#21

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 30.01.2014 18:30
von chantre | 425 Beiträge

Schöne Erinnerungen


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 30.01.2014 18:38
von 94 | 10.792 Beiträge

Also der Schlutup und seine verwaschen abpfotografierten Bilder, machste das mit Absicht?
Na egal, ich darf dann mal Sultanienen kac*en ...
Erstens heißt der Döhlener Hof seit Anfang der fuffzscher Jahre Stadtkulturhaus Freital und zweitens meine ich auf dem Kühler ein stilisiertes M erkennen zu können, vielleicht ein alter Wehrmachts-A330?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 30.01.2014 18:38 | nach oben springen

#23

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 30.01.2014 18:48
von PF75 | 3.294 Beiträge

Magirus könnte hinkommen


nach oben springen

#24

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 30.01.2014 22:58
von stutz | 568 Beiträge

"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk;
und meine Nation, die ich mit großen Stolz verehre, ist die deutsche Nation.
Eine ritterliche, stolze und harte Nation." ( Ernst Thälmann )
zuletzt bearbeitet 30.01.2014 23:00 | nach oben springen

#25

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 31.01.2014 03:25
von Schlutup | 4.109 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #22
Also der Schlutup und seine verwaschen abpfotografierten Bilder, machste das mit Absicht?
Na egal, ich darf dann mal Sultanienen kac*en ...
Erstens heißt der Döhlener Hof seit Anfang der fuffzscher Jahre Stadtkulturhaus Freital und zweitens meine ich auf dem Kühler ein stilisiertes M erkennen zu können, vielleicht ein alter Wehrmachts-A330?


Hab diese Bilder im Netz gefunden hab doch jetzt einen neuen scanner



nach oben springen

#26

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 31.01.2014 07:24
von Schlutup | 4.109 Beiträge

Moin,
mehr kann ich nicht rausholen



stutz hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 31.01.2014 08:43
von utkieker | 2.927 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #14


Die Fotos haben mit Sicherheit nichts mit den Grenztruppen oder Truppenteilen der NVA zu tun, sieht eher nach Polizei/ Bereitschaftspolizei aus. Könnte man die Fotos in Farbe sehen wäre man sicherlich schlauer. Obwohl die Abteilung in Paradewichs aufgezogen ist sind keine Ärmelplatten zu sehen.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#28

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 31.01.2014 09:14
von utkieker | 2.927 Beiträge

Eventuell Ehrenappell zum Jahrestag der Deutschen Volkspolizei 1. Juli!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#29

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 31.01.2014 09:20
von chantre | 425 Beiträge

Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und würde sagen VPKA Freital, wenn alle vier Bilder zusammengehören.
Wenn man sich die Ehrenfahne mal näher ansieht ist ein Teil des Polizeisterns zu erkennen.


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
zuletzt bearbeitet 31.01.2014 09:20 | nach oben springen

#30

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 31.01.2014 09:25
von furry | 3.580 Beiträge

Zitat von chantre im Beitrag #29
Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und würde sagen VPKA Freital, wenn alle vier Bilder zusammengehören.
Wenn man sich die Ehrenfahne mal näher ansieht ist ein Teil des Polizeisterns zu erkennen.


Das kommt der Sache sehr nahe, denn auch die Herren im Hintergrund sehen nicht nach Grundwehrdienstleistenden aus.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#31

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 31.01.2014 09:33
von Hans | 2.166 Beiträge

Morgen, Gemeinde...
Die beiden Bilder in #14 sind eindeutig VP , und Schutzpolizei- keine Bereitschaft o.ä.Man schaue auf den Arm des Fahnenträgers und die Fahne.-- gegen Bereitschaft spricht die Dienstgradverteilung auf dem anderen Bild. Zeit : Schwierig aber etwa 65 -70 würde ich mal sagen - Keine geschlossene Jacke -Kragen-mehr , aber Sportabzeichen groß wird noch getragen.
73 Hans


I´m just a truckle, but I don´t like to truckle. ( Prokop; Unterschenkel )
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 31.01.2014 09:48
von utkieker | 2.927 Beiträge

Es gibt noch andere "Ungereimtheiten", die eher für die Polizei sprechen. Die Offiziere haben keinen Ehrendolch an der Paradeuniform und die behelmten Leute im Hintergrund tragen keine MPi vor der Brust. Statt dessen wird weißes Koppelzeug mit Pistole gezeigt. Auch wenn vieles sehr militärisch anmutet ist es wohl doch eine polizeiliche Zeremonie.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#33

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 01.02.2014 17:45
von LO-Wahnsinn | 3.492 Beiträge

Vom Dach her könnte es ein S4000 sein, der hatte allerdings eine etwas nach vorn abfallende Motorhaube.

Ich stimme Diskus zu, ich kann dieses Fahrzeug auch nicht einordnen, muss wohl eine Freestyle Version eines Handwerkers sein.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#34

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 01.02.2014 17:54
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #32
Es gibt noch andere "Ungereimtheiten", die eher für die Polizei sprechen. Die Offiziere haben keinen Ehrendolch an der Paradeuniform und die behelmten Leute im Hintergrund tragen keine MPi vor der Brust. Statt dessen wird weißes Koppelzeug mit Pistole gezeigt. Auch wenn vieles sehr militärisch anmutet ist es wohl doch eine polizeiliche Zeremonie.

Gruß Hartmut!


Also wenn ich mir das richtig ansehe, hat der Ehrenzug zum Fahnenkommando die Waffe vor der Brust. Allerdings haben die wohl auch Ärmelaufnäher auf dem linken Oberarm.
Gab es eine OS der VP? Alle haben Breeches an, gab es die bei der VP für alle?


nach oben springen

#35

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 01.02.2014 18:12
von chantre | 425 Beiträge

Offiziersschule der DVP Aschersleben
Jawohl, Stiefelhosen gehörten zur Uniform der DVP, egal ob Mannschaft oder Offizier. Bei der BePo sah es wohl etwas anders aus, dort trugen die GWD-Ler die Hose lang im Stiefel (Knobelbecher), ab Unterführer dann auch Stiefelhose.
.


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
Mike59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#36

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 01.02.2014 18:39
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #22
Also der Schlutup und seine verwaschen abpfotografierten Bilder, machste das mit Absicht?
Na egal, ich darf dann mal Sultanienen kac*en ...
Erstens heißt der Döhlener Hof seit Anfang der fuffzscher Jahre Stadtkulturhaus Freital und zweitens meine ich auf dem Kühler ein stilisiertes M erkennen zu können, vielleicht ein alter Wehrmachts-A330?


Versuch es mal mit dem Tatra 111http://www.google.de/imgres?start=174&cl...0CIQCEK0DMFU4ZA da könnten wir der Sache näher kommen.


nach oben springen

#37

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 01.02.2014 21:55
von 94 | 10.792 Beiträge

Naja, aber wäre da nicht die Frontscheibe aus einem Stück und ein 6½(oder 8)-Tonner müsste bissel größer sein?
http://www.fahrzeuge-der-wehrmacht.de/Artikel/Tatra_111.html


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#38

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 05.02.2014 15:24
von Schlutup | 4.109 Beiträge

Moin Moin,
soll angeblich bei Berlin sein



nach oben springen

#39

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 05.02.2014 15:27
von Udo | 1.267 Beiträge

Kann nicht bei Berlin, höchstens in Berlin sein, da wohl kaum ein Hoheitsträger in Uniform bei Berlin, also in der DDR, rumgelaufen ist.


nach oben springen

#40

RE: Wieder mal der Ort unbekannt :O)

in Grenztruppen der DDR 05.02.2014 16:08
von utkieker | 2.927 Beiträge

Gab es überhaupt "Bundes"zoll in Westberlin? Diese Art von Zoll war an der innerdeutschen Grenze!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ende einer DDR-Flucht - Die unbekannten Toten von Junak
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Schlutup
5 07.09.2015 23:43goto
von vs1400 • Zugriffe: 1683
Bilder! Ort - Person -Zeitraum alles unbekannt
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
4 29.08.2016 20:01goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 1503
Unbekanntes Fotoalbum erhalten
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
30 21.02.2014 17:37goto
von Greso • Zugriffe: 3173
Das unbekannte Tagebuch - Datum Mauerfall
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Sauerländer
0 15.11.2009 16:18goto
von Sauerländer • Zugriffe: 1000

Besucher
24 Mitglieder und 65 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1682 Gäste und 119 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14374 Themen und 558629 Beiträge.

Heute waren 119 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen