#441

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 20.12.2014 19:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Einfach mal suchen unter:
"Spiegel 1990 gegen Asylanten "
Dann einfach nur staunen.
Medien sind nicht unabhängig,es müssen immer Storys her, egal ob wahr oder nicht.
Gruß Rei


zuletzt bearbeitet 20.12.2014 21:50 | nach oben springen

#442

RE: Re: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 20.12.2014 23:02
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Da wird auch schon mal paar dubiosen Gestalten n Hunni in die Hand gedrückt ,um die richtigen Bilder vom" deutschen Gruß "
in den Kasten zu bekommen !


nach oben springen

#443

RE: Re: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 21.12.2014 00:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Fritze!

Zitat von FRITZE im Beitrag #442
Da wird auch schon mal paar dubiosen Gestalten n Hunni in die Hand gedrückt ,um die richtigen Bilder vom" deutschen Gruß "
in den Kasten zu bekommen !

Hier aus einem anderen Beitrag von mir:
Wie heißt es schon seit Urzeiten?

-Im Westen nichts Neues!-

„Unter den Interviewten war ein Reporter des RTL-Landesstudio Ost, das auch für die Hauptnachrichtensendung "RTL-Aktuell" Beiträge produziert. Der Mann versuchte offenbar, an Aussagen der Demonstranten zu kommen, indem er sich selbst als Demonstrant ausgab und sich ihnen gegenüber rassistisch anbiederte: "Die Islamisierung macht sich schon breit in unserem Alltag", sagte er in das Mikrofon des NDR. Er spüre das "auf der Straße, im Wohnviertel. Manchmal denk ich schon: Sind wir eigentlich noch in Deutschland?" Und weiter: "Wenn man rausgeht, ganz viele Türken. Ich komme mit vielen gut klar, aber es ist doch zunehmend so, dass man denkt: Sind wir eigentlich noch deutsch in Deutschland."

„Stimmungsmache für ein paar gute Zitate: Auf einer Pegida-Demo äußert sich ein Mann in einem Interview rassistisch. Später stellt sich heraus, dass er undercover für RTL arbeitet. Ein herber Schlag für die Glaubwürdigkeit des Journalismus.“

Zitate aus dem hier im Forum verlinkten "Spiegel" ....


Schöne Grüße,
Eckhard


nach oben springen

#444

RE: Re: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 21.12.2014 00:32
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Obwohl ich wahrhaftig kein Fan oder Leser von Sarrazins Buch bin ,der Titel stimmt : " Deutschland schafft sich ab ! "


Grenzfuchs hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#445

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 21.12.2014 00:49
von Grenzfuchs | 446 Beiträge

Zitat von rei im Beitrag #441
Einfach mal suchen unter:
"Spiegel 1990 gegen Asylanten "
Dann einfach nur staunen.
Medien sind nicht unabhängig,es müssen immer Storys her, egal ob wahr oder nicht.
Gruß Rei


Medien ... sind die größten Huren in diesem Gesellschaftssystem und wer das nicht sieht ist mindestens auf einem Auge blind und sollte schnellstens seinen Arzt oder Apotheker bzgl. Nebenwirkungen befragen.....

Es ist zum k..... - da waren das ND / JW und so, ja harmlos.

Egal wie ... allen einen schönen 4. Advent.


Wer mit dem Strom schwimmt, wird nie die Quelle sehen!

GT der DDR, 1972-1975, GKS Süd -> GR-10 "Ernst Grube", II. Bat. Göttengrün / 8.GK Juchhöh - Uffz. - FW. d. Res.
nach oben springen

#446

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 21.12.2014 11:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Ari@D187 im Beitrag #440

Zitat
Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien?

Hier ein Beispiel was eher nicht die Glaubwürdigkeit stärkt:
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaf...-a-1009755.html



Lügenpresse, Lügenpresse


nach oben springen

#447

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 21.12.2014 14:15
von LO-Wahnsinn | 3.496 Beiträge

Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
suentaler, Grenzfuchs und Damals87 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#448

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 13.01.2015 12:32
von Georg | 1.033 Beiträge

Für die Presse wird es auch immer enger. Aber dafür wird sie geehrt:

http://www.nwzonline.de/panorama/luegenp...2079173522.html

" Lügenpresse " . Also nee, sowas ! Was haben die sich bloß gedacht ?


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen

#449

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 13.01.2015 18:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

http://www.t-online.de/nachrichten/ausla...iker-demo-.html

Wenn man intensiv die Nachrichten jeden Tag hört und sieht in den Medien , sollte man denen wirklich glauben schenken ???. Da hörte ich wohl bei N-24 am Sonntag , das die Regierungschefs der am Trauermarsch beteiligten Länder ,nach 15 Minuten den Marsch beendeten . Auch wurde gesagt , das sie nicht die Spitze des Marsches führten , sondern nach den Mitarbeitern der Zeitschrift, folgten .
Eben bei T-Online diese Nachricht ,oben gelesen.
Genau so war es mit den Filmbeiträgen als die Terroristen aus dem Auto stiegen , zu sehen war wie brutal der Polizist von den Terroristen erschossen wurde . Die Szene wurde später nicht mehr gezeigt . Bei Youtube ist ein Video zu sehen , wo der Mord an den Polizisten widerlegt wird . Sehr schrecklich diese Meinung . ratata

Wer gestern Abend die Sendung "FAKT ist " aus Dresden versäumt hat , sollte sich mal diese Diskussion ansehen ,


zuletzt bearbeitet 13.01.2015 18:14 | nach oben springen

#450

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 13.01.2015 18:37
von rasselbock | 458 Beiträge

Ist eben Staatsfernsehen. Wir Ossi's sind es doch gewöhnt verarscht zu werden. Mann braucht nur Früh das Käseblatt mit den vier großen Buchstaben zu lesen. Schon ist man informiert welche Sau in den Nachrichten durch's Dorf gejagt wird.
rasselbock



nach oben springen

#451

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 13.01.2015 18:53
von damals wars | 12.213 Beiträge

Zitat von ratata im Beitrag #449
http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_72472210/charlie-hebdo-trauermarsch-in-paris-inszenierung-der-politiker-demo-.html

Wenn man intensiv die Nachrichten jeden Tag hört und sieht in den Medien , sollte man denen wirklich glauben schenken ???. Da hörte ich wohl bei N-24 am Sonntag , das die Regierungschefs der am Trauermarsch beteiligten Länder ,nach 15 Minuten den Marsch beendeten . Auch wurde gesagt , das sie nicht die Spitze des Marsches führten , sondern nach den Mitarbeitern der Zeitschrift, folgten .
,


Keiner, der bei Verstand ist, läßt nach so einem Anschlag seine Staatsgäste in der ersten Reihe gehen.
Niemand hätte die Sicherheit garantieren können.
Ich bin mir sicher, dass das auch den Mitarbeitern der Zeitschrift klar war.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#452

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 13.01.2015 19:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Dann hast du eines nicht verstanden ,das französische Fernsehen hat so berichtet , das die Regierungschefs den Trauermarsch anführten .Auch das unsrige Staatsfernsehen , berichtete so. Heute aber kamen dann aber andere Kommentare wegen angeblicher Sicherheitsmaßnahmen, sind sie in einer Seitenstraße gegangen . ratata


damals wars und Ostlandritter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#453

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 13.01.2015 20:00
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von ratata im Beitrag #452
Dann hast du eines nicht verstanden ,das französische Fernsehen hat so berichtet , das die Regierungschefs den Trauermarsch anführten .Auch das unsrige Staatsfernsehen , berichtete so. Heute aber kamen dann aber andere Kommentare wegen angeblicher Sicherheitsmaßnahmen, sind sie in einer Seitenstraße gegangen . ratata

Wie sagte doch schon der alte englische Kriegspremier sinngemäß :

Ich glaube nur das , was ich selbst gefälscht habe....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#454

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 13.01.2015 20:27
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien?

Ich denke (oder sollte ich besser meinen befürchte) sie sind es zunehmend nur insofern, wie es ihnen der von den Mächtigen dieses Landes zugestandene Spielraum erlaubt. Natürlich ist dieser sehr breit gefächert und es gibt Medien- und Presseerzeugnisse, deren Inhalte sich kritisch mit gesellschaftlichen Umständen auseinandersetzen und so manche Heiße Eisen in einer Art anfassen, welche nicht unabdingbar der sogenannten Political Correctness zu entsprechend scheint.
Trotzdem scheint mir der Gesamttenor oft genug in einem gewissen Einheitsbrei zu münden und sich in Bahnen zu bewegen, die zwar dem Credo der Pressefreiheit entsprechen aber dennoch ausgefahren wirken.
Tagtäglich werden wir mit einer Informations- und Nachrichtenflut konfrontiert, die ohne Zweifel von hoher Quantität ist, sich letztlich aber doch in einem Konformismus ergeht, der den Normen eines Gesellschaftssystems entspricht, in dem sehr vieles nicht mehr ist wie es einst war.
So wie sich zunehmend immer mehr Bürger in unserem Staat nicht mehr von selbigem vertreten fühlen, so sehr schwindet auch die Glaubwürdigkeit der Medien, die seinen Machtanspruch sowie sein Tun und Handeln über die Köpfe weiter Teile der Bevölkerung hinweg nicht wirklich kritisch hinterfragen, sondern eine opportune Rolle einnehmen.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


nach oben springen

#455

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 13.01.2015 21:20
von Gert | 12.362 Beiträge

Zitat von rasselbock im Beitrag #450
Ist eben Staatsfernsehen. Wir Ossi's sind es doch gewöhnt verarscht zu werden. Mann braucht nur Früh das Käseblatt mit den vier großen Buchstaben zu lesen. Schon ist man informiert welche Sau in den Nachrichten durch's Dorf gejagt wird.
rasselbock



deswegen schreit ihr auch Lügenpresse, Lügenpresse , jedenfalls einige Ossi in Dresden. Es ist leicht das heute zu tun, weil ihr frei seid.
Als heldenhaft hätte ich es empfunden, wenn 10.000 Dresdner z.B. 1985 in Dresden auf der Strasse "Lügenpresse" skandiert hätten


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#456

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 13.01.2015 21:21
von Gert | 12.362 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #453
Zitat von ratata im Beitrag #452
Dann hast du eines nicht verstanden ,das französische Fernsehen hat so berichtet , das die Regierungschefs den Trauermarsch anführten .Auch das unsrige Staatsfernsehen , berichtete so. Heute aber kamen dann aber andere Kommentare wegen angeblicher Sicherheitsmaßnahmen, sind sie in einer Seitenstraße gegangen . ratata

Wie sagte doch schon der alte englische Kriegspremier sinngemäß :

Ich glaube nur das , was ich selbst gefälscht habe....

der sprach aber über Zahlen, Statistiken


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#457

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 13.01.2015 22:07
von manifest 20 | 314 Beiträge

In dieser orthodoxen Israelichen Zeitung wurden die Frauen vorsorglich in Sicherheit gebracht

http://www.spiegel.de/politik/ausland/tr...-a-1012732.html


nach oben springen

#458

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 14.01.2015 00:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Der große Foto Betrug
Online Focus
Rei


nach oben springen

#459

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 14.01.2015 00:30
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #456
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #453
Zitat von ratata im Beitrag #452
Dann hast du eines nicht verstanden ,das französische Fernsehen hat so berichtet , das die Regierungschefs den Trauermarsch anführten .Auch das unsrige Staatsfernsehen , berichtete so. Heute aber kamen dann aber andere Kommentare wegen angeblicher Sicherheitsmaßnahmen, sind sie in einer Seitenstraße gegangen . ratata

Wie sagte doch schon der alte englische Kriegspremier sinngemäß :

Ich glaube nur das , was ich selbst gefälscht habe....

der sprach aber über Zahlen, Statistiken


Kommt doch aufs Gleiche raus ,-
das fängt doch schon bei den unterschiedlichsten Teilnehmerzahlen zu den PEGIDA-Demos an..


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#460

RE: Wie glaubwürdig und unabhängig sind unsere Medien ?

in Themen vom Tage 14.01.2015 03:36
von Major Tom | 855 Beiträge


www.link-team.net/paris6.jpg

Interessant finde ich wie mehrere Politiker winken. Wem werden die wohl bei einer komplett abgesperrten Strasse zuwinken? Merkel reckt auch den Hals als wenn sie gereade ueber Millionen von Teilnehmern schauen muss...


Was fuer ein Schmierentheater.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
zuletzt bearbeitet 14.01.2015 03:37 | nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 462 Gäste und 32 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558752 Beiträge.

Heute waren 32 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen