#1

Unschuldig im Arrest vergessen

in Themen vom Tage 31.07.2013 15:03
von werner | 1.591 Beiträge

Erst fast gestorben und dann Millionär.

Auf so eine Erlebnis kann wohl jeder verzichten, da helfen auch die Millionen nur bedingt . . .
Ob die Guantanamo - Häftlinge, die ohne Urteil und ohne Nachweis einer Schuld auch nur annähernd solch Haftentschädigung bekommen?

http://www.tagesschau.de/ausland/usstudentgefaengnis100.html


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#2

RE: Unschuldig im Arrest vergessen

in Themen vom Tage 31.07.2013 15:09
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von werner im Beitrag #1
Erst fast gestorben und dann Millionär.

Auf so eine Erlebnis kann wohl jeder verzichten, da helfen auch die Millionen nur bedingt . . .
Ob die Guantanamo - Häftlinge, die ohne Urteil und ohne Nachweis einer Schuld auch nur annähernd solch Haftentschädigung bekommen?

http://www.tagesschau.de/ausland/usstudentgefaengnis100.html



Ja !


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#3

RE: Unschuldig im Arrest vergessen

in Themen vom Tage 31.07.2013 15:48
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2
Zitat von werner im Beitrag #1
Erst fast gestorben und dann Millionär.

Auf so eine Erlebnis kann wohl jeder verzichten, da helfen auch die Millionen nur bedingt . . .
Ob die Guantanamo - Häftlinge, die ohne Urteil und ohne Nachweis einer Schuld auch nur annähernd solch Haftentschädigung bekommen?

http://www.tagesschau.de/ausland/usstudentgefaengnis100.html



Ja !


Von den USA? Das wurde noch nicht höchstrichterlich geklärt. Nach dem Nationalen Gesetz über das Verteidigungsbudget für das Jahr xxxx (*jährlich erneuert) können des Terrors verdächtigte Ausländer auf Beschluss des Bundesgeneralstaatsanwaltes auf unbestimmte Zeit in Untersuchungshaft genommen werden.
http://en.wikipedia.org/wiki/National_De...iscal_Year_2012
http://en.wikipedia.org/wiki/Indefinite_...n#United_States
Freigelassene versuchen von den USA eine Entschädigung zu bekommen. Beispiel.
http://www.foxnews.com/story/2003/07/10/...ds-104-million/
http://www.spiegel.de/panorama/us-gefang...g-a-256553.html
Grund für die Entschädigungsforderung könnten sein: unzulässige Folter und Verfassungswidrigkeit (auch bei Verurteilten) sowie natürlich Entschädigung für zu Unrecht erlittene Untersuchung bei Freigelassenen ohne Anklage vor Gericht oder vom Gericht Freigesprochenen. Die Erfolgsschancen vor Gericht sind unklar. Mehr Chancen hat man mit aussergerichtlichen Vergleichen, vor allem bei Ländern, die nicht gerne mit Guantanamo in Verbindung gebracht werden wollen.
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/euro.../story/19267279
Theo


nach oben springen

#4

RE: Unschuldig im Arrest vergessen

in Themen vom Tage 31.07.2013 15:49
von KID | 234 Beiträge

Ja, manchmal funktioniert die Justiz in den Staaten, waehrend andee ohne Ende in Guantanamo verrecken. Aber Gert, das ist doch ein Rechtsstaat, dessen Rechte die 'Terroristen' nicht geniessen duerfen - per Gesetz. Das was NSA tut ist laut Gesetz auch erlaubt. Soviel zu Rechtsstaaten.

Alle sind gleich, manche sind 'gleicher', so wie auf Orwells Animal Farm.

Jens


nach oben springen

#5

RE: Unschuldig im Arrest vergessen

in Themen vom Tage 31.07.2013 16:23
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Hab das schon auf n-tv gelesen. 4 Millionen für 5 Tage, wer macht mir ein Angebot? Passieren darf sowas natürlich nicht, für die Millionen rollt sicher auch der eine oder andere Kopf.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#6

RE: Unschuldig im Arrest vergessen

in Themen vom Tage 31.07.2013 16:47
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #5
Hab das schon auf n-tv gelesen. 4 Millionen für 5 Tage, wer macht mir ein Angebot? Passieren darf sowas natürlich nicht, für die Millionen rollt sicher auch der eine oder andere Kopf.

Eigentlich sind es "nur" 3,2 Millionen. Denn der Rechtsanwalt kassiert 20 Prozent.
http://www.huffingtonpost.com/2013/07/30..._n_3678217.html
Ich würde dennoch auf die Haft verzichten (und auch auf das Geld). Denn Durst haben ist nicht schön. Andreas Mihavecz wird sich ärgern (falls er das liest), dass er von Vorarlberg nur rund 18'000 Euro bekommen hat, gilt er doch als Rekordhalter in dieser "Disziplin".
http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Mihavecz
http://www.arbeiter-zeitung.at/cgi-bin/a...0420_A09;html=1
Theo


nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 74 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1878 Gäste und 140 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 558009 Beiträge.

Heute waren 140 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen