#81

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 16:25
von suentaler | 1.923 Beiträge

Und hier kann man sich bei Interesse die ROTE FAHNE der KPD auch kostenfrei als pdf herunterladen.
http://www.drf.k-p-d.org/


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#82

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 16:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #79
Sag mal, Vierkrug, gibt es den "Rotfuchs" noch? Ich habe vor Jahre immer eine Gratis - Exemplar von meinem Nachbarn bekommen. Wie ist der eigentlich einzuordnen?

LG von der grenzgaengerin


Den "Rotfuchs" gibt es noch - Du kannst ihn auch Online beziehen. Mein Freund Heinz veröffentlicht regelmäßig seine neuesten poetischen Werke darin. Sozusagen - Poesie das Salz in der Suppe des Proletariats. Hier eine Kostprobe

Vom Prosaschein auf Erden
- Sommer, Sonne, Ferien (der Gedanken?) -

Das Firmament ist kein Gedicht,
Auch wenn es blau den Tag verspricht
Auf Erden, wo die Sonnenflut
Im Sommer voller Übermut
Läßt Baum und Halm verdorren.
Manch Vöglein scheint verloren.

Wo ist die Gnade der Natur?
Der Mensch verändert Wald und Flur
Mit Industrie, Chemie und Dunst.
Wahrhaftig scheint des Menschen Kunst,
Sich selber Feind, ihm fremd zu sein,
Sogar im eignen Haus aus Stein.

Quält Sonnen-, nein, die Warenflut,
In welcher Hunger, Armut ruht
Für die Profitgewaltigen,
Dürstend nach kriegsstichhaltigen
Neuordnungsmärkten. Konjunktur
Hat Dummheit wider die Natur.

In Villenvierteln, unterm Meer,
Wo Dummheit bohrt aus Gier nach mehr,
Verschmilzt beim Feuerwerk der Tag
Im Smog als Kapitalertrag.
Das Firmament ist kein Gedicht,
Auch wenn’s noch blau den Tag verspricht.


E.Rasmus


Der "Rotfuchs" steht sehr links - Wie heißt es auch im Lied vom "Roten Wedding".

Vierkrug


Kurt und Bugsy haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#83

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 16:26
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #80
Nachtrag, bevor die antikommunistsiche Welle hier wieder anrollt. Ich werde mich hier keinesfalls auf Scharmützel mit eingefleischte Antikommunisten einlassen. Da sind die Erfolgsaussichten einem Erstklässler an einer Hauptschule die Einstein´sche Relativitätstheorie zu erklären, wahrscheinlich ergebnisreicher.

Vierkrug


Ich bin kein Erstklässler,aber dafür lernfaehig,


nach oben springen

#84

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 16:26
von Heckenhaus | 5.110 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #80
Nachtrag, bevor die antikommunistsiche Welle hier wieder anrollt. Ich werde mich hier keinesfalls auf Scharmützel mit eingefleischte Antikommunisten einlassen. Da sind die Erfolgsaussichten einem Erstklässler an einer Hauptschule die Einstein´sche Relativitätstheorie zu erklären, wahrscheinlich ergebnisreicher.

Vierkrug

Eingefleischten Antikommunismus sehe ich als eine Art strikte Weigerung an, über Alternativen überhaupt nur ansatzweise zu diskutieren und nachdenken zu wollen, getreu den Worten unserer Kanzlerin, alles wäre alternativlos.
Was der größte Blödsinn überhaupt ist.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
grenzgänger81, Bugsy, Kurt, Lebensläufer, DoreHolm, schulzi und Damals87 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#85

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 16:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #83
Zitat von Vierkrug im Beitrag #80
Nachtrag, bevor die antikommunistsiche Welle hier wieder anrollt. Ich werde mich hier keinesfalls auf Scharmützel mit eingefleischte Antikommunisten einlassen. Da sind die Erfolgsaussichten einem Erstklässler an einer Hauptschule die Einstein´sche Relativitätstheorie zu erklären, wahrscheinlich ergebnisreicher.

Vierkrug


Ich bin kein Erstklässler,aber dafür lernfaehig,



@grenzgänger81 - hatte ich Dich persönlich angesprochen ??? Wenn der Diskurs auf sachlicher Basis erfolgt, dann bin ich dabei. Wenn aber die berühmte Welle hier aufschlägt, dann sage ich - nein danke.
Auch ich bin noch im honore Age sehr wissbegierig und auch sehr lernfähig.

Gruß Vierkrug


nach oben springen

#86

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 16:34
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Ach so haette ich glatt vergessen,heute spricht die Kanzlerin 17,00 Uhr in Seebad Heringsdorf.
Also wenn ihr hingehen möchtet,es ist noch eine halbe Stunde Zeit.
Für mich sind es 3 km ,aber geh trotzdem nicht hin.
Bitte fragt nicht warum ?


nach oben springen

#87

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 16:40
von Heckenhaus | 5.110 Beiträge

Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #86
Ach so haette ich glatt vergessen,heute spricht die Kanzlerin 17,00 Uhr in Seebad Heringsdorf.
Also wenn ihr hingehen möchtet,es ist noch eine halbe Stunde Zeit.
Für mich sind es 3 km ,aber geh trotzdem nicht hin.
Bitte fragt nicht warum ?


Hätte ich das gestern gewußt...
Jetzt ists zu spät ...


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#88

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 16:40
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von ddr-bürger im Beitrag #16
Die Östreicher haben auch schon einmal die "Freiheit" dankend angenommen....
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #17
...und haben sie immer noch
Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #19
Er meint das aber anders,den Anschluss 1936 an Deutschland ,das ist schon wieder
Zitat von glasi im Beitrag #22
Das war 1938.
Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #23
Sorry !!!
Zitat von glasi im Beitrag #24
Kein Thema.
Und ich dachte schon es geht ums 1955er Jahr.

Achso, eine rote Fahne gibts auch hier (rotefahne.info) oder hier (rotefahne.eu), letztere dürfte die 'Namensrechte' sogar besitzen?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#89

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 16:54
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von 94 im Beitrag #88

Und ich dachte schon es geht ums 1955er Jahr.



Haben die Östereicher ihre Zonen - Geschichte auch so "intensiv" aufgearbeitet

LG von der grenzgaengerin


nach oben springen

#90

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 17:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zumindest gehen sie mit ihren Kommunisten anders um, wie hierzulande.
Was ich den österreichischen Genossen sehr hoch anrechne, ist die Konsequenz in der Aufarbeitung des Wirkens der Internationalen Brigaden im Spanienkrieg und der Bewahrung ihrer Tradition. Es ist den österreichischen Genossen zu verdanken, dass die Fahne der XI. Interbrigade vor dem Zugriff der Faschisten gerettet wurde.
Ich war u.a. mit anderen Usern aus diesem Forum Gast der Kommunistischen Initiative Österreichs in Wien. Für mich ein nachhaltiges Treffen. Zugleich konnte ich meinen Fundus über den Spanienkrieg durch ein weiteres wertvolles Dokument ergänzen.

Vierkrug


Arnstädter, Kurt, Pitti53 und schulzi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#91

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 17:07
von matloh | 1.203 Beiträge

Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #69
Marx hatte das Manifest Mitte des 19. Jahrhunderts geschrieben .
Obwohl er viele Ereignisse vorausgesagt hatte,hat er eines nicht bedacht,das sich der Kapitalismus auch weiterentwickelt.
Und alles beruhte auf diesen Thesen des Frühkapitalismus.
So setzte sich das Unheil fort bis in unsere Gegenwart
Nö, wieso? Ist ja eh seit 23 Jahren Geschichte, oder? Ok, ein paar Länder gibt's die es erst später (oder sogar bis heute) nicht begriffen haben.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#92

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 17:09
von Heckenhaus | 5.110 Beiträge

Du verwechselst was
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#93

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 17:42
von 94 | 10.792 Beiträge

Da wäre ich mir nicht so sicher, zumindest einige Passagen des Manifestes lesen sich für mich hochaktuell. Während die Bundesmutti feststellte, das Internet Neuland sei, heißt es im 1. Kapitel:
Die Bourgeoisie reißt durch die rasche Verbesserung aller Produktions-Instrumente, durch die unendlich erleichterten Kommunikationen alle, auch die barbarischsten Nationen in die Civilisation. Die wohlfeilen Preise ihrer Waaren sind die schwere Artillerie, mit der sie alle chinesischen Mauern in den Grund schießt, mit der sie den hartnäckigsten Fremdenhaß der Barbaren zur Kapitulation zwingt. Sie zwingt alle Nationen die Produktionsweise der Bourgeoisie sich anzueignen, wenn sie nicht zugrunde gehen wollen; sie zwingt sie die sogenannte Civilisation bei sich selbst einzuführen, d. h. Bourgeois zu werden. Mit einem Wort, sie schafft sich eine Welt nach ihrem eigenen Bilde.
Quelle: de.wikisource.org/wiki/Manifest_der_Kommunistischen_Partei

Tja, und bei den Amazonen wird heut mal wieder tapfer gestreikt und ich warte noch immer auf den Rost, Made in China ...
http://www.amazon.de/dp/B003HCEYX2


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Lebensläufer und Kurt haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.07.2013 17:44 | nach oben springen

#94

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 17:53
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Niemand behauptet das der Kapitalismus der Allheilsbringer ist,dennoch Frage ich mich welche Alternativen bleiben.
Bestimmt nicht ,das System von Stalin und Co.


nach oben springen

#95

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 17:57
von Heckenhaus | 5.110 Beiträge

Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #94
Niemand behauptet das der Kapitalismus der Allheilsbringer ist,dennoch Frage ich mich welche Alternativen bleiben.
Bestimmt nicht ,das System von Stalin und Co.


Mit einem vernünftigen System von leben und leben lassen wäre selbst der Kapitalismus kein Problem, im Gegenteil.
Nur davon entfernt er sich immer weiter.
Man schaue sich die berühmte Schere an.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Küchenbulle 79 und Bugsy haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.07.2013 17:58 | nach oben springen

#96

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 18:09
von thomas 48 | 3.566 Beiträge

War ein Fehler von mir.
Ich lese die Rote Fahne der KPD als Orginal


nach oben springen

#97

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 18:55
von Harzwanderer | 2.921 Beiträge

Wovon träumen denn diese bis heute überzeugten Kommunisten genau? Ich meine jetzt, real existierend?
Nordkorea?
Kuba?
Putin-Russland?
China?
DDR 2.0 ?


nach oben springen

#98

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 19:18
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #97
Wovon träumen denn diese bis heute überzeugten Kommunisten genau? Ich meine jetzt, real existierend?
Nordkorea?
Kuba?
Putin-Russland?
China?
DDR 2.0 ?


Meine liebe Frau
Nicht das wir uns missverstehen,ich liebe meine Frau,haben dieses Jahr silber,und Politik wuerde kein Streitpunkt sein.
Sie hat irgendwann in grauer Vorzeit Kulturwissenschaften studiert.und da war auch sehr viel ML darunter.
Heute macht sie genau das was man Kapitalist nennen würde.
Nur streitet sie nicht bis auf das Messer und beharrt auf einen festgefahrenen Standpunkt.


Lebensläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#99

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 19:23
von Lutze | 8.028 Beiträge

viele haben nach der Wende das Parteibuch getauscht,
die sogenannten Wendehälse,einige nicht,
zum Beispiel Egon Krenz,er bleibt dabei,die DDR war der
bessere deutsche Staat gewesen,ob seine Sicht richtig oder
falsch ist,können andere beurteilen,immerhin bleibt er bei
seiner Meinung,
ich kenne auch einen Genossen in damaliger Uniform,
der hat sich das Begrüßungsgeld gleich 2 mal abgeholt,
und damit hat er auch noch rumgeprahlt,schöner Genosse
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#100

RE: Überzeugte Kommunisten in der DDR bis heute

in DDR Zeiten 22.07.2013 20:11
von Küchenbulle 79 | 533 Beiträge

Tja Lutze,dieser Genosse hat sich halt schnell an das neue System angepasst.


nach oben springen



Besucher
37 Mitglieder und 48 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 1969 Gäste und 136 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14355 Themen und 557001 Beiträge.

Heute waren 136 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen