobachtet, wenn denn dieser Staat konsequent sein will. Von keiner anderen deutschen Partei sind mir soviele antidemokratische Aeusserungen bekannt wie von den Gruenen.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der Konsumwahnsinn hat endlich ein Ende
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Batrachos
125 04.01.2016 22:28goto
von Fritze • Zugriffe: 5143
Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von SFGA
248 19.04.2014 13:32goto
von HG19801 • Zugriffe: 11675

Besucher
21 Mitglieder und 63 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1920 Gäste und 151 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557551 Beiträge.

Heute waren 151 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen