#1

Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.07.2013 16:22
von thomas 48 | 3.580 Beiträge

Kennt jemand den Experten des MfS Oberst G. B.?


nach oben springen

#2

RE: Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.07.2013 16:25
von icke46 | 2.593 Beiträge
nach oben springen

#3

RE: Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.07.2013 16:25
von ABV | 4.202 Beiträge

Persönlich kenne ich ihn natürlich nicht. Aber er tritt des Öfteren als MfS-Zeitzeuge in diversen Dokus auf. Bohnsack ist auch als Buchautor über die Arbeit der HVA hervorgetreten. Gib mal den Namen bei youtube ein. Dann müssten etliche Dokus erscheinen.

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.07.2013 16:25
von seaman | 3.487 Beiträge

Heißt wohl Bohnsack....


nach oben springen

#5

RE: Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.07.2013 16:36
von thomas 48 | 3.580 Beiträge

Vor vielen Jahren habe ich im TV einen Bericht über die Personenschützer von E. H. gesehen. Dazu sprach sein da Leibwächter G. Bonsack.
Monate später wieder ein Bericht, es sprach der Genosse Oberst Bonsack.
Monate später ein Bericht über eine andere Abteilung des MfS, es erläuterte der Experte G.B.
Da wunderte ich mich etwas, woher weiß ein Leibwächter dies alles über das Ministerium mit den vielen Abteilungen?
Kennt ihr den Mann?
Vielleicht könnt ihr den mal für unser Forum werben?


nach oben springen

#6

RE: Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.07.2013 16:38
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Der "Leibwächter" war aber Brückner!


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#7

RE: Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.07.2013 16:45
von Alfred | 6.855 Beiträge

Mit dem "Leibwächter" hat Feliks recht.

B. hat sich aber nach 1989 wirklich zu fast allen Themen des MfS geäußert.

Von Generaloberst Großmann wird B. als einer der Verräter der HV A nach 1989 / 90 aufgeführt.


thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.07.2013 16:57 | nach oben springen

#8

RE: Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.07.2013 16:55
von ABV | 4.202 Beiträge



das ist er

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.07.2013 19:32
von Lebensläufer | 1.235 Beiträge

Dieser junge recht große schlanke Mann der damals immer um uns Erich herum war sah aber wirklich ganz anders aus. Eventuell könnte ja mal Einer ein Foto von diesem Brückner und Erich aus der Zeit einstellen?

Lebensläufer


nach oben springen

#10

RE: Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.07.2013 19:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Feliks D. im Beitrag #6
Der "Leibwächter" war aber Brückner!


Und zuvor Adelhard Winkler.
Adelhard wurde dann zum GM befördert und leitete dann das Kdo. PS Honecker wimre.

Vierkrug


nach oben springen

#11

RE: Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.07.2013 19:42
von Alfred | 6.855 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #10
Zitat von Feliks D. im Beitrag #6
Der "Leibwächter" war aber Brückner!


Und zuvor Adelhard Winkler.
Adelhard wurde dann zum GM befördert und leitete dann das Kdo. PS Honecker wimre.

Vierkrug




Ich glaube mit dem Dienstgrad liegst Du falsch. ( Übrigens, zum Generalmajor wurde man ernannt )
Aber Gilbert wird da sicher helfen können.


zuletzt bearbeitet 02.07.2013 19:43 | nach oben springen

#12

RE: Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.07.2013 20:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Alfred, Du weißt doch, dass ich militärisch nicht so durchgestilt bin. Aber danke für Deinen Hinweis hinsichtlich Ernennung. Beim Dienstgrad dürfte ich eigentlich nicht falsch liegen.
Schauen wir mal, was Gilbert aus der Kiste holt.

Vierkrug


zuletzt bearbeitet 02.07.2013 20:18 | nach oben springen

#13

RE: Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 03.07.2013 08:05
von Uleu | 528 Beiträge

Um Honecker sprangen aber immer mehrere rum. Wenn ich mich richtig erinnere kamen andere PB Mitglieder mit einem Begleiter, Honnecker glaube mit 3 oder mehr.

Was Bonsack angeht ... wurde er nicht von einer couragierten Dame vor Jahren auf dem Alex als Verräter bezeichnet und öffentlich geohrfeigt ? Muss nochmal nachgraben ...


" Die geheime Aufklärung ist ein Dienst, der nur Herren vorbehalten ist " ( Oberst Nicolai, Leiter der dt. Militäraufklärung im 1. WK )
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Wer war Günter Bohnsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 03.07.2013 08:38
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

mein kenntnisstand zu adelhard winkler und bernd brückner: adelhard winkler war langjährer begleiter von erich honecker und leitete auch lange das kdo x der abt. VII der haps. nachdem er nicht mehr voll einsatzfähig war übernahm mitte der 80´er jahre bernd brückner als kommandoleiter das kdo x. wenn ich es noch richtig in erinnerung habe war beim sog. "honecker -attentat" in klosterfelde nicht bernd brückner sondern adelhard winkler an diesem tag diensthabender kdo- leiter.

bernd brückner war major und kdo- leiter war auch nur eine majorsplanstelle. wenn ich mir die vergütung von b. brückner und a. winkler ansehe, könnte man schon davon ausgehen, dass a. winkler osl war ( langjähriger mitarbeiter und verdienste um volk und vaterland ? ) eine ernennung zum generalmajor schliesse ich aus (auch anhand der vergütung), obwohl, durch das sekretariat honecker war im zk vieles möglich...




zurück aber zum dampfplauderer osl günter bohnsack


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
zuletzt bearbeitet 03.07.2013 14:59 | nach oben springen

#15

RE: Wer war Günter Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 03.07.2013 08:49
von Lebensläufer | 1.235 Beiträge

Ich wollte nochmal das mit dem Foto ansprechen. Hat Keiner von eurer MfS-Truppe mal ein richtig gutes Foto, was unseren Erich mit seinen Personenschützern zeigt?

Lebensläufer


nach oben springen

#16

RE: Wer war Günter Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 03.07.2013 08:51
von Lebensläufer | 1.235 Beiträge

Entschuldigt Männer, natürlich muss es "EX-MfS Truppe" heißen.

Lebensläufer


nach oben springen

#17

RE: Wer war Günter Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 03.07.2013 09:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von GilbertWolzow im Beitrag #14

bernd brückner war major und kdo- leiter war auch nur eine majorsplanstelle. wenn ich mir die vergütung von b. brückner und a. winkler ansehe, könnte man schon davon ausgehen, dass a. winkler osl war ( langjähriger mitarbeiter und verdienste um volk und vaterland ? ) eine ernennung zum generalmajor schliesse ich aus (auch anhand der vergütung), obwohl, durch das sekretariat honecker war im zk vieles möglich...



Dann werde ich wohl noch einmal bei Gisela Glende, Leiterin des Büros nachfragen müssen.

Vierkrug


nach oben springen

#18

RE: Wer war Günter Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 03.07.2013 09:37
von Fritze (gelöscht)
avatar

Tu das bitte und teil uns das Ergebnis Deiner Nachfrage mit !


nach oben springen

#19

RE: Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 03.07.2013 09:52
von Alfred | 6.855 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #12
Alfred, Du weißt doch, dass ich militärisch nicht so durchgestilt bin. Aber danke für Deinen Hinweis hinsichtlich Ernennung. Beim Dienstgrad dürfte ich eigentlich nicht falsch liegen.
Schauen wir mal, was Gilbert aus der Kiste holt.

Vierkrug



Ich finde in meinen Unterlagen keinen entsprechenden Generalmajor.
Auch in den Unterlagen der BStU ist er nicht aufgeführt.


nach oben springen

#20

RE: Wer war Günther Bonsack?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 03.07.2013 09:56
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Adelhard Winkler,

war das der Mittelgroße mit dunklen Haaren und markanter Nase im Trenchcoat der hinter E.H. mit auf der Tribüne stand?


zuletzt bearbeitet 03.07.2013 10:27 | nach oben springen


Besucher
21 Mitglieder und 90 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1259 Gäste und 101 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558598 Beiträge.

Heute waren 101 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen