#21

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 30.06.2013 11:54
von Lutze | 8.032 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #20
Zitat von Lutze im Beitrag #15
mit Jesuslatschen renne ich auch noch rum,
die alten Tramperschuhe sind auch noch vorhanden
Lutze



Musste mich erst einmal schlau machen was "Jesuslatschen" sind . Wurde schnell fündig,

http://www.ostprodukte-versand.de/cnr-22...s-Original.html

meine Jesuslatschen haben 8,10 DDR-Mark gekostet
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#22

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 30.06.2013 12:13
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Lutze im Beitrag #21
Zitat von turtle im Beitrag #20
Zitat von Lutze im Beitrag #15
mit Jesuslatschen renne ich auch noch rum,
die alten Tramperschuhe sind auch noch vorhanden
Lutze



Musste mich erst einmal schlau machen was "Jesuslatschen" sind . Wurde schnell fündig,

http://www.ostprodukte-versand.de/cnr-22...s-Original.html

meine Jesuslatschen haben 8,10 DDR-Mark gekostet
Lutze


Aber die richtigen mit der dünnen Sohle, die später aufgelegten von "JuMo" kamen nicht an die Füße


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 30.06.2013 12:22
von Fritze (gelöscht)
avatar

Morjen Lutze ! Jesuslatschen und Tramper (glaub damals 24.50 Mark) hatte ich auch . Was damals als bequem angesehen wurde ,könnte ich heut nicht mehr tragen . Heute ziehe ich ein ergonomisch geformtes Fussbett mit min.2cm Hackenhöhe vor . Soll nicht heissen ,die Latschen taugten nichts !
Aber nach heutigem gesundheitlichem Stand wenig geeignet !
Artikel ,die ich auch noch benutze sind unter anderem Handtücher ! Selbst nach 30 Jahren Benutzung sind noch etliche in ganz passablen Zustand .Ebenso der Bademantel meines Grossvaters ,den ich lange Jahre hatte und den mein Sohn heute benutzt . Noch kein bisschen verschlissen !
Ein gutes Besteck (kein Alu)ist in ständiger Benutzung ,wie auch Werkzeug und Geschirr (wird leider immer weniger )
Und meine Lieblingsbücher sind fast alle noch aus DDR Zeiten .Meist vom "Verlag der Nation ".
Gerade neulich habe ich mich sehr gefreut ,über einige alte Angelköder aus der DDR (Rileh-Auge) . In dieser Art werden einfach keine hergestellt.


nach oben springen

#24

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 30.06.2013 14:56
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Habe ich noch im Bücherschrank
Weltall ,Erde , Mensch


nach oben springen

#25

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 30.06.2013 15:01
von Kurt | 933 Beiträge

Heute noch in Benutzung:

Handtücher von Frottana, Smalcalda-Werkzeug, Penetriermittel, ESKA-Schrauben aus Finsterwalde, Schweißelektroden, Bücher, Glühlampen von Narva, Besteck, Geschirr, Vasen, Kompressor und diverse Schränke.

Gruß, Kurt


zuletzt bearbeitet 30.06.2013 15:01 | nach oben springen

#26

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 30.06.2013 17:19
von PF75 | 3.292 Beiträge

hab immer noch meine Alu-Brotbüchse (bunt) in gebrauch,seit 1972.


nach oben springen

#27

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 30.06.2013 19:36
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Obwohl im Westen aufgewachsen benutze ich einige NVA Ausruestungsgegenstaende im taeglichen Prepper/Survivalist-Leben. Z.B. Feldflasche, Miliitaerguertel mit Hammer und Zirkel auf der Koppel, 'Nadelstreif' Tarnjacken und im Winter, wenn es kalt ist, die Fellmuetzen (Uschanka).


nach oben springen

#28

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 30.06.2013 19:41
von LO-Wahnsinn | 3.485 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #2
Meine Lieben,

welche DDR-Produkte benutzt ihr heute noch? @Ecki

Also mein Lieber Ecki,da fällt mir spontan meine Frau ein zwar nicht mehr so oft als wo sie Neu war,aber Funktioniert noch

Schönes WE



Der war gut.
Ich hätte jetzt fast mein Getränk auf den Laptop gespuckt.

Mir fällt nichts ein was ich noch aus DDR Beständen hätte und/oder es benutze.
Ich musste nach der Wende mehrmals in die Freiheit flüchten, dabei hab ich alles zurück gelassen und jedesmal ganz von vorn angefangen.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#29

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 30.06.2013 19:48
von damals wars | 12.125 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #14
I
Es ist zwar kein DDR-Produkt, tschechischen Fallbleistifte habe ich noch in Gebrauch.



Aber die Minen gibt es doch nicht mehr?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
grenzgänger81 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#30

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 30.06.2013 19:56
von furry | 3.566 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #29
Zitat von furry im Beitrag #14
I
Es ist zwar kein DDR-Produkt, tschechischen Fallbleistifte habe ich noch in Gebrauch.



Aber die Minen gibt es doch nicht mehr?


Die Minen gibt es noch von Faber. Faber hat ähnliche Stifte, aber aus Plastik und ohne Spitzer.
Vor einigen Jahren habe ich eine größere Anzahl dieser tschechischen Stifte in der kürzeren Form mit Clip gekauft. Meine Kollegen in einem landwirtschaftlichen Betrieb hatten ständig einiges zu notieren und bei der Arbeit sind diese normalen Bleistifte abgebrochen. Also habe ich sie mit diesen tschechischen Teilen ausgerüstet. Sie waren begeistert.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#31

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 30.06.2013 19:57
von Kurt | 933 Beiträge

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #27
Obwohl im Westen aufgewachsen benutze ich einige NVA Ausruestungsgegenstaende im taeglichen Prepper/Survivalist-Leben. Z.B. Feldflasche, Miliitaerguertel mit Hammer und Zirkel auf der Koppel, 'Nadelstreif' Tarnjacken und im Winter, wenn es kalt ist, die Fellmuetzen (Uschanka).


Hallo Wanderer,

Du benutzt die Sachen wirklich noch im täglichen Leben?
Ich habe auch noch alles, bis auf die Kalaschnikow selbst, aber wenn ich mit FDA, Teil I, Magazintasche und Feldflasche losziehen würde, gäbe es mir in meiner Wohnsiedlung zuviel Gesprächsstoff.


werner hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 01.07.2013 16:26
von Ecki | 408 Beiträge

Meine Lieben,

vielen Dank für die ausführlichen interessanten Beiträge!

Nun, zu den DDR-Produkten gehört ja schlussendlich auch die DDR-Ideologie. Gibt es jemand, der dieses Produkt auch heute noch benutzt?

Liebe Grüße

Ecki


Gott sei Dank!


nach oben springen

#33

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 01.07.2013 17:06
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Hallo Ecki,

meine Birne ist nicht zuletzt auch durch die DDR geprägt worden. Ich benutze sie noch heute.

LG von der grenzgaengerin


werner, Bugsy und Gohrbi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 01.07.2013 17:16
von SET800 | 3.102 Beiträge

Hallo,
technische Fachliteratur, z.B. Phillipow, "Taschenbuch" der Elektrotechnik, Stern-Kofferadio, Fernglas von Carl-Zeiss-Jena, Elsterglanz, PIKO-Güterwaggonmodelle, SIBA-Signale und noch einiges mehr. Enkel den BOB-Steinbaukasten. Weihnachtspyramide und Räuchermännchen aus Seiffen, einige Literatur.



nach oben springen

#35

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 01.07.2013 17:35
von DoreHolm | 7.685 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #34
Hallo,
technische Fachliteratur, z.B. Phillipow, "Taschenbuch" der Elektrotechnik, Stern-Kofferadio, Fernglas von Carl-Zeiss-Jena, Elsterglanz, PIKO-Güterwaggonmodelle, SIBA-Signale und noch einiges mehr. Enkel den BOB-Steinbaukasten. Weihnachtspyramide und Räuchermännchen aus Seiffen, einige Literatur.



Tabellenbücher, Formelsammlungen, Nachschlagewerke über Technik und Naturwissenschaften, auch auf die Gefahr hin, daß es weiter oben schon mal genannt wurde.



zuletzt bearbeitet 01.07.2013 17:35 | nach oben springen

#36

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 01.07.2013 17:56
von Ecki | 408 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #34
Hallo,
technische Fachliteratur ...
Mein lieber SET800,

nun, ich muss es gestehen: Das Formelwerk Mahematik/Physik/Chemie der 11./12. Klasse von 1971, VEB Verlag "Volk und Wissen", gehört zu meinen wichtigsten Arbeitsutensilien. Sicher könnte ich z. B. den Sinus einer Gradzahl auch leicht elektronisch-internetinisch bestimmen. Aber wie gesagt ...

Liebe Grüße

Ecki


Gott sei Dank!


zuletzt bearbeitet 01.07.2013 18:03 | nach oben springen

#37

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 01.07.2013 18:00
von Mholzmichel | 381 Beiträge

Schlagbohrmaschine Schmalkalda 4-Gang


EK 81/2
nach oben springen

#38

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 01.07.2013 19:26
von HP6666 | 191 Beiträge

Hab dieses Jahr mit meiner alten Germina -Angel 5 Hechte gefangen . Bei den >70 cm fand ich meine Wahl richtig .
Sie sind unverwüstlich . Nicht so schön - aber zuverlässig .

HP6666


nach oben springen

#39

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 01.07.2013 19:33
von Gohrbi | 574 Beiträge

..."Verratene Grenadiere" von Helmut Welz...Militärverlag 1976....

habe hier im Westen auch einen Stalingradroman gefunden......Westverlag...keine großen Unterschiede.
Handlung - Orte - fast gleich.......die Akteure hatten andere Namen.,....


bingernhier hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#40

RE: Heutige Benutzung von DDR-Produkten

in DDR Zeiten 01.07.2013 19:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Garage:
3 Lampen mit jeweils 2 Leuchtstoff-Röhren von Narva. Seit 1990, die Deckenlampe ist von 1976. Nie Röhren gewechselt.

Fernseher: RFT Color 40/ST67 (Stereo, Scart, Videotext, 2 Wege Soundsystem) aus der Vorserie bzw. Prototyp. 2006 wurde die Toshiba-Röhre gegen eine Phillips getauscht.
Audio: 1x RFT-SKR-700, 1x RFT-SKR-701, 1x RFT-SKR-550, 1x RFT-KR-450;
HiFi: 1x RFT HMK-100, 1x RFT S-3900, RFT SC-1800-S, RFT SC-1900;
Werkzeug: Diverse Schlüsselsätze von Smalcalda;


nach oben springen



Besucher
28 Mitglieder und 84 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2818 Gäste und 171 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557334 Beiträge.

Heute waren 171 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen