X
#1

Indisches U-Boot sinkt mit 18 Mann Besatzung

in Themen vom Tage 14.08.2013 08:22
von VNRut | 1.496 Beiträge | 74 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds VNRut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein indisches U-Boot ist im Hafen von Mumbai gesunken.

Zitat
Im Hafen von Mumbai ist ein indisches U-Boot mit 18 Besatzungsmitgliedern an Bord in Flammen aufgegangen und gesunken. Dem Brand auf der "INS Sindhurakshak" in der Nacht zum Mittwoch sei eine heftige Explosion vorangegangen. Diese sei möglicherweise durch einen Kurzschluss oder durch ein Problem mit den Batterien verursacht worden, sagte Marinesprecher PV Satish.Quelle: http://www.t-online.de/nachrichten/panor...e-vermisst.html



http://bazonline.ch/panorama/vermischtes.../story/30499474
http://www.sat1.de/news/top-news/indisch...n-mumbai-122125

Wolfram


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
zuletzt bearbeitet 14.08.2013 08:26 | nach oben springen

#2

RE: Indisches U-Boot sinkt mit 18 Mann Besatzung

in Themen vom Tage 14.08.2013 13:41
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 23 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wo sie doch gerade so stolz auf ihren ersten "eigenen" Flugzeugträger waren. Na hoffentlich verstrahlt deren erstes selbstenwickeltes Atomuboot nicht auch bald die Weltmeere.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
nach oben springen



Besucher
22 Mitglieder und 76 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alf
Besucherzähler
Heute waren 3678 Gäste und 144 Mitglieder, gestern 4471 Gäste und 183 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14693 Themen und 582426 Beiträge.

Heute waren 144 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen