#1

Der Tote wurde nicht abgeholt. Aus dem Jahre1952 Nordbereich

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 03.07.2013 23:55
von Schlutup | 4.102 Beiträge

Moin Moin!
Der Tote wurde nicht abgeholt. Aus dem Jahre1952 Nordbereich




nach oben springen

#2

RE: Der Tote wurde nicht abgeholt. Aus dem Jahre1952 Nordbereich

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 04.07.2013 00:06
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Tja, wenn der junge Mann noch lebendig gewesen wäre hätten sie ihn sicherlich gerne zurückgenommen.


zuletzt bearbeitet 04.07.2013 00:06 | nach oben springen

#3

RE: Der Tote wurde nicht abgeholt. Aus dem Jahre1952 Nordbereich

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 04.07.2013 00:06
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Ups, verdrückt.


zuletzt bearbeitet 04.07.2013 00:07 | nach oben springen

#4

RE: Der Tote wurde nicht abgeholt. Aus dem Jahre1952 Nordbereich

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 04.07.2013 11:55
von turtle | 6.961 Beiträge

Stellt sich mir die Frage ,warum er eine aus dem Westen stammende Frau auf diesen Weg in den Westen zurück bringen wollte ? Warum sinnlos in Gefahr bringen? Alles etwas unlogisch auch die Beisetzung ,hätte doch den Angehörigen übergeben werden müssen. Viele Fragen bleiben do offen !


nach oben springen

#5

RE: Der Tote wurde nicht abgeholt. Aus dem Jahre1952 Nordbereich

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 04.07.2013 13:57
von Schlutup | 4.102 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #4
Stellt sich mir die Frage ,warum er eine aus dem Westen stammende Frau auf diesen Weg in den Westen zurück bringen wollte ? Warum sinnlos in Gefahr bringen? Alles etwas unlogisch auch die Beisetzung ,hätte doch den Angehörigen übergeben werden müssen. Viele Fragen bleiben do offen !


Moin Moin!

So ist doch der Mensch: komm schnell wir gehen hier rüber, da sparst du dir 10 km Umweg.
Ob die Angehörigen ein Anrecht auf den Leichnam haben wenn er als Republikflüchtling gesehen wurden ist?
Könnte mir Vorstellen das war denen "oben" doch egal.

Gruß Schlutup



zuletzt bearbeitet 04.07.2013 14:03 | nach oben springen

#6

RE: Der Tote wurde nicht abgeholt. Aus dem Jahre1952 Nordbereich

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 04.07.2013 19:26
von Lebensläufer | 1.235 Beiträge

So ein Quatsch. Die Frau weilt auf Besuch in der Ostzone und hätte auch normal auf dem Einreiseweg die Ozone wieder verlassen können? Und dann dieser Werdegang??? Ich glaube der Schüler,Besucher steht da davor vor dem Text, liest und am Ende ist er so unschlau wie vorher. Besser, man entferne den Text aus dem Museum...oder wo der da ausliegt?

Ist genau so ein Quatsch wie heute mit manchem Zeug in den Medien.

Lebensläufer


nach oben springen



Besucher
7 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 442 Gäste und 33 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14364 Themen und 557446 Beiträge.

Heute waren 33 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen