#41

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 01.07.2013 20:02
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

"Friedrich Tabellenbuch"und wenns mal wieder dicke kommt,aus der Berufsschule"Grundlagen der E-Technik"alte Aufzeichnungen halt,war nich Alles schlecht inne DDR.
Gruessli BO


nach oben springen

#42

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 01.07.2013 20:12
von HP6666 | 191 Beiträge

Mein Robotron RS 5000 und der EAW AUDIO 145 funktionieren immer noch .
Hab im Wohnzimmer noch keine Nachwendeware ( außer Fernseher ) an den Boxen gehabt .
( CD-Player läuft übers Steuergerät -seit 93 )

HP6666


nach oben springen

#43

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 01.07.2013 22:38
von turtle | 6.961 Beiträge

Mein Schachbrett mit Figuren habe ich auch noch.
Diverse Mitbringsel wie Dederon Einkaufsbeutel, sogar ein Einkaufsnetz, Küchenschürzen aus Dederon, Klammerschürze, Spielkarten aus Altenburg mit Buch Skatregeln. Bücher auch noch so einige .Brotschneidemaschine von Aka Electric .


nach oben springen

#44

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 02.07.2013 04:52
von Theo85/2 | 1.201 Beiträge

Zitat von Boelleronkel im Beitrag #41
"Friedrich Tabellenbuch"und wenns mal wieder dicke kommt,aus der Berufsschule"Grundlagen der E-Technik"alte Aufzeichnungen halt,war nich Alles schlecht inne DDR.
Gruessli BO


Das Tabellenbuch benutze ich auch noch ab und an.

Gruß Theo 85/2


nach oben springen

#45

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 02.07.2013 09:31
von GKUS64 | 1.612 Beiträge



Die gute Multimax verwende ich immer noch im Garten, Stichsäge, Heckenschere, Kreissäge usw. konnte man zusätzlich damit betreiben.
Also wir hatten wirklich universelle Geräte! Und damit dachte ich damals müsste doch der Sozialismus sie(ch)gen.Der Westen hat sich doch mit seiner Gerätevielfalt nur verzettelt und hat trotzdem gesiegt, woran mag das gelegen haben (Entschuldigung war ja OT).

MfG

GKUS64

P.S. Das Bild zeigt nur den Stichsägenvorsatz!


zuletzt bearbeitet 02.07.2013 09:32 | nach oben springen

#46

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 02.07.2013 12:19
von Marienborn89 | 895 Beiträge

Praktica Spiegelreflexkamera - macht immer noch die besten Bilder


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
nach oben springen

#47

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 02.07.2013 15:21
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von SET800 im Beitrag #34
Hallo,
technische Fachliteratur, z.B. Phillipow, "Taschenbuch" der Elektrotechnik, Stern-Kofferadio, Fernglas von Carl-Zeiss-Jena, Elsterglanz, PIKO-Güterwaggonmodelle, SIBA-Signale und noch einiges mehr. Enkel den BOB-Steinbaukasten. Weihnachtspyramide und Räuchermännchen aus Seiffen, einige Literatur.


Elsterglanz lag letztens sogar beim Aldi, hab ich schon etwas gestaunt, dachte das gibt es nicht mehr.


nach oben springen

#48

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 02.07.2013 18:46
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #47
Elsterglanz lag letztens sogar ...

Zusammen mit der Kosmetik-Watte war's dann das Nevrdull des Ostens.

Achso, zum Thema:
Ich nutze gerne Sicherheitszündwaren aus Riesa zum Anzünden und nach dem Ausdrücken noch gerner ein Krügerol.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 02.07.2013 18:46 | nach oben springen

#49

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 03.07.2013 05:33
von furry | 3.580 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #48
Achso, zum Thema:
Ich nutze gerne Sicherheitszündwaren aus Riesa zum Anzünden und nach dem Ausdrücken noch gerner ein Krügerol.



Lieber @94, muss mal so fagen, wie Du manchmal fragst.
Wie meinsten das mit dem Ausdrücken? Bezieht sich das auf nach einer Zigarette, also so Richtung Mund oder ...?


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
zuletzt bearbeitet 03.07.2013 05:50 | nach oben springen

#50

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 03.07.2013 08:23
von furry | 3.580 Beiträge

Ein "Bordbuch für das Kraftfahrzeug", Bestell-Nr.: Kr. 1/D VV Spremberg führe ich seit dem 22.5.1988.
Lückenlos sind alle Betankungen, Inspektionen, besondere Reiseziele vermerkt. In Zeiten von Excel sicher unnötiger Ballast, aber andererseits auch interessant zu lesen, was wann und wo mal passierte.

Am 10.8.88 hat uns auf dem Weg in das Riesengebirge in Dresden auf der Kreuzung Münchnerstrasse / Nürnbergerstrasse ein netter Herr Dr. Gr.... mit seinem Wartburg RO 4x -8y den halben Ar... vom Trabbi Kombi abgefahren. Der Rest dieses Samstages war dann auch noch so eine Art DDR-Dienstleistungsprodukt .


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
zuletzt bearbeitet 03.07.2013 08:26 | nach oben springen

#51

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 10.12.2014 12:07
von bingernhier | 246 Beiträge

Zitat von Gohrbi im Beitrag #39
..."Verratene Grenadiere" von Helmut Welz...Militärverlag 1976....

habe hier im Westen auch einen Stalingradroman gefunden......Westverlag...keine großen Unterschiede.
Handlung - Orte - fast gleich.......die Akteure hatten andere Namen.,....


Das erste Buch heb dir gut auf, immer wieder lesenswert.
Helmut Welz ist bekanntlich 1979 verstorben. Unsere Schule (POS) erhielt nach seinem Tot seinen Namen.
Leider wurde die Schule vor ca, 4 Jahren abgerissen. Jetzt stehen auf dem Grundstück der Schule Einfamilienhäuser.
Was ich nicht verstanden habe, warum nach der Wende sein Name an der Schule gleich verändert werden mußte, schließlich war auch er ein Widerstandskämpfer zu Kriegszeiten. Vielleicht weil er zu DDR-Zeiten auch stellv. Bürgermeister von Dresden war???

L.G. bingernhier


nach oben springen

#52

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 10.12.2014 12:26
von Heckenhaus | 5.155 Beiträge

Bei uns sind noch immer alte Koch- und Backbücher vom Verlag für die Frau aus den 80-er Jahren in Gebrauch.
Da sind noch stinknormale Rezepte drin, die Anwendung finden können, ohne ständig italienische, mexikanische,
französische oder asiatische Zutaten zu benötigen.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bingernhier hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#53

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 10.12.2014 12:38
von bingernhier | 246 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #52
Bei uns sind noch immer alte Koch- und Backbücher vom Verlag für die Frau aus den 80-er Jahren in Gebrauch.
Da sind noch stinknormale Rezepte drin, die Anwendung finden können, ohne ständig italienische, mexikanische,
französische oder asiatische Zutaten zu benötigen.




Ja, die habe ich auch noch.
In dem alten Backbuch habe ich ein Rezept für einen Bodenlosen Quarkkuchen den ich immer wieder backe.
Wirklich empfehlenswert.


der glatte hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#54

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 10.12.2014 14:46
von der glatte | 1.356 Beiträge

Also bei uns ist immer noch die "Heule" aus dem Bestand von meiner Frau täglich im Gebrauch.
Bedienungsanleitung, Kassenzettel? Kein Problem.



Fotoquelle: Privatarchiv

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


bingernhier hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#55

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 10.12.2014 15:00
von bingernhier | 246 Beiträge

Hallo Reiner,
ich glaube, diese Stern- Radios wird es noch in 50 Jahren geben. Unverwüstlich...
In unserer Familie existieren noch 3 von dieser Sorte
Aber stolzer Preis hatte das Teil auch dafür funktionieren sie noch.
bingernhier


der glatte hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#56

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 10.12.2014 15:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

ich nutze noch:

- Stereoanlage HMK 100
- MZ TS 150
- Bohrmaschine BM 10
- Ladefix
- Ruhlaer Uhren

Und viele kulturellen Güter wie Bücher.


der glatte und bingernhier haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#57

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 10.12.2014 15:10
von bingernhier | 246 Beiträge

Ich habe noch den Uniprojektor H50S
Ein Diaprojektor der macht noch das, was er soll.

L.G. bingernhier


nach oben springen

#58

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 10.12.2014 15:12
von der glatte | 1.356 Beiträge

Ein alter DDR-Teddy von 1984 wird auch noch ab und an genutzt. Sonst sitzt er auf einem großen Stapel Bücher und schaut mir bei der Arbeit über die Schulter. Ein treuer Freund.

Immer wenn der Enkel da ist, muss der Ost-Teddy mit unter die Bettdecke. Er wird also noch gebraucht.

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


bingernhier hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#59

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 10.12.2014 15:15
von der glatte | 1.356 Beiträge

Zitat von bingernhier im Beitrag #57
Ich habe noch den Uniprojektor H50S
Ein Diaprojektor der macht noch das, was er soll.

L.G. bingernhier


Oh das ist gut, denn ich habe noch eine ganze Serie von Dias von der "DDR-Arkona". Ich wollte die einmal digitalisieren, aber dabei kein gutes Ergebnis gehabt.

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


bingernhier hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#60

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 10.12.2014 15:22
von bingernhier | 246 Beiträge

Zitat von der glatte im Beitrag #59
Zitat von bingernhier im Beitrag #57
Ich habe noch den Uniprojektor H50S
Ein Diaprojektor der macht noch das, was er soll.

L.G. bingernhier


Oh das ist gut, denn ich habe noch eine ganze Serie von Dias von der "DDR-Arkona". Ich wollte die einmal digitalisieren, aber dabei kein gutes Ergebnis gehabt.

Gruß Reiner


Das ist toll, dass du mir das sagst, ich wollte es mal machen, aber leider bin ich noch nicht dazu gekommen.
Trotsdem werde ich mal den Anlauf wieder starten.
Die Dias haben wir schön in den alten Diaboxen Marke ORWO aufbewahrt.
Ich muß sagen, immer noch gut erhalten


nach oben springen



Besucher
20 Mitglieder und 77 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1299 Gäste und 103 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558600 Beiträge.

Heute waren 103 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen