#1

Sondermeldung im MDR! Lesenswert...!

in DDR Zeiten 23.07.2013 21:13
von josy95 | 4.915 Beiträge

Beeilt Euch und schaltet mal den MDR ein. Aktuell läuft eine neuere Dokusendung zum s. g. grünen Band der ehem. innerdeutschen Grenze.

Der Hammer!

Loggt Euch mal im Videotext Tafel 118 ein. Passt sehr gut zu diversen Threads, die wir schon mal hatten, u. a. "...die Soldaten Sockenschuß..."
und "...DDR- Symbole sollen verboten werden".

Dann um 21:45 Uhr kommt etwas über die die Mordmaid Hilde Benjamin. Passt ja irgendwie zu diversen auch aktuellen Threads wie eem über Kommunisten...

Die Videotexttafel ist einigermaßen zeitlos. Die beiden Sendungen werden morgen früh zu sehr früher Stunde wiederholt.

Viel Spass, besonders mit MDR- Videotexttafel 118!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
Kurt hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Sondermeldung im MDR! Lesenswert...!

in DDR Zeiten 23.07.2013 21:20
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Habe mich gerade im MDR eingeloggt.
Leider vorbei Videotext 118 habe ich auch durgelesen.
Hat die Bundesmutti mal ein Machtwort gesprochen.



Zitat von josy95 im Beitrag #1
Beeilt Euch und schaltet mal den MDR ein. Aktuell läuft eine neuere Dokusendung zum s. g. grünen Band der ehem. innerdeutschen Grenze.

Der Hammer!

Loggt Euch mal im Videotext Tafel 118 ein. Passt sehr gut zu diversen Threads, die wir schon mal hatten, u. a. "...die Soldaten Sockenschuß..."
und "...DDR- Symbole sollen verboten werden".

Dann um 21:45 Uhr kommt etwas über die die Mordmaid Hilde Benjamin. Passt ja irgendwie zu diversen auch aktuellen Threads wie eem über Kommunisten...

Die Videotexttafel ist einigermaßen zeitlos. Die beiden Sendungen werden morgen früh zu sehr früher Stunde wiederholt.

Viel Spass, besonders mit MDR- Videotexttafel 118!

josy95


nach oben springen

#3

RE: Sondermeldung im MDR! Lesenswert...!

in DDR Zeiten 23.07.2013 21:23
von Batrachos | 1.549 Beiträge

hab ich gesehen,ging leider viel zu kurz,wie immer
Sowas könnten sie ruhig viel öfter bringen.

Mfg Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
nach oben springen

#4

RE: Sondermeldung im MDR! Lesenswert...!

in DDR Zeiten 23.07.2013 21:29
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Batrachos im Beitrag #3
hab ich gesehen,ging leider viel zu kurz,wie immer
Sowas könnten sie ruhig viel öfter bringen.

Mfg Batrachos


Wie schon geschrieben, Wiederholung im MDR in der Nacht um 01:25 oder 01:55 Uhr. Blöde Zeit..., ich weiß!

Dann gibt es aber auch noch die MDR- Mediathek über`s Internet, wenn man Sendungen verpasst hat. Versuch(t) es dort doch mal!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#5

RE: Sondermeldung im MDR! Lesenswert...!

in DDR Zeiten 23.07.2013 21:37
von Batrachos | 1.549 Beiträge

@ Josy95,

wie gesagt hab beide Teile gesehen,trozdem viel zu kurz.
An sowas kann ich mich nicht satt sehen,könnte sowas 24 Stunden schauen, wenns um deutsch-deutsche geschichte geht.

mfg Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
josy95 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Sondermeldung im MDR! Lesenswert...!

in DDR Zeiten 23.07.2013 22:06
von josy95 | 4.915 Beiträge

Hier mal für alle, die auch die MDR- Videotexttafel nicht mehr lesen können der Text dieser Tafel 118 vom heutigen Tage 23.07.2013 als Zitat:

(Zitat MDR- Videotexttafel 118 vom 23.07.2013)

"Bundesjustizuministerin Leutheuser- Schnarrenberger hat ein Verbot von Symbolen der DDR und ihrer Organisationen abgelehnt .
Damit erteilte sie dem Vorstoß des CDU- Bundestagsabgeordneten Wegner eine Absage. In inem Brief an den Politiker deutet sie an, dies würde das DDR- Unrecht mit der Gräultaten der Nazis gleichsetzen. Das könne aber nicht das Ziel der Aufarbeitung sein.

Jetzt kommt die Poente!

Wegner hatte ein Verbot angeregt, nachdem in Berlin im Mai frühere Offiziere der Stasi in Uniform öffentlich aufmarschiert waren. Er sah darin eine unerträgliche Verhöhnung der SED- Opfer.

(Zitat Ende)

Anmerkung von mir:

Selbst war ich in Berlin nicht dabei.Werde ich auch in Zukunft nicht sein. Man kann über diese Aktion zum 08. Mai in Berlin geteilter Meinung sein. Das ist eben die Freiheit des Andersdenkenden...

Aber das was ich gesehen und gelesen hab, was ich aus verlässlichen Quellen weiß, waren es vornehmlich ehem. Offiziere der NVA und GT der DDR. Wer als ehem. Angehöhriger des MfS (Stasi) dabei war, ist überhaupt nicht zu erkennen oder bekannt. Genau wissen werden das nur die, die Mitarbeiter des MfS waren. Damit ist diese Aussage, das dort die Stasi aufmarschiert ist wieder reine Polemik und typische Verklärung der Geschichte. Erstaunlich hat sich selbst eine Frau Leutheuser- Schnarrenberger ähnlich artikuliert...

josy95

(Edit - sorry, irgendwie spinnt meine PC- Tastatur total, steckt bestimmt der NSA dahinter...Freunde, ich grüße euch...)


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
Kurt hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.07.2013 22:13 | nach oben springen

#7

RE: Sondermeldung im MDR! Lesenswert...!

in DDR Zeiten 23.07.2013 22:51
von 94 | 10.792 Beiträge
zuletzt bearbeitet 23.07.2013 23:13 | nach oben springen

#8

RE: Sondermeldung im MDR! Lesenswert...!

in DDR Zeiten 23.07.2013 22:55
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Glaubt hier wirklich jemand das der Einigungsvertag angefasst wird um Weichmolch un Co. am Stolpern im Treptower Park zu hindern?

Freut Euch weiter.

LG von der grenzgaengerin


Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Sondermeldung im MDR! Lesenswert...!

in DDR Zeiten 23.07.2013 23:12
von Pitti53 | 8.788 Beiträge

Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #8
Glaubt hier wirklich jemand das der Einigungsvertag angefasst wird um Weichmolch un Co. am Stolpern im Treptower Park zu hindern?

Freut Euch weiter.

LG von der grenzgaengerin


Die "Übung" wird mit Sicherheit nächstes Jahr wieder laufen. Nur in noch größerer Aufmachung..Die Medien warten ja nun drauf


nach oben springen

#10

RE: Sondermeldung im MDR! Lesenswert...!

in DDR Zeiten 24.07.2013 01:23
von exDieter1945 | 228 Beiträge

Zitat von josy95 im Beitrag #1
Beeilt Euch und schaltet mal den MDR ein. Aktuell läuft eine neuere Dokusendung zum s. g. grünen Band der ehem. innerdeutschen Grenze.
josy95


Neu ist der Beitrag nicht. Er wurde schon mehrfach ausgestrahlt. Das erste Mal 2010.

Auszug aus der Progammankündigung des MDR.
"Die faszinierenden High-Tech-Luftaufnahmen kombiniert der Film mit alten Luftbildern, die ein BGS-Beamter vor über 20 Jahren von der ehemaligen Grenze gedreht hat. Auf diese Weise entsteht ein außergewöhnliches Bild jenes heute grünen und einstmals todbringenden Streifens, der sich seit vier Jahrzehnten mitten durch Deutschland zieht."

Die alten Luftbilder machte nicht ein BGS-Beamter, sondern ich.

Dieter1945


josy95 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Sondermeldung im MDR! Lesenswert...!

in DDR Zeiten 24.07.2013 03:01
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von josy95 im Beitrag #6
Hier mal für alle, die auch die MDR- Videotexttafel nicht mehr lesen können der Text dieser Tafel 118 vom heutigen Tage 23.07.2013 als Zitat:

(Zitat MDR- Videotexttafel 118 vom 23.07.2013)

"Bundesjustizuministerin Leutheuser- Schnarrenberger hat ein Verbot von Symbolen der DDR und ihrer Organisationen abgelehnt .
Damit erteilte sie dem Vorstoß des CDU- Bundestagsabgeordneten Wegner eine Absage. In inem Brief an den Politiker deutet sie an, dies würde das DDR- Unrecht mit der Gräultaten der Nazis gleichsetzen. Das könne aber nicht das Ziel der Aufarbeitung sein.

Jetzt kommt die Poente!

Wegner hatte ein Verbot angeregt, nachdem in Berlin im Mai frühere Offiziere der Stasi in Uniform öffentlich aufmarschiert waren. Er sah darin eine unerträgliche Verhöhnung der SED- Opfer.
(Zitat Ende)

Anmerkung von mir:

Selbst war ich in Berlin nicht dabei.Werde ich auch in Zukunft nicht sein. Man kann über diese Aktion zum 08. Mai in Berlin geteilter Meinung sein. Das ist eben die Freiheit des Andersdenkenden...

Aber das was ich gesehen und gelesen hab, was ich aus verlässlichen Quellen weiß, waren es vornehmlich ehem. Offiziere der NVA und GT der DDR. Wer als ehem. Angehöhriger des MfS (Stasi) dabei war, ist überhaupt nicht zu erkennen oder bekannt. Genau wissen werden das nur die, die Mitarbeiter des MfS waren. Damit ist diese Aussage, das dort die Stasi aufmarschiert ist wieder reine Polemik und typische Verklärung der Geschichte. Erstaunlich hat sich selbst eine Frau Leutheuser- Schnarrenberger ähnlich artikuliert...

josy95

(Edit - sorry, irgendwie spinnt meine PC- Tastatur total, steckt bestimmt der NSA dahinter...Freunde, ich grüße euch...)



jut , wo wir waren oder ich im speziellen , wissen 'die' ja , wir sind ja hier 'öffentlich' !!!
die 'leiche' aus seinem 'keller' wird auch diesen herren eines schönen tages einholen , auch wenn es nur falsche wahlversprechungen und oder korrupte machenschaften sind , aber das 'ziel' solcher 'spinner' , macht mir sorgen !!!



nach oben springen

#12

RE: Sondermeldung im MDR! Lesenswert...!

in DDR Zeiten 24.07.2013 03:07
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

@ Frank:
Ob es aber noch aufzuhalten ist,ich für meinen Tei habe da Zweifel!Denn das Volk ist träge und wird erst munter,wenn das Kind im Brunnen liegt!


nach oben springen

#13

RE: Sondermeldung im MDR! Lesenswert...!

in DDR Zeiten 24.07.2013 12:58
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #8
Glaubt hier wirklich jemand das der Einigungsvertag angefasst wird um Weichmolch un Co. am Stolpern im Treptower Park zu hindern?

Freut Euch weiter.

LG von der grenzgaengerin



...freuen? Immer gern! @Grenzgängerin, nur konkret worüber?

Über einen Vollpfosten aus der Politik, der die Zeichen der Zeit immer noch nicht erkannt hat und sich irgendwie wichtig tu`n will anstatt die richtigen, die realen Zeichen der Zeit zu erkennen und dort zu handeln? Darüber kann ich mich bei allerbester humorvoller und lockerer Sichtweise nicht freuen...

Oder: Über den doch zackigen Aufmarsch zum 08. Mai in Berlin? Auch nicht so ganz mein Ding - weil einfache eigene Schlußfolgerung: Weniger ist oft mehr!

Ein wenig freuen tu ich mich über die Absage einer Bundesjustizministerin an diesen VPf Wegner, das das auch öffentlich gemacht wird und selbst im Bundesjustizministerium sich anscheinend und wenn auch nur langsam einige realitätsnähere Einsichten zur deutschen Nachkriegsgeschichte und insbesondere zur DDR, den Menschen, die in der DDR gearbeitet und gelebt haben, die 1990 der BRD beigetreten sind und für die ein komplett neues Zeitalter begann!
Auch ist es bescheiden- erfreulich, das m. Ea. hier auch eine Tendenz im zarten Umdenken zu erkennen ist, die pauschale Totalverklärungen zur DDR und ihren einstigen Bürgern fast ausnahmslos erstellt von selbsternannten Experten nun anscheinend mal ein Ende gesetzt wird...

Meinst Du diese kleine Freude?

Oder die Häme, das endlich mal wieder ein Vollpfosten kläglich gescheitert ist und sich passend zur Bundestagswahl selbst disqualifiziert hat?

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 185 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557704 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen