#41

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 06.09.2013 08:33
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Massaker an Zivilisten gab es im WK2 wohl bei allen Kriegsparteien. http://www.berliner-zeitung.de/archiv/im...0,10602446.html


nach oben springen

#42

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 06.09.2013 08:45
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Ja heute spricht man mal von den kleinen Ort-- Oradour-- in Frankreich,dessen Bewohner einen Massaker der Waffen SS zum Opfer gefallen ist.Aber drüber hinaus sollte man--den Namen Oradour--auch in Verbindung bringen.Mit den Massakern an der Zivilbevölkerung in ganz Europa,während der Besatzungszeit durch Nazi Deutschland.Das sollte man nicht vergessen.
Auch sollte man die Kriegsverbrechen,die nach den 2.Weltkrieg an der Zivilbevölkerung eines Landes wo Krieg herrscht nicht vergessen.Und das zieht sich bis heute hin.Nur einige mal aufgezählt--Vietnam,Irak,Afganistan,im Kaukasus bis zum heutigen Zeitpunkt den arabischen Raum.Und man könnte so vieles hier aufzählen.


grenzgänger81 und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#43

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 06.09.2013 11:53
von Schuddelkind | 3.512 Beiträge

Zitat von Merkur im Beitrag #8
Zitat von Pit 59 im Beitrag #6
Ohne Eure Bücher gelesen zu haben,war es ein bewegender Auftritt eines Deutschen Bundespräsidenten.


Mich würde einmal interessieren, wie es im Gauck aussieht und was er denkt. Er nimmt an einer Gedenkveranstaltung teil und gedenkt den unschuldigen Opfern. Soweit für mich gut und nachvollziehbar. Andererseits steht Gauck prägend für eine Behörde, die an den MfS-Mitarbeitern kein gutes Haar lässt (mal ganz harmlos ausgedrückt, ich wollte die Bezeichnung Kriminalisierung der MfS-Mitarbeiter vermeiden). Mitarbeiter des MfS aber haben beispielsweise einen der verantwortlichen Täter, nämlich Heinz Barth, ermittelt und die Untersuchungen gegen diesen geführt. Auch saß Barth in einer UHA des MfS ein. Diese Untersuchungen führten damals zu seiner Verurteilung in der DDR. Eigentlich müsste Gauck diese Verurteilung und die Ermittlungen des MfS zur Bestrafung eines Haupttäters dort lobend erwähnt haben.....????? Immerhin war Barth der einzige in Deutschland verurteilte Täter dieses Massakers.


Da hab ich mich fast beim Frühstücksbrötchen verschluckt. Klasse Argumentationführung! Demnächst müssen die Polen die Nazis lobend erwähnen, weil die das Massaker von Katyn entdeckt haben..........


Intellektuelle spielen Telecaster
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#44

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 06.09.2013 11:55
von Mike59 | 7.962 Beiträge

Zitat von Schuddelkind im Beitrag #43
Zitat von Merkur im Beitrag #8
Zitat von Pit 59 im Beitrag #6
Ohne Eure Bücher gelesen zu haben,war es ein bewegender Auftritt eines Deutschen Bundespräsidenten.


Mich würde einmal interessieren, wie es im Gauck aussieht und was er denkt. Er nimmt an einer Gedenkveranstaltung teil und gedenkt den unschuldigen Opfern. Soweit für mich gut und nachvollziehbar. Andererseits steht Gauck prägend für eine Behörde, die an den MfS-Mitarbeitern kein gutes Haar lässt (mal ganz harmlos ausgedrückt, ich wollte die Bezeichnung Kriminalisierung der MfS-Mitarbeiter vermeiden). Mitarbeiter des MfS aber haben beispielsweise einen der verantwortlichen Täter, nämlich Heinz Barth, ermittelt und die Untersuchungen gegen diesen geführt. Auch saß Barth in einer UHA des MfS ein. Diese Untersuchungen führten damals zu seiner Verurteilung in der DDR. Eigentlich müsste Gauck diese Verurteilung und die Ermittlungen des MfS zur Bestrafung eines Haupttäters dort lobend erwähnt haben.....????? Immerhin war Barth der einzige in Deutschland verurteilte Täter dieses Massakers.


Da hab ich mich fast beim Frühstücksbrötchen verschluckt. Klasse Argumentationführung! Demnächst müssen die Polen die Nazis lobend erwähnen, weil die das Massaker von Katyn entdeckt haben..........

Die werden deswegen schon genug gelobt, da kommt es auf ein polnisches Lob nicht mehr drauf an.


nach oben springen

#45

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 06.09.2013 12:04
von Merkur | 1.018 Beiträge

Zitat von Schuddelkind im Beitrag #43
Da hab ich mich fast beim Frühstücksbrötchen verschluckt. Klasse Argumentationführung! Demnächst müssen die Polen die Nazis lobend erwähnen, weil die das Massaker von Katyn entdeckt haben..........


Ich hoffe, dass Du Dich nicht ein weiteres mal fast verschluckst, denn wir könnten auch den Bundeskanzler Adenauer lobend erwähnen. Schließlich hatte der einen Staatssekretär namens Globke - Mitverfasser und Kommentator der Nürnberger Rassengesetze.



nach oben springen

#46

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 06.09.2013 13:26
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Eisenacher im Beitrag #41
Massaker an Zivilisten gab es im WK2 wohl bei allen Kriegsparteien. http://www.berliner-zeitung.de/archiv/im...0,10602446.html



das ist eine Lüge der " Berliner Zeitung ". Die Rote Armee hat keine Kriegsverbrechen begangen, sie war eine ehrenwerte Armee und hat nicht gestohlen, nicht geplündert, nicht vergewaltigt, nicht gemordet. Alles imperialistische Propaganda.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
grenzgänger81 und Schuddelkind haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#47

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 06.09.2013 15:02
von DoreHolm | 7.694 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #46
Zitat von Eisenacher im Beitrag #41
Massaker an Zivilisten gab es im WK2 wohl bei allen Kriegsparteien. http://www.berliner-zeitung.de/archiv/im...0,10602446.html



das ist eine Lüge der " Berliner Zeitung ". Die Rote Armee hat keine Kriegsverbrechen begangen, sie war eine ehrenwerte Armee und hat nicht gestohlen, nicht geplündert, nicht vergewaltigt, nicht gemordet. Alles imperialistische Propaganda.


Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Gert wird doch wohl nicht die Seiten gewechselt haben und andere Forumianer links überholen. Wäre schade, würde sonst zu langweilig werden



nach oben springen

#48

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 06.09.2013 15:44
von Küchenbulle 79 | 533 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #47
Zitat von Gert im Beitrag #46
Zitat von Eisenacher im Beitrag #41
Massaker an Zivilisten gab es im WK2 wohl bei allen Kriegsparteien. http://www.berliner-zeitung.de/archiv/im...0,10602446.html



das ist eine Lüge der " Berliner Zeitung ". Die Rote Armee hat keine Kriegsverbrechen begangen, sie war eine ehrenwerte Armee und hat nicht gestohlen, nicht geplündert, nicht vergewaltigt, nicht gemordet. Alles imperialistische Propaganda.


Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Gert wird doch wohl nicht die Seiten gewechselt haben und andere Forumianer links überholen. Wäre schade, würde sonst zu langweilig werden



Na eher macht der Papst eine Umschulung zum Zuhälter.


nach oben springen

#49

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 06.09.2013 17:04
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Deutsche Gerichte dürfen keine Ermittlungsverfahren gegen die Besatzungsmächte wegen Kriegsverbrechen durchführen, deswegen musste das Verfahren Treuenbrietzen eingestellt werden. Der Kontrollratsbeschluss von 1945 gilt immer noch.Aber vielleicht erlangt D ab 2099 noch die volle Souveränität, da kann man das ja nachholen.


nach oben springen

#50

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 06.09.2013 22:28
von ddr-bürger (gelöscht)
avatar

Zitat von Küchenbulle 79 im Beitrag #48
Zitat von DoreHolm im Beitrag #47
Zitat von Gert im Beitrag #46
Zitat von Eisenacher im Beitrag #41
Massaker an Zivilisten gab es im WK2 wohl bei allen Kriegsparteien. http://www.berliner-zeitung.de/archiv/im...0,10602446.html



das ist eine Lüge der " Berliner Zeitung ". Die Rote Armee hat keine Kriegsverbrechen begangen, sie war eine ehrenwerte Armee und hat nicht gestohlen, nicht geplündert, nicht vergewaltigt, nicht gemordet. Alles imperialistische Propaganda.


Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Gert wird doch wohl nicht die Seiten gewechselt haben und andere Forumianer links überholen. Wäre schade, würde sonst zu langweilig werden



Na eher macht der Papst eine Umschulung zum Zuhälter.



Na dann, die Vatikanbank soll ja auch was mit der Geldwäsche von Mafiageldern zu tun haben, also durchaus möglich....


nach oben springen

#51

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 06.09.2013 23:10
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Zitat von Eisenacher im Beitrag #49
Deutsche Gerichte dürfen keine Ermittlungsverfahren gegen die Besatzungsmächte wegen Kriegsverbrechen durchführen, deswegen musste das Verfahren Treuenbrietzen eingestellt werden. Der Kontrollratsbeschluss von 1945 gilt immer noch.Aber vielleicht erlangt D ab 2099 noch die volle Souveränität, da kann man das ja nachholen.


Bis dahin liegt Europa in Schutt und Asche.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#52

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 07.09.2013 19:44
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

Ich finde es super, dass Gauck dort war. Mir ist es aber völlig unverständlich, dass noch kein anderer deutscher BP vor ihm dort war.


nach oben springen

#53

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 07.09.2013 21:10
von Mike59 | 7.962 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #52
Ich finde es super, dass Gauck dort war. Mir ist es aber völlig unverständlich, dass noch kein anderer deutscher BP vor ihm dort war.

War schon mal einer in Lidice?
Ich find das nicht super - nach so langer Zeit finde ich das peinlich.


Kurt und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#54

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 07.09.2013 21:12
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

Gauck war jedenfalls dort:
http://www.welt.de/newsticker/news2/arti...-Besatzung.html

Es geht ja gerade darum zu zeigen, dass man es nicht vergisst.


zuletzt bearbeitet 07.09.2013 21:14 | nach oben springen

#55

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 07.09.2013 21:17
von Kurt | 933 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #53
Zitat von Harzwanderer im Beitrag #52
Ich finde es super, dass Gauck dort war. Mir ist es aber völlig unverständlich, dass noch kein anderer deutscher BP vor ihm dort war.

War schon mal einer in Lidice?
Ich find das nicht super - nach so langer Zeit finde ich das peinlich.


Hallo @Mike59 ,

Zu den Nationen im Osten pflegt man Distanz, und je weiter östlich, desto größer wird diese. In Rußland habe ich solche Gesten bundesdeutscher Politiker noch nicht gesehen.
Es ist wirklich beschämend.

Viele Grüße,

Kurt


zuletzt bearbeitet 07.09.2013 21:19 | nach oben springen

#56

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 07.09.2013 21:20
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

Lies mal #54!


nach oben springen

#57

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 07.09.2013 21:24
von DoreHolm | 7.694 Beiträge

[quote=Harzwanderer|p286900]Lies mal #54![/quote]


Lidice ist nicht Russland bzw. ein Staat der ehemaligen UdSSR !



nach oben springen

#58

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 07.09.2013 21:24
von Mike59 | 7.962 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #56
Lies mal #54!


Tja Lesen Hilft - danke für den Tip. Und vor Gauck ?

Da kommt es mir nicht auf die Person Gauck an - ich meine damit die Vergangenheit und wie diese von der deutschen Politik genutzt wurde. Das Händchen halten mit einem französischem Kollaborateur zählt da bei mir nicht.


zuletzt bearbeitet 07.09.2013 21:29 | nach oben springen

#59

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 07.09.2013 21:26
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

War denn Erich Honecker mal da?
Ach Pardon, der stand ja automatisch auf der Seite der Sieger und moralisch Überlegenen.


Mike59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.09.2013 21:28 | nach oben springen

#60

RE: Gauck in Oradour sur Glane

in Themen vom Tage 07.09.2013 21:32
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

Zitat
Das Händchen halten mit einem französischem Kollaborateur zählt da bei mir nicht.



Ein ganz schräges Statement Genosse.


nach oben springen



Besucher
16 Mitglieder und 60 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 2181 Gäste und 118 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557797 Beiträge.

Heute waren 118 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen